Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von tekki » 02.01.2011, 14:32

Hallo zusammen,

ich habe ca. alle 5 Minuten kurz Artefakte bei den im Betreff genannten HD-Sendern im Digital TV. Ist das normal? Ich habe dasselbe Fernsehgerät in Wohnzimmer und Schlafzimmer und es passiert an beiden Orten.
Greetz, tekki


Bild

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von Udo-Andreas » 02.01.2011, 14:50

Das ist natürlich nicht normal. Ich habe Artefakte ganz kurz schon mal beim Umschalten. Ansonsten empfange ich Digital TV, egal ob HD oder SD, in einwandfreier Qualität.

tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von tekki » 02.01.2011, 15:01

Okay, bleibt die Frage, wie geht man am Besten bei der Fehlersuche vor... TV-Gerät samt Alpacrypt-Modul schließe ich eigentlich aus, Kabel auch. UM-Techniker haben die Anlage schon mehrfach "eingemessen" und auch gesagt, dass die Kabel qualitativ in Ordnung sind, da es damals im SD häufig Bildstörungen bei RTL gab (nach der Digitalisierung des Kabelnetzes nicht mehr der Fall). Verstärker im Keller bereits vor der Digitalisierung auf rückkanalfähigen Verstärker getauscht, dadurch vielen einige Sender weg, die jetzt nach der Digitalisierung wieder da sind (z.b. BR im SD). Abzweiger vor dem Haus auch bereits getauscht, hier war wohl Wasser drin... Jemand eine Idee, wo man ansetzen könnte?
Greetz, tekki


Bild

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von Radiot » 02.01.2011, 19:36

Hi,
da alle Sender auf unterschiedlichen Frequenzen liegen, würd ich auf den oder die Fernseher tippen...

Hast du da die aktuellste Sowtware drauf?

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker

tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von tekki » 02.01.2011, 22:09

Hallo zusammen,

sind in beiden Fällen Sony KDL-Z4500 ca. 1 1/5 Jahre alt. Daran kann man die Firmware updaten? Kann es auch am Alphacrypt-Modul liegen? Welche Firmware sollte man hier laufen lassen (habe eine UM02-Karte für DigitalTV Basic) und kann man diese selbst updaten (v3.18).

Das Firmware-Update am TV lässt man durch den Support von Sony erledigen, richtig?
Zuletzt geändert von tekki am 02.01.2011, 23:41, insgesamt 1-mal geändert.
Greetz, tekki


Bild

Deluxesurfer
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 12.12.2010, 19:32

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von Deluxesurfer » 02.01.2011, 22:32

Hallo,
Also ich habe ebenfalls eine Menge Artefakte bei Arte HD. Bei 2 Fernsehern taucht der gleiche Fehler auf. Kabel, von der Dose zum Receiver und von diesem zum TV, sind gewechselt - brachte aber nichts.

wird an der Karte liegen oder am Receiver. Werde den HD Receiver sowieso wieder zurückschicken, weil er schon recht langsam ist und mir dann ein Alphacryptmodul besorgen.

Gruss Lux

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von Matrix110 » 03.01.2011, 04:44

tekki hat geschrieben:Hallo zusammen,

sind in beiden Fällen Sony KDL-Z4500 ca. 1 1/5 Jahre alt. Daran kann man die Firmware updaten? Kann es auch am Alphacrypt-Modul liegen? Welche Firmware sollte man hier laufen lassen (habe eine UM02-Karte für DigitalTV Basic) und kann man diese selbst updaten (v3.18).

Das Firmware-Update am TV lässt man durch den Support von Sony erledigen, richtig?
Firmware Updates gibt es idr auf der Hersteller Homepage (dann auf den USB Stick oder MemoryStick bei Sony) oder über die integriert "Internet" Funktion.

Allerdings gibt Sony oft KEINE Firmware Updates raus(obwohl sie existieren) und man muss es über den Support erledigen lassen.

Im hifi forum habe ich kurz etwas dazu entdeckt, dass das Firmware Update für den TV Empfangsprobleme bei DVB-C und DVB-T beseitigt, ob das ganze allerdings hilft musst du testen.

HDfan
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 06.09.2010, 09:51

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von HDfan » 03.01.2011, 10:36

Hallo tekki
Ich habe einen Samsung 46c750.Der an einer Verlängerung angehängte WLAN Stick verursacht je nach Lage und Ort Artefakte. Wenn er an der richtigen Stelle hängt habe ich keine Störungen. Anfangs hatte ich auch durch ein nicht so gutes Antennenkabel Artefakte. Nach dem Tausch sind diese weg.

Benutzeravatar
berti2010
Kabelexperte
Beiträge: 117
Registriert: 30.12.2009, 09:56

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von berti2010 » 03.01.2011, 12:14

Was sind Artefakte???
MfG berti2010

Unitymedia 3 Play 200 NRW & Sky Welt, Buli, Sport, Film, HD, SkyGo
Hardware: SKY+ 2TB Receiver, Horizon & Fritz 6490 Cable

Bild

d3000fan
Übergabepunkt
Beiträge: 426
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von d3000fan » 03.01.2011, 12:40

berti2010 hat geschrieben:Was sind Artefakte???
Bildstörungen beim digitalen Fernsehen (Klötzchen, Punkte, Streifen, Schlieren usw.).

Benutzeravatar
berti2010
Kabelexperte
Beiträge: 117
Registriert: 30.12.2009, 09:56

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von berti2010 » 03.01.2011, 13:36

Danke :D
MfG berti2010

Unitymedia 3 Play 200 NRW & Sky Welt, Buli, Sport, Film, HD, SkyGo
Hardware: SKY+ 2TB Receiver, Horizon & Fritz 6490 Cable

Bild

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von DianaOwnz » 06.01.2011, 14:03

Deluxesurfer hat geschrieben:Hallo,
Also ich habe ebenfalls eine Menge Artefakte bei Arte HD. Bei 2 Fernsehern taucht der gleiche Fehler auf. Kabel, von der Dose zum Receiver und von diesem zum TV, sind gewechselt - brachte aber nichts.

wird an der Karte liegen oder am Receiver. Werde den HD Receiver sowieso wieder zurückschicken, weil er schon recht langsam ist und mir dann ein Alphacryptmodul besorgen.

Gruss Lux

Am Modul kann es nicht liegen den für die öffentlich rechtlichen Sender in HD brauchst du überhaupt kein Mdul und keine Smartcard.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Bully
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 09.05.2010, 08:54

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von Bully » 06.01.2011, 17:32

Ich hatte die Probleme mit Arte HD ebenfalls bis ein Techniker die Entzerrung am Hausverstärker neu eingestellt hat. Arte HD läuft ja auf 520 Mhz (Kanal 27) und der "alte" Verstärker verstärkte die ankommenden Signale nur bis ca. 450 Mhz. Mein Rat: Fachmann kommen lassen ..

tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von tekki » 09.01.2011, 01:32

Hallo zusammen,

ich habe das Problem mit einem SAMSUNG LCD-TV mit integriertem DVB-C Tuner nachstellen können und dachte deswegen schon, dass es nicht am jeweiligen TV liegen kann (ich selber habe ja 2 diesselben Sony-Modelle). Jetzt habe ich seit ein paar Tagen die HD Box von Unitymedia und damit habe ich auf keinem Sender mehr irgendwelche Störungen (weder bei SD, noch bei HD). Den DVB-C Tuner des LCDs habe ich auch noch angeschlossen, so dass ich auch ohne die HD Box schauen kann und dabei ist mir aufgefallen, dass der integrierte Tuner diese Artefakte und Störungen macht. Derselbe Sender mit der HD Box (auch über längere Zeit beobachtet) absolut problemlos! Meint Ihr, dass man das mit dem integrierten Tuner über ein evtl. vorhandenes Firmware Update beheben kann und man den Sony Inhome-Service einfach mal bemühen sollte?
Greetz, tekki


Bild

tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von tekki » 12.01.2011, 22:19

Hallo zusammen,

habt Ihr auch ähnliche Ergebnisse mit Euren interenen DVB-C Tunern gemacht? Ich habe das Problem mit dem internen Tuner immer noch, Sony kommt Anfang nächster Woche... Betrifft 2 gleiche Modelle (40Z4500) und auch mein Nachbar, der extra seinen Samsung LCD hier rübergeschleppt hat, hatte das "Problem" mit den Artefakten. Kommt auch selten im Digital SD-TV vor, aber wesentlich häufiger beim Digital-HD-TV.
Greetz, tekki


Bild

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von Grothesk » 12.01.2011, 22:25

Gerade wenn es an mehreren TV-Geräten auftritt spricht das doch für eine krumme Hausanlage.
Vielleicht ist der Tuner der HD-Box etwas unempfindlicher als die internen Tuner.

tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von tekki » 12.01.2011, 22:32

Hmm, die Hausanlage ist schon mehrfach "eingemessen" worden. Zuletzt letzte Woche bei der 3play-Einrichtung. Vor dem Haus ist auch schon ein Abzweiger getauscht worden. Ich hab echt keine Ahnung woran das liegen kann, ich weiß nur, dass es mit internen Tunern passiert (leider sind die soooo praktisch *gg*) und das es mit der HD-Box nicht passiert und das es nicht nur Sony-LCD's betrifft...
Greetz, tekki


Bild

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von Bastler » 19.01.2011, 19:16

Der Begriff "Artefakte" ist hier eigentlich falsch. Artefakte sind bei MPEG komprimierten Signalen etwas ganz normales und systembedingt.
Aussetzer / Klötzchenbildung dagegen sind eigentlich etwas anderes, vermutlich ist sowas vom Threaderöffner gemeint...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von tekki » 19.01.2011, 23:35

Teile des Bildes sind halb "verpixelt" -> Klötzchenbildung trifft es auch! Bin heute aber einen entscheidenden Schritt in dieser Sache weitergekommen. Nachdem Sony hier war und auf beiden Geräten ein Firmware-Update gemacht hat, hab ich mit einer anderen Person parallel auf beiden Geräten "Das Erste HD" geschaut und ich hörte aus dem Wohnzimmer immer wieder: "Jetzt war wieder eine Störung und jetzt wieder..." und bei mir im Schlafzimmer war nichts. Hab dann zuerst an das Antennenkabel gedacht, aber letztendlich lag es im Wohnzimmer daran, dass hier das Alphacrypt-Modul mit UM02-Karte eingesteckt war. Dieses habe ich dann mal mit ins Schlafzimmer genommen und siehe da, die Probleme wanderten mit!!! Deshalb treten die Störungen auch wahrscheinlich nicht mit der HD Box von Unitymedia auf! Was könnte hier helfen? Update des Alphacrypt-Moduls (v3.18)? Wenn ja, wie macht man das als Kabelkunde? Oder ist eher davon auszugehen, dass der TV net leistungsstark genug ist?
Greetz, tekki


Bild

tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von tekki » 20.01.2011, 15:03

Auskunft von Mascom: Fehler bekannt -> Modul defekt, nichts mehr zu machen-> Austausch -> bin gespannt!
Greetz, tekki


Bild

tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von tekki » 20.01.2011, 22:37

Es ist genau dieses Problem, dass bei mir auch nicht mit einem Tausch des Alphacrypt-Moduls behoben werden konnte:

http://board.satshop.com/showthread.php?t=20546
Greetz, tekki


Bild

Lawgiver
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 22.02.2008, 19:16

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von Lawgiver » 21.01.2011, 15:54

Hallo,

meine Eltern hatten das gleiche Problem mit Panasonic TX-P50V10. Nach dem Beitrag von Tekki habe ich Sie gebeten das Alphacrypt aus dem Schacht zu ziehen und siehe da, die beiden ÖR-HDs laufen wie geschmiert. :naughty:

Nun kann ich nur hoffen, das Mascom kulant genug ist das Modul kostenlos auszutauschen.

Grüße Lawgiver

holychain
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 25.06.2008, 19:49

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von holychain » 22.01.2011, 20:04

Hallo zusammen,

ich habe exakt das gleiche Problem mit einem Sony 46EX402. Heute habe ich das Alphacrypt Modul installiert und war ganz entsetzt über die schlechte Empfangsqualität bei den HD-Sendern (ARD, ZDF, ARTE). Modul gezogen und alles ist wieder super.

Komischerweise laufen die Sky-Kanäle einwandfrei. Nunja, ich wende mich mal an Mascom. Auf jeden Fall konnte ich dank des Beitrages hier für heute mit der Fehlersuche aufhören :D

Schönes Wochenende und Grüße,
HolyChain

tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitrag von tekki » 22.01.2011, 23:33

Die werden Dir sagen, dass das Modul wahrscheinlich einen Chipfehler hat und es ausgetauscht werden sollte (sofern Garantiemäßig noch möglich). Das habe ich auch gemacht und bei mir hat es sich zwar ein wenig verbessert (Fehler nicht mehr ganz so krass und so häufig), aber im Prinzip immer noch vorhanden.

Ich stell mir die Frage, ob das jetzt daran liegt, dass das Alphacrypt mit dem TV nicht sauber zusammenarbeitet und das Ganze auch noch passiert, wenn ich auf eine Reelbox oder einen x-beliebigen (Festplatten-)Receiver mit CI-Slot umsteige!? Kann dazu vielleicht jemand was berichten?
Greetz, tekki


Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste