HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von andyffmx » 16.02.2011, 10:54

http://www.horizont.net/aktuell/digital ... 98213.html

Mal schauen, wann sich das Angebot konkretisiert. Ich hoffe, dass es dazu führen wird in Sachen HDTV nun auch Haushalte ohne Möglichkeit von SAT endlich Auswahlmöglichkeiten zu haben. Entweder treibt das UM an, in dem sie nun von ihrem hohen Ross runterkommen müssen, oder mit Vodafone gibt es eine preisgleiche Alternative und die Hoffnung, dass dort Sky HD angeboten wird. Dann sehe ich, ob ich UM kündige oder nicht.

hansdieter123
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 03.06.2009, 14:19

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von hansdieter123 » 16.02.2011, 11:55

Es ist nicht so, dass Vodafone jetzt der erste IPTV-Anbieter ist. Gibt mindestens schonmal T-Home und Alice. Sofern man also eine ausreichende Internetanbindung hat, hat man sogar noch die Wahl welche Klamotten man in HD haben will (T-Home -> Liga Total, Alice -> RTL/VOX, Vodafone -> ProsiebenSat1).

Bevor ich in dieser Hinsicht aktiv werde warte ich aber noch ab was sich bezüglich der großen Privaten (Formel 1 oder ab und an CL in HD wär definitiv chic) und für mich relevanten Spartensender tut (ESPN America HD wär der Hammer!). Zur Zeit ist mir das alles noch zu zersplittert!

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von Matrix110 » 16.02.2011, 12:03

Ohne Erfahrungsberichte würde ich das ganze ersteinmal sehr skeptisch betrachten. Welche Sender, wie ist die Bitrate, wie genau funktioniert dieser "Hybrid" Kram etc. etc.

Preislich ist das ganze auch nicht wirklich attraktiv für Leute die "Zwangsverkabelt" sind.
Für die nicht "Zwangsverkabelten" ist Sat und 2Play deutlich attraktiver und wenn man VoD möchte gibt es anderweitige Anbieter.


Und solange IPTV mir etwas von der eventuell sogar noch zu niedrigen DSL Bandbreite abschnappt ist es eh unsinn. Für Singles vielleicht aushaltbar, für alle anderen unbenutzbar.

hansdieter123
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 03.06.2009, 14:19

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von hansdieter123 » 16.02.2011, 12:57

Ja darauf bin ich auch noch sehr gespannt. Insbesondere auf die Bildqualität und Preisgestaltung! Deswegen warte ich ja auch noch! Hoffe mal dass es Anfang 2012 besser aussieht am Markt :)

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von Sensemann » 16.02.2011, 14:42

Wer hier erstmal auf Sky HD bei Vodafone hofft der ist ERSTMAL fehl am Platz. Die Telekom hat bis zum Dezember 2012 nen Exklusivvertrag mit Sky für IPTV. Vorher darf kein anderer Anbieter Sky auf IPTV vertreiben..... Der Witz ist das nach dem damaligen Streit selbst die Telekom Sky nicht mehr drin hat. Aber die Exklusivitätsklausel gibt es noch.

Deswegen ist wie gesagt vorerst nicht mit Sky bei Vodafone zu rechnen.... SD und HD nicht.

Und die Verfügbarkeit von Vodafone ist auch nicht gerade toll.... Bei und wäre max. DSL6000 möglich von Vodafone.... Telekom DSL16000 und Unitymedia DSL128000

vicarius
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 29.04.2010, 14:39

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von vicarius » 16.02.2011, 15:15

Sensemann hat geschrieben: Und die Verfügbarkeit von Vodafone ist auch nicht gerade toll.... Bei und wäre max. DSL6000 möglich von Vodafone.... Telekom DSL16000 und Unitymedia DSL128000
Jetzt mal einen laienhafte Frage: warum kann Telekom mehr Bandbreite anbieten als Vodafone? Nutzen beide Carrier nicht dieselbe Leitung?

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von Sensemann » 16.02.2011, 15:16

Frag mich das nicht. Habe eben mal ne Anfrage gemacht und da stand Vodafone DSL6000

Bei der Telekom hatte ich 16.000 weil ich da mal Entertain drüber hatte....

KR_Ben
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 04.05.2010, 09:47

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von KR_Ben » 16.02.2011, 16:02

Ganz laienhaft geantwortet: Das hat irgendwas mit Knotenpunkten und Nähe zum Hauptverteiler zu tun.

Da bei mir der Hauptverteiler von Vodafone näher ist, als der der Telekom, ist bei mir der Fall genau umgekehrt. Bei der Telekom surfe ich mit max. DSL 2000, bei Vodafone deutlich schneller (hab 6000).

andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von andyffmx » 16.02.2011, 20:25

Sensemann hat geschrieben:Wer hier erstmal auf Sky HD bei Vodafone hofft der ist ERSTMAL fehl am Platz. Die Telekom hat bis zum Dezember 2012 nen Exklusivvertrag mit Sky für IPTV. Vorher darf kein anderer Anbieter Sky auf IPTV vertreiben..... Der Witz ist das nach dem damaligen Streit selbst die Telekom Sky nicht mehr drin hat. Aber die Exklusivitätsklausel gibt es noch.

Deswegen ist wie gesagt vorerst nicht mit Sky bei Vodafone zu rechnen.... SD und HD nicht.
Interessant. Wusste ich nicht. Bleibt die Hoffnung, dass Vodafone trotzdem UM Feuer unterm [zensiert] macht, damit die sich endlich mal etwas mehr kunden- und nicht mehr nur selbstgerecht verhalten...

Niederrheiner
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 06.07.2010, 13:53

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von Niederrheiner » 17.02.2011, 08:52

Da Jahrelang in den Vodafone Shops Premiere / Sky vertrieben wurde , wird Vodaofne auch das komplette Programm Sky anbieten.

Und meines Wissens nach wird auch ESPN America in HD dabei sein! :super: :super:

Also eins steht für mich fest: Die Kündigung in Richtung UM ist geschrieben und wird heute noch versendet! :super: :super: :zunge:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von bubi09 » 17.02.2011, 09:17

Sensemann hat geschrieben:Wer hier erstmal auf Sky HD bei Vodafone hofft der ist ERSTMAL fehl am Platz. Die Telekom hat bis zum Dezember 2012 nen Exklusivvertrag mit Sky für IPTV. Vorher darf kein anderer Anbieter Sky auf IPTV vertreiben..... Der Witz ist das nach dem damaligen Streit selbst die Telekom Sky nicht mehr drin hat. Aber die Exklusivitätsklausel gibt es noch.
Bei Satundkabel steht:
Sky-Programme sollen einem Vodafone-Sprechers zufolge später hinzukommen, ohne dass eine zusätzliche Box erforderlich wird. Wann genau, blieb offen. Sky-Sprecher Wolfram Winter sagte lediglich: "Wir wollen überall dort sein, wo der Konsument uns finden will."
"Später" ist natürlich so dehnbar, wie bei UM und eventuell wirklich erst 2013.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von conscience » 17.02.2011, 09:27

Hallo.

Fernsehen über die Telefonleitung - sicher geht das.
Am besten mit VDSL 25/50. Viele bekommen DSL
mit 16.000 oder weniger - ganz zu schweigen von den
Leuten mit DSL light (384). Wenn dann auch noch TV
in HD geschaut werden soll, ... vielleicht verschiedene
Programme über mehrere Fernseher... Da kommt eine
schöne Datenmenge zusammen...

Dann ist nur eines ganz gewiss:
Der technische Support der DSL Betreiber und deren Kunden-
service wird eine Menge zu tun bekommen.


Gruß
Conscience

silverblue10
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 08.05.2010, 17:37

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von silverblue10 » 17.02.2011, 12:36

Ich hab schon gesehen wie Entertain mit einem 16000er Anschluß läuft.
Damit läuft das normale TV schon nicht richtig, wie soll da HD laufen?
Wenn man dann noch nebenbei ins Internet geht, läuft da garnix mehr rund.

Das ist vielleicht eine Alternative an einem 50000er Anschluss, der fast nirgends verfügbar ist.

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von Sensemann » 17.02.2011, 13:07

Niederrheiner hat geschrieben:Da Jahrelang in den Vodafone Shops Premiere / Sky vertrieben wurde , wird Vodaofne auch das komplette Programm Sky anbieten.

Und meines Wissens nach wird auch ESPN America in HD dabei sein! :super: :super:

Also eins steht für mich fest: Die Kündigung in Richtung UM ist geschrieben und wird heute noch versendet! :super: :super: :zunge:
Du weißt jetzt schon das im Januar 2013 ESPN HD mit dabei sein wird.... Aller Achtung.... :brüll:

Wenn man mal sieht wie viele Anschlüsse Arcor vorher hatte. Genau wie Alice gerade mal 50tausend..... Der einzige Konkurrent bleibt da eher Entertain für UM!

Es ist fakt das bis Ende 2012 NUR die Telekom Sky über IPTV vetreiben darf. Das wird die Telekom sich auch nicht nehmen lassen diese Option.

Und sorry das Senderangebot von Vodafone ist UNTERIRDISCH..... Nicht mal MTV..... http://vtv.prod.appseleration.net/tv/se ... .20.0.html

Dann das Film Paket bei Vodafone:

13th Street
AXN
Kabel1 Classic
Kinowelt TV
TNT Film
Syfy

14,95 Euro kostet das!!!! :mussweg: Da bekommste bei UM ALLE PayTV Pakete bzw. mind. 51 PayTV Sender!

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von Matrix110 » 17.02.2011, 15:48

Die Programmpakete sind ja mal der absolute witz. Ich bin davon ausgegangen das alles in den 40€ drin sein wird.

75€ mit "Komplettpaket" und 15€ -25€ wenn man VoD will, lächerlich³. Dafür bekommt man 3Play 64 mit Digital TV Allstars HD und Telefon Plus (50 bzw. 60€) und kann sich von den gesparten 25 bzw. 15€ noch ein Lovefilm Abo kaufen für BluRays und VoD....

Viel Spaß mit Krüppel IPTV und unbenutzbarem Internet zum überhöhten Preis, dafür aber mit den momentan zu 95% upgescalten Privaten, die früher oder später eh ins Kabelnetz kommen.

andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von andyffmx » 17.02.2011, 21:15

Wieder eine Hoffnung ärmer... :wand:

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von ernstdo » 17.02.2011, 21:39

Und nicht nur dass, ein richtiger Wettbewerb wäre gegeben wenn Vodafone auch Kunden anderer DSL/ Kabelanbieter diesen Dienst zur Verfügung stellen würde.
Nur wegen ein paar anderer oder mehr HD Sender würde ich UM nicht den Rücken kehren und deswegen mit meinem Internetanschluß zu einem anderen Anbieter wechseln der mir im günstigsten Fall die niedrigste Downloadrate von UM zur Verfügung stellen könnte .... :traurig:

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von Sensemann » 18.02.2011, 05:22

Matrix110 hat geschrieben: Viel Spaß mit Krüppel IPTV und unbenutzbarem Internet zum überhöhten Preis, dafür aber mit den momentan zu 95% upgescalten Privaten, die früher oder später eh ins Kabelnetz kommen.
Es gibt welche die am Niederrhein wohnen und das Angebot spitze finden. Die haben UM schon gekündigt :brüll: :brüll:

Maligor
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 28.08.2010, 16:25

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von Maligor » 18.02.2011, 08:05

Sensemann hat geschrieben: Es ist fakt das bis Ende 2012 NUR die Telekom Sky über IPTV vetreiben darf. Das wird die Telekom sich auch nicht nehmen lassen diese Option.
Ich dachte der Rosa Riese und Sky hätten sich gezofft und die Telekom strahlt keine Sky-Sender mehr aus. Oder hab ich irgendwas verpasst?

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von ernstdo » 18.02.2011, 09:00

Du hast wohl diesen Thread
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=15250
bzw. auch die Pressemitteilung verpasst .....
Aber in diesem Thread hier geht es ja um Voodoofone, was auch immer das im (Unter) Forum "HDTV bei Unitymedia" zu suchen hat ......

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von Sensemann » 18.02.2011, 10:39

Maligor hat geschrieben:
Sensemann hat geschrieben: Es ist fakt das bis Ende 2012 NUR die Telekom Sky über IPTV vetreiben darf. Das wird die Telekom sich auch nicht nehmen lassen diese Option.
Ich dachte der Rosa Riese und Sky hätten sich gezofft und die Telekom strahlt keine Sky-Sender mehr aus. Oder hab ich irgendwas verpasst?
Jo sie strahlen auch kein Sky mehr aus.... Also über Entertain. Sky durfte laut Vertrag die Programme zwar von der Plattform nehmen, allerdings darf Sky laut Vertrag in Deutschland bis Ende 2012 NUR über Entertain per IPTV senden.... Da sieht man mal wie doof Sky ist :wand: :wand: Da gehts um 1,5 Millionen möglichen Abonennten und Sky ist angepisst weil die Telekom LigaTotal hat und nimmt aus Trotz alle Programme bei Entertain raus....... Sky ist halt ne Diva.... Und aus dem Grunde glaube ich auch das Sky bei UM auch noch angepisst ist wegen Arena..... Das ist nämlich das selbe.... Sky kann keine Konkurrenz vertragen und verhält sich wie ein Kleinkind. Verwunderlich ist das weil die Firma seit Jahren in den roten Zahlen steht und eigentlich jeden Kunden bräuchte.

akaToti
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 12.04.2010, 14:44

Re: HDTV: Juhu, endlich Wettbewerb in Hessen und NRW in Sicht!

Beitrag von akaToti » 20.02.2011, 22:29

sky ist genauso wie vodaföööne = braucht niemand ;D

im Ernst, die "Programmpakete" sind ein Witz..bevor ich das buchen würde, würd ich mir lieber ne sat anlage kaufen ^^
BildBild
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast