HD Programme Bildeinstellung

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
lightmaker
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 01.10.2010, 20:03

HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von lightmaker » 02.11.2010, 19:26

Komme einfach nicht klar mit einigen HD Sendern .
z.B. z.Zt läuft auf TNT HD die Serie King of Queens und nur als 4:3 Bild.
Auch mit Zoomfunktion wird das Bild bei meinem Panasonic HD Ready TV nicht formatfüllend.
Auch einige andere Sendungen auf verschiedenen Sendern sind manchmal sehr klein.
Kann jemand helfen?

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von vorturner2 » 02.11.2010, 19:29

Das ist das 10. mal, dass das gefragt wird.
Auf allen HD Kanälen gibt es kein 4:3 oder 16:9. HD ist gleich 16:9. Der Sender füllt also quasi das 4:3 Signal mit schwarzen Balken zu 16:9 auf, dein Fernseher und die HD Box bekommen ein 16:9 Signal.

u500306
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 17.05.2010, 19:56

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von u500306 » 02.11.2010, 19:46

Also mit einfachen Worten: Ist eine Sendung ursprünglich in 4:3 aufgenommen, wird bei HD nicht etwa dieses Format auf 16:9 skaliert / geschnitten oder sonstwie aufbereitet, sondern um 4:3 wird ein schwarzes Carré "gelegt" und so auf 16:9 "gezaubert"?!? Ich gestehe, simpel ausgedrückt, aber genauso simpel fände ich dieses Verfahren. Da müsste es doch mehr zwischen Himmel und Erde geben...

Metallord
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 01.11.2010, 21:50

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von Metallord » 02.11.2010, 19:47

Mich würde interessiern ob jemand weiss warum History immer noch in 4:3 sendet obwohl viele Sendungen bereits in 16:9 produziert sind. Mich nervt es immer am Fernseher die Einstellungen zu ändern um es vernünftig zu sehen.

Richard
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 71
Registriert: 23.09.2010, 21:38

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von Richard » 02.11.2010, 19:50

lightmaker hat geschrieben:Komme einfach nicht klar mit einigen HD Sendern .
z.B. z.Zt läuft auf TNT HD die Serie King of Queens und nur als 4:3 Bild.
Du hast die HD-Box aber nicht über Scart Angeschlossen und im TV 4:3 Aktiviert ??
Schließe den TV über HDMI an, Bildeinstellung am TV "ONLY SCAN" und an der Box natürlich "1080p".
Das Ausgesendete Format ist, wie ja bereits von vorturner gesagt 16:9, also 1920 x 1080 Pixel.
Nimm die Rechnung 1920/16x9 und du kommst auf 1080.
Da Du sagst, dein TV wäre HD-Ready, würde das Bild auf 1280 x 720 Pixel heruntergerechnet - das entspricht aber trotzdem dem Format 16:9 :zwinker:
3Play Premium 200 Allstars - Cisco ECP 3208 Modem / Technicolor 7200
FritzBox7390 - Cisco-SRW2016 managed 16P Switch

Bild

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 647
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von manu26 » 02.11.2010, 19:55

Viel schlimmer sind doch die privaten Sender, die gerne mal ein 16:9 Bild in einen 4:3 Stream packen...so hat man dann einen schönen geschlossenen schwarzen Rahmen um das Bild.

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von SpeedyD » 02.11.2010, 19:56

Richard hat geschrieben:
lightmaker hat geschrieben:Komme einfach nicht klar mit einigen HD Sendern .
z.B. z.Zt läuft auf TNT HD die Serie King of Queens und nur als 4:3 Bild.
Du hast die HD-Box aber nicht über Scart Angeschlossen und im TV 4:3 Aktiviert ??
Schließe den TV über HDMI an, Bildeinstellung am TV "ONLY SCAN" und an der Box natürlich "1080p".
Das Ausgesendete Format ist, wie ja bereits von vorturner gesagt 16:9, also 1920 x 1080 Pixel.
Nimm die Rechnung 1920/16x9 und du kommst auf 1080.
Da Du sagst, dein TV wäre HD-Ready, würde das Bild auf 1280 x 720 Pixel heruntergerechnet - das entspricht aber trotzdem dem Format 16:9 :zwinker:
Die HD-Box macht nur 720p oder 1080i. Da muss der Fernseher nix runterrechnen.

Richard
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 71
Registriert: 23.09.2010, 21:38

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von Richard » 02.11.2010, 20:01

manu26 hat geschrieben:Die HD-Box macht nur 720p oder 1080i. Da muss der Fernseher nix runterrechnen.
Die rechnet auch nur hoch ??
Ist mir noch nicht aufgefallen *schäm*.
3Play Premium 200 Allstars - Cisco ECP 3208 Modem / Technicolor 7200
FritzBox7390 - Cisco-SRW2016 managed 16P Switch

Bild

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von SpeedyD » 02.11.2010, 20:03

Schau mal in die Bildeinstellungen der Box. Da kannste nur 720p oder 1080i einstellen. ;)

Richard
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 71
Registriert: 23.09.2010, 21:38

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von Richard » 02.11.2010, 20:07

SpeedyD hat geschrieben:Schau mal in die Bildeinstellungen der Box. Da kannste nur 720p oder 1080i einstellen.
In der Tat - vllt. wird das ja mit einem Update behoben ?? :D
3Play Premium 200 Allstars - Cisco ECP 3208 Modem / Technicolor 7200
FritzBox7390 - Cisco-SRW2016 managed 16P Switch

Bild

Babydoll
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 06.10.2010, 15:07

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von Babydoll » 02.11.2010, 22:43

Nein wird es nicht :wut:

Eifelquelle
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 28.10.2010, 11:47

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von Eifelquelle » 02.11.2010, 22:51

Was soll da bitteschön behoben werden.

Das ist ein Receiver für digitales Fernsehen und da gibt es kein 1080p, sondern nur 720p oder 1080i!

Was willst du also mit einem Receiver der 1080p darstellt, ohne das es dafür Sender gibt?

RoiDanton
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 03.11.2010, 18:31

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von RoiDanton » 03.11.2010, 18:37

Hi zusammen,

ich bin seit neustem auch unitymedia Kunde und hätte zu den Bildeinstellungen mal eine Frage.
ARD und ZDF senden ihr HD Programm als 720p. Während RTL usw. mit 1080i senden.
Irgendwie kommt mir das unglücklich vor ;)
Ich habe beides getestet und sehe keinen Unterschied.
Was sind eure Erfahrungen?

Gruß,

Roi

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von Eribion » 03.11.2010, 18:43

Also irgendwie ist es mir unerklärlich, wie RTL und Co bei Dir in 1080i senden können, wo es Sie nicht mal als HD-Sender im UM Netz gibt.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von koax » 03.11.2010, 19:01

u500306 hat geschrieben:Also mit einfachen Worten: Ist eine Sendung ursprünglich in 4:3 aufgenommen, wird bei HD nicht etwa dieses Format auf 16:9 skaliert / geschnitten oder sonstwie aufbereitet, sondern um 4:3 wird ein schwarzes Carré "gelegt" und so auf 16:9 "gezaubert"?!?
Ja sicher. Es ist schon schlimm genug, dass ursprüngliche Filme im breiten Filmformat (seit Menschengedenken schon breiter als 4:3) zu Zeiten des 4:3-Fernsehens beschnitten/aufbereitet wurden, damit sie den den Bildschirm komplett ausfüllen.
Jetzt soll nach Deiner Vorstellung diese Idiotie auch noch auf natives 4:3-Material in Richtung 16:9 angewendet werden?
Ich will einen Film in dem Format sehen, wie er produziert wurde und nicht zurechtgeschnitten von irgendjemandem, der glaubt einen 16:9-Bildschirm ausfüllen zu müssen.

Im übrigen dürfte für das Letterbox-Verfahren bei etlichen SD-Sendungen auch der Grund darin liegen, dass auf DVDs zurückgegriffen wird, die noch nicht für 16:9 aufbereitet vorliegen. Für etliche Kinofillme gibt es wohl auch noch keine 16:9-Version auf DVD.

Robson
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 06.09.2010, 10:19

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von Robson » 03.11.2010, 19:24

hmm bitte nicht schlagen aber was würdet ihr empfehlen als einstellung an der box, 720p oder 1080i? dachte eigentlich das würde sich automatisch umstellen, je nachdem was auf welchem kanal gesendet wird...

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von DianaOwnz » 03.11.2010, 23:01

Robson hat geschrieben:hmm bitte nicht schlagen aber was würdet ihr empfehlen als einstellung an der box, 720p oder 1080i? dachte eigentlich das würde sich automatisch umstellen, je nachdem was auf welchem kanal gesendet wird...

Ich habe die Box nicht, aber normalerweise heißt die Einstellung Automatisch oder so ähnlich.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von paffy » 04.11.2010, 07:26

Ich hab Sie auf 720p.
Dann hat man schnellere Umschaltzeiten.
Bildqualität ist bei den SD Sendern eh gleich.
Automatisch geht nicht.
Gruß Paffy

Fonzi2811
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 20.05.2010, 06:14

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von Fonzi2811 » 04.11.2010, 12:44

Richard hat geschrieben:
lightmaker hat geschrieben:Komme einfach nicht klar mit einigen HD Sendern .
z.B. z.Zt läuft auf TNT HD die Serie King of Queens und nur als 4:3 Bild.
Du hast die HD-Box aber nicht über Scart Angeschlossen und im TV 4:3 Aktiviert ??
Schließe den TV über HDMI an, Bildeinstellung am TV "ONLY SCAN" und an der Box natürlich "1080p".
Das Ausgesendete Format ist, wie ja bereits von vorturner gesagt 16:9, also 1920 x 1080 Pixel.
Nimm die Rechnung 1920/16x9 und du kommst auf 1080.
Da Du sagst, dein TV wäre HD-Ready, würde das Bild auf 1280 x 720 Pixel heruntergerechnet - das entspricht aber trotzdem dem Format 16:9 :zwinker:
Wenn die Box über Scart angeschlossen sollte man eigentlich kein Bild bei HD Programmen bekommen. Die maximale Auflösung des Bildes über den Scart Eingang beträgt 768x576 Pixel. Ob die HD Programme bzw. die Box das runterrechnet weiß ich nicht. Glaube ich aber nicht, da es die Sender auch in SD Auflösung gibt.

Die HD Box kann kein 1080p und ARD und ZDF in HD haben sich auf 720p geeinigt.

Ob 1080i oder 720p besser muß man selber wissen. Den Unterschied kann man hier nachlesen:
http://www.terem.de/hdtv.html

Ich habe keine Probleme mit dem Seitenverhältnissen bei den Programmen. ich habe immer ein ausgefülltes Bild. Habe die Box auf 16:9 und gestreckt stehen.

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: HD Programme Bildeinstellung

Beitrag von Toku11 » 04.11.2010, 12:52

manu26 hat geschrieben:Viel schlimmer sind doch die privaten Sender, die gerne mal ein 16:9 Bild in einen 4:3 Stream packen...so hat man dann einen schönen geschlossenen schwarzen Rahmen um das Bild.
Und wie stellt man das Bild dann am besten ein, um es ohne Rahmen zu sehen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast