[1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Fonzi2811
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 20.05.2010, 06:14

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von Fonzi2811 » 05.11.2010, 13:02

HerrKommilitone hat geschrieben::D Ich auch nicht. Aber es stimmt schon, dass sich 1080"i" besser für das ganze 576"i" Material eignet.
Aber warum? Keiner von euch schreibt eine Begründung dazu. Wegen der Auflösung? Aber Progressive soll doch besser sein als Interlaced?!

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von Eribion » 05.11.2010, 13:15

Ist im Prinzip einfach zu erklären. Wenn die 1080i hast, auch wenns es nur Halbbilder sind, haste Du ein reelle Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten,
somit müssen moderne LCD Fernsehen nichts mehr hoch rechnen, hast Du aber 720p hast Du nur 1280 x 720 Bildpunkte, den Rest muss das TV Gerät hoch skalieren.
Somit hast Du im unter dem Strich mit 1080i das bessere Bild, weil weniger skaliert werden muss.
Zumindestens ist es das was ich weiß, ich hoffe ich liege damit nicht ganz daneben. ;)
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Benny_FFM
Kabelexperte
Beiträge: 106
Registriert: 17.12.2007, 00:09

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von Benny_FFM » 05.11.2010, 13:55

Eribion hat geschrieben:Somit hast Du im unter dem Strich mit 1080i das bessere Bild, weil weniger skaliert werden muss.
Wenn ich aber doch z.B. ARD HD in 720p empfange muss doch einer von beiden sowieso skalieren, also entweder der Receiver oder TV.
Dann ist ja wohl eher die Frage wer das besser macht, oder nicht?

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von Eribion » 05.11.2010, 14:46

Benny_FFM hat geschrieben:
Eribion hat geschrieben:Somit hast Du im unter dem Strich mit 1080i das bessere Bild, weil weniger skaliert werden muss.
Wenn ich aber doch z.B. ARD HD in 720p empfange muss doch einer von beiden sowieso skalieren, also entweder der Receiver oder TV.
Dann ist ja wohl eher die Frage wer das besser macht, oder nicht?
Jo. Aber sobald das Gerät selber skalieren muss vor allem wenns von Voll-auf Halbbilder geht, geht die Qualität etwas in die Knie.
Allerdings war ich von der UM-HD-Box enttäuscht mit aktueller Receiver macht das aber richtig gut. Bei der HD Box hatte ich
kein so gutes SD Bild.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Jim Sundance
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 21.09.2010, 15:42

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von Jim Sundance » 05.11.2010, 14:54

Eribion hat geschrieben:
Benny_FFM hat geschrieben:
Eribion hat geschrieben:Somit hast Du im unter dem Strich mit 1080i das bessere Bild, weil weniger skaliert werden muss.
Wenn ich aber doch z.B. ARD HD in 720p empfange muss doch einer von beiden sowieso skalieren, also entweder der Receiver oder TV.
Dann ist ja wohl eher die Frage wer das besser macht, oder nicht?
Jo. Aber sobald das Gerät selber skalieren muss vor allem wenns von Voll-auf Halbbilder geht, geht die Qualität etwas in die Knie.
Allerdings war ich von der UM-HD-Box enttäuscht mit aktueller Receiver macht das aber richtig gut. Bei der HD Box hatte ich
kein so gutes SD Bild.


Wer schaut den noch SD? :mussweg:

TobiasNRW
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 27.08.2010, 15:59

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von TobiasNRW » 05.11.2010, 14:57

Jim Sundance hat geschrieben: Wer schaut den noch SD? :mussweg:
Leute die Sky haben, aber nur Sport HD 1 bekommen^^
Bild

Eifelquelle
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 28.10.2010, 11:47

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von Eifelquelle » 05.11.2010, 15:01

Benny_FFM hat geschrieben:
Eribion hat geschrieben:Somit hast Du im unter dem Strich mit 1080i das bessere Bild, weil weniger skaliert werden muss.
Wenn ich aber doch z.B. ARD HD in 720p empfange muss doch einer von beiden sowieso skalieren, also entweder der Receiver oder TV.
Dann ist ja wohl eher die Frage wer das besser macht, oder nicht?
Bei ARD HD 720p sicherlich. Da könntest du eventuell sogar eine minimal bessere Bildqualität haben, wenn du den TV skalieren lässt, denn hier muss der TV "nur" die fehlenden Zeilen dazu erfinden. Der Receiver hingegen erfindet die Zeilen dazu und lässt gleichzeitig jede zweite Bildzeile abwechselnd wieder weg im ein 1080i Signal zu bekommen.

Bei allen anderen Sendern wäre diese Einstellung aber ein Katastrophe:

SDTV ist 576i => Der Receiver skaliert auf 720p, erfindet also erst einmal die fehlenden 144 Zeilen dazu und muss zusätzlich die fehlenden Zwischenzeilen der Halbbilder abwechselnd dazu erfinden um eine Progressivesignal zu bekommen. Bei Interlace wird ja abwechselnd nur jede Zweite Zeile übertragen => Das neu errechnete 720p Signal geht dann an den Full HD TV und der muss das ohnehin bereits skalierte Signal nochmal skalieren indem er die dann noch fehlenden 360 Zeilen wieder dazu erfindet! Für SDTV müssen also beide Geräte skalieren und auch noch die extrem schwierige und fehleranfällige Wandlung von Interlaced in Progressive durchführen, obwohl dies gar nicht nötig ist, denn der TV selber kann ja von sich aus auch ein Interlaced Signal darstellen.

HDTV 1080i (alle HD Sender außer die Öfis) => hier müsste der Receiver bei der Einstellung 720p ebenfalls die fehlenden Halbbildzeilen dazu erfinden und zudem 360 Zeilen weglassen => Die vom Receiver weggelassenen 360 Zeilen muss der TV dann wieder dazu erfinden.

Ergo, bei einem Full HD TV macht es überhaupt keinen Sinn den Receiver auf 720p zu stellen denn es beträfe nur für drei Sender, die dann eventuell minimal besser sein könnten, falls deine augen scharf genug sind und für alle anderen Sender ein massive Verschlechterung!

Eifelquelle
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 28.10.2010, 11:47

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von Eifelquelle » 05.11.2010, 15:13

Jim Sundance hat geschrieben:
Wer schaut den noch SD? :mussweg:
Leute die ihr Programm nach Inhalten auswählen?

Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von Don Draper » 05.11.2010, 19:36

Fragt nicht wo genau, aber auf der UM-Seite steht irgendwo:

Darstellung auf HD-Ready-TV -> 720p
Darstellung auf HD-TV -> 1080i
einstellen.

Klingt für mich logisch.

u500306
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 17.05.2010, 19:56

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von u500306 » 05.11.2010, 19:46

Eribion hat geschrieben:Ist im Prinzip einfach zu erklären. Wenn die 1080i hast, auch wenns es nur Halbbilder sind, haste Du ein reelle Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten,
somit müssen moderne LCD Fernsehen nichts mehr hoch rechnen, hast Du aber 720p hast Du nur 1280 x 720 Bildpunkte, den Rest muss das TV Gerät hoch skalieren.
Somit hast Du im unter dem Strich mit 1080i das bessere Bild, weil weniger skaliert werden muss.
Zumindestens ist es das was ich weiß, ich hoffe ich liege damit nicht ganz daneben. ;)
Wie sieht es denn dann aus, wenn ich nur einen LCD mit HD-Ready habe, also 1366 mal 768, sollte ich da eher 720p oder 1080i wählen?!?

Telda
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von Telda » 05.11.2010, 20:12

u500306 hat geschrieben:
Eribion hat geschrieben:Ist im Prinzip einfach zu erklären. Wenn die 1080i hast, auch wenns es nur Halbbilder sind, haste Du ein reelle Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten,
somit müssen moderne LCD Fernsehen nichts mehr hoch rechnen, hast Du aber 720p hast Du nur 1280 x 720 Bildpunkte, den Rest muss das TV Gerät hoch skalieren.
Somit hast Du im unter dem Strich mit 1080i das bessere Bild, weil weniger skaliert werden muss.
Zumindestens ist es das was ich weiß, ich hoffe ich liege damit nicht ganz daneben. ;)
Wie sieht es denn dann aus, wenn ich nur einen LCD mit HD-Ready habe, also 1366 mal 768, sollte ich da eher 720p oder 1080i wählen?!?
Nur bei 1920*1080 wählst du 1080i. Für dein Format ist nur 720p richtig, alles andere erzeugt nur Umrechenarbeit der Geräte, bzw. funktioniert gar nicht.

harry01
Übergabepunkt
Beiträge: 251
Registriert: 20.12.2007, 12:33
Wohnort: SU

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von harry01 » 05.11.2010, 20:25

Ich habe auch nur einen HD-Ready TV. Anfangs hatte ich die Einstellung 720p gewählt, weil das auch so in den Voreinstellungen gespeichert war und mein Techniker mir hierzu geraten hat.
Mittlerweile habe ich aber auf 1080i umgestellt, weil ich bei den HD-Sendern keinen sichtbaren Unterschied feststellen konnte, aber ich den Eindruck habe, dass die SD-Sender klarer und nicht so schwammig rüberkommen. Kann aber auch Einbildung sein. :kratz:

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von std » 05.11.2010, 21:20

Hi

so ist es
Immer ausprobieren
Ein HD-ready TV stellt 720p nicht nativ dar. Also wird auf jeden Fall 2mal skaliert. Einmal vom Receiver und einmal vom TV
Was besser aussieht hängt von der Gerätekombi ab

uwes59
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 27.10.2010, 21:09
Wohnort: NRW

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von uwes59 » 05.11.2010, 22:22

bei meinem gerät geht immer kurz das bild weg, dann wird die auflösung eingeblendet und wenn das ca. 4 mal in einer viertel stunde passiert ist geht der ton weg , ich vermute ,daß dies auch an der box -tv kombi liegt , werde wohl auf beiden seiten mehrere einstellungen probieren

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von opa38 » 06.11.2010, 00:28

Habe ich doch von Anfang an gesagt, dass an 180i derzeit kein Weg vorbei führt........ :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von DianaOwnz » 06.11.2010, 02:56

uwes59 hat geschrieben:bei meinem gerät geht immer kurz das bild weg, dann wird die auflösung eingeblendet und wenn das ca. 4 mal in einer viertel stunde passiert ist geht der ton weg , ich vermute ,daß dies auch an der box -tv kombi liegt , werde wohl auf beiden seiten mehrere einstellungen probieren
Könnte auch ein defektes HDMI Kabel sein.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

u500306
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 17.05.2010, 19:56

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von u500306 » 06.11.2010, 15:49

std hat geschrieben:Hi

so ist es
Immer ausprobieren
Ein HD-ready TV stellt 720p nicht nativ dar. Also wird auf jeden Fall 2mal skaliert. Einmal vom Receiver und einmal vom TV
Was besser aussieht hängt von der Gerätekombi ab
Doch, doch... 720p wird nativ dargestellt, sonst wär´s ja auch kein HD-Ready! 768 reicht völlig für 720 :zwinker: 1080i funktioniert deshalb, weil da ja mit Halbbildern gearbeitet wird, die von 1080 Zeilen jeweils nur 540 pro Halbbild darstellen und auch dabei sind 768 genug. Nur 1080p geht eben nicht!

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von Matrix110 » 06.11.2010, 16:35

Erm falsch....

HD Ready Geräte besitzen im Regelfall eine Auflösung von 1366x768(bei Plasmas gibts noch 1024x1024 und paar andere Auflösungen bei nicht FullHD Geräten aber die ignorieren wir mal), diese können 720p natürlich nicht ohne skalierung darstellen, also können schon nur wollen die Menschen keinen schwarzen Rand um ihr Bild haben, deswegen skaliert der TV es auf 1366x768 hoch, wo Bildinformationen zwangsläufig verloren gehen.

Hier mal ein Beispiel wie soetwas aussehen kann später:
Orginal:
Bild

Skaliert im gleichen Verhältnis wie 1280->1366:
Bild

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von std » 06.11.2010, 16:38

das Bild verstehe ich zwar nicht, aber ansonsten hast du recht
HD-Ready haben "krumme" Auflösungen und stellen KEIN Eingangssignal nativ dar
das geht sogar soweit das, wenn du den TV an einen PC hängst und genau die Displayauflösung einstellst, der TV da nochmal dran rum skaliert

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von Matrix110 » 07.11.2010, 13:18

Vergleiche doch mal die Bilder...

Das obere nicht skalierte Bild wird (auf einem richtig eingestellten Monitor und richtiger skalierung des Browsers) gleichmäßig angezeigt, man sieht ein flächendeckendes gleichmäßiges Muster in jedem der 4 Rechtecke.
Oben links: schachbrett Muster schwarz/weiß (jeweils nur 1 Pixel)
Oben Rechts horizontale schwarz/weiß Linien abwechselnd (jeweils nur 1 Pixel hoch)
Unten Links: vertikale schwarz/weiß Linien abwechselnd (jeweils nur 1 breit)
Unten Rechts: Kreuze


Im unteren Bild sieht man die Auswirkung von der Skalierung, aus den gleichmäßigen Mustern sind komplett andere Muster geworde.
Oben links: hellgraue Flecke in "grauem" wischwasch
Oben Rechts: horizontale dicke graue Linien wechsel mit schwarz/grauweißlichen Linien
Unten Links: das gleiche in vertikel
Unten Rechts: Kreuze sind unschärfer/verwaschen

el_barto
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 24.09.2010, 09:10

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von el_barto » 07.11.2010, 14:03

Ich seh auf meinem Full HD keinen Unterschied zwischen 720p und 1080i. Aber wenn ich eh nur die öffentlich-rechtlichen Sender in HD habe, die ja in 720p senden, fahre ich doch auch mit 720p als Ausgangssignal am besten, oder nicht?
Wenn ich Sky hätte würde 1080i ja Sinn ergeben - sonst nicht.

u500306
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 17.05.2010, 19:56

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von u500306 » 07.11.2010, 17:54

Matrix110 hat geschrieben:Erm falsch....

HD Ready Geräte besitzen im Regelfall eine Auflösung von 1366x768(bei Plasmas gibts noch 1024x1024 und paar andere Auflösungen bei nicht FullHD Geräten aber die ignorieren wir mal), diese können 720p natürlich nicht ohne skalierung darstellen, also können schon nur wollen die Menschen keinen schwarzen Rand um ihr Bild haben, deswegen skaliert der TV es auf 1366x768 hoch, wo Bildinformationen zwangsläufig verloren gehen.

Hier mal ein Beispiel wie soetwas aussehen kann später:
Orginal:
Bild

Skaliert im gleichen Verhältnis wie 1280->1366:
Bild
Ok... Dann hätte ich es mit Dieter Nuhr halten sollen "wenn man keine Ahnung hat...". Bei genauer Betrachtung macht das ja auch Sinn, was du schreibst. Warum aber zum Teufel gibt´s dann diese 768er Werte, wo 720 doch wohl offensichtlich mehr Sinn gemacht hätten?!? Das verstehe ich nicht. Naja, muss ja nicht Alles sinnvoll sein.

Benutzeravatar
spyer
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 29.03.2010, 09:36

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von spyer » 07.11.2010, 18:05

Welche der Um HD Sender senden überhaupt in 1080i? und welche senden in 720p?

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von koax » 07.11.2010, 18:08

el_barto hat geschrieben:Ich seh auf meinem Full HD keinen Unterschied zwischen 720p und 1080i. Aber wenn ich eh nur die öffentlich-rechtlichen Sender in HD habe, die ja in 720p senden, fahre ich doch auch mit 720p als Ausgangssignal am besten, oder nicht?
Wenn ich Sky hätte würde 1080i ja Sinn ergeben - sonst nicht.
Wenn Du einen HD-Receiver mit Deinem Full-HD-TV verbindest, macht die Einstellung mit dem besten Ergebnis Sinn. ;-)

Es ist die Frage, welchem Gerät Du die technische bessere Qualität beim Hochskalieren zutraust oder dies empirisch feststellst, Receiver oder TV-Gerät.

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: [1080i oder 720p HD-Box] Glaubensfrage bei Unity?!

Beitrag von Matrix110 » 07.11.2010, 19:41

spyer hat geschrieben:Welche der Um HD Sender senden überhaupt in 1080i? und welche senden in 720p?
ALLE HD Sender senden mit 1080i bis auf ARD/ZDF/Arte, diese senden bei HD Inhalten jedoch zu so schätzungsweise 95% runter skaliertes 1080i Material.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast