Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von spike2109 » 08.11.2010, 10:34

Firefucker112 hat geschrieben:Naja - 6 Kanäle für 10 Euro oder Bei UnityMedia 10Kanäle für effektiv 24 Euro...

lass mich mal überlegen :D
Ein TV-Grundpaket benötigst du bei KD ebenfalls. Also überleg ruhig nochmal ...

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von kris26 » 08.11.2010, 10:38

Sensemann hat geschrieben:Sorry aber FOX HD, TNT Film HD, MTV HD, NatGeoHD strahlen fast alles in nativem HD aus. Es hat mit dem alter der Sendung überhaupt nix zu tun! Turner hat defintitv seine Hausfaufgaben gemacht. 85% der Programms sind locker natives HD!
Nehmen wir mal als Beispiel TNT Film HD, welchen du ebenfalls aufgezählt hast:

TNT Film HD, Programm Heute:
10:23 Uhr - Goldgräber Molly (1964)
12:55 Uhr - Schlacht um Midway (1976)
15:00 Uhr - Sinola (1972)
16:25 Uhr - Tote Bienen singen nicht (1969)
18:00 Uhr - Geboren am 4.Juli (1989)
20:15 Uhr - Schindlers Liste (1993)

Und welchen Mehrwert hat man jetzt von TNT Film in HD?? Man bekommt 30-50 Jahre alte Filme geboten die man alle schon mindestens 20x gesehen hat. HD hin oder her. In den meisten Fällen ist es so, das bei alten Filmen kein HD-Feeling aufkommt. Und ich kann mir nicht vorstellen das die solche Filme jetzt alle neu abgetastet haben, nur damit sie auf TNT Film laufen können. TNT Film ist nichts anderes als der letzte Resteverwerter von alten Filmen. Das was auf KabelEins und RTL2 an Feiertagen läuft, läuft bei TNT Film die ganze Woche. Mir wäre er persönlich nichmal einen Cent wert. Das gleiche gilt für TNT Serie wenn ich mir das Wochenprogramm anschaue. King of Queens, Without a Trace, Psych, Emergency Room, Two and a half men, Monk. Alles was schon bei den Privaten gelaufen ist oder halt in ein paar Wochen läuft. Wer dafür zahlen will soll es tun, in meinen Augen sind diese Sender lächerlich!
Mag ja sein das auch bei NatGeoHD alles in nativem HD ist. Aber nur weil es HDTV ist, schaue ich mir bestimmt jetzt keine Riesenschildkröten beim Paaren an...
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von LucaToni » 08.11.2010, 10:51

bernd2411 hat geschrieben:Wie langweilig, wieder wird rumgeheult ,wieder das wort "Zwangsbox" (obwohl ja niemand gezwungen wird) ,wieder irgendwelche infos, die sich die leute so zurecht drehen,wie sie wollen.
Ich sehe das etwas anders. Sicher wird niemand - in erster Linie - gezwungen die HD-Box von UM zu buchen. Nur wer jetzt, aus welchen Grund auch immer, Wert auf die neben ARD, ZDF und ARTE weiteren HD-Sender legt und diese gerne haben/sehen möchte, bekommt diese leider ohne HD-Box nicht bereitgestellt. Auch wenn es derzeit noch möglich ist die Sender ohne HD-Box zu empfangen muss man diese dennoch buchen und bezahlen - und das ist ganz klar Zwang! Für mich persönlich sogar Abzocke

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von Eribion » 08.11.2010, 10:51

bernd2411 hat geschrieben:Wie langweilig, wieder wird rumgeheult ,wieder das wort "Zwangsbox" (obwohl ja niemand gezwungen wird) ,wieder irgendwelche infos, die sich die leute so zurecht drehen,wie sie wollen.

zb:
Naja - 6 Kanäle für 10 Euro oder Bei UnityMedia 10Kanäle für effektiv 24 Euro...
Falsch: Es sind insgesammt 53 Kanäle inkl der HD Kanäle inkl guter Musiksender wie zb VH1 oder MTVNHD
zweitens ist die Quälität der meisten HD Sender die UM im Portfolio hat, so gering besser wie die Bilder der SD Sender,
Dann solltest du dir eventuell ein besseres TV kaufen, denn man sieht den Unterschied mit bloßem Augen. Alleine ,wenn man zb Stargate Atlantis oder Universe vergleicht,sind das welten.
Dann doch lieber einen sau guten SD Receiver mit vier gleichzeitigen Aufnahmen wie einen HD-Receiver mit einer Aufnahme
Was will ich mit nem Receiver,der 4 Aufnahmen gleichzeitig macht ,wovon noch 2 defekt sind? Und mit der HD Box gehen 2 Aufnahmen gleichzeitig.

Aber ist klar, man braucht nicht auf weiteres ein zu gehen, weil das hier wieder nur ein Thread ist, der zugemüllt wird, wie andere Threads. Aber einige verstehen das einfach nicht, die denken ja immer noch "Zwang"...


Genau! DU bist echt der knaller. Ich will gar nicht über den Zwang diskutieren, aber Ihr merkt doch echt nix mehr. Will ich HD bei UM muss ich die HD Box nehmen. Ist also kein Zwang??? Dann scheinen
Leute wie Du in einer anderen Welt zu leben. Das Ihr immer alle meint, das es freiwillig ist die HD-Box zu nehmen. Ist es ja eben nicht, klar ich muss kein HD nehmen, will ich aber HD haben
muss ich diesen Schrottreceiver nehmen. :super: :wand:
Und als HD-Box Kunde zu sagen das es bei anderen Receiver mit 4 gleichzeitigen Aufnahmen nicht klappt und diese Geräte quasi mist sind, finde ich echt interessant.
Aber was will man erwarten UM bringt ein Update raus und alle freuen sich über die neuen Fehler die die HD-Box jetzt hat. :wand: Und da die HD-Box schei... läuft, kann das
bei freien Receiver natürlich nicht besser sein. :kratz:
Komm mir vor bei Alice im Wunderland. Vllt. sollte Ihr alle mal Eure UM Brillen absetzten und die Sache neutral betrachten, damit Ihr auch mal versteht, warum die Leute hier UM
kritisieren. :streber:
Und es heult hier keiner rum, das soll nur noch mal an Rande erwähnt sein. Wir können nur nicht verstehen, warum bei anderen Anbieter alles so läuft, das Leute mit freien Receivern nicht angeschlossen
werden und bei UM eben genau das nicht der Fall ist. UM schließt konsequent alle Leute aus, die nicht deren Hardware nutzen wollen, und das verstehen die meisten nun mal nicht,
auch wenn Du es mit Deiner super HD-Box nicht nachvollziehen kannst, aber so ist es nun mal. :schnarch:
Zuletzt geändert von Eribion am 08.11.2010, 10:55, insgesamt 2-mal geändert.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von bubi09 » 08.11.2010, 10:53

kris26 hat geschrieben:Und welchen Mehrwert hat man jetzt von TNT Film in HD??
Steht doch schon im Namen: HD. Außerdem werbefrei und mit O-Ton.
kris26 hat geschrieben:Man bekommt 30-50 Jahre alte Filme geboten die man alle schon mindestens 20x gesehen hat.
Ich habe es schonmal irgendwo geschreiben: es werden die Epochen der 1920er bis 2000er abgedeckt.
kris26 hat geschrieben:HD hin oder her.
Ich dachte darum geht es hier. Ansosnten reicht einem auch TNT Film in SD.
kris26 hat geschrieben:In den meisten Fällen ist es so, das bei alten Filmen kein HD-Feeling aufkommt. Und ich kann mir nicht vorstellen das die solche Filme jetzt alle neu abgetastet haben, nur damit sie auf TNT Film laufen können.
Es kommt HD-Feeling auf, weil nahezu alle Filme in HD vorliegen und auch so gesendet werden.
kris26 hat geschrieben:TNT Film ist nichts anderes als der letzte Resteverwerter von alten Filmen.
TNT Film bedient die Nische der Filmfans, die gute Filme sehen wollen. Wenn du damit nichts anfangen kannst ist das deine Sache. Zudem ist es jetzt erst möglich viele Filme in HD im Fernsehen zu sehen.
kris26 hat geschrieben:Das was auf KabelEins und RTL2 an Feiertagen läuft, läuft bei TNT Film die ganze Woche.
Da hast du schon wieder einen Mehrwert gegenüber dem FreeTV. Wenn bei rtl2 oder kabel eins 360 Tage des Jahres Trash läuft, kann ich mir gute Unterhaltung in Form von HD-Filmen bei TNT Film HD ansehen. Noch Fragen? Des Weiteren strahlen sowohl kabel eins als auch rtl2 kaum etwas von den Filme (über HD+ und TC) in nativen HD aus. Selbst wenn TNT Film HD den Gegenbeweis antritt und die gleichen Filme in HD zeigt.
kris26 hat geschrieben:Mir wäre er persönlich nichmal einen Cent wert. Das gleiche gilt für TNT Serie wenn ich mir das Wochenprogramm anschaue. King of Queens, Without a Trace, Psych, Emergency Room, Two and a half men, Monk. Alles was schon bei den Privaten gelaufen ist oder halt in ein paar Wochen läuft. Wer dafür zahlen will soll es tun, in meinen Augen sind diese Sender lächerlich!
Wenn es dir nichts wert ist, dann buchst du es nicht. Du wirst nicht Gezwungen, da kannst du noch so oft "Zwangsbox" rufen.
kris26 hat geschrieben:Mag ja sein das auch bei NatGeoHD alles in nativem HD ist. Aber nur weil es HDTV ist, schaue ich mir bestimmt jetzt keine Riesenschildkröten beim Paaren an...
Oh Mann! Jetzt drehst du aber völlig ab. Jetzt läuft NatGeo HD auch außerhalb von Sky und gleich ist der Sender Mist, weil er nich mehr Sky-exklusiv ist. Für was hast du eigentlich einen Flachbildfernseher, wenn du doch eh keine Sachen nur wegen HD guckst :zerstör: .

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von Matrix110 » 08.11.2010, 11:00

Die alten Filme wurden zum großteil für ein re Release auf BD neu abgetastet.
Viele der Transfers sind aber recht hastig geschehen bzw. von unfähigen Leuten durchgeführt worden, sodass leider nicht die bestmögliche Qualität zustande kam, aber sie ist bei weitem besser als jede vorhandene MAZ bzw. digitale Kopie der Filme...
Alter spielt keine Rolle, solange das Film Material gut gelagert ist und gut gereinigt wurde, es gibt Transfers von Filmen aus 2005 die schlechter aussehen, als Transfers von Filmen aus den 60ern...
Vllt. sollte Ihr alle mal Eure UM Brillen absetzten und die Sache neutral betrachten, damit Ihr auch mal versteht, warum die Leute hier UM
kritisieren.
Ihr betrachtet das ganze doch nicht neutral, sondern schiebt jede Schuld, selbst wo NICHTS zu den Hintergründen bekannt ist, auf UM ab...
Und ihr kritisiert nicht, sondern hetzt nur :)
Zuletzt geändert von Matrix110 am 08.11.2010, 11:08, insgesamt 1-mal geändert.

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von spike2109 » 08.11.2010, 11:04

Matrix110 hat geschrieben:Ihr betrachtet das ganze doch nicht neutral, sondern schiebt jede Schuld, selbst wo NICHTS zu den Hintergründen bekannt ist auf UM ab...
Und ihr kritisiert nicht, sondern hetzt nur :)
:super:

So sieht es doch aus. Wenn ich hier schon das Wort "neutral" lese ... der Übergang von Kritik zu Dauerhetze ist hier bei manchen fließend.

silver252
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 05.10.2010, 19:04

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von silver252 » 08.11.2010, 11:08

Ich weiss garnicht was ihr alle habt.

Ich z.B. hatte mit der HD Box kein Problem. Wir hatten kein Bug oder sonstiges.

Wir haben z.B. das Digital Komplettpaket gebucht mit der 32er Leitung sowie HDBox für 40 Euro.

Wenn ich mir jetzt mal umrechne, das KD nur 6 Sender für 10 Euro anbietet, ihr aber selber eine Box braucht, finde ich KD sehr teuer.

Bei UM zahle ich 5 Euro + 6 Euro für die Box.

Also kostet mich die Box 72 Euro im Jahr. Für 72 Euro, bekomme ich aber keine HD Box von anderen Anbietern.

Desweiteren, ist die Box defekt, bekomme ich von UM eine neue zugeschickt.

Hast du das bei deiner eigenen Box auch ??? ich glaube weniger.

Sozusagen ist die HD Box von UM ein Leasing Gerät. Sie wird mir kostenlos zurverfügung gestellt ( oder auch für 6 Euro ).

Kundenfreundlich ist es nicht wirklich, sehe ich auch so. Aber so ist das nun einmal. Wenn ich zur Telekom gehe, und Entertain nutze, muss ich auch deren Box nutzen.

Ob ich will oder nicht. Komischerweise, regt sich dort aber keiner auf.

Wenn ihr doch nicht zufrieden seit mit UM dann kauft Euch doch ne Sat Schüssel. Dann kannste schalten und walten.

Oder ziehe in ein Gebiet wo es KD gibt.

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von Matrix110 » 08.11.2010, 11:20

silver252 hat geschrieben: Wenn ihr doch nicht zufrieden seit mit UM dann kauft Euch doch ne Sat Schüssel. Dann kannste schalten und walten.

Oder ziehe in ein Gebiet wo es KD gibt.
Obwohl die Leute sich hier so extrem aufregen, ist es für sie neben dem Forum, wo sie Ihre aufgestaute Wut rauslassen, so unwichtig, dass sie keine Initiative ergreifen. Würde die Leute hier das ganze so extrem stören wie Sie hier immer tun, wäre schon längst was passiert, sei es Sat Anlage(falls möglich) oder Umzug...

Aber die neue Wohnung würde dann eh wieder nach anderen Gesichtspunkten ausgewählt(gut/günstig/nähe zu Geschäften/Schulen/sonstiges)aber nicht danach, ob es Sat gibt oder ich eine Sat Anlage installieren darf oder ob es einen anderen KNB gibt, weil es im Endeffekt dann doch so unwichtig ist....da zahlen Sie lieber brav ihre 16/17,90 weiter und hetzen rum und bleiben in Ihrer jetzigen Wohnung hocken, obwohl Sie damit teil des Problems sind.

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von LucaToni » 08.11.2010, 11:26

Matrix110 hat geschrieben:
silver252 hat geschrieben: Wenn ihr doch nicht zufrieden seit mit UM dann kauft Euch doch ne Sat Schüssel. Dann kannste schalten und walten.

Oder ziehe in ein Gebiet wo es KD gibt.
Obwohl die Leute sich hier so extrem aufregen, ist es für sie neben dem Forum, wo sie Ihre aufgestaute Wut rauslassen, so unwichtig, dass sie keine Initiative ergreifen. Würde die Leute hier das ganze so extrem stören wie Sie hier immer tun, wäre schon längst was passiert, sei es Sat Anlage(falls möglich) oder Umzug...

Aber die neue Wohnung würde dann eh wieder nach anderen Gesichtspunkten ausgewählt(gut/günstig/nähe zu Geschäften/Schulen/sonstiges)aber nicht danach, ob es Sat gibt oder ich eine Sat Anlage installieren darf oder ob es einen anderen KNB gibt, weil es im Endeffekt dann doch so unwichtig ist....da zahlen Sie lieber brav ihre 16/17,90 weiter und hetzen rum und bleiben in Ihrer jetzigen Wohnung hocken, obwohl Sie damit teil des Problems sind.
Genau das ist doch der springende Punkt den UM nutzt um uns das Geld aus der Tasche zu ziehen. Ich hole mir keine Zwangsbox von denen und die aktuellen HD-Sender können mir auch gestohlen bleiben. Ich zahl momentan nur das was ich auch sehe und warte nur auf die Einspeisung weiterer HD-Sender von SKY (wenn die denn mal kommen sind diese ohne Gängelbox zu empfangen und ich hab meine Ruhe)

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von Eribion » 08.11.2010, 11:27

Matrix110 hat geschrieben:
silver252 hat geschrieben: Wenn ihr doch nicht zufrieden seit mit UM dann kauft Euch doch ne Sat Schüssel. Dann kannste schalten und walten.

Oder ziehe in ein Gebiet wo es KD gibt.
Obwohl die Leute sich hier so extrem aufregen, ist es für sie neben dem Forum, wo sie Ihre aufgestaute Wut rauslassen, so unwichtig, dass sie keine Initiative ergreifen. Würde die Leute hier das ganze so extrem stören wie Sie hier immer tun, wäre schon längst was passiert, sei es Sat Anlage(falls möglich) oder Umzug...

Aber die neue Wohnung würde dann eh wieder nach anderen Gesichtspunkten ausgewählt(gut/günstig/nähe zu Geschäften/Schulen/sonstiges)aber nicht danach, ob es Sat gibt oder ich eine Sat Anlage installieren darf oder ob es einen anderen KNB gibt, weil es im Endeffekt dann doch so unwichtig ist....da zahlen Sie lieber brav ihre 16/17,90 weiter und hetzen rum und bleiben in Ihrer jetzigen Wohnung hocken, obwohl Sie damit teil des Problems sind.
Ist natürlich auch eine Möglichkeit. Wenn ich sowas schon wieder lesen. In welcher Relation steht denn bitte ein Umzug zu 16,90€???
Was soll denn so ein Vergleich??? Ich weiß zwar nicht was mit Euch los ist, aber irgendwas stimmt mit Euch echt nicht.
Die Unfähigkeit von UM, auch Leute ins HD Zeitalter zu lassen, die nicht deren Hardware benutzen, als Schuld der Leute zu bezeichnen die nicht Umziehen wollen, weil Sie kein Sat nutzen dürfen und somit bei UM bleiben,
entgleist jeglicher Realität.
Also will ja echt niemand hier persönlich attakieren, aber solche Vergleiche sind realitätsfremd und geister Dünnschiss!!!
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Benutzeravatar
Joschi72
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 04.05.2010, 11:58

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von Joschi72 » 08.11.2010, 11:32

Eribion hat geschrieben:
Matrix110 hat geschrieben:
silver252 hat geschrieben: Wenn ihr doch nicht zufrieden seit mit UM dann kauft Euch doch ne Sat Schüssel. Dann kannste schalten und walten.

Oder ziehe in ein Gebiet wo es KD gibt.
Obwohl die Leute sich hier so extrem aufregen, ist es für sie neben dem Forum, wo sie Ihre aufgestaute Wut rauslassen, so unwichtig, dass sie keine Initiative ergreifen. Würde die Leute hier das ganze so extrem stören wie Sie hier immer tun, wäre schon längst was passiert, sei es Sat Anlage(falls möglich) oder Umzug...

Aber die neue Wohnung würde dann eh wieder nach anderen Gesichtspunkten ausgewählt(gut/günstig/nähe zu Geschäften/Schulen/sonstiges)aber nicht danach, ob es Sat gibt oder ich eine Sat Anlage installieren darf oder ob es einen anderen KNB gibt, weil es im Endeffekt dann doch so unwichtig ist....da zahlen Sie lieber brav ihre 16/17,90 weiter und hetzen rum und bleiben in Ihrer jetzigen Wohnung hocken, obwohl Sie damit teil des Problems sind.
Ist natürlich auch eine Möglichkeit. Wenn ich sowas schon wieder lesen. In welcher Relation steht denn bitte ein Umzug zu 16,90€???
Was soll denn so ein Vergleich??? Ich weiß zwar nicht was mit Euch los ist, aber irgendwas stimmt mit Euch echt nicht.
Die Unfähigkeit von UM, auch Leute ins HD Zeitalter zu lassen, die nicht deren Hardware benutzen, als Schuld der Leute zu bezeichnen die nicht Umziehen wollen, weil Sie kein Sat nutzen dürfen und somit bei UM bleiben,
entgleist jeglicher Realität.
Also will ja echt niemand hier persönlich attakieren, aber solche Vergleiche sind realitätsfremd und geister Dünnschiss!!!
Jau seh ich auch so, selten sowas bescheuertes gelesen! :wand:

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von Sensemann » 08.11.2010, 11:53

kris26 hat geschrieben: Mag ja sein das auch bei NatGeoHD alles in nativem HD ist. Aber nur weil es HDTV ist, schaue ich mir bestimmt jetzt keine Riesenschildkröten beim Paaren an...
Tja NatGeo sind Dokus auf hohem Niveau. Dein Kommentar ist mehr als lächerlich!

Und ja TNT halt sein Material komplett aufgearbeitet. 85% sind da nativ.

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von kris26 » 08.11.2010, 12:42

Sensemann hat geschrieben: Tja NatGeo sind Dokus auf hohem Niveau. Dein Kommentar ist mehr als lächerlich!
Ich wollte damit im übertragenen Sinne sagen, das diese Sender trotzdem nur eine kleine Zielgruppe hat. Nur weil dieser Sender in HD ist, wird er trotzdem nicht mehr Leute interessieren. Genau so kannste dann auch sagen das bei BonGusto HD Kochshows auf hohem Niveau zu sehen sind. Mag sein, aber es juckt trotzdem nur die wenigsten.

Sensemann hat geschrieben: Und ja TNT halt sein Material komplett aufgearbeitet. 85% sind da nativ.
Und wenn 100% nativ wäre, der Inhalt des Senders ist für die Tonne und sein Geld nicht wert! 70% aller älteren Blu-Ray Veröffentlichungen sind bildtechnisch mangelhaft, aber bei TNT Film HD sieht jeder 60 Jahre alte Film toll aus, ganz klar. :D
Woher weisst du im übrigen was nativ ist und was nicht?? Hast du Quellen?? Oder ist es nur deine subjektive Einschätzung? Würde doch bei älteren Filmen überhaupt nicht auffallen wenn man eine restaurierte DVD Version nimmt, die Farben was aufdreht und dann normal hochskaliert. Und schon glauben die Leute das es tolles natives HDTV ist.

Solche Sender sollte man standardmäßig in ein Paket aufnehmen. Eine Frechheit für sowas überhaupt Geld zu verlangen nur weil es HD ist.
Zuletzt geändert von kris26 am 08.11.2010, 12:45, insgesamt 1-mal geändert.
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von spike2109 » 08.11.2010, 12:45

kris26 hat geschrieben:Und wenn 100% nativ wäre, der Inhalt des Senders ist für die Tonne und sein Geld nicht wert! 70% aller älteren Blu-Ray Veröffentlichungen sind bildtechnisch mangelhaft, aber bei TNT Film HD sieht jeder 60 Jahre alte Film toll aus, ganz klar. :D

Solche Sender sollte man standardmäßig in ein Paket aufnehmen. Eine Frechheit für sowas überhaupt Geld zu verlangen nur weil es HD ist.
Mit einer solchen Argumentation sind alle HD Sender unnötig.

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von std » 08.11.2010, 12:54

70% aller älteren Blu-Ray Veröffentlichungen sind bildtechnisch mangelhaft
und wieder eine vollkommen aus der Luft gegriffene Zahl. Oder hast du Quellen?

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von bubi09 » 08.11.2010, 12:57

std hat geschrieben:und wieder eine vollkommen aus der Luft gegriffene Zahl. Oder hast du Quellen?
Das kommt davon, wenn man etwas noch nie gesehen hat, den anderen aber ihre Sache madig reden will. Dann fühlt man sich hinterher auch gleich viel besser ;) .

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von Sensemann » 08.11.2010, 13:07

kris26 hat geschrieben: Woher weisst du im übrigen was nativ ist und was nicht?? Hast du Quellen?
DVBViewer

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von std » 08.11.2010, 13:11

und der weiß ob 1080i als Filmmaterial vorliegt oder durch einen Upskaler erzeugt wurde? interessant

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von Sensemann » 08.11.2010, 13:16

Boah Leute, soll ich euch Screens einstellen dir Ihr dann hier analysieren wollt. Das ist echt ne Comedyshow hier :brüll: :brüll: Ja UM ist [zensiert], ja UM hat nur [zensiert] HD Sender, ja alles ist schlecht.... Mein Gott.... Was ein rumgeheule hier.

Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 13:22
Wohnort: Hessen

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von rollicarp » 08.11.2010, 13:19

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von std » 08.11.2010, 13:20

ja

zeig mal. DVB-Viewer kenne ich nicht aus eigener Ansicht
Aber der kann ja auch nur den Stream analysieren und wird dann darauf kommen das es 1920*1080 interlaced ist

genau so wie es bei den ÖR in HD immer 720p ist. ARTE bringt bei Sendungen die in HD vorliegen aber z.B. eine Einblenung "Sie sehen dieses Programm in HDTV-Qualität"
Nun könnte der Skeptiker natürlich noch die Richtigkeit dieser Behauptung bezweifeln

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von Sensemann » 08.11.2010, 13:22

Toll diese Einblenungen sind so und so der Witz überhaupt. Entweder erkenne ich selber den Unterschied zwischen nem SD oder HD Bild sonst kann ich es auch gleich bleiben lassen mit HD :brüll:

Warum soll einem das eingeblendet werden?

Im übrigen wer letzten Donnerstag das BVB Spiel in Paris gesehenhat hat auf Sky Sport HD der hat auch Augenkrebs bekommen. Hochskaliertes billiges SD Bild. Und sky wirbt da noch in *ECHTEM HD* :brüll: :brüll:
Zuletzt geändert von Sensemann am 08.11.2010, 13:24, insgesamt 1-mal geändert.

bakaru-1
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 22.09.2010, 11:35

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von bakaru-1 » 08.11.2010, 13:23

.. Leute, Leute, jetzt lehnt euch doch mal zurück und denkt noch mal nach, 10€/mtl. für 2-3 HD-Sender die man wirklich schauen kann.

Ob das jetzt KD oder UM ist, dass ist doch alles die reinste Abzocke! Wenn das so weiter geht, wird einem hier im Namen von HD noch
der letzte Cent aus der Tasche gezogen. Für Inhalte bin ich ja bereit zu bezahlen, aber doch nicht für den normalen technischen Fortschritt.
Wenn ich sehe, was ich heute für das Internet mit 16MBit/s bezahle, im vergleich zu meiner Telefonrechnung zu Zeiten von 2400 Baud, wäre Internet heute unbezahlbar. Warum soll ich jetzt ausgerechnet für jeden HD Sender der eingespeist wird, derart in die Tasche greifen ?
Nix da, unglaublich für was hier manche Leute ihr Geld ausgeben um es anderen nur so in den [zensiert] zu blasen, eine Lizenz zum Gelddrucken ist nichts dagegen ..
gebt HD+ keine Chance, keine UM Zwangsbox, Fremdreceiver & AC Module wehrt euch ..
.. die einen stehen auf Soap, die anderen lieben Stroboskop, ich 5/5
.. keine Antworten via PN oder E-Mail, dafür ist das Forum da!

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitrag von std » 08.11.2010, 13:27

ich habe gar kein UM-HD (bis auf die ÖR) ;)

Mir ging es um die gewagte Behauptung das 70% aller älteren Filme auf BD minderwertig sind

Außerdem interessiert mich wie DVB-Viewer nativ von Upskaling unterschiedet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast