Neue HD Sender am 01.11.10

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
spyer
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 29.03.2010, 09:36

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von spyer » 02.11.2010, 12:42

Kann es sein das auf Hatgeo HD und Natgeo teilweise unterschiedliche Sendungen laufen?
http://natgeotv.com/de

klickt man auf Natgeo HD sieht man das um -20:15 Der Hammerhai - ein bedrohter Jäger kommt
klickt man auf Natgeo sieht man das 20:15 -Mayday - Alarm im Cockpit kommt

sollte das nicht Simulcast laufen?

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von StefanG » 02.11.2010, 12:44

spyer hat geschrieben:Kann es sein das auf Hatgeo HD und Natgeo teilweise unterschiedliche Sendungen laufen?
http://natgeotv.com/de
Es sind zwei verschiedene Programme.

Stand hier schon öfters.
Zuletzt geändert von StefanG am 02.11.2010, 12:44, insgesamt 1-mal geändert.

Metallord
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 01.11.2010, 21:50

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von Metallord » 02.11.2010, 12:44

Könnte es vlt sein das Sky ein wenig Druck auf Unity ausüben will um endlich mehr Programme ins Netz einspeisen zu können? Ich mein da blockt Unity ja ganz schön und ich mein technische Probleme können Probleme sein aber auch ganz einfach unwillige Techniker/Anbieter.

Eifelquelle
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 28.10.2010, 11:47

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von Eifelquelle » 02.11.2010, 12:47

StefanG hat geschrieben:
Eifelquelle hat geschrieben:2. Der Termin:
Auch wenn es für den Kunden nicht schnell genug geht, muss der Termin so gelegt werden, dass es logistisch und finanziell gut stemmbar ist. Bei jeden Firmwareupdate kann es zu Hardwareausfällen kommen. Das muss nicht an der Software liegen, sondern es reicht schon ein kurzer Stromausfall oder ein defekter Verteilerkasten, in den zum Beispiel Regenwasser fließt, ein durchgeknallter Baggerfahrer, der ein Kabel weg haut oder ähnliches und schon hast du zig Hardwaredefekte. Diese muss man schnell ersetzen und das konnte UM im September nicht, denn die Lager der HD Box waren leer (Lieferzeit 6 Wochen). Zudem hast du bei einer neuen Software (gerade wenn sie so viele neue Funktionen mit sich bringt) ein massive erhöhtes Hotlineaufkommen. Die Kapazität muss also temporär aufgestockt werden.
Es gibt Update SW Techniken, die bei einem Fehlschlag dessen keinerlei Defekt nach sich ziehen.

Alle Linux Boxen zB kann man beliebig schief Flashen, es bibt immer eine Bios-Lader mit dem man zB ohne weiters noch zigmal probieren kann oder Versionen rückwärts gehen kann.

Wenn die UM HD Box sowas nicht hat, ist es nicht Stand der Technik.
Oh man, immer diese unsinnigen Vergleiche. :traurig:

Es ist ein himmelweiter Unterschied, ob du für dich zu Hause eine Linuxbox flashed, bei der du direkt neben der Kiste sitzt, oder ob man zehntausende von Receivern die kreuz und quer durchs Land verstreut sind einem Update unterzieht und diese Receiver kein Feedback zurück geben können, ob alles geklappt hat, oder nicht.

Wer ernsthaft behauptet, eine solches Unterfangen würde keinen zusätzlichen Aufwand bedeuten (selbst bei einer einfachen Senderumbelegung bricht bei Unity Media die Leitung zusammen), lebt nun wirklich vollkommen an der Realität vorbei. Sorry, aber das sind die selben dusseligen Argumente, wie die der selbsternannten "Computer Spezialisten" die immer auf die ach so bösen Firmen schimpfen, die immer noch auf den Internetexplorer setzen. Keinen Plan vom produktiven Massengeschäft, bei dem es um richtig viel Asche geht, aber hauptsache mal ihr Miniwissen von zu Hause in die Waagschale werfen und meinen das auch den echten Massenmarkt übertragen zu können!

Eifelquelle
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 28.10.2010, 11:47

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von Eifelquelle » 02.11.2010, 12:50

Metallord hat geschrieben:Könnte es vlt sein das Sky ein wenig Druck auf Unity ausüben will um endlich mehr Programme ins Netz einspeisen zu können? Ich mein da blockt Unity ja ganz schön und ich mein technische Probleme können Probleme sein aber auch ganz einfach unwillige Techniker/Anbieter.
Sky hat mit der Verbreitung von National Geographic HD nicht das geringste zu tun und wenn es überhaupt ein Druckmittel gäbe, dann maximal FOX HD, denn das ist wenigstens eine 100%ige NewsCorp Tochter und kein Joint Vanture von News Corp. und der NatGeo Society wie es NatGeo HD ist!

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von bubi09 » 02.11.2010, 12:51

StefanG hat geschrieben:Die aktuellen Einträge sind ja alles schon von 13Uhr irgendwas obwohl es 12.42h ist.
In deinem Benutzermenü musst du die Sommerzeit deaktivieren.

renatus41
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 27.10.2010, 15:08

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von renatus41 » 02.11.2010, 12:51

StefanG hat geschrieben:
renatus41 hat geschrieben:Oh, Discovery Channel. Der ist doch noch gar nicht bei UM, oder ?
Doch.

In DigitalTV Highlights SD.

Schon länger?

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von StefanG » 02.11.2010, 12:53

Eifelquelle hat geschrieben:
StefanG hat geschrieben:
Eifelquelle hat geschrieben:2. Der Termin:
Auch wenn es für den Kunden nicht schnell genug geht, muss der Termin so gelegt werden, dass es logistisch und finanziell gut stemmbar ist. Bei jeden Firmwareupdate kann es zu Hardwareausfällen kommen. Das muss nicht an der Software liegen, sondern es reicht schon ein kurzer Stromausfall oder ein defekter Verteilerkasten, in den zum Beispiel Regenwasser fließt, ein durchgeknallter Baggerfahrer, der ein Kabel weg haut oder ähnliches und schon hast du zig Hardwaredefekte. Diese muss man schnell ersetzen und das konnte UM im September nicht, denn die Lager der HD Box waren leer (Lieferzeit 6 Wochen). Zudem hast du bei einer neuen Software (gerade wenn sie so viele neue Funktionen mit sich bringt) ein massive erhöhtes Hotlineaufkommen. Die Kapazität muss also temporär aufgestockt werden.
Es gibt Update SW Techniken, die bei einem Fehlschlag dessen keinerlei Defekt nach sich ziehen.

Alle Linux Boxen zB kann man beliebig schief Flashen, es bibt immer eine Bios-Lader mit dem man zB ohne weiters noch zigmal probieren kann oder Versionen rückwärts gehen kann.

Wenn die UM HD Box sowas nicht hat, ist es nicht Stand der Technik.
Oh man, immer diese unsinnigen Vergleiche. :traurig:

Es ist ein himmelweiter Unterschied, ob du für dich zu Hause eine Linuxbox flashed, bei der du direkt neben der Kiste sitzt, oder ob man zehntausende von Receivern die kreuz und quer durchs Land verstreut sind einem Update unterzieht und diese Receiver kein Feedback zurück geben können, ob alles geklappt hat, oder nicht.

Wer ernsthaft behauptet, eine solches Unterfangen würde keinen zusätzlichen Aufwand bedeuten (selbst bei einer einfachen Senderumbelegung bricht bei Unity Media die Leitung zusammen), lebt nun wirklich vollkommen an der Realität vorbei. Sorry, aber das sind die selben dusseligen Argumente, wie die der selbsternannten "Computer Spezialisten" die immer auf die ach so bösen Firmen schimpfen, die immer noch auf den Internetexplorer setzen. Keinen Plan vom produktiven Massengeschäft, bei dem es um richtig viel Asche geht, aber hauptsache mal ihr Miniwissen von zu Hause in die Waagschale werfen und meinen das auch den echten Massenmarkt übertragen zu können!
Da bist du leider bei mir an den falschen geraten.

Bin kein selbsternannter "Computer Spezialisten" sondern es ist schlicht und einfach mein Job.

Und ich bleibe dabei.

Ein FW Updatemechanismus der das Risiko trägt das massenhaft defekte Geräte zurückbleiben, bei einem unvorgesehen Ereignis, ist nicht State-of-the-Art.

Gerade bei geplanten Massen-Update gilt dies unbedingt schon durch die Struktur des Gerätes und der FW zu verhindern. Was wie gesagt möglich ist.

jackb71
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 02.06.2009, 16:39

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von jackb71 » 02.11.2010, 12:56

StefanG hat geschrieben: Bin kein selbsternannter "Computer Spezialisten" sondern es ist schlicht und einfach mein Job.
Was?
´N paar Rechner in einer Firma administrieren? Wir zittern vor Ehrfurcht.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von StefanG » 02.11.2010, 12:59

bubi09 hat geschrieben:In deinem Benutzermenü musst du die Sommerzeit deaktivieren.
Danke.
jackb71 hat geschrieben:Wir zittern vor Ehrfurcht.
Yoh. Man kann allerdings nicht alles wissen. Siehe oben. :kafffee:

Benutzeravatar
spyer
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 29.03.2010, 09:36

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von spyer » 02.11.2010, 13:00

StefanG hat geschrieben:
spyer hat geschrieben:Kann es sein das auf Hatgeo HD und Natgeo teilweise unterschiedliche Sendungen laufen?
http://natgeotv.com/de
Es sind zwei verschiedene Programme.

Stand hier schon öfters.
gilt das auch für fox HD oder macht der das wie die tnt Sender?

Eifelquelle
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 28.10.2010, 11:47

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von Eifelquelle » 02.11.2010, 13:12

spyer hat geschrieben:
StefanG hat geschrieben:
spyer hat geschrieben:Kann es sein das auf Hatgeo HD und Natgeo teilweise unterschiedliche Sendungen laufen?
http://natgeotv.com/de
Es sind zwei verschiedene Programme.

Stand hier schon öfters.
gilt das auch für fox HD oder macht der das wie die tnt Sender?
TNT Serie, TNT Film, Syfy, Sport1+ und Fox sind sog. Simulcast Sender, d.h. das Programm wird in HD produziert und für die SD Variante herunter gerechnet.
National Geographic HD hat hingegen (genauso wie Discovery HD und History HD bei Sky) ein eigenständiges Programm.

Eifelquelle
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 28.10.2010, 11:47

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von Eifelquelle » 02.11.2010, 13:23

StefanG hat geschrieben:
Da bist du leider bei mir an den falschen geraten.
Der von dir gestellte Vergleich impliziert leider anderes
StefanG hat geschrieben: Bin kein selbsternannter "Computer Spezialisten" sondern es ist schlicht und einfach mein Job.
Der Begriff bezog sich auf das von mir gemachte Beispiel (Internet Explorer in Unternehmen) und nicht auf den konkreten Fall.
StefanG hat geschrieben: Und ich bleibe dabei.

Ein FW Updatemechanismus der das Risiko trägt das massenhaft defekte Geräte zurückbleiben, bei einem unvorgesehen Ereignis, ist nicht State-of-the-Art.

Gerade bei geplanten Massen-Update gilt dies unbedingt schon durch die Struktur des Gerätes und der FW zu verhindern. Was wie gesagt möglich ist.
Wer redet denn von massenhaft tatsächlich defekten Geräten. Wenn das Update schief geht ist ein manuelles eingreifen notwendig und das kann der Kunde in der Regel nicht selber machen und kann durch die Technik per Fernsteuerung ebenfalls nicht automatisch durchgeführt werden, denn dazu müsste die erst einmal wissen, dass etwas schief gegangen ist, was aber mangels Feedbackmöglichkeit nicht gegeben ist (nein, es gibt im UM Netz keine 100% Abdeckung beim Rückkanal)!

Selbst wenn nur 0,5 % der Boxen aus irgendeinem Grund die Segel streichen ist das ein zusätzliches Kundenaufkommen an der Hotline und zusätzlich Termine bei den technischen Dienstleistern die die Kunden vor Ort betreuen. Auch Hardwaredefekte könne immer möglich sein, die sich erst durch das Update herausstellen, weil bis dahin die betroffenen Bauteile (zum Beispiel die Festplatte) kaum bis gar nicht genutzt wurde. Von den zusätzliche Calls bzgl. Kundenanfragen zur neuen Software ganz zu schweigen.

Niemand, erst Recht nicht, wenn er es selbst von Berufs wegen mit regelmäßigen Massenupdates zu tun hat, kann behaupten, da würde immer zu 100% alles glatt gehen. So etwas gibt es maximal im Labor, aber niemals im echten Leben und solltest du wirklich von Berufswegen für größere Hardwaremengen zuständig sein und immer zu 100% alles korrekt laufen ohne einen einzigen Fehler, dann hoffe ich, dass du mehrfacher Multimillionär bist, denn nach solchen Leuten dürften sich alle großen Industrieunternehmen die Hände reiben und wenn du das tatsächlich schaffst und dein Gehalt nicht mindestens 6-Stellig ist, hast du zwar von Technik Ahnung, von Betriebswirtschaft aber nicht, denn dann verkaufst du dich gewaltig unter Wert!

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von StefanG » 02.11.2010, 14:14

Eifelquelle hat geschrieben:Niemand, erst Recht nicht, wenn er es selbst von Berufs wegen mit regelmäßigen Massenupdates zu tun hat, kann behaupten, da würde immer zu 100% alles glatt gehen.
Das hast du mir aber nun in den Mund gelegt. Was soll das?
Eifelquelle hat geschrieben:dein Gehalt nicht mindestens 6-Stellig ist
Was ich verdiene geht dich gar nichts an. Denoch wer weiss... :radio:
Eifelquelle hat geschrieben:Wenn das Update schief geht ist ein manuelles eingreifen notwendig und das kann der Kunde in der Regel nicht selber machen und kann durch die Technik per Fernsteuerung ebenfalls nicht automatisch durchgeführt werden, denn dazu müsste die erst einmal wissen, dass etwas schief gegangen ist, was aber mangels Feedbackmöglichkeit nicht gegeben ist.
Selbst der manuelle EIngriff wäre mit entsp. Technik verhinderbar.

Warten wir es einfach ab. Der 3.11. ist ja so nahe...

TobiasNRW
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 27.08.2010, 15:59

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von TobiasNRW » 03.11.2010, 15:36

Ist der Sender mittlerweile empfangbar?
Bild

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von tonino85 » 03.11.2010, 15:40

TobiasNRW hat geschrieben:Ist der Sender mittlerweile empfangbar?
Bild

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von bubi09 » 03.11.2010, 15:45

tonino85 hat geschrieben:
Na hoffentlich wirds was bis zum 18. November. Da würde ich gerne etwas dort aufnehmen. Allerdings ist die Sendung mutmaßlich nicht in nativen HD, kann also auch gerne auf dem SD NatGeo laufen ;) .

Code: Alles auswählen

National Geographic HD - Situation Critical
18.11.2010 04:05-05:10

Das Geiseldrama von Moskau

Moskau, 23. Oktober 2002: Etwa 50 schwer bewaffnete tschetschenische Rebellen
stürmen das Moskauer Musical-Theater. Über 700 Menschen gelangen in ihre
Gewalt. Über ein Video fordern die Geiselnehmer...
Hab da zwar schon eine Sendung bei Spiegel Geschichte drüber gesehen, aber die war ziemlich Pro-Giftgaseinsatz.

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von Sensemann » 03.11.2010, 15:56

Und ich hoffe das es was bis Sonntag wird. Weil dann kommt Abends ne Doku die ich gerne in nHD sehen würde! :winken:

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von Eribion » 03.11.2010, 17:45

Weiß irgend jemand, ab wann dieser NatGeoHD nun ans Netz geht? Denn sowohl die Hotline von UM wie auch die von Sky hat mir bestätigt, das SkyHD Kunden den dann auch
ohne UM HD-Abo empfangen können. Kann das eventuell jemand bestätigen???
Denn mir wurde gesagt das jeder Sender nur einmal in Netz eingespeißt wird, das heißt, selbst wenn Sky eigene Angebote hat,
wird es z.B. niemals zwei NatGeoHD im UM Netz geben, somit soll der dann auch für Sky Kunden laufen.
Wie gesagt, wenn jemand ähnlich, andere oder erweiterte Informationen hat, ich wäre sehr dankbar. :D
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von vorturner2 » 03.11.2010, 17:55

Ich hab eher gegenteilige Infos
Sowohl Sky als UM haben bisher kommuniziert, dass NatGeoHD für Sky HD Kunden dunkel bleibt...
Deshalb sehen wir ja auch keine Hinweistafel :smile:

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von Eribion » 03.11.2010, 17:57

vorturner2 hat geschrieben:Ich hab eher gegenteilige Infos
Sowohl Sky als UM haben bisher kommuniziert, dass NatGeoHD für Sky HD Kunden dunkel bleibt...
Deshalb sehen wir ja auch keine Hinweistafel :smile:
Naja, ich kann ja nur sagen, was mir so eben an der Hotline von beiden Seiten gesagt wurde.
Aber ich habs mir ja fast gedacht, irgendwo ist bei UM ja immer ein Haken!!! :wand: :motz:


UM sollte sich mal auf dem Gebiet der Jagd versuchen, denn bei den ganzen Haken und Fallen,
die bei denen so in der Gegend rumliegen (in die man als Kunde regelmäßig tritt), könnten die
auf dem Wochenmarkt, ne Schweinekohle mit Ihrem Wildfang machen!!! :D :brüll:
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von opa38 » 03.11.2010, 23:33

Unitymedia braucht nur die Hausaufgaben zu machen. :schnarch:

Allerdings ist die Fa. schlicht und ergreifend seit 2006 sitzen geblieben. :traurig:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

SmokeMaster
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 15.09.2010, 17:56

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von SmokeMaster » 04.11.2010, 06:38

@ opa
Ish 3play 32Mbit
und ich dachte immer UM hätte ish nach der pleite übernommen...
-Geduld ist eine Tugend

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von Toku11 » 04.11.2010, 12:49

Hat denn jemand neue Infos, obs mit NAT GEO HD jetzt zum Wochenende klappt? Habe übrigens von einem UM Techniker beiläufig gesteckt bekommen, dass demnächst auch die HD Kanäle der privaten Sender der HD+ Plattform bei UM zu sehen seien. In welchem Paket und zu welchen Konditionen konnte mir noch nicht gesagt werden. Auch noch kein Termin natürlich.

Benutzeravatar
Deathdoc77
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 08.04.2006, 16:42

Re: Neue HD Sender am 01.11.10

Beitrag von Deathdoc77 » 04.11.2010, 13:04

MIttlerweile wurde der Hinweis vom EPG direkt in die Hinweistafel eingefügt, dort steht das sich aus technischen Gründen der Launch von Nat GEO HD um einige Tage verzögert und das die Techniker fieberhaft an einer Lösung arbeiten...

Mehre Tage ist natürlich ein dehnbarer Begriff von daher mal gespannt wann Nat Geo HD denn nun wirklich über die Mattscheibe flimmert :zwinker:

@toku11 DAS WÄRE JA SUPER :glück: aber ich frag mich schon wie UM das machen will denn HD+ ist ja eigentlich den Sat Kunden vorbehalten und die zahlen dafür ja schliesslich Geld über HD+ wurde erst vor kurzem auch Sport1 HD freigeschaltet, wäre natürlich für mich als SPortfreak Hammergeil beide Sport1 und Sport1+ in HD zu bekommen...

Kann das denn jemand hier bestätigen?! Nichts für ungut Toku aber wie wir ja alle wissen reden solche Leute in den Hotlines oft auch stuss :D bzw. wollen sich wichtig machen von daher wäre eine weitere Bestätigung sehr schön :super:
LG Death

Equipment:

TV: Samsung LE37S62B LCD
HD Box von UM (Echostar)
UM 3Play + UM Allstars (Komplett) inkl. Allstars-HD+Sky Welt + SKY Bundesliga

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste