Die Festplatte der HD-Box

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
bernd2411
Übergabepunkt
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 21:44

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von bernd2411 » 01.11.2010, 10:16

Guten Morgen

Ach sowas blödes, hab vergessen,dass man die nur 10 mal runterladen kann als Free User. Könnte sie jemand von euch passenderweise nochmal hochladen? Ich komme dort erst heute Abend wieder dranne.

Gruß

pierrerocky
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 04.05.2010, 08:25

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von pierrerocky » 01.11.2010, 12:29

Wie gesagt, wenn mir die jemand schickt kann ich die als Premium hochladen und ohne DL wartezeit zur verfügung stellen.
Bild

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von vorturner2 » 01.11.2010, 12:34

HerrKommilitone hat geschrieben:@ vorturner: Sag doch mal eben bescheid, wenn Du meine Fotos der Box veröffentlichst :zwinker:
hab die Bilder vertauscht, wenn ichs rausnehmne soll sag eben bescheid...
HerrKommilitone hat geschrieben:Erstmal das Brandmark killen und den ersten Skin für die Box basteln! Jaaaahahaha! Ordner ersetzen, feddich!
dann lass uns bitte an deinem Werk teilhaben :-)
Schwarzes Menü wäre cool :D

Benutzeravatar
HerrKommilitone
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 06.10.2010, 13:47
Kontaktdaten:

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von HerrKommilitone » 01.11.2010, 13:00

Ja schwarz wäre porno. Evtl. könnte man das ganze auch etwas minimalistischer gestalten.

...solange die Dateien png's sind, könnte man auch an der transparenz schrauben.

Ein ZIEMLICH interessanter Ansatz wäre auch die Menues besser zu kodieren, also die png's kleiner zu "machen" (kb technisch). Evtl. wäre die Flische dann auch etwas fixer.

Ich uppe das File mal eben.
B&W N800(D) mit Vorst: Burmester 897 & Endst: Burmester 956 MK 2
B&W CM Serie 2,5,9,10 mit Denon AVC A1 HDA | Burmester Silver | Magnan Signature
Philips BDP 9500 | Philips 56PFL Cinema 21:9 | PS3, XBOX, Popcorn C200 mookiva LL
4TB NAS | Absorber RTSF und AIXFOAM &&& natürlich UnityHD Box mit SilentWings für's TV :-)

Benutzeravatar
HerrKommilitone
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 06.10.2010, 13:47
Kontaktdaten:

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von HerrKommilitone » 01.11.2010, 13:27

Pass: nrw
---------------------------------------------------------------------------------------------------

http://rapidshare.com/#!download|150|42 ... .rar|12578

Image der 1,1 GB Partition der UnityHD-Box NRW, stand 01.Nov.2011;

Dieses Entwickler-Release steht in keinem off. Zusammenhang zu http://www.unitymediaforum.de.

Dieses Release ist zu Schulungs, Promotion oder Testzwecken gedacht und nach 24 Stunden
wieder zu entfernen. Es richtet sich auschließlich an Entwickler zu Testzwecken.

Das verändern (von Inhalt) oder öffnen der Unitymedia HD-Box (Modell 2010, NRW) kann zu einem
Garantieverlust führen. Eine weitergabe oder Verbreitung von Kopiergeschütztem Material ist nicht
gestattet.

Special Thanks to bernd2411;
B&W N800(D) mit Vorst: Burmester 897 & Endst: Burmester 956 MK 2
B&W CM Serie 2,5,9,10 mit Denon AVC A1 HDA | Burmester Silver | Magnan Signature
Philips BDP 9500 | Philips 56PFL Cinema 21:9 | PS3, XBOX, Popcorn C200 mookiva LL
4TB NAS | Absorber RTSF und AIXFOAM &&& natürlich UnityHD Box mit SilentWings für's TV :-)

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von vorturner2 » 01.11.2010, 13:41

super danke...aber echt krass, alles per png gespeichert, man kann z.b. n riesen p€nis anstatt des ard hd logos speichern :D

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von vorturner2 » 01.11.2010, 14:05

Ich hab jetzt nochmal meineSeagate per NTFS formatiert und wieder drangehängt. Leider hängt sie immernoch bei "willkommen", sonst passiert nix, sie macht aber arbeitende Geräusche... :wand:

Wie lange hat das denn bei dir gedauert bernd bis die hd box die Platte angenommen hat?
Das geht jetzt ca. 10min schon so...

bernd2411
Übergabepunkt
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 21:44

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von bernd2411 » 01.11.2010, 14:23

Die 1 TB Platte hat ca 4-5 Minuten gedauert. Ich hab sie auch vorher leer gemacht, formatiert in NTFS unter Windows und dann an die Box. Evenuell einfach mal in Windows die Partition löschen und sie unpartitioniert dranhängen. ??

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von vorturner2 » 01.11.2010, 14:28

ok also --> Abbruch
Hoffe mal , dass meine neue WD dann läuft...

bernd2411
Übergabepunkt
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 21:44

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von bernd2411 » 01.11.2010, 14:31

Oder versuch sie einfach mal an den Rechner zu hängen, und die Parition zu löschen. Und hänge sie dann mal dranne.

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von vorturner2 » 01.11.2010, 14:53

Nach dem Rückeinbau in den PC hat die Seagate nach wie NTFS Format und ist komplett leer... :kratz:
Also unberührt im Vergleich zu vorher...Mist!

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von SpeedyD » 01.11.2010, 14:55

Dann mag sie die Seagate nicht. Warte mal auf deine WD. Bernd seine ist auch ne WD.

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von vorturner2 » 01.11.2010, 14:59

Ist sowas denn überhaupt möglich, dass bestimmte Festplatten angenommen werden und andere nicht?
Meine jetzt z.B. bei Vantage oder Technisat...da müsste es doch Erfahrungswerte geben!

Benutzeravatar
HerrKommilitone
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 06.10.2010, 13:47
Kontaktdaten:

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von HerrKommilitone » 01.11.2010, 15:07

Ich bräuchte echt mal das 1gig Image einer mit rec fkn. Leider findet sich in der 0.16 KEIN einziger zB rec Button oder so - die schönen FullScreenBlurCell's usw. sind drin, aber ob sich der Umbau jetzt so kurz vor dem Update lohnt?!
B&W N800(D) mit Vorst: Burmester 897 & Endst: Burmester 956 MK 2
B&W CM Serie 2,5,9,10 mit Denon AVC A1 HDA | Burmester Silver | Magnan Signature
Philips BDP 9500 | Philips 56PFL Cinema 21:9 | PS3, XBOX, Popcorn C200 mookiva LL
4TB NAS | Absorber RTSF und AIXFOAM &&& natürlich UnityHD Box mit SilentWings für's TV :-)

bernd2411
Übergabepunkt
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 21:44

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von bernd2411 » 01.11.2010, 15:28

Naja, wenns Update morgen Nacht kommt, lohnt sich das wirklich nicht mehr. Ich hätte es auch gerne versucht,aber was solls.

Das die Box die Seagate nicht mag kann gut sein. Bei einer Wii mit Softmod und USB Loader, nimmt die Wii auch nicht jede x beliebige Festplatte. Teilweise ist meine zb auch recht wählerisch.

Benutzeravatar
HerrKommilitone
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 06.10.2010, 13:47
Kontaktdaten:

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von HerrKommilitone » 01.11.2010, 16:24

BOING! Etwas Winterlich, warm. Beispiel: die FullScreenBlurCell.png

Bild
(klick)
B&W N800(D) mit Vorst: Burmester 897 & Endst: Burmester 956 MK 2
B&W CM Serie 2,5,9,10 mit Denon AVC A1 HDA | Burmester Silver | Magnan Signature
Philips BDP 9500 | Philips 56PFL Cinema 21:9 | PS3, XBOX, Popcorn C200 mookiva LL
4TB NAS | Absorber RTSF und AIXFOAM &&& natürlich UnityHD Box mit SilentWings für's TV :-)

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von vorturner2 » 01.11.2010, 16:29

Super! es scheint also tatsächlich zu klappen.

Dann warte mal bis zum Update und bastel was schönes :smile:
Und probier mal ne andere Platte aus! Wenn meine neue WD nicht läuft dreh ich am Rad :motz:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von bubi09 » 01.11.2010, 16:57

So ein bisschen bange ist mir, dass ich als early adopter nicht mehr in den Genuss des Homebrewen komme. Wäre schön, wenn noch einmal jemand eine Festplatte von der HD Box formatieren lassen könnte und alle Partitionen und Daten 1:1 sichert, damit man ggf. nochmal eine andere Platte so einrichten kann und man nochmal mit alter Firmware bootet.

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von vorturner2 » 01.11.2010, 17:06

das wird schon noch funktionieren...keine bange :smile:

Benutzeravatar
HerrKommilitone
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 06.10.2010, 13:47
Kontaktdaten:

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von HerrKommilitone » 01.11.2010, 17:42

Hehe, das geht echt ohne Probleme.

Ich bräuchte echt nur die Grafiken von dem neuen Update, da ich noch keine REC Buttons usw. habe. Ich glaube ich mache mal einen eigenen Fred, oder?
B&W N800(D) mit Vorst: Burmester 897 & Endst: Burmester 956 MK 2
B&W CM Serie 2,5,9,10 mit Denon AVC A1 HDA | Burmester Silver | Magnan Signature
Philips BDP 9500 | Philips 56PFL Cinema 21:9 | PS3, XBOX, Popcorn C200 mookiva LL
4TB NAS | Absorber RTSF und AIXFOAM &&& natürlich UnityHD Box mit SilentWings für's TV :-)

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von SpeedyD » 01.11.2010, 17:50

Mach mal....Hoffentlich wird der nicht unnütz zugemüllt.

Benutzeravatar
HerrKommilitone
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 06.10.2010, 13:47
Kontaktdaten:

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von HerrKommilitone » 01.11.2010, 18:05

B&W N800(D) mit Vorst: Burmester 897 & Endst: Burmester 956 MK 2
B&W CM Serie 2,5,9,10 mit Denon AVC A1 HDA | Burmester Silver | Magnan Signature
Philips BDP 9500 | Philips 56PFL Cinema 21:9 | PS3, XBOX, Popcorn C200 mookiva LL
4TB NAS | Absorber RTSF und AIXFOAM &&& natürlich UnityHD Box mit SilentWings für's TV :-)

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von djmops » 02.11.2010, 13:20

Wäre es nicht auch möglich, diese USB Sperre irgendwie zu umgehen, damit man auf einer externen auslagern kann?
D.h wenn die mal freigeschaltet werden.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von vorturner2 » 02.11.2010, 18:39

Habe eben ne Samsung Spinpoint 500GB getestet - ging auch nicht!

Also entweder:

- Bin ich zu doof
- Nimmt die Box nur WD
- Nimmt die Box keine 500GB Platten

Ich bin mal gespannt was sie mit der WD macht die ich mir bestellt habe, vom Händler hab ich jedenfalls noch nix gehört :smile: .

Wenn das auch nich funktioniert werde ich versuchen mit Paragon Partition Manager eine 1:1 Kopie der HD Box Platte zu machen.
Wenn das auch nicht funktioniert - geb ich es auf :D !

Zeigt mir Paragon Partition Manager überhaupt die HD Box Platte an? In ihrem merkwürdigen Ex Fat Format...?

bernd2411
Übergabepunkt
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 21:44

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitrag von bernd2411 » 02.11.2010, 18:56

- Bin ich zu doof
Ne
- Nimmt die Box nur WD
Könnte sein
- Nimmt die Box keine 500GB Platten
Gute Frage

Wobei ich vergass zu erwähnen, dass die kleine 2,5" auch eine Western Digital ist mit der Bezeichnung: WD1600BEVS ( 160GB).

Ich könnte nachher noch so eine billige 160 GB Hitachi testen. Aber ich warte lieber bis heute Nacht, dann gehts (hoffentlich) richtig los. Leider hab ich sonst keine Platten mehr zum testen da.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste