Telekom bringt komplettes Sky-Angebot in Mietwohnungen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
HD-Freund
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 71
Registriert: 24.05.2010, 08:31

Telekom bringt komplettes Sky-Angebot in Mietwohnungen

Beitrag von HD-Freund » 16.02.2011, 15:45

NICHTS WIE WEG VON UNITYMEDIA !!!!!

Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht , schaun wir mal was die von Unitymedia von ihrer Sturheit was Sky HD betrifft haben !!!

Sky Deutschland und die Deutsche Telekom haben am Mittwoch in München offiziell ihre Zusammenarbeit bei der Vermarktung von Bezahlsendern an Hausverwaltungen und Kabelanbieter der Netzebenen 3 und 4 bestätigt.

http://www.digitalfernsehen.de/Vollzug- ... 838.0.html

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Telekom bringt komplettes Sky-Angebot in Mietwohnungen

Beitrag von bubi09 » 16.02.2011, 15:52

Wie die Telekom den Hausverwaltern kein günstigeres Angebot machen kann, dann bleiben die wohl bei UM oder wechseln auf Sat.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Telekom bringt komplettes Sky-Angebot in Mietwohnungen

Beitrag von conscience » 16.02.2011, 16:37

bubi09 hat geschrieben:Wie die Telekom den Hausverwaltern kein günstigeres Angebot machen kann, dann bleiben die wohl bei UM oder wechseln auf Sat.
Das ist m. E. ein "reines Vorleistungsprodukt" der DTAG

Beispiel: Grosser Wohnblock kapitalistischer/sozialistischer Plattenbauweise ...
selbstredend dass es sich für die DTAG lohnt bei einem entsprechenden Vertrag die Erde aufzumachen ... und die Häuserblöcke direkt an ihr Backbone anzubinden.

Der Rosa Riese steht unter Druck und wird flexibel.


Gruß
Consciencd

bernd2411
Übergabepunkt
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 21:44

Re: Telekom bringt komplettes Sky-Angebot in Mietwohnungen

Beitrag von bernd2411 » 16.02.2011, 16:46

Das habe ich bereits vor Wochen erfahren von einem Vertreter der hier war,dass Sky bald komplett bei der Telekom verfügbar sein wird. Für mich klang das nach einem hinrgespinst,deswegen habe ich da hier nicht nachgefragt. Scheint aber doch recht zu behalten :D

UM wird da nicht mithalten. Da sind die zu doof zu. Die bekommen ja nichtmal gebacken ne vernünfitge Firmware für den HD Receiver zu bauen mit usb usw.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Telekom bringt komplettes Sky-Angebot in Mietwohnungen

Beitrag von conscience » 16.02.2011, 16:52

Man sollte nicht so verächtlich sein; die Hälfte
der Neuanschlüsse geht auf das Konto der Kabel-
Betreiber. Das Angebot der DTAG richtet sich
nicht an die Allgemeinheit.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Telekom bringt komplettes Sky-Angebot in Mietwohnungen

Beitrag von gordon » 16.02.2011, 19:12

bernd2411 hat geschrieben:UM wird da nicht mithalten. Da sind die zu doof zu. Die bekommen ja nichtmal gebacken ne vernünfitge Firmware für den HD Receiver zu bauen mit usb usw.
dann erklär doch mal die Korrelation zwischen diesen beiden Vorgängen - so ein unbeschalteter USB-Port an einer Box ist ja ein verlässlicher Indikator für die strategische Gesamtausrichtung...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste