HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Goetterfunke
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 02.01.2009, 11:35

HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von Goetterfunke » 04.11.2010, 10:24

Hat das mal jemand probiert? Klappt bei mir nicht. Eine Aufnahme auf dem HD_Recorder wollte ich mittels SCART und optischem Audiokabel auf einen DVD- Recorder überspielen um dann eine DVD zu brennen. Es kommt aber kein Signal im DVD-Recorder an. Was mag das sein?


Goetterfunke
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 02.01.2009, 11:35

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von Goetterfunke » 04.11.2010, 10:32

ist das sicher?

Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 13:22
Wohnort: Hessen

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von rollicarp » 04.11.2010, 10:33

Goetterfunke hat geschrieben:ist das sicher?
So sicher, wie das Amen in der Kirche!!
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild

Benutzeravatar
nick13
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 04.10.2010, 21:54

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von nick13 » 04.11.2010, 10:44

Ich habe bei "13 Street" soeben getestet, alles O.K. Ich habe vorher entschlüsselt.

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von oxygen » 04.11.2010, 10:52

bubi09 hat geschrieben:Macrovision.
Nö. Wenn Macrovision aktiv ist, gibt es Bildstörungen aber immerhin ein Signal.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Goetterfunke
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 02.01.2009, 11:35

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von Goetterfunke » 04.11.2010, 10:56

also bei mir kam definitiv kein Signal. Nicht mal ein gestörtes.

Eifelquelle
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 28.10.2010, 11:47

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von Eifelquelle » 04.11.2010, 11:10

Habe es gerade auch getestet. Über Scart 2 kann ich problemlos mit dem DVD Recorder (JVC Gerät) alles aufnehmen, was die HD Box darstellt, also auch Sendungen aus dem Archiv.

Scart 2 steht bei mir im Einstellungsmenü auf S-Video. RGB wird von Scart2 leider nicht unterstützt.

Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 13:22
Wohnort: Hessen

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von rollicarp » 04.11.2010, 11:31

Habe es eben auch getestet!

Habe Panasonic DVD Recorder DMR- EX77.
Aufgenommene Sendung von HD-Box gestartet, DVD Recorder auf Programmplatz AV1 gestellt und die aufgenommene Sendung aufgenommen. Das Bild kommt ohne Störungen rüber und wird einwandfrei aufgenommen!
Der Recorder ist mit Scartkabel auf Scarteingang 1 (AV1 TV) und HD Box (Scart EXT) verbunden!

Funktioniert bestens!
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild

OnkelHotte86
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 07.03.2009, 21:19

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von OnkelHotte86 » 04.11.2010, 12:11

Ich habe da mal eine andere Frage,
gibt es denn in naher Zukunft eine Möglichkeit die aufgenommenen Sendungen irgendwie auf meinen PC zu bekommen, über USB Stick oder externe Festplatte?Weil wäre ja doof, weil ja irgendwann die Festplatte voll ist und ich nicht immer dann alles aufgenommene Löschen möchte.

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von spike2109 » 04.11.2010, 12:23

Der Recorder ist nicht zum archivieren ausgelegt, also angucken und löschen. Denn eine Möglichkeit, die Sachen zu überspielen oder auszulagern wird es wohl anscheinend nicht geben. Wäre ein Wunder, wenn dies in naher Zukunft über USB gehen würde.

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von paffy » 04.11.2010, 12:26

vielleicht werden wir ja mal positiv überrascht :winken:
Gruß Paffy

Goetterfunke
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 02.01.2009, 11:35

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von Goetterfunke » 04.11.2010, 12:32

so, ich habe nun alles noch mal neu verkabelt und es geht tatsächlich mit SD-Qualität. Aber mit sehr leisem Ton. Trotz SCART- und Lichtleiterverbindung. Der DVD-Recorder gibt über HDMI an AV-Receiver aus, so dass es an dieser Verbindung nicht liegen kann. Also HD-Rec. AV1 per SCART an DRV-Rec. AV1, zusätzlich beide Geräte optisch verbunden. Ich bin aber sicher, dass über dieses Kabel kein Ton läuft.

Goetterfunke
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 02.01.2009, 11:35

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von Goetterfunke » 04.11.2010, 12:34

spike2109 hat geschrieben:Der Recorder ist nicht zum archivieren ausgelegt, also angucken und löschen. Denn eine Möglichkeit, die Sachen zu überspielen oder auszulagern wird es wohl anscheinend nicht geben. Wäre ein Wunder, wenn dies in naher Zukunft über USB gehen würde.

Na, also wenn ich ein Livekonzert z.B. auf DVD brennen will, brauche ich doch eine Überspielmöglichkeit. Nur ansehen und dann löschen? Dann war der Samsung- Recorder aber deutlich besser...

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von std » 04.11.2010, 12:35

wieso?

Mit dem Samsung konntest du doch auch nix archivieren

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von spike2109 » 04.11.2010, 12:37

Goetterfunke hat geschrieben:Na, also wenn ich ein Livekonzert z.B. auf DVD brennen will, brauche ich doch eine Überspielmöglichkeit. Nur ansehen und dann löschen? Dann war der Samsung- Recorder aber deutlich besser...
Dann schliess den Recorder via Scart an einen DVD Recorder und überspiel das Konzert. SD sollte ja klappen. Aber richtig "Dateien kopieren" wird nicht gehen.

Eifelquelle
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 28.10.2010, 11:47

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von Eifelquelle » 04.11.2010, 12:41

@ Goetterfunke

was fummelst du da eigentlich immer mit dem optischen Kabel rum? Mir wäre keine externer DVD Recoder bekannt, der über optische Kabel aufzeichnen kann? :confused:

Der Ton wird ebenfalls über Scart ausgegeben und der DVD Recorder gehört an den 2. Scart Anschluss angeschlossen. Sonst zeichnest du ja Menüeinblendungen und Lautstärkeveränderungen mit auf.

An Scart 2 liegt nur das Bildsignal an und eine dauerhaft hoher Lautstärkepegel. Der optische Ausgang sowie Scart 1 hingegen reagieren auch auf die Lautstärkeeinstellung des Receivers, was für Aufnahmen Käse ist!

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von bubi09 » 04.11.2010, 12:42

Na ein Glück geht es doch per Scart (Macrovision wohl nur, wenn es der Sender will). Ist zumindest ein Kompromiss Aufnahmen oder überhaupt Sendungen auf DVD zu bringen. Selbst wenn ich Sendungen auf meinen PC überspielen könnte, ist ein direktes Brennen auf DVD doch ganz komfortabel. Leider gibt es keine nur DVD-Recorder mehr, die sind jetzt alle mit Festplatte und dementsprechend teurer.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von DianaOwnz » 04.11.2010, 13:11

Goetterfunke hat geschrieben:Hat das mal jemand probiert? Klappt bei mir nicht. Eine Aufnahme auf dem HD_Recorder wollte ich mittels SCART und optischem Audiokabel auf einen DVD- Recorder überspielen um dann eine DVD zu brennen. Es kommt aber kein Signal im DVD-Recorder an. Was mag das sein?

Junge, du hast dir da eine Box mit massiven Einschränkungen zugelegt, was glaubst du warum das wohl nicht funktioniert :motz:

Ist eh nicht weiter schlimm, was soll da für eine grottige Qualität rauskommen wenn du das Signal in analog zu einem normalen Aufnahmegerät schickst und dann wieder digitalisierst.

Sowas ist vollkommen unnötig wenn man einen normalen PVR einsetzt. Da wird der Stream DVD konform gemacht und dann gebrannt , oder auf den PC kopiert, in 1:1 Qualität.

Dasklappt natürlich nicht mit solch einer Gängelbox wie der von UM, aber ihr wollt es ja nicht anders. :wand:
Zuletzt geändert von DianaOwnz am 04.11.2010, 13:14, insgesamt 1-mal geändert.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Goetterfunke
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 02.01.2009, 11:35

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von Goetterfunke » 04.11.2010, 13:11

std hat geschrieben:wieso?

Mit dem Samsung konntest du doch auch nix archivieren
Ich konnte auf DVD-Recorder überspielen und brennen.

Goetterfunke
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 02.01.2009, 11:35

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von Goetterfunke » 04.11.2010, 13:13

so, Ton wäre auch da. Ich muß im HD-Recorder die Dolby- Automatisation auf aus stellen. Dann gehts....

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von DianaOwnz » 04.11.2010, 13:17

Goetterfunke hat geschrieben:
std hat geschrieben:wieso?

Mit dem Samsung konntest du doch auch nix archivieren
Ich konnte auf DVD-Recorder überspielen und brennen.

Da möchte ich aber gar nicht wissen wie das Ergebnis ausschaut.
Sinn macht das nicht . Ich lege meine Aufnahmen immer in 1:1 Qualität auf externen Festplatten ab und spiele die mit meinem Samsung B650 oder einem WD-TV wieder ab.
Heutzutage kein Problem mehr mit nomalen PVRs.
Früher habe ich auch immer gebrannt, aber irgendwann weiß man nicht mehr wohnin mit den ganzen Scheiben.
Außerdem sind 1,5 TB Festplatten mittlerweile in einem sehr guten Preis Lsitungs Verhältnis wenn man da die Preise der DVD Rohlinge betrachtet
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

bernd2411
Übergabepunkt
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 21:44

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von bernd2411 » 04.11.2010, 13:28

Abgesehen von der Qualität,beachten einige aber nicht, dass, wenn man so eine tolle "1,5 TB " Platte den Geist aufgibt, dann "alles" weg ist. Ich hab auch so lange gedacht, alles auf Festplatte ,wie toll....aber im Endeffekt,sind mir von heute auf morgen 1 TB flöten gegangen ,die ich mühsam archiviert habe. Da brenne ich sie mir lieber und machs in eine Tasche und gut ist. Erspart mir nun jedenfalls ne Menge ärger. Das ist eben der Nachteil an diesen Massenspeichern. Ich jedenfalls verlasse mich nicht mehr dadrauf.

Goetterfunke
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 02.01.2009, 11:35

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von Goetterfunke » 04.11.2010, 13:28

Eifelquelle hat geschrieben:@ Goetterfunke

was fummelst du da eigentlich immer mit dem optischen Kabel rum? Mir wäre keine externer DVD Recoder bekannt, der über optische Kabel aufzeichnen kann? :confused:

Der Ton wird ebenfalls über Scart ausgegeben und der DVD Recorder gehört an den 2. Scart Anschluss angeschlossen. Sonst zeichnest du ja Menüeinblendungen und Lautstärkeveränderungen mit auf.

An Scart 2 liegt nur das Bildsignal an und eine dauerhaft hoher Lautstärkepegel. Der optische Ausgang sowie Scart 1 hingegen reagieren auch auf die Lautstärkeeinstellung des Receivers, was für Aufnahmen Käse ist!
Du wirst es nicht fassen. Das optische Kabel steckt da drin, seit dem der Techniker die HD-Box getauscht hatte.

Goetterfunke
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 02.01.2009, 11:35

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitrag von Goetterfunke » 05.11.2010, 11:08

DianaOwnz hat geschrieben:
Goetterfunke hat geschrieben:
std hat geschrieben:wieso?

Mit dem Samsung konntest du doch auch nix archivieren
Ich konnte auf DVD-Recorder überspielen und brennen.

Da möchte ich aber gar nicht wissen wie das Ergebnis ausschaut.
Sinn macht das nicht . Ich lege meine Aufnahmen immer in 1:1 Qualität auf externen Festplatten ab und spiele die mit meinem Samsung B650 oder einem WD-TV wieder ab.
Heutzutage kein Problem mehr mit nomalen PVRs.
Früher habe ich auch immer gebrannt, aber irgendwann weiß man nicht mehr wohnin mit den ganzen Scheiben.
Außerdem sind 1,5 TB Festplatten mittlerweile in einem sehr guten Preis Lsitungs Verhältnis wenn man da die Preise der DVD Rohlinge betrachtet
Das Ergebnis ist bestens. Da die DVD über den AV-Receiver hochskaliert wird, ist es schon sehr gut. Audio ebenfalls. Und der Vergleich mit der 1,5TB HDD ist unsinnig. Die schleppst Du ja wohl nicht ständig mit Dir rum? Ich brenne für die Kids auf DVD und die ziehen ab in ihr Zimmer. Ich nehme Mucke- DVDs mit auf die Party, ich kopiere sie, wenn ich jemandem eine Kopie geben will. Als transportables Medium ist der Vergleich einfach nicht sinnvoll.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast