Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Bruzzel
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 17.01.2011, 15:15
Wohnort: Bochum

Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von Bruzzel » 20.01.2011, 12:53

Hallo liebe Community,

ich hoffe ich mache jetzt hier kein Thema auf, das schon x-mal behandelt wurde.
Ich habe einige Seiten in diesem Bereich durchgeblättert, jede Menge HD Themen gefunden, aber nicht das, was mich gerade beschäftigt.

Ich habe seit ~1 Woche das Highlights Paket +HD.
Und das Angebot ist, naja, etwas ernüchternd.
Es ist nicht so sehr die Programmvielfalt, Pro7 und Co wären mir jetzt nicht so wichtig, ich sehe für mich den größten Vorteil im Fernsehen ohne Werbeunterbrechungen.

Mir geht es um die Inhalte der verfügbaren HD Sender.
Zur Zeit ist deren HD-Angebot ja recht übersichtlich.
Ich bin mir gar nicht so sicher, ob ich schon HDTV gesehen habe..

Gibt es eigentlich irgendwelche Äußerungen der Sender, wie das in naher Zukunft aussehen soll?
Also möchte man den Anteil der HD-Inhalte in absehbarer Zeit mal erhöhen?
Mir ist ja schon klar, dass die Maske des Fu-Manchu von 1932, nicht in HD zu senden ist,
in meiner Naivität war ich aber davon ausgegangen, dass ein HD-Sender auch Programm in HD bieten würde.

Die nächste Frage..
Wenn denn mal HD gesendet wird, wie werde ich darauf überhaupt aufmerksam?
Teletext ist ja nicht, bei den beiden TNTs und Fox, bei NG bin ich mir grad nicht so sicher.
Auf deren Senderhomepages finde ich auch keine HD Rubrik.

Bieten hier Programmzeitschriften mehr Information?
Ich hatte seit 2004 DVB-T und nur noch das SFI/EPG benutzt, ich kenne mich am Zeitungsstand gar nicht mehr aus..

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von oxygen » 20.01.2011, 12:58

Alle HD Kanäle tragen HD im Namen und senden konstant in HD Auflösung. ALLERDINGS ist immer noch großer Teil des Materials hochskaliertes SD.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Bruzzel
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 17.01.2011, 15:15
Wohnort: Bochum

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von Bruzzel » 20.01.2011, 13:11

Gut, dann will ich das technisch mal so gelten lassen :zwinker:

Bleibt dennoch die Frage, ob sich schon mal jemand geäußert hat, wann in etwa mit einem spürbaren Programmanteil, wirklich sichtbarer HD-Inhalte zu rechnen ist?

Fefix
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 80
Registriert: 10.01.2011, 14:06

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von Fefix » 20.01.2011, 13:16

Also in meiner TVDigital sehe ich bei ARD und ZDF zumindest vereinzelt das HD-Zeichen. Leider ist das nicht näher beschrieben.

Aber dadurch, dass es nicht bei jedem Film neben dran steht, gehe ich davon aus, dass es die nativen HD-Inhalte kennzeichnet. Habe dann auch schon einen Qualitätsunterschied erkennen können.

Edit: Sorry, hab die TVSpielfilm XXL Digital
Zuletzt geändert von Fefix am 20.01.2011, 16:56, insgesamt 1-mal geändert.

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von oxygen » 20.01.2011, 13:20

Bruzzel hat geschrieben:Gut, dann will ich das technisch mal so gelten lassen :zwinker:

Bleibt dennoch die Frage, ob sich schon mal jemand geäußert hat, wann in etwa mit einem spürbaren Programmanteil, wirklich sichtbarer HD-Inhalte zu rechnen ist?
auf ARD und ZDF HD sind quasi alle Sportübertragungen (aktuell z.B. Wintersport) in HD und die meisten Eigenproduktionen. Da isses schon ok.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von Moses » 20.01.2011, 13:30

Die Serien Sender TNT Serie, Fox Serie und SyFy zeigen eigentlich das meiste in "nativem" HD. Denn da laufen hauptsächlich neuere US Serien, die alle schon in HD produziert wurden und zwar von den US Versionen dieser Sender, so dass es mit den rechten auch keine wirklichen Probleme gibt. Auch für NatGeo HD gilt das.

Für SyFy hab ich da mal einen Link zu der News rausgesucht, da stehen ein paar der Serien, die in HD kommen: http://www.syfy.de/content/syfy-hd-jetz ... unitymedia

Ansonsten halten sich die Sender meistens sehr bedeckt, was jetzt in HD ist und was nur hochskaliert ist. Die einzigen, die da im Moment was zu sagen, sind die ÖR. Hier gibts dazu eine Übersicht: http://hdtv.the-media-channel.com/daserste-hd.html Soweit ich weiß, stimmt das auch mit den HD-Zeichen in der TVDigital überein. Aber die nur dafür zu abonieren ist overkill. ;)

Sammy
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 03.01.2011, 16:22

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von Sammy » 24.01.2011, 19:47

Einfach mal die Mühe machen und die Bewertungen in der neuen Audio Video Foto
lesen!!!

Dort wurden die neuen HD-Programme im Kabelnetz getestet (Bildqualität/Ton etc.)!!! :wut:

Wie nicht anders zu erwarten sind die Tests eher bescheiden ausgefallen und das ist noch nett
ausgedrückt!!!

Wobei man natürlich sagen muß, um richtiges HD-Material senden zu können müßen auch erst
einmal echte HD-Sendungen produziert werden!!! Hiebei liegt wohl das Hauptproblem!!!

Im großen und ganzen (noch) teuer bezahltes skaliertes SD-Material!!! :wein:

:super:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von bubi09 » 24.01.2011, 23:07

Sammy hat geschrieben:Dort wurden die neuen HD-Programme im Kabelnetz getestet (Bildqualität/Ton etc.)!!! :wut:
Ich kenne die Zeitschrift nicht. Ich vermute du meinst die Audio Foto Video Bild. Da kann ich schon vermuten, was die einem weis machen wollen: HD+ sende in bester Ton- und Bildqualität.

Ich kann - so fern natives HD Material gesendet wird - über keinen der bereits bei UM eingespeisten HD Sender meckern. TNT Film HD sticht zusammen mit NatGeo HD mit einer besonders hohen Quote an nativen HD Material heraus. Fox HD, TNT Serie HD und Syfy HD senden wie gesagt vorwiegend zur Primetime neuere Serien in nativen HD. Mord ist ihr Hobby oder Star Trek kann man leider nicht in nHD erwarten. Im Großen und Ganzen sind die Highlights HD Sender, die Sender mit den hochwertigsten Material. Im Allstars HD Paket gesellt sich dann nur noch Sport1+ HD mit einigen HD Übertragungen (NFL, Moto GP, Handball WM und weitere), MTVNHD, Classics HD und Deluxe Lounge HD mit durchgehender nHD Übertragung hinzu und noch BonGusto HD mit einem eher zweifelhaften Ruf.

Über die technische Qualität der HD Signale kann man aber sicherlich nicht meckern. Im Gegenteil: die Handball WM sieht dank 1080i Ausstrahlung auf Sport1+ HD deutlich besser aus als durch das Runterskalieren auf 720i/p bei den ÖR Sendern. Mit Blu-ray kann man aber Fernsehen ohne hin nicht vergleichen: wer das erwartet hat von Technik scheinbar keine Ahnung. Vom Sofa aus ist aber auch hier der Unterschied ein geringer :kafffee: .

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von StefanG » 25.01.2011, 10:40

Fefix hat geschrieben:Also in meiner TVDigital sehe ich bei ARD und ZDF zumindest vereinzelt das HD-Zeichen. Leider ist das nicht näher beschrieben.
Du musst auch die Sender in den FS Gerät einstellen, falls es einen DVB-C HD Tuner hat.

Also wenn das Log 'ZDF HD' und/oder 'Das Erste HD' erscheint, dann sind die Sendungen aus deiner TVDigital mit HD Logo natives HD.

Die anderen sind hochskaliertes SD.

Weiterhin sollten die Sendungen auf UM Higlight HD alle HD sein. Bin mir aber da nicht sicher.

Sammy
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 03.01.2011, 16:22

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von Sammy » 26.01.2011, 16:53

NIcht ganz bubi09!!!

Bild

Die Zeitschrift heißt "Audio Video Foto BIld", um es noch einmal ganz genau zu nennen!!!
Wem das angebotene HD-Paket von UM reicht, Gratulation!!!!

Ich persönlich empfinde es halt als Alibi-Paket, aber das ist halt nur meine Meinung!!!

Jedem dem das schon reicht, wünsche ich natürlich viel Spaß damit!!!

:kratz:

xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von xysvenxy » 26.01.2011, 17:02

Ohne die Zeitchrift zu kennen: Wenn sie das gleiche 'Niveau' (also keines) hat wie der Papa (Bild) oder die Geschwister (Computer Bild, Computer Bild Spiele) dann geb ich keinen müden Cent auf diese Ergebnisse.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von bubi09 » 26.01.2011, 17:47

Sammy hat geschrieben:Ich persönlich empfinde es halt als Alibi-Paket, aber das ist halt nur meine Meinung!!!
Alibi für was? Das ist alles was UM selbst anbieten kann: Einfluss auf HD Quote und Programmierung hat UM aber höchstwahrscheinlich nicht auf die Senderbetreiber. Wenn weitere Sky HD Sender eingespeist werden, dann könnte UM diese ja - nach heutigem Stand - nicht selbst vermarkten. Die HD+ Sender wollen nicht eingespeist werden. Für was sind Highlights HD und Allstars HD also Alibis. Die enthaltenen Sender werden ebenfalls bei Kabel BW, KDG, T-Home und ggf. noch einigen weiteren Plattformen eingespeist und vermarktet. Was wollen diese Betreiber verschleiern?
xysvenxy hat geschrieben:Ohne die Zeitchrift zu kennen: Wenn sie das gleiche 'Niveau' (also keines) hat wie der Papa (Bild) oder die Geschwister (Computer Bild, Computer Bild Spiele) dann geb ich keinen müden Cent auf diese Ergebnisse.
Dieser "Bericht" basiert möglicherweise auf einer Umfrage der Computer Bild, die hier im Forum bereits vor einiger Zeit vorgestellt wurde und von mit in Grund und Boden kritisiert wurde ;) . Ich bin jetzt aber doch ernsthaft zu Faul, diesen "Mist" nochmal zu suchen. Vielleicht erbarmt sich ja ein anderer :D .

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von starchild-2006 » 26.01.2011, 19:27

bubi09 hat geschrieben:
Sammy hat geschrieben:Ich persönlich empfinde es halt als Alibi-Paket, aber das ist halt nur meine Meinung!!!
Alibi für was? Das ist alles was UM selbst anbieten kann: Einfluss auf HD Quote und Programmierung hat UM aber höchstwahrscheinlich nicht auf die Senderbetreiber. Wenn weitere Sky HD Sender eingespeist werden, dann könnte UM diese ja - nach heutigem Stand - nicht selbst vermarkten. Die HD+ Sender wollen nicht eingespeist werden. Für was sind Highlights HD und Allstars HD also Alibis. Die enthaltenen Sender werden ebenfalls bei Kabel BW, KDG, T-Home und ggf. noch einigen weiteren Plattformen eingespeist und vermarktet. Was wollen diese Betreiber verschleiern?
xysvenxy hat geschrieben:Ohne die Zeitchrift zu kennen: Wenn sie das gleiche 'Niveau' (also keines) hat wie der Papa (Bild) oder die Geschwister (Computer Bild, Computer Bild Spiele) dann geb ich keinen müden Cent auf diese Ergebnisse.
Dieser "Bericht" basiert möglicherweise auf einer Umfrage der Computer Bild, die hier im Forum bereits vor einiger Zeit vorgestellt wurde und von mit in Grund und Boden kritisiert wurde ;) . Ich bin jetzt aber doch ernsthaft zu Faul, diesen "Mist" nochmal zu suchen. Vielleicht erbarmt sich ja ein anderer :D .

Wer behauptet das???????????


Natürlich der HD Verweigerer Deutschlands UNITYMEDIA :wut:


Denn manche andere wollen HD für die Breite Massen machen

http://www.wuv.de/nachrichten/medien/ka ... programmen


Aber Unitymedia speist ja lieber so Nischen HD Sender aus der dritten Karabbelecke ein, um den HD gefrusteten ein paar Euros aus der Tasche zu locken die alles abonieren nur um HD zu sehen und die Abos bewegen sich in unteren tausender Bereich :kratz:

Auch ist Unitymedia mit seinem NUR 1 SKY HD Sender einfache Spitze in Abstinenz aller Kabelanbieter

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von bubi09 » 26.01.2011, 19:41

starchild-2006 hat geschrieben:Wer behauptet das???????????


Natürlich der HD Verweigerer Deutschlands UNITYMEDIA :wut:
Nein, alle die HD+ Sender nicht einspeisen. Z.B. auch NetCologne:
Digitalmagazin: Sie bieten nun insgesamt 23 HD-Programme in Ihrem Netz an. Wann ist mit den hochauflösenden Ablegern der privaten Sendergruppen von Pro Sieben Sat 1 und RTL zu rechnen?

Schmitz: Selbstverständlich bieten wir unseren Kunden gerne auch die hochauflösenden Varianten der beiden großen Sendergruppen. Hier sind uns allerdings durch noch offene Punkte in den Verhandlungen die Hände gebunden. Wir sind jedoch optimistisch, dass sich auch dies klärt, so dass wir unser Programm dann entsprechend ergänzen können.
Quelle: Infosat.de: Verbreitung privater HD-Sender bei Netcologne steht weiter aus – „Noch offene Punkte in den Verhandlungen“

Sammy
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 03.01.2011, 16:22

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von Sammy » 27.01.2011, 00:31

Natürlich der HD Verweigerer Deutschlands UNITYMEDIA :wut:
Nein, alle die HD+ Sender nicht einspeisen. Z.B. auch NetCologne:
Digitalmagazin: Sie bieten nun insgesamt 23 HD-Programme in Ihrem Netz an. Wann ist mit den hochauflösenden Ablegern der privaten Sendergruppen von Pro Sieben Sat 1 und RTL zu rechnen?

Schmitz: Selbstverständlich bieten wir unseren Kunden gerne auch die hochauflösenden Varianten der beiden großen Sendergruppen. Hier sind uns allerdings durch noch offene Punkte in den Verhandlungen die Hände gebunden. Wir sind jedoch optimistisch, dass sich auch dies klärt, so dass wir unser Programm dann entsprechend ergänzen können.
Quelle: Infosat.de: Verbreitung privater HD-Sender bei Netcologne steht weiter aus – „Noch offene Punkte in den Verhandlungen“[/quote]


Mit einigen Punkten klären ist wohl wieder die liebe Kohle gemeint!!! Geht doch auch vereinzelt in anderen Kabelnetzen!!!! Scheint sich wohl wirtschaftlich einfach noch nicht für UM zu lohnen!!! Das Einführen einer technisch noch nicht ausgereiften Box zur Fußball-WM dagegen schon!!!

So hat man wenigstens die rückläufigen Abonnentenzahlen wieder ein wenig nach oben korrigieren können!!! Ein Schelm, der Böses dabei denkt!!! :nein:

Wem dann auch noch allen Ernstes erzählt wird, daß man das damit gebuchte Family Paket (wenn man es denn mit der HD-Box gebucht hat) nicht so ohne weiteres in Highlights- bzw. Allstars-Paket wandeln kann (um so an die tollen weiteren HD-Sender zu kommen), sondern dann dafür noch einen weiteren Vertrag abschließen muß, na dann Prost Mahlzeit!!!

In der Zeitschrift wurde lediglich der Anteil an echtem HD-Material, sowie die Bild- und Tonqualität der neuen Sender bewertet!!! Allerdings muß man kein Prophet sein um zu merken, daß hier noch sehr viel Luft nach oben ist!!!

Wer das nicht wahr haben will, der belügt sich selbst!!! Wobei ich hiermit nicht nur UM die Schuld in die Schuhe schieben will!!! Nur sind die es, die einem das ganze als "schärfste Innovation" verkaufen wollen!!! Natürlich zum Schnäppchenpreis!!! :kratz:

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von Dinniz » 27.01.2011, 01:26

Schreib du mal lieber erstmal in Normalschrift.
technician with over 15 years experience

Sammy
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 03.01.2011, 16:22

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von Sammy » 27.01.2011, 09:03

Dinniz hat geschrieben:Schreib du mal lieber erstmal in Normalschrift.
Wollte dem geschriebenen lediglich etwas Nachdruck verleihen, sorry!!!

Man schreibt übrigens "Du" und "mal" + "erstmal", da reicht auch "Schreib Du lieber erstmal in Normalschrift."
Aber gut, war ja auch immerhin ein ganzer Satz!!!

Das nenne ich mal konstruktive Kritik, die einen so richtig weiterbringt!!! :super:
Wenn der Rest Deiner Beiträge genauso scharfsinnig ist, dann laß es lieber!!!

Es geht nicht darum, wer die meinsten Beiträge schreibt!!! :motz:

Socram
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.05.2010, 11:03

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von Socram » 27.01.2011, 09:45

Es geht auch nicht darum, seiner eigenen Meinung mit möglichst vielen Ausrufezeichen und Fettschrift Nachdruck zu verleihen.
Das wirkt nur cholerisch und wird von den meisten einfach nicht als ernstzunehmender Beitrag aufgefasst.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von Dinniz » 27.01.2011, 14:46

Wenn du irgendwas Nachdruck verleihen willst, schreib der UM / KBW / KD / NC Geschaeftsfuehrung.
Ich lasse mir auch sicherlich nichts von jemanden sagen, der erst seit ein paar Tagen hier angemeldet ist und noch rein garnichts zur Community beigetragen hat.

MfG.
technician with over 15 years experience

Sammy
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 03.01.2011, 16:22

Re: Aktuelles HD Angebot im UM Netz

Beitrag von Sammy » 27.01.2011, 15:19

Geht es hier jetzt um "Aktuelles HD Angebot im UM Netz",
oder wird nur rumgezickt wie kleine Mädchen?

:brüll:

Wäre nett, wenn man sich mal wieder dem eigentlichen Thema zuwenden würde!

LG

P.S.: Viel Mist, bleibt auch Mist! Da kommt es nicht auf die Menge an!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast