14 HD Sender kommen, Vorstandschef geht.

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Schnabel
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 30.11.2009, 23:58

Re: 14 HD Sender kommen, Vorstandschef geht.

Beitrag von Schnabel » 04.10.2010, 18:47

Wohl eher wird es dann endgültig einen SAT-Boom geben.

Für mich steht jetzt schon für jeden etwaigen zukünftigen Umzug fest: Kabelfernsehen bei UM - NO GO.

Das würde ich allerdings in der Tat gerne sehen: UM schluckt Kabel BW und am Stichtag X gibt es nur 1 statt 8 HD Sender bei Kabel BW. Glaubt UM ernsthaft, man könne so mit Kunden umgehen?

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: 14 HD Sender kommen, Vorstandschef geht.

Beitrag von opa38 » 04.10.2010, 21:57

Schnabel hat geschrieben:
. Glaubt UM ernsthaft, man könne so mit Kunden umgehen?
Das hat schon damals der ominöse Parm Sandhu als Oberboss der HD-Verweigerer geglaubt..... :nein:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

SmokeMaster
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 15.09.2010, 17:56

Re: 14 HD Sender kommen, Vorstandschef geht.

Beitrag von SmokeMaster » 04.10.2010, 22:09

Schnabel hat geschrieben: Das würde ich allerdings in der Tat gerne sehen: UM schluckt Kabel BW und am Stichtag X gibt es nur 1 statt 8 HD Sender bei Kabel BW. Glaubt UM ernsthaft, man könne so mit Kunden umgehen?
ne ne, am stichtag X bekommt sky ein schreiben von UM das sich die kosten für die einspeisung von hd programmen soeben um XX% erhöht haben weshalb man den laufenden vertrag zur einspeisung der hd programme von sky zum ablauf kündigt und mit den erhöhten kosten einen neuvertrag anbietet.

-aber bis dahin ist sky deutschlan eh wieder in besitz eines anderen medien riesen und wer weis wie es bis dahin alles aussieht...
...die überleben doch nur weil der große papa inhaber von sky jedes jahr taschengeld rüberschickt. und der papa hat, meines wissens nach, vor ein paar monaten gesagt: "jung, verdien dein eigenes geld, von mir gibts bald nix mehr"

ich wage wild zu spekulieren, sky deutschland wird an einen großen deutschen kabelanbieter verhökert :sauer: den rest von der geschichte dürft ihr euch zusammenträumen, so wie es jedem gefällt. aber ich denke mein ansatz ist nicht sooo realitätsfremd...
-Geduld ist eine Tugend

Maligor
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 28.08.2010, 16:25

Re: 14 HD Sender kommen, Vorstandschef geht.

Beitrag von Maligor » 05.10.2010, 08:25

SmokeMaster hat geschrieben:
Schnabel hat geschrieben: ich wage wild zu spekulieren, sky deutschland wird an einen großen deutschen kabelanbieter verhökert :sauer: den rest von der geschichte dürft ihr euch zusammenträumen, so wie es jedem gefällt. aber ich denke mein ansatz ist nicht sooo realitätsfremd...
Das hatten wir doch damals schonmal mit Arena (zumindest was den Teil der Bundesliga angeht) was daran gescheitert ist, dass UM nicht in der Lage war die Bundesliga mindestens 80% der Bevölkerung verfügbar zu machen.

HDfan
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 06.09.2010, 09:51

Re: 14 HD Sender kommen, Vorstandschef geht.

Beitrag von HDfan » 05.10.2010, 15:20

Die neuen Sender sind aufgeschaltet. Es geht doch!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste