SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 10.11.2010, 11:37

TobiasNRW hat geschrieben:Eiegntlich eine gute Idee, nur wer bucht dann Sender wie BonGusto HD? Es mag sicher Leute geben, die den sehen wollen. Aber das wird eher die Ausnahme sein...
Laut dieser Umfrage währen immerhin 2% der Teilnehmer bereit, für den Sender BonGusto HD Geld zu bezahlen. Da in diesem Forum vermutlich aber nicht vorrangig die Zielgruppe dieses Sender unterwegs ist, liegt die Quote in Hessen und NRW allgemein wohl etwas höher.

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von LucaToni » 10.11.2010, 11:37

TobiasNRW hat geschrieben:
rollicarp hat geschrieben:Eiegntlich eine gute Idee, nur wer bucht dann Sender wie BonGusto HD? Es mag sicher Leute geben, die den sehen wollen. Aber das wird eher die Ausnahme sein...
was ihr euch immer Sorgen macht um so einen klüngels Sender... wenn euch beim Bäcker die Brötchen nicht schmecken kauft ihr die doch auch wo anders - oder trotzdem da weil ihr Mitleid habt und euch Sorgen macht dass der Bäcker Pleite geht?

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von koax » 10.11.2010, 11:53

bubi09 hat geschrieben:Mag sein aber das galt auch für Syfy in SD. Zusammen mit dem HD Sender hat man dann auf 16:9 gewechselt und schon war der Sender auch in SD ansehnlich. Ich vermute, dass viele Sender zusammen mit HD ihre Bildqualität verbessern/auf den heutigen Stand der Technik bringen.
Immerhin haben sie mit der Umstellung auf 16:9 auch die Auflösung auf 720:576 geändert und die Bitrate bewegt sich inzwischen auch im Bereich von Sky Cinema.

Witzig finde ich, was Sky anstellt, um HD zu promoten. Sie senden ja Werbetrailer für einzelne HD-Sendungen auch auf ihren SD-Sendern. Um den Zuschauer zu beeindrucken, wird für die Zeit des Trailers die Bitrate in die Höhe gefahren. Sobald der Trailer zuende ist, sinkt sie wieder auf die Hälfte.
Für HD-Trailer erreicht man also beeindruckende Bitraten um 8000 wie bei der ARD. :wand:

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von LucaToni » 10.11.2010, 11:59

koax hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:Witzig finde ich, was Sky anstellt, um HD zu promoten. Sie senden ja Werbetrailer für einzelne HD-Sendungen auch auf ihren SD-Sendern. Um den Zuschauer zu beeindrucken, wird für die Zeit des Trailers die Bitrate in die Höhe gefahren. Sobald der Trailer zuende ist, sinkt sie wieder auf die Hälfte.
Für HD-Trailer erreicht man also beeindruckende Bitraten um 8000 wie bei der ARD. :wand:
und das dann im Netz von UM wo nur ein HD-Sender verfügbar ist - :zerstör:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 10.11.2010, 12:09

koax hat geschrieben:Um den Zuschauer zu beeindrucken, wird für die Zeit des Trailers die Bitrate in die Höhe gefahren. Sobald der Trailer zuende ist, sinkt sie wieder auf die Hälfte.
Für HD-Trailer erreicht man also beeindruckende Bitraten um 8000 wie bei der ARD. :wand:
So werden es wohl auch die großen privaten HD+-Sender handhaben. Während der Werbeblöcke wird die Bitrate ordentlich angehoben und danach ist wieder Pixelmatsch angesagt :brüll: .

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von fuchs2010 » 11.11.2010, 13:04

na da kann ja um wieder ein neues paketchen schnüren.....

aber empfang natürlich nur mit der WEISSEN UM-Box !!!!

http://www.digitalfernsehen.de/Pro-Sieb ... 857.0.html

bin gespannt - über den inhalt der privaten bitte nicht streiten, danke
endlich mehr sky hd`s bei um

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von spike2109 » 11.11.2010, 13:07

Pro Sieben Sat 1 verwies erneut auf die hohen Kosten, die durch die hochauflösende Produktion und Signalverbreitung entstünden. Dementsprechend müsse man sich über eine Refinanzierung Gedanken machen. Die Verbraucher in Deutschland wären grundsätzlich bereit, für Qualität zu bezahlen, hieß es.
Süß. Sind wie Werbepreise im Keller, oder warum muss ausgerechnet ein Werbesender hier auf Pay-TV setzen? So nötig hab ich HD dann auch wieder nicht ... vor allem der letzte Satz lässt ja schmunzeln. Natürlich bin ich bereit, für Qualität zu zahlen. Sat1 und Pro7 gehören nur leider nicht zu der Sorte.

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von LucaToni » 11.11.2010, 13:12

spike2109 hat geschrieben:
Pro Sieben Sat 1 verwies erneut auf die hohen Kosten, die durch die hochauflösende Produktion und Signalverbreitung entstünden. Dementsprechend müsse man sich über eine Refinanzierung Gedanken machen. Die Verbraucher in Deutschland wären grundsätzlich bereit, für Qualität zu bezahlen, hieß es.
Süß. Sind wie Werbepreise im Keller, oder warum muss ausgerechnet ein Werbesender hier auf Pay-TV setzen? So nötig hab ich HD dann auch wieder nicht ... vor allem der letzte Satz lässt ja schmunzeln. Natürlich bin ich bereit, für Qualität zu zahlen. Sat1 und Pro7 gehören nur leider nicht zu der Sorte.
ich glaube die Sender verwechseln das was... Die Sender und wir reden beide von Qualität. Nur meinen die Sender die Empfangsqualität, die in HD nun mal nicht schlecht ist - wir reden aber von der inhaltlichen Qualität der Sender, die bei Pro7 etc. meiner Meinung nach nicht gut ist und daran ändert auch HD nichts...

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 11.11.2010, 13:15

fuchs2010 hat geschrieben:na da kann ja um wieder ein neues paketchen schnüren.....

aber empfang natürlich nur mit der WEISSEN UM-Box !!!!

http://www.digitalfernsehen.de/Pro-Sieb ... 857.0.html

bin gespannt - über den inhalt der privaten bitte nicht streiten, danke
Also du findest ernsthaft dass ausgerechnet die HD+ Sender nicht exklusiv über die eigens dafür entwickelte HD Box zu empfangen sein sollen Bild . Sehr kühn. CI+ ist natürlich auch nicht drin :kafffee: .

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von fuchs2010 » 11.11.2010, 13:17

musste gestern wieder eine stunde "desparate houswifes" oder so ähnlich, glaube in pro 7, über mich ergehen lassen...
nein, bitte nicht darüber diskutieren - schaue ja auch oft genug fussball - also muss ich da einmal die woche durch.

der ton ist immerhin mal in 5.1 - aber das bild auf einem 46"er - schon eine echte zumutung.

es wäre eine wohltat für die augen, wenn künftig in hd -wie auch immer- ausgestrahlt werden würde.

aber für die sender bezahlen???? eher nicht.

@ bubi - ist mir schnuppe für wen oder was die box entwickelt wurde - jedenfalls nicht für mich
endlich mehr sky hd`s bei um

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von spike2109 » 11.11.2010, 13:49

Selbst wenn es hier nur über die "Übertragungsqualität" handelt. Das sind Investitionen der Sender, die man doch nicht zusätzlich auf die Kunden umlegen kann, denn die Kunden bezahlen doch bereits, indem sie Werbung über sich ergehen lassen.

So etwas ist Kundenbindung ...

Passend dazu auch ne frische Meldung von heute:
"ProSiebenSat.1 steigert Umsatz und Ergebnis"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 34962.html

:super:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 11.11.2010, 14:02

spike2109 hat geschrieben:Passend dazu auch ne frische Meldung von heute:
"ProSiebenSat.1 steigert Umsatz und Ergebnis"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 34962.html
Das ist echt das Paradoxe an der Argumentation. Den Sendern entgingen Billiarden EUR wegen der Werbespuler und komischerweise steigern die Programmveranstalter aber jährlich ihre Werbeerlöse. Wenn es bei den HD+ Sendern wenigsten nur eine Behinderung gäbe (entweder keine Restriktionen oder keine Gebühren) wäre ja alles in Ordnung. So lange man aber an beidem festhält und auch heute (mit fast unmessbarar HD+ Verbreitung) Gewinne in schwindelerregenden Höhen erzielt, dann ist doch das was faul.

Bei MTV bin ich ja der Überzeugung, dass der Wechsel vom Free zum PayTV den Zuschauern (die den Sender abonnieren möchten) einen erheblichen Mehrwert bringt. Es wird weniger bis gar keine (besonders nervige) Werbung mehr geben und das Programm wird auch mehr hochwertigen Inhalt und Musik beinhalten. Sollte MTV aber so bleiben wie es heute schon unverschlüsselt ausgestrahlt wird, dann ist es auch keinen weiteren Cent wert (für mich).

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von LucaToni » 11.11.2010, 14:04

fuchs2010 hat geschrieben:aber für die sender bezahlen???? eher nicht.
du zahlst doch jetzt auch schon - du musst dann für die HD-Version nur nochmal extra bezahlen....

michaausessen
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 23.02.2008, 06:51

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von michaausessen » 13.11.2010, 06:18

LucaToni hat geschrieben:
fuchs2010 hat geschrieben:aber für die sender bezahlen???? eher nicht.
du zahlst doch jetzt auch schon - du musst dann für die HD-Version nur nochmal extra bezahlen....
Das Kabel ist für Unitymedia eine richtig tolle Gelddruckmaschine! Wenn man überlegt, wofür UM alles kassiert: Analoger Kabelanschluss (auch bei Kunden wie mir, die ausschließlich digital fernsehen), Digital TV Basis, Digital TV Highlights, Digital TV Allstars, HD-Paket, HD-Zwangsbox und so weiter und so fort.

Wer weiss, vielleicht gibts bei UM schon bald für ein paar Euro extra die Option auf den Empfang von Sky HD... :confused:

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von koax » 13.11.2010, 07:39

michaausessen hat geschrieben: Das Kabel ist für Unitymedia eine richtig tolle Gelddruckmaschine! Wenn man überlegt, wofür UM alles kassiert: Analoger Kabelanschluss (auch bei Kunden wie mir, die ausschließlich digital fernsehen), Digital TV Basis, Digital TV Highlights, Digital TV Allstars, HD-Paket, HD-Zwangsbox und so weiter und so fort.
Ich wundere mich auch immer, warum ich beim Onlineshoppen für jede bestellte Ware Geld bezahlen muss. Schließlich habe ich doch schon meinen Internetanschluss bezahlt, da sollte der Rest doch kostenlos sein. Das ist die reinste Gelddruckmaschine.

Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 13:22
Wohnort: Hessen

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von rollicarp » 13.11.2010, 07:41

koax hat geschrieben:
michaausessen hat geschrieben: Das Kabel ist für Unitymedia eine richtig tolle Gelddruckmaschine! Wenn man überlegt, wofür UM alles kassiert: Analoger Kabelanschluss (auch bei Kunden wie mir, die ausschließlich digital fernsehen), Digital TV Basis, Digital TV Highlights, Digital TV Allstars, HD-Paket, HD-Zwangsbox und so weiter und so fort.
Ich wundere mich auch immer, warum ich beim Onlineshoppen für jede bestellte Ware Geld bezahlen muss. Schließlich habe ich doch schon meinen Internetanschluss bezahlt, da sollte der Rest doch kostenlos sein. Das ist die reinste Gelddruckmaschine.
Starke Aussage! :super:
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 14.11.2010, 07:36

koax hat geschrieben:
michaausessen hat geschrieben: Das Kabel ist für Unitymedia eine richtig tolle Gelddruckmaschine! Wenn man überlegt, wofür UM alles kassiert: Analoger Kabelanschluss (auch bei Kunden wie mir, die ausschließlich digital fernsehen), Digital TV Basis, Digital TV Highlights, Digital TV Allstars, HD-Paket, HD-Zwangsbox und so weiter und so fort.
Ich wundere mich auch immer, warum ich beim Onlineshoppen für jede bestellte Ware Geld bezahlen muss. Schließlich habe ich doch schon meinen Internetanschluss bezahlt, da sollte der Rest doch kostenlos sein. Das ist die reinste Gelddruckmaschine.

Deine Einstellung ist lobenswert, für dich werden bestimt noch Supermärkte erfunden wo man Eintrittsgeld bezahlen muß um dort einzukaufen :hammer:
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von Mr Iron » 14.11.2010, 10:36

DianaOwnz hat geschrieben:Deine Einstellung ist lobenswert, für dich werden bestimt noch Supermärkte erfunden wo man Eintrittsgeld bezahlen muß um dort einzukaufen :hammer:
Die Illusion kann ich dir auch direkt nehmen!

Willkommen in der Zukunft, dass passiert doch schon längst!

Zwar nicht offensichtlich aber auch nicht sonderlich geschickt versteckt!

Oder warum zahlt man z.B. im KDW oder CentrO bei einen Shop der dort im Einkaufszentrum seine Ware anbietet mehr, als draußen auf der Straße bei einem Händler für´s selbe Produkt?!

Sieht doch irgendwie nach (verstecktem) EINTRITTSGELD aus!
Schließlich müssen die hohen Mieten ja wieder rein, oder meinst du das sind dort alles Wohltäter!

Mir ist natürlich auch bewusst, dass es nicht mit allen Waren funktioniert wie z.B. mit Lebensmittel ect.!

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von Grothesk » 14.11.2010, 12:42

Das sind Investitionen der Sender, die man doch nicht zusätzlich auf die Kunden umlegen kann, denn die Kunden bezahlen doch bereits, indem sie Werbung über sich ergehen lassen.
Nur das die Zuschauer gar nicht die Kunden sind. Sie sind die Ware. Die Kunden der Privatsender sind die Werbetreibenden und verkauft werden die Zuschauerzahlen.

andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von andyffmx » 14.11.2010, 17:11

rollicarp hat geschrieben:
koax hat geschrieben:
michaausessen hat geschrieben: Wenn man überlegt, wofür UM alles kassiert: Analoger Kabelanschluss (auch bei Kunden wie mir, die ausschließlich digital fernsehen), Digital TV Basis, Digital TV Highlights, Digital TV Allstars, HD-Paket, HD-Zwangsbox und so weiter und so fort.
Ich wundere mich auch immer, warum ich beim Onlineshoppen für jede bestellte Ware Geld bezahlen muss. Schließlich habe ich doch schon meinen Internetanschluss bezahlt, da sollte der Rest doch kostenlos sein. Das ist die reinste Gelddruckmaschine.
Starke Aussage! :super:
Ja. Und ein noch blödsinniger Vergleich... :hirnbump:

Er hat sich ja nicht beschwert, dass er bei QVC die Sachen nicht umsonst bekommt, sondern lediglich festgestellt, dass UM sich jeden [zensiert] bezahlen läßt. Aber so lange die "Starke Aussage"-Jünger mit sich alles machen, brauch UM nicht kundenfreundlicher zu werden. Danke... :wand:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von bubi09 » 14.11.2010, 17:52

andyffmx hat geschrieben:Er hat sich ja nicht beschwert, dass er bei QVC die Sachen nicht umsonst bekommt, sondern lediglich festgestellt, dass UM sich jeden [zensiert] bezahlen läßt. Aber so lange die "Starke Aussage"-Jünger mit sich alles machen, brauch UM nicht kundenfreundlicher zu werden. Danke... :wand:
Wie beim Kaufhaus, QVC oder auch UM gilt: wer es nicht bezahlen möchte, der lässt es. Wenn keiner bereit ist den geforderten Preis zu zahlen, dass wird der Preis gesenkt oder der Anbieter geht pleite. Kann man bei Sky doch wunderbar sehen. Kurz vor der Insolvenz versuchen sie es mit günstigeren Preisen.

michaausessen
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 23.02.2008, 06:51

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von michaausessen » 14.11.2010, 20:37

bubi09 hat geschrieben:
andyffmx hat geschrieben:Er hat sich ja nicht beschwert, dass er bei QVC die Sachen nicht umsonst bekommt, sondern lediglich festgestellt, dass UM sich jeden [zensiert] bezahlen läßt. Aber so lange die "Starke Aussage"-Jünger mit sich alles machen, brauch UM nicht kundenfreundlicher zu werden. Danke... :wand:
Wie beim Kaufhaus, QVC oder auch UM gilt: wer es nicht bezahlen möchte, der lässt es. Wenn keiner bereit ist den geforderten Preis zu zahlen, dass wird der Preis gesenkt oder der Anbieter geht pleite. Kann man bei Sky doch wunderbar sehen. Kurz vor der Insolvenz versuchen sie es mit günstigeren Preisen.
Im Gegensatz zu Unitymedia, ist Sky wenigstens lernfähig. Außerdem vergleichst du Äpfel mit Birnen: Während Sky ein hochwertiges und aktuelles Film-, Sport- und Serienangebot hat, reisst mich das, was Unitymedia für teures Geld unters Volk bringen will, nicht vom Hocker. Vor allem das "attraktive" UM-HD-Paket mit dem passenden Gängelreceiver ist ein Witz sondergleichen! Wer für hochskalierte Koch- und Jamba-Klingelton-Sender (MTV N HD) Geld auszugeben bereit ist, der hat echt zuviel davon. Zum Glück bin ich ein kritischer Verbraucher und nicht einer von den zahllosen Unitymedia-Jüngern, die den Laden und seine zwielichtige Geschäftspolitik auf Gedeih und Verderben verteidigen. Bleibt zu hoffen, das Netcologne sein Verbreitungsgebiet weiter ausbauen wird. Ein Glückwunsch an all diejenigen, die im Einzugsbereich von Netcologne wohnen! Kaum vorstellbar, dass jemand in Köln freiwillig Kunde bei Unitymedia wird...

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von tonino85 » 14.11.2010, 21:44

MTV N HD jann man nun wirklich nicht mit dem normalen MTV vergleichen. Da geht es nämlich nur um Musik, Live Konzerte usw. alles was bei standard mtv fehlt und da gibts keine Werbung.
Bild

bernd2411
Übergabepunkt
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 21:44

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von bernd2411 » 14.11.2010, 22:09

Naja, was erwartet man für Antworten,wenn man eben keine Ahnung hat?

MTVN HD , Deluxe Lounge HD alleine laufen,wenn ich daheim bin, mehrere Stunden. Auch Sender wie SciFi HD, FoxHD, TNT Film und Serie HD finde ich sehr lohnenswert und ich bin froh,dass ich mir dafür kein überteuertes Sky Abo andrehen muss. Selbst wenn ich in Timbutku wohnen würde und könnte dort UM abonieren samt eurem wort des Jahres (Gängelreceiver) so würde ich dies vorziehen. Für Sky Film würde ich nix bezahlen,da dort jeden Tag fast schon der gleiche Film mist läuft. Du bezahlst also nur für widerholungen. Also auch nur Mist.

Aber was solls,die gleichem miesen Themen,die gleichen miesen Antworten. Wems nicht passt,soll sich ne Schüssel hinstellen und ihr gängel CI kaufen für HD Plus oder das kommende CI für Sky oder was auch immer.

ErNiE
Kabelexperte
Beiträge: 131
Registriert: 07.02.2008, 17:09

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitrag von ErNiE » 14.11.2010, 22:31

bernd2411 hat geschrieben:...Auch Sender wie SciFi HD, FoxHD, TNT Film und Serie HD finde ich sehr lohnenswert und ich bin froh,dass ich mir dafür kein überteuertes Sky Abo andrehen muss. ...Für Sky Film würde ich nix bezahlen,da dort jeden Tag fast schon der gleiche Film mist läuft. Du bezahlst also nur für widerholungen. Also auch nur Mist...
Erscheint echt logisch :hammer:

Um die von dir genannten HD Programme sehen zu können, muss man schon mal 24 Euro auf den Tisch legen, für 10 Euro mehr, kann man Sky komplett bekommen (klar, zwar ein rabattiertes Abo aber wer bei Sky voll zahlt ist selbst schuld).
Du redest von Wiederholungen und Mist und zählst Sender auf, auf denen uralte Filme laufen, die jeder schon zig Mal gesehen hat, während man auf den Sky Cinema Kanälen wesentlich aktuellere Filme sehen kann aber dank UM halt nicht in HD?!?!?!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste