HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
MrTwister
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2010, 14:42

HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von MrTwister » 05.11.2010, 15:15

Hallo zusammen,

habe mir über Ebay den neuen HD-Festplatten-Receiver (HDC 601DER) geschossen und muss nun mit entsetzen feststellen,
dass man diesen nicht wie seinen Vorgänger (Samsung DCB-P850G) einfach an das Kabelnetz anschließen kann.

Als Anschluss wird dort ein Koaxialkabel mit F-Stecker benutzt.

Wie kann ich diesen nun trotzdessen in Betrieb nehmen ? Adapter ? Kabeldose tauschen (bisher noch eine normale) ?

Wo bekomme ich diese Dosen mit dem dritten Anschluss her ? Bisher liegt nur eine im Büro,
aber dort soll der Receiver nicht aufgestellt werden, sondern im Wohnzimmer.

Die Sky-Kanäle (so wurde mir von Sky mitgeteilt) könne ich ohne Probleme auf die "getestete" UM-Karte schalten lassen.
Ist das wirklich so problemlos ?

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von vorturner2 » 05.11.2010, 15:18

einfach einen iec auf f-stecker adapter kaufen (1-2 Euro) dann läufts :-)

tywebb
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von tywebb » 05.11.2010, 15:19

Genau, ein Adapter oder einen F-Stecker aufs Kabel machen, fertig. Die Sky Programme kann man auf eine UM02 Karte schalten lassen, sie muss nur bei Sky im System sein, dann geht's das sofort und ohne Probleme. Sollte es Probleme geben, einfach mit der technik verbinden lassen.

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von kris26 » 05.11.2010, 15:31

Mal ne blöde Frage:

Warum kauft man sich eine HD-Box bei Ebay für viel Geld, wo man sie doch über UM umgerechnet günstiger bekommen würde, für welche man wahrscheinlich nichtmal Garantie hat und darüber hinaus man auch nicht die neuen UM HD-Sender mit ihr sehen kann??
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von std » 05.11.2010, 15:50

Hi

wenn an dem Gerät ein F-Stecke ist dann ist da ein Sat-Receiver, der läuft nicht im Kabelnetz ;)

Edit: google gibt den als Kabelreceiver raus, sogar als einen den UM verteilt. Seit wann gibts Kabelfeceiver mit F-Stecker? :kratz:
Zuletzt geändert von std am 05.11.2010, 15:53, insgesamt 1-mal geändert.

Telda
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von Telda » 05.11.2010, 15:51

kris26 hat geschrieben:Mal ne blöde Frage:

Warum kauft man sich eine HD-Box bei Ebay für viel Geld, wo man sie doch über UM umgerechnet günstiger bekommen würde, für welche man wahrscheinlich nichtmal Garantie hat und darüber hinaus man auch nicht die neuen UM HD-Sender mit ihr sehen kann??
Genau und bald dann mit der Box gar nichts mehr schauen kann, da die Box mit der Karte verheiratet wird.
Deine Frage ist nicht blöd sondern eher der TE.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von bubi09 » 05.11.2010, 15:54

Telda hat geschrieben:Genau und bald dann mit der Box gar nichts mehr schauen kann, da die Box mit der Karte verheiratet wird.
Deine Frage ist nicht blöd sondern eher der TE.
Hast du zum Verheiraten schon genauere Informationen? Aus meiner Sicht macht diese unattraktive Verheiratung nur wegen der HD+ Sender Sinn.

Telda
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von Telda » 05.11.2010, 16:01

bubi09 hat geschrieben:
Telda hat geschrieben:Genau und bald dann mit der Box gar nichts mehr schauen kann, da die Box mit der Karte verheiratet wird.
Deine Frage ist nicht blöd sondern eher der TE.
Hast du zum Verheiraten schon genauere Informationen? Aus meiner Sicht macht diese unattraktive Verheiratung nur wegen der HD+ Sender Sinn.
Sport1 HD ist ebenfalls im Astra HD+ Paket.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von bubi09 » 05.11.2010, 16:06

Telda hat geschrieben:Sport1 HD ist ebenfalls im Astra HD+ Paket.
Jo das stimmt, aber ich denke nicht, dass die so scharf auf die Restriktionen sind. Oder kommt die Verheiratung in der Tat zusammen mit Sport1 HD?

Telda
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von Telda » 05.11.2010, 16:07

bubi09 hat geschrieben:
Telda hat geschrieben:Sport1 HD ist ebenfalls im Astra HD+ Paket.
Jo das stimmt, aber ich denke nicht, dass die so scharf auf die Restriktionen sind. Oder kommt die Verheiratung in der Tat zusammen mit Sport1 HD?
Nein. Aber sie wird irgendwann kommen.

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von std » 05.11.2010, 16:09

Hi

das sind doch bisher alles nur Gerüchte

Ander User erzählen die Hotline hätte ihnen gesagt UM überlege ib HD-Abos ohne Receiver angeboten werden

So lange niemand die Vertragsinhalte zwischen UM und den Contentanbietern kennt, ohder UM für uns Kunden unübersehbare Tatsachen schafft, werden das alles auch Gerüchte bleiben

-Thomas-
Kabelexperte
Beiträge: 215
Registriert: 27.10.2009, 12:13
Wohnort: Münster

Re: HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von -Thomas- » 05.11.2010, 16:14

Soweit ich weiß haben die HD-Box und das HD-Paket doch unabhängige Vertragslaufzeiten, oder? Wenn das so ist, kann meiner Meinung nach gar keine Verheiratung kommen. Was wäre nämlich, wenn im Mai 2012 mein HD-Box-Vertrag ausläuft, mein HD-Paket aber bis September 2012 läuft? Dann müsste UM mir ja für mein HD-Paket ein außerordentliches Kündigungsrecht einräumen, da ich die Leistung (HD-Paket) nicht nutzen kann (hab ja keinen Receiver mehr, der mit der Karte funktioniert).
Schöne Grüße
Thomas
--
Ich verkaufe mein AC Classic. Interesse?

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von SpeedyD » 05.11.2010, 16:18

Dann musst du den Vertrag für die HD-Box für n Jahr länger laufen lassen. Geschickt gemacht, hm? :D :naughty:

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von Matrix110 » 05.11.2010, 16:18

Da die HD Box vorraussetzung ist für die HD Programme wird die HD Box halt verlängert, ohne dass du es möchtest :P

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von gordon » 05.11.2010, 16:27

MrTwister hat geschrieben:Hallo zusammen,

habe mir über Ebay den neuen HD-Festplatten-Receiver (HDC 601DER) geschossen und muss nun mit entsetzen feststellen,
... dass du etwas gekauft hast, dass nicht das Eigentum des Verkäufers ist und von diesem deshalb auch gar nicht verkauft werden darf? Tja...

Telda
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von Telda » 05.11.2010, 16:45

Mal so einfach ins Blaue geraten, es wird bis zum Ende der HD-Box Verträge mindestens die Alternative CI+ Modul geben, vielleicht auch die UPC Multimedia Box.

MrTwister
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2010, 14:42

Re: HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von MrTwister » 05.11.2010, 19:09

kris26 hat geschrieben:Mal ne blöde Frage:

Warum kauft man sich eine HD-Box bei Ebay für viel Geld, wo man sie doch über UM umgerechnet günstiger bekommen würde, für welche man wahrscheinlich nichtmal Garantie hat und darüber hinaus man auch nicht die neuen UM HD-Sender mit ihr sehen kann??
Weil ich bisher mit der Linie ganz gut gefahren bin. Habe den Receiver für 125€ gekauft. Im 24-Monats-Abo kostet der Receiver knapp 170€. Hat doch beim Vorgänger auch geklappt...
Verheiratung hin oder her, mir kam es im wesentlichen darauf an, dass ich auf den Sky-HD-Receiver verzichten kann und einen Festplattenreceiver erhalte,
der SKY-HD abspielen und aufnehmen (Timeshift, etc) kann und nicht mehr zwei Receiver benötigt werden. Auf die UM+ Angebote kann ich getrost verzichten...
Hatte zuvor den Umax 2000 HD und den Samsung 850G. Ewiges hin und her schalten, etc...
Telda hat geschrieben:
kris26 hat geschrieben:Mal ne blöde Frage:

Warum kauft man sich eine HD-Box bei Ebay für viel Geld, wo man sie doch über UM umgerechnet günstiger bekommen würde, für welche man wahrscheinlich nichtmal Garantie hat und darüber hinaus man auch nicht die neuen UM HD-Sender mit ihr sehen kann??
Genau und bald dann mit der Box gar nichts mehr schauen kann, da die Box mit der Karte verheiratet wird.
Deine Frage ist nicht blöd sondern eher der TE.
Danke für dein Herzliches Willkommen :winken:
tywebb hat geschrieben:Genau, ein Adapter oder einen F-Stecker aufs Kabel machen, fertig. Die Sky Programme kann man auf eine UM02 Karte schalten lassen, sie muss nur bei Sky im System sein, dann geht's das sofort und ohne Probleme. Sollte es Probleme geben, einfach mit der technik verbinden lassen.
Genau das wollte ich hören. Danke für die Info. Die Kabeldose muss also nicht zwingend getauscht werden, richtig ?
gordon hat geschrieben:
MrTwister hat geschrieben:Hallo zusammen,

habe mir über Ebay den neuen HD-Festplatten-Receiver (HDC 601DER) geschossen und muss nun mit entsetzen feststellen,
... dass du etwas gekauft hast, dass nicht das Eigentum des Verkäufers ist und von diesem deshalb auch gar nicht verkauft werden darf? Tja...
...von einem Händler, der ihn von einer Person (nehme an im Pfandleihhaus) abgekauft hat.
Der Händler hat ihn mir verkauft...Gehe mal davon aus, dass da nichts mehr nachkommen wird.
Der Receiver wird nach Ende der Vertragslaufzeit ja nicht mir, sondern dem eigentlichen Besitzer in Rechnung gestellt...

Telda
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: HD-Festplatten-Receiver - Eigenkauf (Ebay) Selbstanschluss

Beitrag von Telda » 05.11.2010, 19:53

MrTwister hat geschrieben:Weil ich bisher mit der Linie ganz gut gefahren bin. Habe den Receiver für 125€ gekauft. Im 24-Monats-Abo kostet der Receiver knapp 170€. Hat doch beim Vorgänger auch geklappt...
Verheiratung hin oder her, mir kam es im wesentlichen darauf an, dass ich auf den Sky-HD-Receiver verzichten kann und einen Festplattenreceiver erhalte,
der SKY-HD abspielen und aufnehmen (Timeshift, etc) kann und nicht mehr zwei Receiver benötigt werden. Auf die UM+ Angebote kann ich getrost verzichten...
Hatte zuvor den Umax 2000 HD und den Samsung 850G. Ewiges hin und her schalten, etc...
Leider befürchte ich, das du ihn keine 24 Monate in der von dir gewünschten Form nutzen kannst. Aber zumindest die ÖR Sender kannst danach weiter damit schauen, sowohl SD und HD.
MrTwister hat geschrieben:Danke für dein Herzliches Willkommen :winken:
Nichts zu danken, war mir nicht bewusst. Aber dann mal nachträglich Willkommen.
MrTwister hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:
MrTwister hat geschrieben:Hallo zusammen,

habe mir über Ebay den neuen HD-Festplatten-Receiver (HDC 601DER) geschossen und muss nun mit entsetzen feststellen,
... dass du etwas gekauft hast, dass nicht das Eigentum des Verkäufers ist und von diesem deshalb auch gar nicht verkauft werden darf? Tja...
...von einem Händler, der ihn von einer Person (nehme an im Pfandleihhaus) abgekauft hat.
Der Händler hat ihn mir verkauft...Gehe mal davon aus, dass da nichts mehr nachkommen wird.
Der Receiver wird nach Ende der Vertragslaufzeit ja nicht mir, sondern dem eigentlichen Besitzer in Rechnung gestellt...
Nur weil es vielleicht keine Folgen für dich nach sich zieht, ist es noch lange nicht legal und richtig. Diese Einstellung ist nicht besonders, aber hoffe für dich, das sie dir nicht irgendwann mal zum Verhängnis wird.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast