Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von bubi09 » 08.11.2010, 18:13

fuchs2010 hat geschrieben:oder gibts nachvollziehbare gründe für diese behauptung???
Weil Teilnehmer beliebig oft abstimmen können, weil die Frage zu allgemein und einfach formuliert ist, weil die Antworten zu undifferziert sind (keine Unterscheidung nach Kabelanbiertern, was ist mit Leuten die zwar über Sat gucken, aber das HD Angebot im Kabel als zu gering einschätzen, Sat und IPTV Kunden können nicht sagen, dass sie mit HD bei ihrem Übertragungsweg zufrieden oder unzufrieden sind), das Ergebnis ist vor der Stimmabgabe einsehbar, das Ergebnis wurde während der laufenden Abstimmung von der Redaktion kommentiert. All diese Effekte, haben das mutmaßliche Ergebnis der Umfrage schon vorneweg genommen. Es hat doch wohl keiner erwartet, dass 90% mit dem HDTV Angebot im Kabel zufrieden sind. Auch fehlen die Aspekte des Zugangs zu HD (Grundverschlüsselt, nur mit Zwangspaket buchbar, nur mit bestimmten Receiver buchbar,...).

Die ganze Umfrage hätte in allen Punkten anders aufgebaut werden müssen.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von mischobo » 08.11.2010, 18:37

bubi09 hat geschrieben:
fuchs2010 hat geschrieben:oder gibts nachvollziehbare gründe für diese behauptung???
Weil Teilnehmer beliebig oft abstimmen können, weil die Frage zu allgemein und einfach formuliert ist, weil die Antworten zu undifferziert sind (keine Unterscheidung nach Kabelanbiertern, was ist mit Leuten die zwar über Sat gucken, aber das HD Angebot im Kabel als zu gering einschätzen, Sat und IPTV Kunden können nicht sagen, dass sie mit HD bei ihrem Übertragungsweg zufrieden oder unzufrieden sind), das Ergebnis ist vor der Stimmabgabe einsehbar, das Ergebnis wurde während der laufenden Abstimmung von der Redaktion kommentiert. All diese Effekte, haben das mutmaßliche Ergebnis der Umfrage schon vorneweg genommen. Es hat doch wohl keiner erwartet, dass 90% mit dem HDTV Angebot im Kabel zufrieden sind. Auch fehlen die Aspekte des Zugangs zu HD (Grundverschlüsselt, nur mit Zwangspaket buchbar, nur mit bestimmten Receiver buchbar,...).

Die ganze Umfrage hätte in allen Punkten anders aufgebaut werden müssen.
... sehr schön zusammengefasst.
Aus dem Ergebnis geht aus keiner Weise hervor, warum z.B. HDTV im Kabel ein einziges Ärgernis ist. Ein Grund könnte sein, dass Sky-Abonnenten nicht alle Sky-HD-Programme sehen können. Von 11 Sendern speist derzeit Netcologne 10 ein, Kabel BW 8, Kabel Deutschland 7 und Unitymedia 1 Sky-HD-Programm(e) ein. Allerdings dürfte es bei der Antwort egal sein, ob nun 3 oder 10 Sky HD-Programme fehlen.
Auch für einige Kabel BW dürfte es ein einziges Ärgernis sein, dass sie kein arte HD empfangen können ...

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von SpeedyD » 08.11.2010, 18:44

Von der Falschstellung der Fragen in der Umfrage mal ganz abgesehen. 1527 Stimmen in nur einer kleinen Zielgruppe von Leuten, die sich im Internet (Forum) über Problemlösungen informieren oder sich über fehlende Sky-HD-Sender im Kabelnetz aufregen, sind für mich nicht wirklich repräsentativ. Dann müsste man die Umfrage gescheit modifiziert 2 Wochen lang in Fußgängerzonen von Städten durchführen. Da würden durchaus reellere Ergebnisse bei rumkommen. Will hier zwar nichts von UM schönreden. Aber DIESE Umfrage sagt für mich nicht viel aus.

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von fuchs2010 » 09.11.2010, 09:18

es spielt also keine rolle bei der zufriedenheit der kunden ob nun 3 oder 10 sky hd programme fehlen .... so sol

nun, wir sind ja leider bei den leidgeprüften, bei denen satte 10 fehlen. das ist für mich schon wesentlich und ausschlaggebend !!!

und eine meinungsumfrage in der fussgängerzohne - ja klar macht ganz viel sinn.

also resüme: hdtv im kabel (hier um) ist ein grosses ärgernis, weil zu wenig sender. punkt.
endlich mehr sky hd`s bei um

TVS
Kabelexperte
Beiträge: 127
Registriert: 18.03.2008, 21:17

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von TVS » 09.11.2010, 09:43

Egal wie repräsentativ da umgefragt wird, ändert das nichts an den vorhandenen HD-Sendern.

Bei einer vernünftigen Umfrage käme mit Sicherheit heraus, das der Großteil der UM-Kunden nicht mal interesse an
Digital-TV haben und mit dem bislang analogen Angebot vollkommen zufrieden sind..... :D

Aber da wird die Umstellung auf Digital ja auch nicht für die Kunden sondern zur Mehrung des Profits vorangetrieben,
auf das jeder Fernseher mindestens 5.- € bringt.

Zeigt eure Kundenzufriedenheit mit dem Geldbeutel, zufrieden Beutel auf und unzufrieden Beutel zu, so einfach geht das... :smile:

Gruß TVS

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von mischobo » 09.11.2010, 10:48

fuchs2010 hat geschrieben:...
also resüme: hdtv im kabel (hier um) ist ein grosses ärgernis, weil zu wenig sender. punkt.
... das gilt aber dann für alle Kabelnetze in Deutschland. Zumindest die 3 Großen liegen in etwa gleichauf. Bei Kabel Deutschland werden 16 HD-Programme eingespeist, bei Unitymedia 17 HD-Programme und bei Kabel BW 19 HD-Programme ...

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von fuchs2010 » 09.11.2010, 11:08

...tausche sky cinema hd gegen die 10 hd sender bei um die im paket angeboten werden......

soviel zur qualität
endlich mehr sky hd`s bei um

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von spike2109 » 09.11.2010, 11:23

Was denn nun?
fuchs2010 hat geschrieben:...tausche sky cinema hd gegen die 10 hd sender bei um die im paket angeboten werden......

soviel zur qualität
fuchs2010 hat geschrieben:es ist doch überflüssig über die qualität einzelner sender zu diskutieren.

da hat jeder seinen eigenen geschmack

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von fuchs2010 » 09.11.2010, 11:29

steht doch da: ich würde tauschen
endlich mehr sky hd`s bei um

Maligor
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 28.08.2010, 16:25

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von Maligor » 09.11.2010, 13:22

mischobo hat geschrieben:
fuchs2010 hat geschrieben:...
also resüme: hdtv im kabel (hier um) ist ein grosses ärgernis, weil zu wenig sender. punkt.
... das gilt aber dann für alle Kabelnetze in Deutschland. Zumindest die 3 Großen liegen in etwa gleichauf. Bei Kabel Deutschland werden 16 HD-Programme eingespeist, bei Unitymedia 17 HD-Programme und bei Kabel BW 19 HD-Programme ...
wie kommst du beim UM auf 17 HD-Programme? Ist mir einer entfallen oder hast du den bald kommenden "Sport1 HD" sowie den "Kino HD" (auf dem vermutlich immernoch zu 50% SD-Filme für HD-Preise ausgestrahlt werden) mitgezählt?

Ich komme aktuell nur auf 15 (bzw. 16, wenn ich den Kino HD mitzähle).

1-10) Allstars HD-Sender
11) ARD
12) ZDF
13) ARTE
14) Servus TV
15) Sky Sport HD1

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von bubi09 » 09.11.2010, 13:28

Maligor hat geschrieben:wie kommst du beim UM auf 17 HD-Programme? Ist mir einer entfallen oder hast du den bald kommenden "Sport1 HD" sowie den "Kino HD" (auf dem vermutlich immernoch zu 50% SD-Filme für HD-Preise ausgestrahlt werden) mitgezählt?
Ja so wird mischobo wohl zählen.

Übrigens, das aktuelle Twitterzitat von UM:
Es wird noch verhandelt. Ob Sky zusätzliche Bandbreiten für weitere HD-Sender anmieten möchte, erfragen Sie bitte bei Sky.^MR
Mag ja etwas zynisch klingen, aber von Sky ist man so einen Zynismus ja schon gewohnt. Während Sky immer betont, bereits Kapazitäten bei UM zu haben bzw. man UM ein Angebot gemacht zu haben, so schreibt UM jetzt, dass Sky noch nichtmal sicher ist, ob sie überhaupt passende HD Kapazitäten mieten möchten :brüll: . Es bleibt auch bei den beiden auf Kindergartenniveau. Einen Fortschritt kann ich nicht herauslesen.

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von fuchs2010 » 09.11.2010, 19:11

vielleicht ist das ergebnis dieser umfrage repräsentativer:

http://www.computerbild.de/artikel/avf- ... 13173.html

hier wird detailierter gefragt und auch nach dem kbn. freue mich auf das um ergebnis :hammer:
endlich mehr sky hd`s bei um

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von bubi09 » 09.11.2010, 19:35

Naja (Computer)Bildzeitung und Umfragen. Das ist so eine Geschichte für sich. Aber wenn die CB schon bessere Umfragen als Sat+Kabel macht, ist das schon erstaunlich. Bin auf das Ergebnis gespannt. Auch was der gemeine "Pöbel" über HD sagt ;) .

Edit: Habe die Umfrage jetzt zum Teil gemacht und - oh wunder - die Antwortmöglichkeiten gefallen mir teilweise gar nicht und ich ahne schon das Ergebnis. Bei den Sendern, die man empfangen könne, sind lediglich die ÖR und die großen Privaten aufgeführt. Weitere muss man müsam manuell eintragen und ich wette die werden dann auch nicht gewertet. Zudem wird nach dem Ausfall von einzelnen Sender (alle Radio, analog, SD, HD) in den letzten 6 Monaten gefragt und das ist die Antwort 1 bis 5 doch etwas undifferenziert. Ich hab mal mit keinem geantwortet: wobei ich mir bewusst bin, dass NatGeo HD neun Tage lang nicht lief, aber das ist für mich gar nicht gefragt. Andere Ausfälle kann ich mich nicht wissentlich erinnern. Auch ob man schon einmal bei der Hotline angerufen habe ist komisch. Ja, einmal habe ich. Da ging es darum, ob ich bei der HD Box auch zwei einzelne PayTV Pakete bestellen könne. Allgemeine Anfragen stehen aber nicht zur Wahl - nur Störungsmeldungen. Hab dann also wieder eine manuelle Antwort geben müssen, die die CB sicherlich als "Sonstiges" abtun wird und sich auf die Störungen einschießen. Alles im allem soll wohl auch hier wieder ein skandalöses Ergebnisse entstehen. Werde testweise mal nachher die Fragen der anderen Empfangswege prüfen (sofern ich dadurch nicht die Umfrage manipuliere und mir die Fragen auch ohne absenden ansehen kann).
Zuletzt geändert von bubi09 am 09.11.2010, 19:44, insgesamt 1-mal geändert.

chris2519
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 16.10.2010, 22:07

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von chris2519 » 09.11.2010, 19:40

Frage an Bubi.
Aus deinen Beiträgen kann ich erkennen,das du mit der UM Box super zufrieden bist.
Das UM HD angebot,trifft absolut deinen Geschmack,PRIMA.
Da du kein Hollywood Filme und Sport Fan bist.
Aber trotzdem schließt du ein Sky Abo ab,obwohl deiner Meinung nach SKY seine HD Programme bei UM nicht einspeisen will.
Das soll mal einer verstehen???????????????????

Tomis
Kabelexperte
Beiträge: 173
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von Tomis » 09.11.2010, 19:42

@fuchs2010

Danke für den Link zur Umfrage :super:

Tomis
Kabelexperte
Beiträge: 173
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von Tomis » 09.11.2010, 19:45

@chris2519

ich verstehe das auch nicht, denke er macht sich seinen Spaß hier :D

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von bubi09 » 09.11.2010, 20:00

chris2519 hat geschrieben:Frage an Bubi.
Gerne, aber ginge auch per Persönlicher Nachricht. Da aber scheinbar auch bei anderen ein Interesse besteht, werde ich hier antworten.
chris2519 hat geschrieben:Aus deinen Beiträgen kann ich erkennen,das du mit der UM Box super zufrieden bist.
"Super" ist zuviel des Guten. Ich bin weitgehend zufrieden und kann mit den Hürden, die einem UM aufbürdet, meistens ganz gut leben.
chris2519 hat geschrieben:Das UM HD angebot,trifft absolut deinen Geschmack,PRIMA.
Nicht alle Sender die im Allstars Paket drin sind, würde ich auch "freiwillig" Geld geben wollen. Aber bei einem Wunschkonzert, wären vermutlich andere Nischensender nicht im Portfolio oder das Allstarspaket wäre trotz weniger Sender gleich teuer. Das Russland Paket würde mich noch sehr interessieren ist mir für 13,90 EUR aktuell aber viel zu teuer.
chris2519 hat geschrieben:Da du kein Hollywood Filme und Sport Fan bist.
Dann hast du aber nicht richtig meine Beiträge gelesen. Ich schaue sehr wohl Filme - auch aus Hollywood - nur finde ich Filme (gerade aus den USA) ab dem Filmjahr 2000 in der Mehrzahl für absoluten Schrott. Explosionen mit dem Computer gemacht, das Filmset komplett im Blue- oder Greenscreen Studio entstanden, Handlung lückenhaft. Es gibt selbst verständlich Ausnahmen. Aber von den Neustarts bei Sky Cinema gucke ich im Vergleich zu den Sendern mit älteren Filmen deutlich weniger. Sky liefert mir aber neben Sky Cinema auch Cinema Hits (mit den in der Regel besten ehemaligen Cinema-Neustarts), MGM, Sky Nostalgie und auch die Disneysender. Auch das ich kein Sportfan sei, ist total falsch. Gucke während ich das hier schreibe beiläufig die Handballbundesliga bei Sport1+ HD. Um 20:00 Uhr werde ich bei Sportdigital.tv Milan Club TV schauen. Zudem kommen noch Formel 1, weitere Motorsportserien, Moto GP, Russische Fußballiga,... nur eben die Bundesliga war mir keine zehn EUR mehr wert und kann dennoch ab und an am Wochenende ein Spiel oder die Konferenz in HD bei Sky sehen.
chris2519 hat geschrieben:Aber trotzdem schließt du ein Sky Abo ab,obwohl deiner Meinung nach SKY seine HD Programme bei UM nicht einspeisen will.
Da ich das HD Paket von Sky für ein Jahr gratis bekomme, kann es mir egal sein. Die vier Sender aus dem Welt Paket würde ich aber schon gerne in HD empfangen. Vor allem Eurosport HD. Ich schiebe aber die Schuld an der Miesere nicht auf einen Beteiligten sondern auf beide. Wenn ich mich aber beschweren wollte, dass mir HD Sender von Sky verwehrt werden, dann wende ich mich an meinen Vertragspartner Sky.
chris2519 hat geschrieben:Das soll mal einer verstehen???????????????????
Ich habe weder eine Sky- noch eine UM-Brille; trage gar keine Brille.

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von fuchs2010 » 09.11.2010, 20:07

bubi09 hat geschrieben:Naja (Computer)Bildzeitung und Umfragen. Das ist so eine Geschichte für sich. Aber wenn die CB schon bessere Umfragen als Sat+Kabel macht, ist das schon erstaunlich. Bin auf das Ergebnis gespannt. Auch was der gemeine "Pöbel" über HD sagt ;) .

Edit: Habe die Umfrage jetzt zum Teil gemacht und - oh wunder - die Antwortmöglichkeiten gefallen mir teilweise gar nicht und ich ahne schon das Ergebnis. Bei den Sendern, die man empfangen könne, sind lediglich die ÖR und die großen Privaten aufgeführt. Weitere muss man müsam manuell eintragen und ich wette die werden dann auch nicht gewertet. Zudem wird nach dem Ausfall von einzelnen Sender (alle Radio, analog, SD, HD) in den letzten 6 Monaten gefragt und das ist die Antwort 1 bis 5 doch etwas undifferenziert. Ich hab mal mit keinem geantwortet: wobei ich mir bewusst bin, dass NatGeo HD neun Tage lang nicht lief, aber das ist für mich gar nicht gefragt. Andere Ausfälle kann ich mich nicht wissentlich erinnern. Auch ob man schon einmal bei der Hotline angerufen habe ist komisch. Ja, einmal habe ich. Da ging es darum, ob ich bei der HD Box auch zwei einzelne PayTV Pakete bestellen könne. Allgemeine Anfragen stehen aber nicht zur Wahl - nur Störungsmeldungen. Hab dann also wieder eine manuelle Antwort geben müssen, die die CB sicherlich als "Sonstiges" abtun wird und sich auf die Störungen einschießen. Alles im allem soll wohl auch hier wieder ein skandalöses Ergebnisse entstehen. Werde testweise mal nachher die Fragen der anderen Empfangswege prüfen (sofern ich dadurch nicht die Umfrage manipuliere und mir die Fragen auch ohne absenden ansehen kann).

du hast recht bubi - das alles ist eine gemeine verschwörung gegen um und gegen dich - echt ne sauerei.
dabei könnten wir doch alle höchst zufrieden sein mit um und vor allem mit deinen kommentaren.
komische welt - komische kritische user.... :D
endlich mehr sky hd`s bei um

chris2519
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 16.10.2010, 22:07

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von chris2519 » 09.11.2010, 20:11

Sky Abo wegen 5 Sendern, Respekt.
Keine weiteren fragen.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von bubi09 » 09.11.2010, 20:13

fuchs2010 hat geschrieben:du hast recht bubi - das alles ist eine gemeine verschwörung gegen um und gegen dich - echt ne sauerei.
dabei könnten wir doch alle höchst zufrieden sein mit um und vor allem mit deinen kommentaren.
komische welt - komische kritische user.... :D
Das hat nichts mit Verschwörung zu tun - das ist eben typisch Bildzeitung :D . Ich kann mir nur kaum vorstellen, dass bei der Umfrage - egal bei welchem Kabelanbieter - ein positives Ergebnis herauskommt. Weder KDG noch KabelBW oder UM Kunden werden viele Sender ankreuzen können. Lediglich die TC Kunden dürfen auch ein Kreuz bei RTL HD, Sat.1 HD etc. machen. Da werden die über 16 Sender, die die Anbieter haben auf die drei ÖR Sender heruntergekürzt und KabelBW Kunden dürften nichtmal den Haken bei den ÖRs setzen, da sie kein arte HD haben :D . Da hätte man die Antworten doch abhängig vom Anbieter aufbereiten können. Dazu hätte man bei der Bild aber recherchieren müssen - das tun die in der Regel ja ungern.

edit: KabelBW Kunden dürften bei dieser Frage nur einen Haken bei andere setzen und müssten dann über 20 Sender selbst eintragen. Da werden vermutlich viele auf "weiß nicht" ausweichen, weil es denen zu mühsam ist ;) .

Bild

edit2: Für frustrierte Sky Kunden gibt es kaum eine Frage, bei der sie sich gezielt auslassen können. Der Protest ginge vermutlich im allgemeinen "ich bin unzufrieden über HD bei meinem Anbieter" unter und schon stehen sie in einer Reihe mit HD+-Fans, Leuten mit analog Anschluss, Leuten die kein CI+ oder anbietereigene Receiver mögen etc.
chris2519 hat geschrieben:Sky Abo wegen 5 Sendern, Respekt.
Keine weiteren fragen.
Ich habe in meiner Hauptfavoritenliste 21 Sky Sender und folglich schaue ich auch all diese Sender (öfter oder seltener). Lediglich Goldstar.TV habe ich - wie Gute Laune TV auch -, Junior und Sky Krimi in keiner Favoritenliste. Alle 15 Sky Sportsender sind zum besseren Umschalten in einer Extraliste (Sport HD 1, Sport 1 und Sport 2 sind auch in der Hauptliste, da 24h Programm). Auch wartet Sky Welt mit NatGeo Wild (finde ich deutlich besser als Animal Planet), Spiegel Geschichte, Motorvision TV mit einigen Highlights auf.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von DianaOwnz » 09.11.2010, 21:11

bubi09 hat geschrieben:
Maligor hat geschrieben:wie kommst du beim UM auf 17 HD-Programme? Ist mir einer entfallen oder hast du den bald kommenden "Sport1 HD" sowie den "Kino HD" (auf dem vermutlich immernoch zu 50% SD-Filme für HD-Preise ausgestrahlt werden) mitgezählt?
Ja so wird mischobo wohl zählen.

Übrigens, das aktuelle Twitterzitat von UM:
Es wird noch verhandelt. Ob Sky zusätzliche Bandbreiten für weitere HD-Sender anmieten möchte, erfragen Sie bitte bei Sky.^MR
Mag ja etwas zynisch klingen, aber von Sky ist man so einen Zynismus ja schon gewohnt. Während Sky immer betont, bereits Kapazitäten bei UM zu haben bzw. man UM ein Angebot gemacht zu haben, so schreibt UM jetzt, dass Sky noch nichtmal sicher ist, ob sie überhaupt passende HD Kapazitäten mieten möchten :brüll: . Es bleibt auch bei den beiden auf Kindergartenniveau. Einen Fortschritt kann ich nicht herauslesen.


Pack das doch in den dafür vorgesehenen sky Thread, huch geht janicht mehr :D :hammer: :brüll: :wand:
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: Katastrophale Note für HDTV-Zufriedenheit im Kabelfernsehen

Beitrag von fuchs2010 » 09.11.2010, 21:39

bubi hat seinen 65" neben dem pc stehen - soviel wie der hier schreibt und dann noch die ganzen um hd`s in und auswendig - ebenfalls respekt
endlich mehr sky hd`s bei um

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste