Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 13:22
Wohnort: Hessen

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von rollicarp » 08.11.2010, 13:19

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von std » 08.11.2010, 13:20

ja

zeig mal. DVB-Viewer kenne ich nicht aus eigener Ansicht
Aber der kann ja auch nur den Stream analysieren und wird dann darauf kommen das es 1920*1080 interlaced ist

genau so wie es bei den ÖR in HD immer 720p ist. ARTE bringt bei Sendungen die in HD vorliegen aber z.B. eine Einblenung "Sie sehen dieses Programm in HDTV-Qualität"
Nun könnte der Skeptiker natürlich noch die Richtigkeit dieser Behauptung bezweifeln

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von Sensemann » 08.11.2010, 13:22

Toll diese Einblenungen sind so und so der Witz überhaupt. Entweder erkenne ich selber den Unterschied zwischen nem SD oder HD Bild sonst kann ich es auch gleich bleiben lassen mit HD :brüll:

Warum soll einem das eingeblendet werden?

Im übrigen wer letzten Donnerstag das BVB Spiel in Paris gesehenhat hat auf Sky Sport HD der hat auch Augenkrebs bekommen. Hochskaliertes billiges SD Bild. Und sky wirbt da noch in *ECHTEM HD* :brüll: :brüll:
Zuletzt geändert von Sensemann am 08.11.2010, 13:24, insgesamt 1-mal geändert.

bakaru-1
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 22.09.2010, 11:35

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von bakaru-1 » 08.11.2010, 13:23

.. Leute, Leute, jetzt lehnt euch doch mal zurück und denkt noch mal nach, 10€/mtl. für 2-3 HD-Sender die man wirklich schauen kann.

Ob das jetzt KD oder UM ist, dass ist doch alles die reinste Abzocke! Wenn das so weiter geht, wird einem hier im Namen von HD noch
der letzte Cent aus der Tasche gezogen. Für Inhalte bin ich ja bereit zu bezahlen, aber doch nicht für den normalen technischen Fortschritt.
Wenn ich sehe, was ich heute für das Internet mit 16MBit/s bezahle, im vergleich zu meiner Telefonrechnung zu Zeiten von 2400 Baud, wäre Internet heute unbezahlbar. Warum soll ich jetzt ausgerechnet für jeden HD Sender der eingespeist wird, derart in die Tasche greifen ?
Nix da, unglaublich für was hier manche Leute ihr Geld ausgeben um es anderen nur so in den [zensiert] zu blasen, eine Lizenz zum Gelddrucken ist nichts dagegen ..
gebt HD+ keine Chance, keine UM Zwangsbox, Fremdreceiver & AC Module wehrt euch ..
.. die einen stehen auf Soap, die anderen lieben Stroboskop, ich 5/5
.. keine Antworten via PN oder E-Mail, dafür ist das Forum da!

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von std » 08.11.2010, 13:27

ich habe gar kein UM-HD (bis auf die ÖR) ;)

Mir ging es um die gewagte Behauptung das 70% aller älteren Filme auf BD minderwertig sind

Außerdem interessiert mich wie DVB-Viewer nativ von Upskaling unterschiedet

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von kris26 » 08.11.2010, 13:37

Sensemann hat geschrieben:Entweder erkenne ich selber den Unterschied zwischen nem SD oder HD Bild sonst kann ich es auch gleich bleiben lassen mit HD :brüll:

Warum soll einem das eingeblendet werden?
Na sag das mal nicht zu laut. Geh mal ins digitalfernsehen.de Forum. Da gibt es extra einen Thread über native Inhalte der HD+ Sender. Und da wird Abend für Abend diskutiert was nun auf den Privaten in HD läuft und ob es nativ ist oder nicht. In diesen Thread melden sich täglich Leute die gerne wissen wollen ob das was sie sehen nun natives HD ist oder nicht. Soviel zur Qualität von HD+, aber das wäre jetzt ne andere Sache.

@std:
Natürlich waren diese 70% nur grob in den Raum geworfen. Aber ich bin nach wie vor der Meinung das viele ältere Filme auf Blu-Rays schlecht umgesetzt sind. Geh einfach mal selber auf die bluray-disc.de Seite, such dir ein paar alte Filme raus, und schau dir an wie die Leute diese Filme bewertet haben. Bei den meisten sind die Meinungen unterschiedlich. Sicherlich gibt es Ausnahmen wie z.B. Der Schwarze Falke, Die Brücke am Kwai und ähnliches. Die meisten Filme haben aber nunmal eine "nur etwas bessere Bildqualität als die DVD". Entweder man macht etwas richtig oder garnicht. Und die meisten älteren BD-Releases sind nunmal halbherzig umgesetzt. Für eine "nur" etwas bessere Bildqualität muss man kein Geld zahlen. Und da ist es nunmal so das die wenigsten BDs aus den Jahren 1950-1980/1990 Bildtechnisch überzeugen.
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von std » 08.11.2010, 13:49

@kris

ich bin ja selber bei bluraydik.de. Nur ist mein Eindruck ein ganz anderer als deiner ;)
Entweder erkenne ich selber den Unterschied zwischen nem SD oder HD Bild sonst kann ich es auch gleich bleiben lassen mit HD :brüll:

Warum soll einem das eingeblendet werden?
naja, könnte man auch als Werbung für diejenigen Zuschauer sehen die noch einen HD-Ready nutzen und sie zum Umstieg auf ein Gerät das Unterschiede darstellen kann zu motivieren wenn ihre Lieblingssendungen in HD laufen

Ich per. finde den Zugewinn an Bildquali bei den ÖR zumindest als gut sichtbar. Mir bekannte User bestätigen diesen Eindruck z.B. auch bei SyFy HD. Einer der Sender die mich zum Umstieg bewegen würden. Natürlich nicht solange es (fast) der einzige Sender ist der mich interessiert

Milchbubi
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2010, 19:45

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von Milchbubi » 08.11.2010, 13:57

Glücklich ist wer akzeptiert, was nicht zu ändern ist, oder so ähnlich. UM läßt sich nicht umpohlen. Also entweder auf Sat wechseln, sein Leben verändern und in das Revier eines anderen KNB ziehen oder glücklich mit der UM HD-Box werden, wie ich seit Freitag. :glück: Scheinbar habe ich kein Montagsgerät bekommen. Ich wäre geneigt zu sagen, daß meine UM HD-Box der bisher beste Digitalreceiver ist, den ich bis jetzt hatte, bzw. gesehen habe. Beim Montieren ist das Ding dem Techniker vom Rack gefallen, nix passiert. Er brummte nur was von hoffentlich läuft das Ding hier ohne Probleme. :D

Schnee
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 24.10.2010, 15:58

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von Schnee » 08.11.2010, 14:11

Rosso hat geschrieben:
Fox HD, TNT Serie HD und TNT Film HD auch Syfy HD, National Geographic HD und Sport1+ HD
Wooooow!!!!

Das sind ja die Knallersender schlechthin. Die Leute werden Schlange stehen, um diese überaus wichtigen Nischnesender empfangen zu können.

*gähn*
Ich hab das Paket hinzugebucht und, abgesehen davon dass in der Auflistung ein paar Sender fehlen, sind zumindest TNT und Fox meiner Ansicht nach keine Nischensender, da kommen ab und zu wirklich gute und "aktuelle" Filme. Was Nat.Geo, Discovery, History & Co angeht, da kann man nur sagen: "Bildungstv" sollten alle hin und wieder mal sehen!
SyFy ist tatsächlich ein Nischensender, aber da gehöre ich zur geigneten Zielgruppe ;-) Daher 10 € absolut OK.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von bubi09 » 08.11.2010, 14:50

Schnee hat geschrieben:Ich hab das Paket hinzugebucht und, abgesehen davon dass in der Auflistung ein paar Sender fehlen,
Die genannten Sender gelten für Kabel Deutschland. Bei UM gibt es vier Sender mehr.
Schnee hat geschrieben:Was Nat.Geo, Discovery, History & Co angeht, da kann man nur sagen: "Bildungstv" sollten alle hin und wieder mal sehen!
Also diese Sender zum Bildungstv (außer die " sind ein Marker für Ironie) zu zählen, halte ich für sehr kühn. Das sind Unterhaltungssender, die Dokumentationen ein wenig besser als Galileo zeigen; teilweise aber auch einfach nur böse Industriepropaganda liefern. Auch bei den ÖR ist nicht alles Gold, was glänzt (ZDF History, Terra X,...) aber ich würde eher BR-alpha als letzten verbleibenden Bildungskanal sehen. In NRW gibt es ja noch einen Lernkanal*, den ich in Hessen aber leider nicht sehen kann.

*Jetzt nrwision.

Schnee
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 24.10.2010, 15:58

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von Schnee » 08.11.2010, 17:04

bubi09 hat geschrieben: Also diese Sender zum Bildungstv (außer die " sind ein Marker für Ironie) zu zählen, halte ich für sehr kühn. Das sind Unterhaltungssender, die Dokumentationen ein wenig besser als Galileo zeigen; teilweise aber auch einfach nur böse Industriepropaganda liefern. Auch bei den ÖR ist nicht alles Gold, was glänzt (ZDF History, Terra X,...) aber ich würde eher BR-alpha als letzten verbleibenden Bildungskanal sehen. In NRW gibt es ja noch einen Lernkanal*, den ich in Hessen aber leider nicht sehen kann.
Ironie war das nicht direkt, aber man kann sicherlich guten Gewissens behaupten, dass ein paar Stunden Nat.Geo garantiert nicht so verblöden wie ein paar Stunden RTL Mittags- TV. Da hilfts auch nicht, wenn der Müll in HD ausgestrahlt wird. Mit BR-alpha gebe ich dir allerdings Recht. u.a. ist H.Lesch immerwieder sehenswert.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von bubi09 » 08.11.2010, 17:05

Schnee hat geschrieben:Ironie war das nicht direkt, aber man kann sicherlich guten Gewissens behaupten, dass ein paar Stunden Nat.Geo garantiert nicht so verblöden wie ein paar Stunden RTL Mittags- TV. Da hilfts auch nicht, wenn der Müll in HD ausgestrahlt wird. Mit BR-alpha gebe ich dir allerdings Recht. u.a. ist H.Lesch immerwieder sehenswert.
So würde ich das unterschreiben ;) .

bakaru-1
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 22.09.2010, 11:35

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von bakaru-1 » 08.11.2010, 17:38

 
 
Mit BR-alpha gebe ich dir allerdings Recht. u.a. ist H.Lesch immerwieder sehenswert
..was denn, dieser Oberlehrer der Nation, für eine Zielgruppe ab 10 Jahren, die sich fragen ob eine Rotverschiebung die nächste Landtagswahl beeinflusst ja, sicherlich!
gebt HD+ keine Chance, keine UM Zwangsbox, Fremdreceiver & AC Module wehrt euch ..
.. die einen stehen auf Soap, die anderen lieben Stroboskop, ich 5/5
.. keine Antworten via PN oder E-Mail, dafür ist das Forum da!

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von fuchs2010 » 08.11.2010, 17:43

es ist doch überflüssig über die qualität einzelner sender zu diskutieren.

da hat jeder seinen eigenen geschmack - konnte früher mit arte auch nichts anfangen, aber seitdem der in hd kommt, schau ich mir schon mal ne interessante doku an.

wichtig ist nur, dass es ein breites hd-angebot zu vernüftigen konditonen gibt, aus dem sich jeder das wählen kann, was er möchte.

aber das sehe ich bei um nicht.
endlich mehr sky hd`s bei um

bakaru-1
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 22.09.2010, 11:35

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von bakaru-1 » 08.11.2010, 17:58

wichtig ist nur, dass es ein breites hd-angebot zu vernüftigen konditonen gibt, aus dem sich jeder das wählen kann, was er möchte.
.. ganz genau, aber eben nicht nur diese sechs Kanäle für 10€ im Monat , lächerliche, nein besser, erbärmliche Abzocke!
gebt HD+ keine Chance, keine UM Zwangsbox, Fremdreceiver & AC Module wehrt euch ..
.. die einen stehen auf Soap, die anderen lieben Stroboskop, ich 5/5
.. keine Antworten via PN oder E-Mail, dafür ist das Forum da!

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von mischobo » 08.11.2010, 19:05

Firefucker112 hat geschrieben:Naja - 6 Kanäle für 10 Euro oder Bei UnityMedia 10Kanäle für effektiv 24 Euro...

lass mich mal überlegen :D
... bei Unitymedia bekommst du für 24 € im Monat einen HD-Rekorder, ein Pay-TV-Paket bestehend aus 55 SDTV-Sender und ein Pay-TV-Paket bestehend aus 10 HDTV-Sender. Darüberhinaus sind noch die HDTV-Programme Das Erste HD, ZDF HD, arte HD, Servus TV HD und in Kürze Sport1 HD zu sehen. Unitymedia-Kunden können für 24 € im Monat also 15 HDTV-Programme sehen und haben auch die Möglichkeit den NVoD Kino HD zu nutzen,

Bei Kabel Deutschland kostet das Bundle aus HD-Recorder, einem Pay-TV-Paket bestehend aus 37 SDTV-Programme (inkl. Fox und Sport1+) und einem Pay-TV-Paket bestehend aus 6 HDTV-Sender 30,80 € im Monat. Darüberhinaus sind noch die HDTV-Programme Das Erste HD, ZDF HD und arte HD zu empfangen. Kabel Deutschland-Kunden können für 30,80 € im Monat also 9 HDTV-Programme sehen.
Lässt man den KDG-HD-Recorder außen vor, kostet KD-Home + HD-Option 23,80 € im Monat. Für 20 Cent mehr kann man bei Unitymedia 18 zusätzliche SDTV- und 6 zusätzliche HDTV-Programme sehen. Die UM02-Karten funktionieren weiterhin auch im Alphacrypt Classic Modul. Pairing kommt aktuell nicht zur Anwendung ...

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von DianaOwnz » 08.11.2010, 19:07

LucaToni hat geschrieben:
Rosso hat geschrieben:
Fox HD, TNT Serie HD und TNT Film HD auch Syfy HD, National Geographic HD und Sport1+ HD
Wooooow!!!!

Das sind ja die Knallersender schlechthin. Die Leute werden Schlange stehen, um diese überaus wichtigen Nischnesender empfangen zu können.

*gähn*
Wenn du das Thema mal genau durchgelesen hättest würdest du erkennen dass es hier nicht um die Sender selbst geht, sondern über die Möglichkeit mit geringen Aufwand alle verfügbaren HDTV-Sender zu empfangen.
Wenn du mit deinem Kommentar die Sender bei Kabel Deutschland nieder machen willst - bessere hat UM auch nicht im Angebot.

Ich finde das Prinzip von Kabel Deutschland gut, dem Kunden keine Zwangsbox aufs Auge zu drücken und die Möglichkeit zu lassen frei zu entscheiden wie er die Sender empfangen will. 10€ Aufpreis für HD sind akzeptabel.
Also ich für meinen Teil hätte das Angebot auf JEDEN FALL ANGENOMMEN. Die Sender sind brauchbar und was st die Alternative ?
Bei UM habe und werde ich nur ARD ZDF und ARTE in HD kriegen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von bubi09 » 08.11.2010, 19:10

Ein grundlegender Fehler, den KDG auf die eine und UM auf eine andere Weise machen, sind die Kosten für das HD Paket bzw. die HD Option. Wer bei KDG bereits KD Home Kunde ist (folglich also schon einige der HD Sender in SD sieht) muss trotzdem zehn EUR für sechs HD Sender bezahlen. Bei UM kostet HD selbst zwar nur fünf EUR, allerdings müssen einige Voraussetzung erfüllt sein. Wäre schön, wenn man die HD Sender für z.B. zwölf EUR auch ohne SD Pakete buchen könnte. Ich finde das es beide nicht perfekt machen.

Milchbubi
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2010, 19:45

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von Milchbubi » 08.11.2010, 19:11

Ach ja, so eine Programmliste bei UM, die mischobo gestern vorgeträumt hat, die wäre schon schön, vielleicht auch bald realistisch.


Die künftige Programmliste in Bezug auf HDTV könnte in etwa so aussehen (in Anlehnung der SDTV-Programmliste):

01 Das Erste HD
02 ZDF HD
03 RTL HD
04 Sat.1 HD
05 ProSieben HD
06 RTL 2 HD
07 Kabel Eins HD
08 Vox HD
10 arte HD
20 NatGeoHD
21 Discovery HD
22 History HD
31 Bon Gusto HD
34 Servus TV HD
40 Sky Cinema HD
41 Disney Cinemagic HD
42 TNT Serie HD
43 Fox HD
47 Syfy HD
48 Sky Cinema Action HD
49 Sky Cinema Hits HD
50 TNT Film HD
58 Kino HD
61 Sport1 HD
62 Eurosport HD
63 Sport1+ HD
64 ESPN America HD
65 Sky Sport HD1
66 Sky Sport HD2
72 MTV N HD
74 Deluxe Lounge HD
77 Classica HD
__________________

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von DianaOwnz » 08.11.2010, 19:16

kris26 hat geschrieben:
Sensemann hat geschrieben:Sorry aber FOX HD, TNT Film HD, MTV HD, NatGeoHD strahlen fast alles in nativem HD aus. Es hat mit dem alter der Sendung überhaupt nix zu tun! Turner hat defintitv seine Hausfaufgaben gemacht. 85% der Programms sind locker natives HD!
Nehmen wir mal als Beispiel TNT Film HD, welchen du ebenfalls aufgezählt hast:

TNT Film HD, Programm Heute:
10:23 Uhr - Goldgräber Molly (1964)
12:55 Uhr - Schlacht um Midway (1976)
15:00 Uhr - Sinola (1972)
16:25 Uhr - Tote Bienen singen nicht (1969)
18:00 Uhr - Geboren am 4.Juli (1989)
20:15 Uhr - Schindlers Liste (1993)

Und welchen Mehrwert hat man jetzt von TNT Film in HD?? Man bekommt 30-50 Jahre alte Filme geboten die man alle schon mindestens 20x gesehen hat. HD hin oder her. In den meisten Fällen ist es so, das bei alten Filmen kein HD-Feeling aufkommt. Und ich kann mir nicht vorstellen das die solche Filme jetzt alle neu abgetastet haben, nur damit sie auf TNT Film laufen können. TNT Film ist nichts anderes als der letzte Resteverwerter von alten Filmen. Das was auf KabelEins und RTL2 an Feiertagen läuft, läuft bei TNT Film die ganze Woche. Mir wäre er persönlich nichmal einen Cent wert. Das gleiche gilt für TNT Serie wenn ich mir das Wochenprogramm anschaue. King of Queens, Without a Trace, Psych, Emergency Room, Two and a half men, Monk. Alles was schon bei den Privaten gelaufen ist oder halt in ein paar Wochen läuft. Wer dafür zahlen will soll es tun, in meinen Augen sind diese Sender lächerlich!
Mag ja sein das auch bei NatGeoHD alles in nativem HD ist. Aber nur weil es HDTV ist, schaue ich mir bestimmt jetzt keine Riesenschildkröten beim Paaren an...
Leider hast duscheinbar überhaupt keine AHNUNG von HD !

Leihe dir einfach mal die Blu-ray von "Der Schwarze Falke" von 1956 aus und dann nenne mir einen neuen Film mit vergleichbarer Qualität.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von DianaOwnz » 08.11.2010, 19:24

silver252 hat geschrieben:Ich weiss garnicht was ihr alle habt.

Ich z.B. hatte mit der HD Box kein Problem. Wir hatten kein Bug oder sonstiges.

Wir haben z.B. das Digital Komplettpaket gebucht mit der 32er Leitung sowie HDBox für 40 Euro.

Wenn ich mir jetzt mal umrechne, das KD nur 6 Sender für 10 Euro anbietet, ihr aber selber eine Box braucht, finde ich KD sehr teuer.

Bei UM zahle ich 5 Euro + 6 Euro für die Box.

Also kostet mich die Box 72 Euro im Jahr. Für 72 Euro, bekomme ich aber keine HD Box von anderen Anbietern.

Desweiteren, ist die Box defekt, bekomme ich von UM eine neue zugeschickt.

Hast du das bei deiner eigenen Box auch ??? ich glaube weniger.

Sozusagen ist die HD Box von UM ein Leasing Gerät. Sie wird mir kostenlos zurverfügung gestellt ( oder auch für 6 Euro ).

Kundenfreundlich ist es nicht wirklich, sehe ich auch so. Aber so ist das nun einmal. Wenn ich zur Telekom gehe, und Entertain nutze, muss ich auch deren Box nutzen.

Ob ich will oder nicht. Komischerweise, regt sich dort aber keiner auf.

Wenn ihr doch nicht zufrieden seit mit UM dann kauft Euch doch ne Sat Schüssel. Dann kannste schalten und walten.

Oder ziehe in ein Gebiet wo es KD gibt.
Ich brauche GAR KEINE BOX , mein TV hat einen HD Tuner und so eine Gängelkiste die mir vorschreiben will was ich zu tun und zu lassen habe kommt mir nun mal nicht ins Haus , basta !

Ich wundere mich auch immer wieder das hier so viele scheinbar keine Ahnung davon haben das man nicht so einfach eien SAT Schüssel kaufen und nutzen kann.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von DianaOwnz » 08.11.2010, 19:28

rollicarp hat geschrieben:Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Das könnte UM glatt als Leitmotto hernehmen, paßt wie die Faust aufs Auge.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von SpeedyD » 08.11.2010, 19:31

Und sie haben sogar das Recht dazu. ;) wollt ich nur mal so anmerken

Milchbubi
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2010, 19:45

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von Milchbubi » 08.11.2010, 19:31

DianaOwnz hat geschrieben:Ich brauche GAR KEINE BOX , mein TV hat einen HD Tuner und so eine Gängelkiste die mir vorschreiben will was ich zu tun und zu lassen habe kommt mir nun mal nicht ins Haus , basta !

Ich wundere mich auch immer wieder das hier so viele scheinbar keine Ahnung davon haben das man nicht so einfach eien SAT Schüssel kaufen und nutzen kann.
Mein Reden, bis vor einigen Tagen. Ich habe auch monatelang mit internen TV DVB-C Tuner geschaut und stelle im Vergleich zur UM HD-Box fest, daß dieser minderwertiger ist. Zur Bildqualität im Unterschied würde ich erstmal nichts gravierend unterschiedliches sagen. Allerdings hatte ich mit internen Tuner das Problem, daß dieser sehr empflindlich ist und bei Bewegungen teil zerrt, als hätte mein TV nur 50 Hz oder schlimmer.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von DianaOwnz » 08.11.2010, 19:39

bubi09 hat geschrieben:Ein grundlegender Fehler, den KDG auf die eine und UM auf eine andere Weise machen, sind die Kosten für das HD Paket bzw. die HD Option. Wer bei KDG bereits KD Home Kunde ist (folglich also schon einige der HD Sender in SD sieht) muss trotzdem zehn EUR für sechs HD Sender bezahlen. Bei UM kostet HD selbst zwar nur fünf EUR, allerdings müssen einige Voraussetzung erfüllt sein. Wäre schön, wenn man die HD Sender für z.B. zwölf EUR auch ohne SD Pakete buchen könnte. Ich finde das es beide nicht perfekt machen.

Bei UM kommt man ja nicht einmal dazu über den Preis nachzudenken .
Da hört das Nachdenken bei der Zwangsbox auf.

Bei KD muß ich mir nur gedanken machen ob ich bereit bin das geforderte Geld zu bezahlen, wöre schon wenn mir UM diese Wahl auch lassen würde, tun sie aber nicht !

Das es beide nicht perfekt machen ist klar, warum soll man immer irgendwelche SD Sender mitnehmen wenn man HD schauen will, ebenso unsinnig wie bei sky, wo das auch sehr heftig kritisiert wird.

Das ist so als wenn man vorhaut ein Auot z kaufen und zwanhsweise noch einen Roller dazunehmen muß.

Einen PVR würde ich ja eh noch kaufen, aber für 3 HD Sender bei UM lohnt diese Ausgabe nicht.

es gibt Grundvorraussetzungen die ich an einen Receiver Stelle.

1. Abschaltbarer Jugendschutz
2. Festplatte muß sich tauschen lassen, minimum momentan würde ich eine 1,5 TB Platte einbauen (Preis/Leistungsverhältnis)
3. DRM usw. haben in meiner Box nix verloren
4. Die Optik und das Format der Box müssen in meiner sehr großen Anlage zu den anderen Geräten passen.
Es muß eine Möglichkeit vorhanden sein, Filme auf externe Medien (DVD,BD,ext.Festplatte) auszulagern.

Für mich stellt es auch kein Problem dar dafür auf die HD+ Sender wie RTL usw. zu verzichten wenn die Sender dies halt so wollen.
Zuletzt geändert von DianaOwnz am 08.11.2010, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste