Pixelverzerrung bei HD-Sendern

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
haro
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 12.11.2010, 16:09

Pixelverzerrung bei HD-Sendern

Beitrag von haro » 17.11.2010, 16:58

Hallo,

ich habe einen Samsung UE40C Serie 6000 LED Fernseher, mit einem CI Adapter mit Unitymedia Karte.
Im HD Bereich, also ARD, ZDF und Arte treten öfters Pixelverzerrungen auf.
Ein Unitymediatechniker war hier und sagte das Signal wäre gut und ich sollte das Bild bei gezogenem CI Adapter mal beobachten. Aber der gleiche Fehler! Beim zweiten Anruf sagte man mir, es wäre ihrerseits alles in Ordnung aber wenn nochmals einer raus käme, müsste ich Anfahrt selbst bezahlen. Die Frau am Telefon meinte ich sollte mal meinen Fernseher überprüfen lassen, da Samsung dafür bekannt wäre.
Wer kann mir da helfen oder Rat geben? Hat jemand eventuell den gleichen Fernseher oder Fehler?

Danke schonmal

OnkelHotte86
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 07.03.2009, 21:19

Re: Pixelverzerrung bei HD-Sendern

Beitrag von OnkelHotte86 » 17.11.2010, 18:19

Also das Problem hatte mein Opa mit dem Samsung Fernseher auch und bei Samsung sagte mir, dass der Fehler bekannt sei und man den Verstärker nachstellen müsse. Haben dann den Verstärker nachgestellt und es waren keine Pixel mehr da.

Bessi
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 28.12.2009, 10:35

Re: Pixelverzerrung bei HD-Sendern

Beitrag von Bessi » 17.11.2010, 20:14

Was für ein Verstärke ist denn da gemeint, das was man im Keller hat

tommy68ma
Kabelexperte
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 13:18

Re: Pixelverzerrung bei HD-Sendern

Beitrag von tommy68ma » 18.11.2010, 12:47

Leider habe ich das gleiche Problem bei einem LG TV. Großflächige Verpixelungen, teilweise
auch über die komplette Breite. Scheint also nicht am TV zu liegen?

OnkelHotte86
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 07.03.2009, 21:19

Re: Pixelverzerrung bei HD-Sendern

Beitrag von OnkelHotte86 » 18.11.2010, 23:54

Also wie gesagt Samsung sagte, dass der Fehler bekannt sei, da der eingebaute Tuner wohl angeblich feinfühliger ist als ein Kabelreceiver und man sollte den Verstärker etwas umstellen. Der Vestärker wird ja in db gemessen. Und bei den meisten Verstärkeren gibt es +db und man kann auch in den negativen Bereich gehen -db sprich das Signal abschwächen und ich musste das Signal abschwächen, damit das Bild optimal war.

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Pixelverzerrung bei HD-Sendern

Beitrag von tonino85 » 19.11.2010, 10:20

OnkelHotte86 hat geschrieben:Also wie gesagt Samsung sagte, dass der Fehler bekannt sei, da der eingebaute Tuner wohl angeblich feinfühliger ist als ein Kabelreceiver und man sollte den Verstärker etwas umstellen. Der Vestärker wird ja in db gemessen. Und bei den meisten Verstärkeren gibt es +db und man kann auch in den negativen Bereich gehen -db sprich das Signal abschwächen und ich musste das Signal abschwächen, damit das Bild optimal war.
um das zu testen kann man auch einfach ein längeres Kabel zwischen machen oder einen Splitter und schauen ob es mit schwächerem Signal dann besser funktioniert.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast