Tonschwankungen bei der HD-Box

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
old_juergen
Übergabepunkt
Beiträge: 280
Registriert: 12.11.2007, 15:33

Tonschwankungen bei der HD-Box

Beitrag von old_juergen » 29.11.2010, 14:34

Habe das Problem, daß oft Tonschwankungen entstehen.

Mein TV ist auf Stereo eingestellt (habe kein Dolby) und obwohl die Sender in Stereo senden, ist der Stereoempfang oft gestört.

Bedeutet, daß zwar in Stereo empfangen wird, aber der Ton immer schwankt. Mal Stereo und dann wieder "normal".

Hoffe habe mich verständlich ausgedrückt.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Tonschwankungen bei der HD-Box

Beitrag von Moses » 29.11.2010, 14:41

Was soll denn bitte "normal" sein? Stereo ist doch wohl eher als "normal" anzusehen. In Mono senden nur noch Das Erste und ZDF (und warum ist mir auch nicht so ganz klar) und das auch nur optional... fällt dann bei dir eine Seite aus, also z.B. der Linke oder Rechte Lautsprecher, oder was? Das würd ich aber nicht "normal" nennen.

Ich glaube du meinst hier etwas ganz anderes, als du schreibst...

old_juergen
Übergabepunkt
Beiträge: 280
Registriert: 12.11.2007, 15:33

Re: Tonschwankungen bei der HD-Box

Beitrag von old_juergen » 29.11.2010, 15:19

Habe mich vllt. etwas unklar ausgrdrückt.

Manchmal höre ich den typischen Stereo-Raumklang und dann wieder nur mono.

Schwankt manchmal.

Socram
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.05.2010, 11:03

Re: Tonschwankungen bei der HD-Box

Beitrag von Socram » 29.11.2010, 15:23

Stereo bezeichnet man gemeinhin nicht als Raumklang ;)

Wie auch immer, mit den gegebenen Infos können wir recht wenig anfangen. An den Sendern wirds nicht liegen, da ist eine fehlerhafte HD Box noch wahrscheinlicher. Ich würde aber eher auf die Verkabelung tippen, klingt nach Wackelkontakt.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Tonschwankungen bei der HD-Box

Beitrag von Moses » 29.11.2010, 16:22

Oder einfach mit Lautstärkenschwankungen zwischen Werbung und TV Inhalt? ;)

old_juergen
Übergabepunkt
Beiträge: 280
Registriert: 12.11.2007, 15:33

Re: Tonschwankungen bei der HD-Box

Beitrag von old_juergen » 01.12.2010, 11:57

Wackelkontakt schließe ich aus, da ich ein hochwertiges HDMI-Kabel nutze (mehrere ausprobiert).

Tonschwankungen zwischen Werbung und TV-Inhalt? Ist mir bekannt, daß dann Tonunterschiede bestehen, schließe ich auch aus.

@Socram
Stereofonie ist Raumklang. Kommt aus dem griechischem und stereos = Raum und phone = Klang.

Socram
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.05.2010, 11:03

Re: Tonschwankungen bei der HD-Box

Beitrag von Socram » 01.12.2010, 14:36

Da hast du Recht, dennoch bezeichnet man Stereo heutzutage nicht als Raumklang, da es im Vergleich zum Fünfkanalton doch ziemlich wenig räumlichen Klang vermitteln kann.

Wie auch immer, bei deinem eigentlichen Problem kommen wir so nicht weiter. Wenn du Moses Frage beantwortet hättest, hätten wir aber eine bessere Vorstellung davon, was du überhaupt meinst.

old_juergen
Übergabepunkt
Beiträge: 280
Registriert: 12.11.2007, 15:33

Re: Tonschwankungen bei der HD-Box

Beitrag von old_juergen » 01.12.2010, 15:38

Ich hatte Moses Frage beantwortet.

Aber noch einmal, die Lautsprecher fallen nicht wechselweise aus, sondern der gesamte Ton ist nicht mehr Stereo.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Tonschwankungen bei der HD-Box

Beitrag von gordon » 01.12.2010, 20:04

old_juergen hat geschrieben: Tonschwankungen zwischen Werbung und TV-Inhalt? Ist mir bekannt, daß dann Tonunterschiede bestehen, schließe ich auch aus.
OT, aber
Lautstärke wird nicht hochgedreht

old_juergen
Übergabepunkt
Beiträge: 280
Registriert: 12.11.2007, 15:33

Re: Tonschwankungen bei der HD-Box

Beitrag von old_juergen » 02.12.2010, 09:41

Auch das ist mir bekannt.

Sehe aber, daß mein Problem so nicht gelöst werden kann. Ist auch schwierig zu erklären, muß man hören.

Trotzdem Danke für die Antworten.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Tonschwankungen bei der HD-Box

Beitrag von Moses » 02.12.2010, 11:11

Ich hab dein Problem immer noch nicht begriffen. Was meinst du mit "der gesamte Ton ist nicht mehr Stereo"? Wie kann das passieren? Meinst du mit "Stereo" jetzt wirklich die Raumempfindung? Ich kann mir da nichtmal ansatzweise vorstellen, was du meinst...

Wie unterscheidest du "normal" von "Stereo", also woran merkst du, dass der "Ton schwankt" (auch die Aussage ist nicht richtig verständlich, was meinst du mit "schwanken"? In der Lautstärke? Links nach rechts?)

old_juergen
Übergabepunkt
Beiträge: 280
Registriert: 12.11.2007, 15:33

Re: Tonschwankungen bei der HD-Box

Beitrag von old_juergen » 02.12.2010, 12:45

Ist schwer zu erklären. Mit Stereo meine, daß der Ton von beiden Lautsprechern mit "Raumklang" kommt.

Ab und zu schaltet das dann ab und ich höre nicht mehr den "Raumklang", sondern lediglich einen "linearen" Ton wie früher mono. Ohne große Höhen oder Tiefen.

Socram
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.05.2010, 11:03

Re: Tonschwankungen bei der HD-Box

Beitrag von Socram » 02.12.2010, 13:26

Ob jetzt nur ein Kanal (mono) an beide/alle Lautsprecher gesendet wird oder der linke+rechte Kanal an den linken+rechten Lautsprecher (Stereo) hat allerdings nichts mit den Höhen und Tiefen zu tun.

Womit gibst du den Ton denn wieder? Fernseher? Externe Lautsprecher? Ist ein AV-Receiver oder sonstiges Audiogerät mit im Spiel oder nur die HD-Box? Zeigt letztere in den Toneinstellungen vom aktuellen TV-Programm immernoch "Stereo" an wenn der Ton "schwankt"?

SmokeMaster
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 15.09.2010, 17:56

Re: Tonschwankungen bei der HD-Box

Beitrag von SmokeMaster » 02.12.2010, 18:31

versuch mal fehlerquellen auszuschließen.
probier z.b. mal anstelle von hdmi aus ob es mit component, oder scart besser ist. -je nachdem was du zuhause rumliegen hast.
evtl. liegt es nicht am hdmi kabel sondern am ausgang der box, bzw. eingang am tv...
wenn der fernseher 2 hdmi anschlüsse hat teste dann auch mal den anderen.
-Geduld ist eine Tugend

old_juergen
Übergabepunkt
Beiträge: 280
Registriert: 12.11.2007, 15:33

Re: Tonschwankungen bei der HD-Box

Beitrag von old_juergen » 03.12.2010, 11:57

Danke, werde ich am WE mal alles testen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: edogak2000 und 2 Gäste