TECHNISAT HD FRAMRATE JETZT überall 25 fr/s

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
robertsaalfeld
Kabelexperte
Beiträge: 127
Registriert: 01.11.2010, 11:31
Wohnort: 60435 Mainhattan

TECHNISAT HD FRAMRATE JETZT überall 25 fr/s

Beitrag von robertsaalfeld » 03.01.2011, 19:45

:winken: Ab sofort kann jeder Besitzer eines TECHNISAT HD K2 die HD Programme in vollen Zügen geniessen. Die FRAMRATE Probleme sind beseitigt.
CLASSICA HD, TNT FILM HD und NAT GEO HD funzen problemlos. :kafffee: :lovingeyes: :lovingeyes: :lovingeyes:
Das ganze Leben ist ein Irrenhaus und das Forum ist die Zentrale !

WladiSGE
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 20.02.2008, 18:26

Re: TECHNISAT HD FRAMRATE JETZT überall 25 fr/s

Beitrag von WladiSGE » 04.01.2011, 21:40

Danke, das ist eine sehr gute Nachricht!

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: TECHNISAT HD FRAMRATE JETZT überall 25 fr/s

Beitrag von StefanG » 05.01.2011, 14:31

Was wurde geändert?

Die TechniSat FW oder bei UM irgendwas?

Zumindest auf der TechniSat Download Seite für den K2 gibt es keine neue FW von 2011...

War etwa doch UM schuld ?

Eben die (Meinungs-)Aussage, worauf ich von Moderator Moses sehr sehr unflätig und herablassend deswegen behandelt wurde.

Eigentlich müsste er sich nun entschuldigen; und das mit Recht.

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: TECHNISAT HD FRAMRATE JETZT überall 25 fr/s

Beitrag von std » 05.01.2011, 14:41

Hi

ich dachte TV wird generell mit 50Hz ausgestrahlt

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: TECHNISAT HD FRAMRATE JETZT überall 25 fr/s

Beitrag von StefanG » 05.01.2011, 14:48

std hat geschrieben:Hi

ich dachte TV wird generell mit 50Hz ausgestrahlt
50 Halbbilder. Ergeben 25 Bilder, auch 25 fr/s genannt.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: TECHNISAT HD FRAMRATE JETZT überall 25 fr/s

Beitrag von Moses » 05.01.2011, 16:09

StefanG hat geschrieben:Was wurde geändert?

Die TechniSat FW oder bei UM irgendwas?

Zumindest auf der TechniSat Download Seite für den K2 gibt es keine neue FW von 2011...

War etwa doch UM schuld ?

Eben die (Meinungs-)Aussage, worauf ich von Moderator Moses sehr sehr unflätig und herablassend deswegen behandelt wurde.

Eigentlich müsste er sich nun entschuldigen; und das mit Recht.
Viel wahrscheinlicher ist, dass der Sender nun seine Daten anders aufbereitet, so dass auch der jämmerliche Technisat Receiver damit klar kommt und das Problem halt bei dem nächsten etwas exotischeren Datenstrom wieder genauso auftritt, wie es der Technisatkundendienst ja auch ganz offen zu gegeben hat.

Wenn man eine solche eindeutige Aussage absichtlich ausblendet, damit man weiterhin in blinder Wut auf seinen Kabelanbieter schimpfen kann, kann man sich natürlich auch "herablassend" behandelt fühlen, wenn einem jemand wieder spricht und auf das "Übersehene" hinweist. Es macht bei solch selektiver Wahrnehmung dann aber wenig Sinn sich irgendwo zu entschuldigen. Besonders wüsste ich in diesem Fall nichtmal, wofür... ich wahr vielleicht etwas rauer als sonst, aber das nur, weil deine Beweisführung so absolut unsinnig war (wie auch hier, was hat UM mit dem Datenstrom des Senders zu tun?? Warum funktionieren andere Receiver ohne Probleme??) und du so absolut uneinsichtig warst und gleichzeitig noch fatale Tipps gegeben hast. Wer sich weit aus dem Fenster lehnt, sollte damit rechnen zu fallen... Leg dir halt ein dickeres Fell zu, braucht man im "gefährlichen" Internet.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: TECHNISAT HD FRAMRATE JETZT überall 25 fr/s

Beitrag von StefanG » 05.01.2011, 17:36

Moses hat geschrieben:damit man weiterhin in blinder Wut auf seinen Kabelanbieter schimpfen kann
Ich hatte nie Wut auf UM da ich immer bemüht bin eine sachliche Darstellung der Lage anzugeben um zu helfen.
Moses hat geschrieben:Besonders wüsste ich in diesem Fall nichtmal, wofür... ich wahr vielleicht etwas rauer als sonst
Als Gedächtnisstüze Link und Zitat:

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 60#p148336
...Threads, die du mit unsinnigen Kommentaren vollmüllst...
Und noch einmal so ein selten dämlicher crosspost von dir
Die Sprachwahl ist durchaus am Rande des unflätig und einem Moderator nicht würdig; schon gar nicht einem Namens Moses.

Das alles nur weil ich die Meinung geäussert habe das am Besten UM (oder meinetwegen die dahinterstehenden Sender) nachbessern sollten um den TechniSat Besitzern zum Bild zu verhelfen.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: TECHNISAT HD FRAMRATE JETZT überall 25 fr/s

Beitrag von Moses » 05.01.2011, 21:01

Der Datenstrom ist und war schon immer korrekt, was der Grund ist, weshalb die meisten Receiver den Problemlos darstellen und darstellen konnten. Wenn der Technisat Receiver nicht damit klar kommt, dann ist das ein Problem von Technisat, weder von UM noch vom Sender. Und genau das hat Technisat auch zugegeben.

Dann immernoch zu behaupten, dass es auf Seiten von UM irgendwelche Probleme gibt und das gerade zwei Posts unter der Information von Technisat, ist doch schon sehr hart.

Und dass du zwei Threads mit fast identischen Posts belastet hast, wovon einer der Threads nichts mit dem Technisat Receiver zu tun hatte, hat nichts mit "unflätig" zu tun, sondern entspricht der Wahrheit. In anderen Foren bekämst du für solche Aktionen direkt mal eine Schreibsperre... Warum? Weil es nervt sowas ständig reparieren zu müssen... und wer mich nervt, muss halt damit rechnen, dass ich entsprechend genervt reagiere. Wenn dich das dann stört: Halte dich daran keine Crosspostings zu machen, sondern überleg dir den einen Thread in dem du deinen Beitrag postest vor dem posten!
StefanG hat geschrieben:Das alles nur weil ich die Meinung geäussert habe das am Besten UM (oder meinetwegen die dahinterstehenden Sender) nachbessern sollten um den TechniSat Besitzern zum Bild zu verhelfen.
Dieses "Meinung" zeigt halt das grundsätzliche Verständnisproblem in der Sache: Es ist einzig und allein die Aufgabe von Technisat den TechniSat-Kunden zum Bild zu verhelfen, solange der Datenstrom mit anderen Receivern darstellbar ist. Ist das so ungewöhnlich? *grübel*

WladiSGE
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 20.02.2008, 18:26

Re: TECHNISAT HD FRAMRATE JETZT überall 25 fr/s

Beitrag von WladiSGE » 07.01.2011, 10:47

Leute, UM hat die Framerate bei allen kanaelen auf 25fr/s umgestellt. Die Sender klappen jetzt auf der Technisat Box. das ist der wesentliche Informationsgehalt von diesem Thread. Freuen wir uns einfach dass es jetzt auf Technisat und den anderen Boxen (wie Humax) klappt. Jetzt nachkarten und nachtreten bringt nichts.

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: TECHNISAT HD FRAMRATE JETZT überall 25 fr/s

Beitrag von std » 07.01.2011, 11:06

Quelle?

Denn so recht glauben mag ich das nicht

IMO sind für DVB ausschließlich 50Hz spezifiziert

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: TECHNISAT HD FRAMRATE JETZT überall 25 fr/s

Beitrag von Toku11 » 07.01.2011, 11:30

Ich kann bestätigen, dass es jetzt einwandfrei funktioniert und an anderer Stelle hier wurde das Thema der falschen Framerate auf den besagten Sendern schon zu Genüge abgehandelt. Ob auf Seiten von UM oder der jeweiligen Sendern nachgebessert wurde, ist doch egal, oder? Hauptsache ist doch, dass der Protest anscheinend Früchte getragen hat und es jetzt funzt.

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: TECHNISAT HD FRAMRATE JETZT überall 25 fr/s

Beitrag von std » 07.01.2011, 12:49

warum nur will mir niemand die techn. Hintergründe, oder zumindest die Diskussion hier im Forum verlinken?

chakiri
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 29.11.2010, 22:04

Re: TECHNISAT HD FRAMRATE JETZT überall 25 fr/s

Beitrag von chakiri » 07.01.2011, 14:02

std hat geschrieben:warum nur will mir niemand die techn. Hintergründe, oder zumindest die Diskussion hier im Forum verlinken?
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=13603

Ein Auszug aus Wikipedia (wahrscheinlich gibt es bessere Quellen)
... Die typischerweise verwendeten Bildfrequenzen betragen bei der Vollbilddarstellung 23,976 Hz, 24 Hz, 25 Hz, 29,97 Hz und 30 Hz, und bei der Halbbilddarstellung 50 Hz, 59,94 Hz und 60 Hz. Wenn es die Kapazität des Übertragungsmediums erlaubt, ist optional auch eine Vollbilddarstellung mit den Halbbildfrequenzen möglich. ...

Das Problem war, daß auf einigen Sendern die Framerate nur 23,98 fr/s betrug. Da die Sender in der Halbbilddarstellung ausgestrahlt werden, entspricht das 47,96 hz, und damit war das Signal nicht normgerecht (auch wenn es nicht alle hören wollen). Receiver die sich korrekt an den Standard halten, sind damit aus dem Tritt gekommen.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: TECHNISAT HD FRAMRATE JETZT überall 25 fr/s

Beitrag von StefanG » 07.01.2011, 14:39

std hat geschrieben:warum nur will mir niemand die techn. Hintergründe, oder zumindest die Diskussion hier im Forum verlinken?
Das liegt wohl daran, das die hiesige Moderation erfolgreich eingeschüchtert hat.

Man darf nichts sagen wo drinnen vorkommt, das UM nachgebessert hat.

Ok, chakiri hat sich getraut.

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: TECHNISAT HD FRAMRATE JETZT überall 25 fr/s

Beitrag von std » 07.01.2011, 15:44

ohne jetzt den Streit aus dem anderen Thread fortführen zu wollen..mich interessiert einfach die technische Seite

it meine 50Hz lag ich also nicht falsch. DVB ind DE immer 50HZ
Nur gibt verdoppeltes NTSC nunmal keine 50Hz
Habe heute angerufen... Der Mitarbeiter von Technisat klang etwas genervt. Scheinbar war ich bereits nicht der erste der angerufen habe und werde auch hoffentlich nicht der letzte sein :)

Also Wortlaut: "Das Problem ist bekannt. Dieses Problem tritt bei den amerikanischen Sendern auf, die ein anderes Sendeformat haben. Sie senden in 4:3 und haben eben diese Bitrate von 23,9x... Technisat denkt momentan darüber nach was sie zu Lösung dieses Problems softwaremäßig tun können. Ob Sie es schaffen dieses Problem zu beheben, können Sie nicht garantieren..."
also müssen entsprechende Sat-Modelle doch dasselbe Problem haben. Ich denke nicht das UM da an der ramerate rummacht die ihnen von den Sendern zugeführt wird

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste