Neu hier und Fragen :)

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Nick_Wiesbaden
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.09.2010, 11:00

Neu hier und Fragen :)

Beitrag von Nick_Wiesbaden » 20.09.2010, 11:05

Hallo Leute,

bei mir wurde im Gebiet 65199 Wiesbaden gerade die Kabel verlegt und plane nun ein Abo bei UM.

Auch möchte ich Sky HD emfangen, ebenso wie die derzeit kostenlosen HD Sender via UM, also ARD HD, ZDF HD, Arte HD.

Was könnt Ihr mir empfehlen/abraten und was muss ich beachten, um Bezug auf Preis, Kompatibilität und Sender, wie sind Eure Erfahrungen?

THX! :smile:

Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: Neu hier und Fragen :)

Beitrag von Don Draper » 20.09.2010, 18:06

Nick_Wiesbaden hat geschrieben: Was könnt Ihr mir empfehlen
Die Suchfunktion des Forums. :zwinker:

tywebb
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: Neu hier und Fragen :)

Beitrag von tywebb » 20.09.2010, 18:10

Hi

Wenn Du die Möglichkeit hast eine Sat Antenne zu installieren würde ich dazu raten. Gerade bei Sky, wo nur 1 HD Sender im UM Netz ist und es ja 10 gibt sollte man das ins Auge fassen.

silverblue10
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 08.05.2010, 17:37

Re: Neu hier und Fragen :)

Beitrag von silverblue10 » 20.09.2010, 19:06

Wenn es denn umbedingt Kabel sein soll oder muss, würde ich mit dem HD noch warten.
3Play mit SKY ohne HD tut es auch, bis UM mal in die Pötte kommt und alle HD Kanäle einspeist.
Von Sky gibt es genau einen Sender im UM Kabelnetz und das ist Sky Sport HD 1, dafür den Aufpreis für HD zu bezahlen lohnt nicht.
Ansonsten wenn Du kannst, lieber ne Schüssel aufstellen, sparst Du dir die Kabelgebühren.

Schnabel
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 30.11.2009, 23:58

Re: Neu hier und Fragen :)

Beitrag von Schnabel » 20.09.2010, 19:38

Nick_Wiesbaden hat geschrieben: [...]plane nun ein Abo bei UM.

Auch möchte ich Sky HD emfangen, [...]
Dann solltest du mal dringend den Abo Plan bei UM verwerfen. Wenn du noch nicht Kunde bei UM bist, dann werde es auch nicht! UM hat als KNB in punkto Fernsehen - dem eigentlichen Kerngeschäft - gnadenlos versagt.

Da hilft auch keine HD Box etwas, im Gegenteil. Die Einführung ohne echte eigene Inhalte war peinlich, die Kastrierung der Box auch und der geplante Boxen + Smartcardzwang ist einfach nur zum :wut:

Nick_Wiesbaden
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.09.2010, 11:00

Re: Neu hier und Fragen :)

Beitrag von Nick_Wiesbaden » 20.09.2010, 19:49

Hm supi :)

Was ist eigtl. mit Digi TV via Hausantenne, wäre doch eine Alternative, bis UM mehr HD Kanäle anbietet?

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: Neu hier und Fragen :)

Beitrag von benifs » 20.09.2010, 20:00

Nick_Wiesbaden hat geschrieben:Was ist eigtl. mit Digi TV via Hausantenne, wäre doch eine Alternative, bis UM mehr HD Kanäle anbietet?
Über Antenne bekommst du in Wiesbaden folgendes:
  • ARD national: Das Erste, hr, arte/EinsExtra
  • ARD regional: Phoenix, BR Nord, SWR RP
  • ZDFmobil: ZDF, 3Sat, ZDFinfokanal, KiKa/ZDFneo
  • RTL Group Hessen: RTL, Vox, Super RTL, RTL2
  • P7S1 Hessen: Pro7, Sat.1, kabel 1, N24
  • Tele5, QVC, Bibel TV, rheinmainTV/Channel 21
Ich glaube Das Erste wird in Dolby Digital gesendet, der ARD regional Kanal soll vom VHF ins UHF wandern und der gemischte Kanal (Tele5, ...) muss auch noch wandern, wegen diesem nonsens LTE. Für den Empfang reicht ne Zimmerantenne, nimmste ne bessere Zimmer/Richtantenne, kannst du neben der Hohen Wurzel noch Programme vom Donnersberg (WDR, EinsPlus) reinbekommen. Generell kann man im Rhein-Main Gebiet ne Menge Senderstandorte empfangen.

John0
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 16.09.2010, 01:45

Re: Neu hier und Fragen :)

Beitrag von John0 » 20.09.2010, 22:58

Ich würde dir auch auf jeden Fall dazu raten eine Sat-Anlage zu installieren wenn möglich.
Vor allem wenn du dich für HD interessiert.
Das HD Angebot bei Unitymedia ist einfach nur lächerlich und wird durch die Zwangsbox eigentlich nur noch peinlich.
Sollte dir jedenfalls zu denken geben warum dir hier jeder davon abrät ein Fernsehabo bei Unitymedia abzuschließen.
Sind nicht umsonst Deutschlands schlechtester Kabelanbieter was HD angeht.
Auch sonst werden Kundenwünsche ignoriert und werden nur als Melckkühe angesehen,weil es für die meisten leider keine alternative gibt.

Nick_Wiesbaden
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.09.2010, 11:00

Re: Neu hier und Fragen :)

Beitrag von Nick_Wiesbaden » 21.09.2010, 12:29

Wohne in einem Mehrfamilienhaus, mit SAT also eher schwierig :wand:

Außerdem bekomme ich UM-Kabel "umsonst", da es auf die Betriebskosten gelegt wird vom Vermieter.

Sehe ich das eigtl. richtig, dass man die UM HD Box automatisch für 24 Monate mieten MUSS, egal ob man seinen DIGI Kabel zuvor schon kündigt?

Telda
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: Neu hier und Fragen :)

Beitrag von Telda » 21.09.2010, 12:40

Nick_Wiesbaden hat geschrieben:Wohne in einem Mehrfamilienhaus, mit SAT also eher schwierig :wand:

Außerdem bekomme ich UM-Kabel "umsonst", da es auf die Betriebskosten gelegt wird vom Vermieter.

Sehe ich das eigtl. richtig, dass man die UM HD Box automatisch für 24 Monate mieten MUSS, egal ob man seinen DIGI Kabel zuvor schon kündigt?
Siehst du richtig, ist ein eigenständiger Vertrag mit 24 Monaten Laufzeit. Was du allerdings versuchen könntest wäre jetzt Anfang Oktober ein Umstieg deines Digi Kabel Paketes zu einem anderen Paket mit UM HD Box. In der Regel werden Umstiege auf etwas grössere (teurere) Pakete vorgenommen. Dabei startet die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten natürlich von vorne. Der Vorteil wäre halt keine 2 Verträge.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast