Sport 1 HD nicht empfangbar

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
feasable
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 05.12.2010, 13:43

Sport 1 HD nicht empfangbar

Beitrag von feasable » 05.12.2010, 13:47

Hallo,

ich habe Unitymedia Hessen und dazu Sky. Meine Verbindung ist wie folgt: Antennenkabel von TV zu Unitymedia-Digital-Receiver mit UM02-Karte. Von dort weiterer Antennenkabel zum Sky (Umax) HD Receiver mit I12-Karte (ist ne unitymedia karte...so stehts jedenfalls drauf). Ich gucke also die Digitalprogramme über den UM-Receiver und die HD-Programme über den Sky-Receiver. Nach Sendersuchlauf ist Sport 1 HD auch mit dabei, aber das Bild bleibt leider schwarz, wenn ich es auswähle.

Woran liegts? Wie kann ich Sport 1 in HD sehen? Und wann werden endlich mal mehr Sky-Kanäle freigeschaltet? :(

Danke und viele Grüße,
feasable

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Sport 1 HD nicht empfangbar

Beitrag von Matrix110 » 05.12.2010, 14:01

Sport1 HD ist Verschlüsselt und nur mit einer HD Box Smartcard oder einer UM02 Smartcard mit aufbuchtem "HD" entschlüsselbar(http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 70&t=13927)

Die Sky Kanäle werden eingespeist wenn Sky das entsprechende Geld an UM für die Einspeisung zahlt.

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Sport 1 HD nicht empfangbar

Beitrag von SpeedyD » 05.12.2010, 14:03

Willst du Sport 1 HD über Unity oder über Sky sehen?

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Sport 1 HD nicht empfangbar

Beitrag von bubi09 » 05.12.2010, 14:05

Matrix110 hat, wenn auch unbefriedigend, schon alles gesagt. Ich kann dich aber vielleicht dahingehende beruhigen, dass du bei Sport1 HD kaum bis nichts verpasst. In nativen HD wird da aktuell 0,01% ausgestrahlt. Selbst der groß angekündigte Boxkampf am Samstag lief nur auf Sport1+ HD (ein PayTV Sender) in nHD. Über HD+ (Sat) und T-Entertain konnte der Kampf auf Sport1 HD in HD und 3D (side-by-side) geguckt werden. Allerdings setzte das einen 3D-Fernseher samt Brille voraus. Diese Voraussetzungen werden nur ein minimaler Bruchteil der potentiellen Zuschauer erfüllen. Bei UM blieb das Bild bei hochskaliertem SD ohne 3D. Du hättest also gegenüber Sport1 (SD) nichts verpasst. Lediglich auf Sport1+ HD bekam man etwas geboten.

feasable
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 05.12.2010, 13:43

Re: Sport 1 HD nicht empfangbar

Beitrag von feasable » 05.12.2010, 23:36

Ok, also ist der UM-Kunde (mal wieder) der Dumme....ist echt zum Weinen das ich hier keine Antenne aufbauen kann. Würde sofort umstellen. Bei UM hat man gegenüber Sat-Kunden Nachteile ohne Ende, gerade wenn man Sky hat.

@ Speedy D: Ich würde es ganz gerne über den Sky HD Receiver gucken können, aber ohne Zusatzkosten. Über den DigitalReceiver von UM geht das ja nicht mit HD. Und UM-Programme auf die Sky-Karte aufschalten lassen, kostet meines Wissens nach ja auch wieder 5 Euro oder so monatlich.

@Matrix: Verstehe nicht, warum es nur bei Unitymedia (Hessen) so wenig im Angebot von Sky gibt. Bei allen anderen Kabelanbietern siehts doch deutlich besser aus. Von daher kann ich mir unmöglich vorstellen, dass es nur an Sky liegen soll.

P.S.: Ich habe einen 3D-Fernseher inkl Brille...
Ärgere mich wirklich von Tag zu Tag mehr über UM. Sobald ich mal umziehe oder hier doch die Möglichkeit bekomme auf Antenne umstellen zu können, wird keine Sekunde gezögert :)

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Sport 1 HD nicht empfangbar

Beitrag von Matrix110 » 06.12.2010, 05:28

feasable hat geschrieben:Ok, also ist der UM-Kunde (mal wieder) der Dumme....ist echt zum Weinen das ich hier keine Antenne aufbauen kann. Würde sofort umstellen. Bei UM hat man gegenüber Sat-Kunden Nachteile ohne Ende, gerade wenn man Sky hat.

@ Speedy D: Ich würde es ganz gerne über den Sky HD Receiver gucken können, aber ohne Zusatzkosten. Über den DigitalReceiver von UM geht das ja nicht mit HD. Und UM-Programme auf die Sky-Karte aufschalten lassen, kostet meines Wissens nach ja auch wieder 5 Euro oder so monatlich.

@Matrix: Verstehe nicht, warum es nur bei Unitymedia (Hessen) so wenig im Angebot von Sky gibt. Bei allen anderen Kabelanbietern siehts doch deutlich besser aus. Von daher kann ich mir unmöglich vorstellen, dass es nur an Sky liegen soll.

P.S.: Ich habe einen 3D-Fernseher inkl Brille...
Ärgere mich wirklich von Tag zu Tag mehr über UM. Sobald ich mal umziehe oder hier doch die Möglichkeit bekomme auf Antenne umstellen zu können, wird keine Sekunde gezögert :)
Klar liegt es nicht nur an Sky aber Sky ist ultimativ daran Schuld, da Sie nicht zahlen wollen und sich gegen andere Optionen sperren, die eine vergünstigung der Gebühren mit sich ziehen würde.
UM fordert, soweit bekannt, im Vergleich mehr als andere Kabelnetzanbieter, jedoch nicht zuviel wie zuständige Behörde auf Beschwerde von Sky schon festgestellt hat.
Leider ist absolut nichts von den "interna" bekannt, man weiß nur, dass Sky nicht zahlen will, weil es Ihnen zu teuer ist. In anderen Ländern hat die News Corp. ähnliche Probleme mit ihren Verhandlungstaktiken, bei denen Sie versuchen die Einspeisegebühren zu Lasten des Kunden zu senken(was dann dazu führt das Sender Zeitweise aus dem Kabel fliegen...)

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Sport 1 HD nicht empfangbar

Beitrag von mischobo » 06.12.2010, 08:56

feasable hat geschrieben:Hallo,

ich habe Unitymedia Hessen und dazu Sky. Meine Verbindung ist wie folgt: Antennenkabel von TV zu Unitymedia-Digital-Receiver mit UM02-Karte. Von dort weiterer Antennenkabel zum Sky (Umax) HD Receiver mit I12-Karte (ist ne unitymedia karte...so stehts jedenfalls drauf). Ich gucke also die Digitalprogramme über den UM-Receiver und die HD-Programme über den Sky-Receiver. Nach Sendersuchlauf ist Sport 1 HD auch mit dabei, aber das Bild bleibt leider schwarz, wenn ich es auswähle.

Woran liegts? Wie kann ich Sport 1 in HD sehen? Und wann werden endlich mal mehr Sky-Kanäle freigeschaltet? :(

Danke und viele Grüße,
feasable
... um welchen Sender geht es denn eigentlich ? Um Sport 1 HD (DSF-Nachfolger) oder Sky Sport HD 1 ?

Newcam
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 26.05.2010, 20:06

Re: Sport 1 HD nicht empfangbar

Beitrag von Newcam » 07.12.2010, 13:00

Bei Sport1 HD (ehemals DSF) wird nun nicht einmal mehr das HD Logo eingeblendet.
Auf dem HD Kanal und dem SD Kanal von Sport1 wird derzeit das gleiche Fernsehsignal
ausgestrahlt. Man hat derzeit nur dem Namen nach einen zusätzlichen HD Sender, quaitativ i
st der schlechter als mancher SD Sender.

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: Sport 1 HD nicht empfangbar

Beitrag von kris26 » 07.12.2010, 15:52

Newcam hat geschrieben:Bei Sport1 HD (ehemals DSF) wird nun nicht einmal mehr das HD Logo eingeblendet.
Auf dem HD Kanal und dem SD Kanal von Sport1 wird derzeit das gleiche Fernsehsignal
ausgestrahlt. Man hat derzeit nur dem Namen nach einen zusätzlichen HD Sender, quaitativ i
st der schlechter als mancher SD Sender.
Neee, Sport1 HD sendet seit Sendestart feinstes HD rund um die Uhr. Hast dich bestimmt vertan... :D

P.S. Schade um die schöne Bandbreite... :wein:
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Sport 1 HD nicht empfangbar

Beitrag von bubi09 » 07.12.2010, 16:03

Newcam hat geschrieben:Auf dem HD Kanal und dem SD Kanal von Sport1 wird derzeit das gleiche Fernsehsignal
ausgestrahlt.
Das kann man so nicht stehen lassen. Das gleiche Signal ist es nämlich ganz und gar nicht. Auf dem HD-Kanal wird auch HD gesendet. Allerdings ist das Quellmaterial identisch (SD) bzw. wird mutmaßlich Sport1 HD (SD nach HD hochskaliert) auf SD runtersklaiert und nochmal als Sport1 SD gesendet. Die Bitrate des HD-Kanals ist aber zweifelsohne höher und das Bild ist somit schon leicht besser/weniger komprimiert.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Sport 1 HD nicht empfangbar

Beitrag von DianaOwnz » 07.12.2010, 20:17

feasable hat geschrieben:Hallo,

ich habe Unitymedia Hessen und dazu Sky. Meine Verbindung ist wie folgt: Antennenkabel von TV zu Unitymedia-Digital-Receiver mit UM02-Karte. Von dort weiterer Antennenkabel zum Sky (Umax) HD Receiver mit I12-Karte (ist ne unitymedia karte...so stehts jedenfalls drauf). Ich gucke also die Digitalprogramme über den UM-Receiver und die HD-Programme über den Sky-Receiver. Nach Sendersuchlauf ist Sport 1 HD auch mit dabei, aber das Bild bleibt leider schwarz, wenn ich es auswähle.

Woran liegts? Wie kann ich Sport 1 in HD sehen? Und wann werden endlich mal mehr Sky-Kanäle freigeschaltet? :(

Danke und viele Grüße,
feasable

Du willst Sport 1 in HD sehen, dazu kann ich nur sagen das geht gar nicht , Sport 1 HD sendet nämlich überhaupt rein gar nichts in HD sondern ausschließlich hochskaliert, ebenso wie SIXX HD , denen fehlen sogar momentan noch die technischen Möglichkeiten in HD zu senden ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast