Kabelfernsehen+HD?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
magthobo
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 10.02.2011, 20:19

Kabelfernsehen+HD?

Beitrag von magthobo » 10.02.2011, 20:32

Hallo,
ich bin neu hier.
Ich habe einen tollen Fernseher und möchte nun vom DVB-T-Empfang weg und mal Kabelfernsehen testen und auch den HD-Empfang.

Die Frage ist, ob das überhaupt geht, dass man nur Kabelfernsehen mit HD abschließt.
Ich kriege keine vernünftige Auskunft und immer wird mir 3play angeboten.

Kann mir da mal jemand helfen und Tipps geben- auch über die anfallenden Kosten!

Vielen Dank!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Kabelfernsehen+HD?

Beitrag von Grothesk » 10.02.2011, 20:39

Kann man.
Kosten hängen davon ab, ob du Mieter bist oder Eigentümer.
Das ganze ist aber über die Homepage von UM nicht schwer herauszufinden.

magthobo
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 10.02.2011, 20:19

Re: Kabelfernsehen+HD?

Beitrag von magthobo » 10.02.2011, 21:28

Ja hab Dank!!

Aber ich blicke irgendwie noch nicht durch und wenn ich mich bei UM erkundige, kommen die immer mit dem 3play an.

Naja muss nochmal genau gucken!
Trotzdem danke!!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Kabelfernsehen+HD?

Beitrag von Grothesk » 10.02.2011, 21:44

Einzelvertrag 17,90€.
Und warum sagt man dir nicht den Preis für reines TV?
Verstehe ich ehrlich gesagt nicht.

magthobo
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 10.02.2011, 20:19

Re: Kabelfernsehen+HD?

Beitrag von magthobo » 10.02.2011, 21:52

Versteh ich auch nicht!

Wie sieht es mit dem HD Receiver aus? Mieten oder besser einen kaufen?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Kabelfernsehen+HD?

Beitrag von Grothesk » 10.02.2011, 21:57

Wenn die verschlüsselten HD-Sender geschaut werden sollen dann mieten
Wenn nur öffentlich-rechtlich geschaut werden soll, dann ist es eigentlich egal.

magthobo
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 10.02.2011, 20:19

Re: Kabelfernsehen+HD?

Beitrag von magthobo » 10.02.2011, 22:03

Hmm, schwierig.
hab echt keine Ahnung.

Vielleicht hast Du einen Rat wie ich am besten einsteigen kann!?

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Kabelfernsehen+HD?

Beitrag von ernstdo » 11.02.2011, 06:50

Auf dieser Seite

http://www.unitymedia.de/produkte/fernsehen.html

bekommt man doch alle Infos zum Kabelanschluß und zu den digitalen Paketen ....

Auch ohne Suchfunktion findet man auch diesen informativen Thread

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=70&t=4682

zu HDTV Receivern ....

Und sobald dieses

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=12778

Modul raus ist ist es dann auch egal welchen Receiver man nimmt denn damit funktionieren dann auch zukünftig "Fremdreceiver"

Man muß halt nur überlegen was man bereit ist für solch ein Gerät anzulegen (plus CA Modul) und ob es nicht günstiger ist den HD Recorder von UM zu mieten ...

Socram
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.05.2010, 11:03

Re: Kabelfernsehen+HD?

Beitrag von Socram » 11.02.2011, 09:36

Grothesk hat geschrieben:Wenn die verschlüsselten HD-Sender geschaut werden sollen dann mieten
Wenn nur öffentlich-rechtlich geschaut werden soll, dann ist es eigentlich egal.
Das kann irreführend sein.
Wenn er wirklich einen "tollen Fernseher" besitzt, dann hat dieser bereits einen integrierten DVB-C HD Tuner und benötigt keinen seperaten Receiver für die öffentlich-rechtlichen HD Sender (ARD, ZDF und Arte bei UM).

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Kabelfernsehen+HD?

Beitrag von Grothesk » 11.02.2011, 09:53

Das stimmt.
Allerdings benötigt man die Karte aus dem Unitymedia Receiver so oder so, wenn Pay-TV in HD geschaut werden soll.
Für die öffentlich-rechtlichen reicht natürlich ein integrierter DVB-C-Tuner mit HD-Fähigkeit.

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Kabelfernsehen+HD?

Beitrag von Eribion » 12.02.2011, 08:54

Per Nachfrage bei der Hotline bekommst Du auch das Card-Only HD Angebot von Unitymedia.
Allerdings brauchst Du dafür so oder so ein AlphaClassic Modul, oder Du wartest auf Unitymedia´s
Hauseigenes CI+ oder wie auch immer Modul.
Aber HD ohne extra Receiver kannst Du schon heute haben, aber wenn Du direkt bei der Hotline anrufst
und dort nur die HD-Karte bestellst, das ist kein Angebot, was im Internet zu finden ist.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast