Toneinstellung Box/AV Receiver

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
harry01
Übergabepunkt
Beiträge: 251
Registriert: 20.12.2007, 12:33
Wohnort: SU

Toneinstellung Box/AV Receiver

Beitrag von harry01 » 09.11.2010, 22:25

Hallo zusammen,
verschiedene Sender zeigen beim Druck auf die Optionstaste keine Audio-Optionen an, zB MTV oder Viva. Ich vermute, dass diese dann ganz normal in Stereo wiedergegeben werden.
Wenn ich die Musik jetzt über meine Steroanlage hören möchte und ich den AV-Receiver einschalte (Verbindung durch optisches Kabel) ist mir aufgefallen, dass ich die Lautstärke am TV dann nicht auf 0 stellen darf, da meine Boxen dann auch stumm bleiben. Die Regulierung der Lautstärke kann ich dann nur mit derTV-FB vornehmen. Das hat den Nachteil, dass durch eine leichte Tonverzögerung TV/Boxen sich das ganze nicht mehr so toll anhört.

Ich bin mir eigentlich sicher, dass das vor dem Update nicht so war, also der Ton beim TV ausgeschaltet sein konnte und die Lautstärke am AV Receiver reguliert werden konnte.
Mach ich jetzt was falsch, oder ist das so normal? Bei Sendungen mit Tonoptionen ist alles normal, wenn ich z.B. auf Dolby Digital stellen kann, kann ich den TV-Ton auch aus machen, und die Lautstärke wird über den AV-R reguliert.

Ich weiss, ist etwas kompliziert, aber vielleicht versteht einer ja was ich meine und hat eine Antwort für mich. :kratz:

OnkelHotte86
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 07.03.2009, 21:19

Re: Toneinstellung Box/AV Receiver

Beitrag von OnkelHotte86 » 09.11.2010, 22:30

Also das Problem habe ich nicht, auch nicht nach dem Update. Habe die TV Lautstärke immer auf 0 stehen und regel den Ton über den AV Receiver. Nutze aber auch seit kurzem den digital out meines LED Fernsehers, denn dadurch habe ich keine Lippen asynchronisation mehr. Wenn das bei deinem TV geht, würde ich das mal ausprobieren. Also bei meinem benötigt man ein Coaxial Kabel.

harry01
Übergabepunkt
Beiträge: 251
Registriert: 20.12.2007, 12:33
Wohnort: SU

Re: Toneinstellung Box/AV Receiver

Beitrag von harry01 » 09.11.2010, 22:41

Nee, das geht an meinem LCD leider nicht.

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Toneinstellung Box/AV Receiver

Beitrag von std » 09.11.2010, 22:48

Hi

du hast deinen Kabel-Receiver direkt mit einem optischen an den AV-Receiver angeschlossenß
Um welchen Receiver gehts überhaupt?

harry01
Übergabepunkt
Beiträge: 251
Registriert: 20.12.2007, 12:33
Wohnort: SU

Re: Toneinstellung Box/AV Receiver

Beitrag von harry01 » 09.11.2010, 22:54

Die HD-Box ist per optischem Kabel mit meinem Sony Digital Receiver (STR-DE 475) verbunden. Hat bis jetzt auch immer ohne Probleme funktioniert.

disco68
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Toneinstellung Box/AV Receiver

Beitrag von disco68 » 10.11.2010, 08:24

Moin harry01,
ich habe meinen AV-Receiver auch mit optischem Kabel mit der HD-Box verbunden und es klappt auch nach dem
Update prima. Hilft Dir nicht weiter, aber immerhin kannst Du das Update als Fehlerquelle auschliessen.

LG disco68

Socram
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.05.2010, 11:03

Re: Toneinstellung Box/AV Receiver

Beitrag von Socram » 10.11.2010, 09:04

Welche Rolle hat in dem Setup denn die "Stereoanlage"? Ist das für dich das Gleiche wie der AV-Receiver... oder etwa die Stereo-Boxen? :gsicht:

Klingt jedenfalls wie ein klassisches Konfigurationsproblem, entweder sind die Kabel nicht an den richtigen Ein-/Ausgängen angeschlossen, oder am AV-Receiver passen die Einstellungen nicht.
Am TV sollte der Ton jedenfalls aus sein. Viele haben auch in den Toneinstellungen die Möglichkeit, auf "externe Lautsprecher" umzustellen.

Wenn das nicht hilft und dein AV-Receiver auch über HDMI-In und -Out verfügt, kannst du versuchen, die HD-Box per HDMI mit dem AV-Receiver und diesen wiederum mit HDMI mit dem Fernseher zu verbinden. Dann kann der Ton per optischem Kabel vom TV (wenn der denn nen Opt. Out hat) zum AV-Receiver geleitet werden... oder alternativ direkt von der HD-Box zum AV-Receiver.

Je nachdem, welche Geräte und Kabel man hat, gibt es jedenfalls meist mehrere Anschlussmöglichkeiten, die man einfach mal ausprobieren muss. Ein Blick in die Anleitung vom AV-Receiver kann auch nicht schaden ;)

luis001
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 09.11.2010, 19:37

Re: Toneinstellung Box/AV Receiver

Beitrag von luis001 » 10.11.2010, 10:01

Guten Morgen

Die Konstellation Kabelreseiver Per HDMI an LG, Optisches Kabel an Yamahe AV-Receiver habe ich gewählt und muß den Ton vom LG auf 0 stellen, sonst habe ich einen leichten Hall von den LG Lautsprecher.
Lippen sind bei mir 100% synchron

harry01
Übergabepunkt
Beiträge: 251
Registriert: 20.12.2007, 12:33
Wohnort: SU

Re: Toneinstellung Box/AV Receiver

Beitrag von harry01 » 10.11.2010, 16:16

So, ich habe meine Box jetzt einfach mal kurz vom Strom genommen und siehe da, alles wieder normal. :glück:
War wohl wieder nur ein kleiner Bug. Trotzdem danke für eure Antworten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast