KINO HD 1280x720 nur hochskaliert

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Tomis
Kabelexperte
Beiträge: 173
Registriert: 09.04.2006, 19:46

KINO HD 1280x720 nur hochskaliert

Beitrag von Tomis » 01.10.2010, 12:53

das ist doch eigentlich der Hammer, bei KINO HD wird nur auf 720p hochskaliertes Filmmaterial verwendet hier betrügt man doch den Kunden der auch noch 5 Euro für so einen Film bezahlt .

Bild

Ne nie wieder da lieber leihe ich mir ne Bluray aus die ist beim ausleihen noch billiger und die Qualität ist 1080p also TOP.

Also Fazit für mich , das Thema HD bei Unitymedia ist abgehackt und ich kann und werde es in meinen Bekanntenkreis keinen Empfehlen eher den Umstieg auf Sat.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: KINO HD 1280x720 nur hochskaliert

Beitrag von bubi09 » 01.10.2010, 13:02

Was meinst du mit "720p hochskaliert"? Meinst du damit es wird SD Material auf 720p (und vom TV ggf. auf 1080 erweitert) oder dass eben nur halbes HD 720p (nativ) gesendet wird?

Tomis
Kabelexperte
Beiträge: 173
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: KINO HD 1280x720 nur hochskaliert

Beitrag von Tomis » 01.10.2010, 13:07

RICHTIG ! schaue dir die Auflösung an das ist nur SD Material hochskaliert wie von einer DVD und falls jemand mal so nen Film bestellt der wird erschrecken sieht echt schlimm aus.

-Thomas-
Kabelexperte
Beiträge: 215
Registriert: 27.10.2009, 12:13
Wohnort: Münster

Re: KINO HD 1280x720 nur hochskaliert

Beitrag von -Thomas- » 01.10.2010, 15:06

Nur weil es 720p ist, ist es nicht gleich hochskaliert. Es kann genau so herunterskaliertes 1080p-Material sein.
Schöne Grüße
Thomas
--
Ich verkaufe mein AC Classic. Interesse?

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: KINO HD 1280x720 nur hochskaliert

Beitrag von starchild-2006 » 01.10.2010, 15:12

Kino auf Abruf ist auf jedenfall schlecht, so gut wie eine Blu-ray wirds nie sein und dann noch zu teuer!
Halbe HD Auflösung super aber volle Kosten.

1€ wäre der maximale Preis der das Wert ist, für 1,80€ bekomme ich in meiner Videothek eine Blu-ray in 1080p und deutlich bessere Mps........

Benny_FFM
Kabelexperte
Beiträge: 106
Registriert: 17.12.2007, 00:09

Re: KINO HD 1280x720 nur hochskaliert

Beitrag von Benny_FFM » 01.10.2010, 15:15

Kann ich verstehen aber hattest du erwartet dass dort 1080p gesendet wird? :zwinker:

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: KINO HD 1280x720 nur hochskaliert

Beitrag von starchild-2006 » 01.10.2010, 15:17

Nein aber der Preis ist einfach viel viel zu hoch für das, wo mannoch nicht einmal ein Medium in den Händen hält, der müßte DEUTLICH GÜNSTIGER SEIN!!!!!
Keine Videotheken Kosten so gut wie keine Mitarbeiter etc.

Kino auf Abruf ist sein Geld nicht wert und zerstörrt unnötig Arbeitsplätze für schlechtere Ware!!!!

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: KINO HD 1280x720 nur hochskaliert

Beitrag von fuchs2010 » 01.10.2010, 15:19

auch dieses thema passt wie die faust aufs auge zu um
endlich mehr sky hd`s bei um

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: KINO HD 1280x720 nur hochskaliert

Beitrag von bubi09 » 01.10.2010, 15:20

Kino auf Abruf ist im Gesamten keine besonders ausgereifte Sache. UM wird auch schleunigst (auf der HD Box) einen echten VoD-Dienst der per IPTV funktioniert aufbauen. Kabel Deutschland hat das schon konkret bis zum März 2011 angekündigt. UM wird da relativ schnell mitziehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste