Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von std » 02.12.2010, 09:04

Für Bestandskunden mit UM02 Karten ist dieses Angebot eher weniger geeignet. Denn dann könnte UM ja einfach die Sender auf bestehenden Karten freischalten.
eben, könnten sie.
Bei Telefon, Handy etc konnte ich bisher immer wechseln wenn das neue Paket mind. genau so viel kostet wie das alte (in billigeres Paket wechseln geht auch hier nicht, hab ich kein Problem mit)
Nur bei UM muss ein Vertrag immer erst auslaufen. Das heißt für mich als Kunde ewig lange warten oder lange unnötige Koste zu tragen
Im schlechtesten Fall hat sich ja der alte Vertrag erst wenige Tage vor dem neuen interessanten Angebot geändert

Bessi
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 28.12.2009, 10:35

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von Bessi » 02.12.2010, 09:36

Also ich habe eben die Hotline angerufen und mich erkundigt ob und wie es möglich wäre Aber auch wollte ich wissen was mich das insgesamt kosten würde

Zuerst sagte die Dame es wäre möglich auf die Karte die wir schon haben freizuschalten aber genau wüste sie nicht, während ich wartete hat sie sich erkundigt nein es ginge doch mit der freischaltung auf die schon vorhandene Karte nicht.

Ich bekäme dann eine neue und insgesamt würde uns das bei Allstar plus HD und die Karte 25€ im Monat kosten Ich finde schon ein ganz schöne betrag und etwas doch zu teuer

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von Toku11 » 02.12.2010, 09:49

Hat denn jemand schon das HD Paket auf seine "alte" I02 Karte schalten lassen und läuft dann auch HD damit? Würde mich interessieren, da wie zuvor schon gesagt, nach Aussage von UM dies technisch nicht möglich sei, HD auf die Karte zu schalten. Da gibt es aber auch bei UM unterschiedliche Ansichten dazu.

Benutzeravatar
slipperypete
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.02.2010, 13:54

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von slipperypete » 02.12.2010, 10:21

Toku11 hat geschrieben:Hat denn jemand schon das HD Paket auf seine "alte" I02 Karte schalten lassen und läuft dann auch HD damit? Würde mich interessieren, da wie zuvor schon gesagt, nach Aussage von UM dies technisch nicht möglich sei, HD auf die Karte zu schalten. Da gibt es aber auch bei UM unterschiedliche Ansichten dazu.
Kann sich hierbei aber nur um die HD-Kanäle von UM handeln, weil Sky Sport HD einwandfrei läuft.

Wurde nicht mal erwähnt das es bei I-Karten nicht geht wegen der Verschlüsselung von UM und Sky?

Bis dahin

Pete
Sony KDS 55 A2000/PS3/Denon AVR X-2000/Teufel LT 2/Toshiba HD EP 30/Dreamcast/X-Box

Wir kaufen Dinge die wir nicht brauchen mit Geld das wir nicht haben um Leuten zu imponieren die wir nicht mögen.

Benutzeravatar
slipperypete
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.02.2010, 13:54

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von slipperypete » 02.12.2010, 10:24

Hier:

Telda (und der hat eigentlich den Durchblick):

Es kann auf der I-Karte nicht hell werden.

Kenne die Konfig des CA Systems


Bis dahin

Pete
Sony KDS 55 A2000/PS3/Denon AVR X-2000/Teufel LT 2/Toshiba HD EP 30/Dreamcast/X-Box

Wir kaufen Dinge die wir nicht brauchen mit Geld das wir nicht haben um Leuten zu imponieren die wir nicht mögen.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von bubi09 » 02.12.2010, 10:35

Die HD-Sender von UM sind nur Nagra verschlüsselt. Diese Verschlüsselung wird bei den I-Karten nicht unterstützt. Sky verschlüsselt seine Sender primär mit NDS (I-Karten). Simultan aber auch mit Nagra, dass sie auch auf UM-Karten freigeschaltet werden können. UM hat bei einigen Sendern (SD) ebenfalls NDS aufgeschaltet, damit Kunden mit Premiere/Sky-Receiver auch gucken können. Für diese Verschlüsselung muss UM aber tief in die Tasche greifen und an KDG und Sky Gebühren bezahlen. Lieber ist es UM natürlich, wenn es nur noch Nagra gäbe. Daher bleiben die HD Sender erstmal Nagra, damit sich möglichst viele Leute UM Karten holen.

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von Toku11 » 02.12.2010, 10:59

bubi09 hat geschrieben:Die HD-Sender von UM sind nur Nagra verschlüsselt. Diese Verschlüsselung wird bei den I-Karten nicht unterstützt. Sky verschlüsselt seine Sender primär mit NDS (I-Karten). Simultan aber auch mit Nagra, dass sie auch auf UM-Karten freigeschaltet werden können. UM hat bei einigen Sendern (SD) ebenfalls NDS aufgeschaltet, damit Kunden mit Premiere/Sky-Receiver auch gucken können. Für diese Verschlüsselung muss UM aber tief in die Tasche greifen und an KDG und Sky Gebühren bezahlen. Lieber ist es UM natürlich, wenn es nur noch Nagra gäbe. Daher bleiben die HD Sender erstmal Nagra, damit sich möglichst viele Leute UM Karten holen.
Danke Bubi, endlich mal eine richtige Erklärung. Selbst UM Technik sagten z.T. HD würde auf I02 laufen, was ja nicht richtig ist. Dann kann man quasi die I02 Karte bzgl. HD vergessen.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von Moses » 02.12.2010, 11:27

Das ist nicht ganz richtig... die I02 Karten haben nichts mit NDS zu tun. Die Verschlüsselung ist auch dieselbe, ebenfalls Nagra. Nur der Unterschied ist, dass die I02 Karten noch den uralten Betacrypt Tunnel bieten. Das heißt, dass sie für den Receiver wie Betacrypt aussehen und vom Sender her auch die entsprechende Betacrypt CAID aktiviert sein muss, damit der Receiver die Betacrypt Karte nutzt. "Intern", also auf der Karte, wird der gleiche Nagra-Key-Mechanismus verwendet.

Es wird also für die I02 Karten nichts "anders verschlüsselt" oder so, sondern es muss dem Receiver einfach nur verklickert werden: "Hey, das kannst du mit deiner Smartkarte entschlüsseln.", es werden daher bei (fast) allen Sendern neben den Nagra CAIDs (die richtig sind) auch noch die Betacrypt CAID mit gesendet.
UM hat bei den neuen HD Sendern eben "einfach" die Betacrypt CAID nicht aktiviert, weshalb die I02 Karten bzw. die dazugehörigen Receiver, das mit der Entschlüsselung nicht auf die Reihe bekommen. "Technisch" wären die I02/I12 Karten also in der Lage den Schlüssel zu generieren (entschlüsseln tut eh das CAM auf immer dieselbe Art und Weise, die Smartkarte liefert "nur" den Schlüssel).

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von StefanG » 02.12.2010, 12:42

Toku11 hat geschrieben:Aber was soll der Vorteil dabei sein, nur die Karte zu buchen? Das gleiche Paket inkl. HD Box und HD kostet 24€/Monat und ist damit sogar noch 1E günstiger als ohne Box. Das habe ich nicht so richtig verstanden.
Du vergisst das die Aktivierungsgebühr der 'Nur-Karte' um satte 20,- Euro billiger ist als die der UM Rekorder HD Box.

Mit anderen Worten, es ist nur die letzten 4 Monate der Laufzeit je einen Euro teurer.

Das ist es Wert nicht einen Kellerplatz für eine diese Schrottbox zu reservieren.

Der UM SD Receiver nimmt da ja schon Platz weg.

Der ist aber gekündigt und wird Beizeiten zurückgeschickt.

chakiri
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 29.11.2010, 22:04

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von chakiri » 02.12.2010, 12:47

StefanG hat geschrieben:...
Du vergisst das die Aktivierungsgebühr der 'Nur-Karte' um satte 20,- Euro billiger ist als die der UM Rekorder HD Box.
...
Die Aktivierungsgebühr für den HD-Recorder beträgt auch nur noch 19.95 Euro .

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von StefanG » 02.12.2010, 12:48

std hat geschrieben:zu den 25€ (oder 24, mit Box) kommen ja noch die 7,90€ für das alte Paket das ich nicht vorzeitig kündigen kann
Deswegen absolut uninteressant bzw frühestens dann wenn der alte Vertrag ausläuft
Ja ziemlich Blöd von UM, warum man X-Karten und Verträge haben muss.

Ok es geht ums Geldscheffeln.

Wir vermuten aber das es doch mehrere abschreckt die dann mehrere Monate warten.

Ergo ist es eine Vorgehensweise die eigentlich UM Umsatz kostet statt bringt.

Aber so ist UM halt schon immer....

Die Ruhen sich halt auf den Zwangsverkabelten Gebühren der Wohnungswirtschaft aus.

Ohne das würde es diese ganzen Vertragsgängeleien gar nicht geben.

Da müssten die schon um den Umsatz mittels Kundenfreundlichkeit mehr kämpfen.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von bubi09 » 02.12.2010, 12:56

Nochmal zusammenfassend.

* UM02 Karte (nur-Karte): 5,00 EUR/Monat Digital TV Basic und Basic HD inklusive
* HD Option (PayTV): 5,00 EUR/Monat Highlights HD oder Allstars HD, je nach SD-Abo
* Aktivierungsgebühr: 19,95 EUR
* Versandkosten: 5,90 EUR

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von StefanG » 02.12.2010, 13:09

chakiri hat geschrieben:Die Aktivierungsgebühr für den HD-Recorder beträgt auch nur noch 19.95 Euro .
Lade dir einfach die aktuelle Pdf-Produktbroschüre

http://www.unitymedia.de/pdf/P545_PB_DTV_Dez_Online.pdf

Auf Seite 17 heisst es zu dem UM HD Rekorder Box.

Zitat (fettschreibung von mir):
4) Der Preis gilt für den HD Recorder inkl. DigitalTV BASIC und – soweit zugebucht – für die TV-Pakete DigitalTV HIGHLIGHTS und DigitalTV ALLSTARS, zzgl. einmaliger Aktivierungsgebühr (39,95 €). Kostenfreie Installation vor Ort inkl.. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Voraussetzung ist ein analoger Kabelan-schluss von Unitymedia (Näheres siehe 1).

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von StefanG » 02.12.2010, 13:16

bubi09 hat geschrieben:* UM02 Karte (nur-Karte): 5,00 EUR/Monat Digital TV Basic und Basic HD inklusive
Ist dieser Produktname 'Basic HD' ein offizieller Name von UM?

Wenn ja, weiss man welche zukünftige HD Programme da rein kommen?

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von bubi09 » 02.12.2010, 13:19

StefanG hat geschrieben:Ist dieser Produktname 'Basic HD' ein offizieller Name von UM?
Ich vermute ja. Können vielleicht nur-Karten Kunden bestätigen, wenn das bei denen im Onlinesystem so steht.

chakiri
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 29.11.2010, 22:04

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von chakiri » 02.12.2010, 13:28

StefanG hat geschrieben:
chakiri hat geschrieben:Die Aktivierungsgebühr für den HD-Recorder beträgt auch nur noch 19.95 Euro .
Lade dir einfach die aktuelle Pdf-Produktbroschüre

http://www.unitymedia.de/pdf/P545_PB_DTV_Dez_Online.pdf

Auf Seite 17 heisst es zu dem UM HD Rekorder Box.

Zitat (fettschreibung von mir):
4) Der Preis gilt für den HD Recorder inkl. DigitalTV BASIC und – soweit zugebucht – für die TV-Pakete DigitalTV HIGHLIGHTS und DigitalTV ALLSTARS, zzgl. einmaliger Aktivierungsgebühr (39,95 €). Kostenfreie Installation vor Ort inkl.. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Voraussetzung ist ein analoger Kabelan-schluss von Unitymedia (Näheres siehe 1).
Dann fang mal den Bestellvorgang an oder lies die Fußnote auf der Bestellseite des Recorders
http://www.unitymedia.de/produkte/fernsehen/hd-box.html

Ich denke das ist aktueller als die Broschüre.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von Moses » 02.12.2010, 13:33

Also mir ist es durchaus 1€ im Monat wert, dass nicht ein komischer Techniker für die Installation des Rückkanals der dummen Box bei mir antanzen muss... :)

Übrigens an die Nörgler: Es war bei UM bisher nie ein Problem auf neue Paketstrukturen zu wechseln, wenn es auf der gleichen Karte (=Vertrag) war. Das hab ich mehrfach auch "Mitten in der Laufzeit" gemacht. Selbst dann, wenn es für mich nachher billiger wurde, war das kein Problem.

Wie kulant man sich hier bei dem Kartenwechsel von I02 auf UM02 zeigt, muss ich noch ausprobieren... ich muss nur vorher noch überlegen, ob ich das überhaupt will oder ob ich nicht doch noch was auf HD über's Kabel verzichte.

(Im Moment stört mich, dass bei den HD Sendern das Untertittel-Feld nicht mit dem Folgennamen gefüllt wird, sondern mit der Beschreibung. Bei SyFy geht's vernünftig, da steht der Folgentittel im Feld drin, bei SyFy HD ist es falsch, da steht da die komplette Beschreibung... selten dämlich.)

PS: Bei mir stand in der E-Mail vom Hotliner auch was von "Digital TV Basic HD" in der E-Mail. Das wird wohl der offizielle Namen sein.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von StefanG » 02.12.2010, 13:38

chakiri hat geschrieben:Dann fang mal den Bestellvorgang an oder lies die Fußnote auf der Bestellseite des Recorders
http://www.unitymedia.de/produkte/fernsehen/hd-box.html

Ich denke das ist aktueller als die Broschüre.
Das ist mir auch aufgefallen.

Allerdings ist die Broschüre brandneu. Daher K.A. was aktueller ist

Und du weisst es bestimmt auch nicht genau.

Evtl. widerspricht sich einfach UM nur.

Da weiss die eine Hand nicht was die andere tut, wieder mal, Tztz.

Auf jedenfall darf ich, solange das so ist, behaupten das die Aktivierungsgebühr für 'Nur-HD-Karte' 20,- Euro billiger ist, als die der UM HD Box. Gelle..

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von StefanG » 02.12.2010, 13:45

Moses hat geschrieben:Also mir ist es durchaus 1€ im Monat wert, dass nicht ein komischer Techniker für die Installation des Rückkanals der dummen Box bei mir antanzen muss... :)
Uns auch. Alleine dafür keinen Tag Urlaub nehmen zu müssen ist mehrere Hundert Euro wert.
Moses hat geschrieben:Übrigens an die Nörgler: Es war bei UM bisher nie ein Problem auf neue Paketstrukturen zu wechseln, wenn es auf der gleichen Karte (=Vertrag) war. Das hab ich mehrfach auch "Mitten in der Laufzeit" gemacht. Selbst dann, wenn es für mich nachher billiger wurde, war das kein Problem.
Du meinst also, wenn man zB noch nicht Allstar SD hat dam Chancen hätte zusätzlich Allstar HD auf die vorhanden UM02 Karte aufzubuchen.

Meinetwege könnte auch die Laufzeit neu beginnen.

Hat das schon jemand mal probiert?

Wir könnten UM als "Zuckerl" anbieten, dafür den UM SD Receiver zurückzuschicken.

Der ist nagelneu und Orginalverpackt unbenutzt.

Hat solche Deals schon jemand probier?
Moses hat geschrieben:Bei mir stand in der E-Mail vom Hotliner auch was von "Digital TV Basic HD" in der E-Mail. Das wird wohl der offizielle Namen sein.
Danke.

Weiss man schon ob das Produkt "Digital TV Basic HD" mit weiteren Sendern aufgefüllt wird?
Zuletzt geändert von StefanG am 02.12.2010, 13:46, insgesamt 1-mal geändert.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von StefanG » 02.12.2010, 13:46

Ich rufe mal an.

Mal sehen was passiert.

Benutzeravatar
Mecki
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 16.12.2008, 11:48
Wohnort: Hessen -> Eschborn
Kontaktdaten:

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von Mecki » 02.12.2010, 14:59

Moses hat geschrieben:Also mir ist es durchaus 1€ im Monat wert, dass nicht ein komischer Techniker für die Installation des Rückkanals der dummen Box bei mir antanzen muss... :)

Übrigens an die Nörgler: Es war bei UM bisher nie ein Problem auf neue Paketstrukturen zu wechseln, wenn es auf der gleichen Karte (=Vertrag) war. Das hab ich mehrfach auch "Mitten in der Laufzeit" gemacht. Selbst dann, wenn es für mich nachher billiger wurde, war das kein Problem.

Wie kulant man sich hier bei dem Kartenwechsel von I02 auf UM02 zeigt, muss ich noch ausprobieren... ich muss nur vorher noch überlegen, ob ich das überhaupt will oder ob ich nicht doch noch was auf HD über's Kabel verzichte.

(Im Moment stört mich, dass bei den HD Sendern das Untertittel-Feld nicht mit dem Folgennamen gefüllt wird, sondern mit der Beschreibung. Bei SyFy geht's vernünftig, da steht der Folgentittel im Feld drin, bei SyFy HD ist es falsch, da steht da die komplette Beschreibung... selten dämlich.)

PS: Bei mir stand in der E-Mail vom Hotliner auch was von "Digital TV Basic HD" in der E-Mail. Das wird wohl der offizielle Namen sein.
Hi,

bei meiner Bestellung 3 play 64.000 mit Allstars und HD Box kommt kein Techniker, darauf habe ich bestanden! Eine neue UM02 Karte zum HD Paket muss aber angeblich sein.

Unter "Ihre Vorteile" bei den Kombipaketen steht auch:
Kostenlose Aktivierung von Highspeed-Modem und Digital-Receiver bei Bedarf vor Ort

LG
Mecki

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von bubi09 » 02.12.2010, 15:27

Mecki hat geschrieben:bei meiner Bestellung 3 play 64.000 mit Allstars und HD Box kommt kein Techniker, darauf habe ich bestanden! Eine neue UM02 Karte zum HD Paket muss aber angeblich sein.

Unter "Ihre Vorteile" bei den Kombipaketen steht auch:
Kostenlose Aktivierung von Highspeed-Modem und Digital-Receiver bei Bedarf vor Ort
Wenn jemand bereits Internet von UM hat, ist kein Techniker mehr notwendig für Veränderungen bei 3play. Kommt aber noch eine HD Box neu hinzu, muss meistens ein Techniker kommen und entweder in der Nähe der HD Box eine Multimediadose setzen oder einen Splitter an die vorhandene MM-Dose, damit Modem und HD Box parallel betrieben werden können. Außerdem wird auch der Anschluss nochmal neu eingepegelt. Ich gehe mal davon aus, dass 9X% das nicht selbst machen können/wollen.

Benutzeravatar
Mecki
Kabelexperte
Beiträge: 161
Registriert: 16.12.2008, 11:48
Wohnort: Hessen -> Eschborn
Kontaktdaten:

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von Mecki » 02.12.2010, 15:54

Wenn jemand bereits Internet von UM hat, ist kein Techniker mehr notwendig für Veränderungen bei 3play. Kommt aber noch eine HD Box neu hinzu, muss meistens ein Techniker kommen und entweder in der Nähe der HD Box eine Multimediadose setzen oder einen Splitter an die vorhandene MM-Dose, damit Modem und HD Box parallel betrieben werden können. Außerdem wird auch der Anschluss nochmal neu eingepegelt. Ich gehe mal davon aus, dass 9X% das nicht selbst machen können/wollen.
Hi,

ich habe schon eine MM Dose, der Splitter ist ein einfacher Verteiler, den kann man für ein paar Euro kaufen. Die HD Box läuft bei mir, das habe ich schon getestet. Die HD Box läuft außerdem auch am normalen Antennenanschluss. Eine HD Box über den Dataanschluss laufen zu lassen, ist für zukünftige Anwendungen gedacht, weil die HD Box ein Modem hat.

LG
Mecki

Red
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 29.05.2008, 18:23

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von Red » 02.12.2010, 17:51

StefanG hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:* UM02 Karte (nur-Karte): 5,00 EUR/Monat Digital TV Basic und Basic HD inklusive
Ist dieser Produktname 'Basic HD' ein offizieller Name von UM?

Wenn ja, weiss man welche zukünftige HD Programme da rein kommen?

Ersetzt Basic HD Digital TV Basic oder muss man das extra zahlen? :kratz:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitrag von bubi09 » 02.12.2010, 18:09

Red hat geschrieben:Ersetzt Basic HD Digital TV Basic oder muss man das extra zahlen? :kratz:
Basic HD wird aktuell nur auf dem Smartcards der HD Box oder der Karte des nur-Karten Vertrags. Ob das jetzt extra Kosten bedeuten oder nicht, muss jeder selbst entscheiden. Direkte Kosten gibt es ja nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast