Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von bonner2010 » 11.09.2010, 14:58

Die Techniker der Sub´s sind eigentlich die Armen, die dauernd den, meist berechtigten, Ärger der Kundschaft abbekommen. Obwohl sie nichts dafür können.

Viell. sollten sich die Vorstandsmitglieder von UM mal eine Woche Zeit nehmen und mit den Technikern zu den Kunden fahren, die ihre Boxen reklamieren. Natürlich stellt der Techniker seinen Trainee als Vorstandmitglied von UM vor - gehört sich ja so. :brüll:

Strohschneeball
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop
Kontaktdaten:

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von Strohschneeball » 11.09.2010, 17:39

Wenn die Box eine fehlerhafte Software hat, wieso läuft sie bei mir einwandfrei?? Und das von Anfang an. :kratz:

Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von Toxic » 11.09.2010, 17:49

Strohschneeball hat geschrieben:Wenn die Box eine fehlerhafte Software hat, wieso läuft sie bei mir einwandfrei?? Und das von Anfang an. :kratz:
Bingo.....meine erste lief ja auch nicht, erst die zweite Box...

daher verstehe ich nicht, wie man den Wechsel einer absolut nicht laufenden Box infrage stellen kann...
BildBild

andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von andyffmx » 11.09.2010, 20:45

tattanka hat geschrieben:@andyffmx

Zeig mir eine Altenative ?
Es gibt nur die Alternative, dass UM vom hohen Ross runterkommt und dem Kunden die Wahl überläßt, wie dieser HD empfangen will. Kann doch nicht so schwer sein... :traurig:

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von StefanG » 13.09.2010, 15:22

Ihr seid ja auch selbst schuld, nicht auf uns gehört zu haben, die empfohlen habe eine freie HD Box zu besorgen. :winken:

Wir z.B. haben eine namens TechniSat DigiCorder HD K2 und haben keinerlei Probleme, bis auf das wir Servus HD damit nicht haben.

Dafür können wir seid anbeginn mit dem Ding gängelungsfrei aufnehmen, was bei der UM HD Box erst am sanknimmerleins Tag möglich sein soll.

Bis dahin haben wir schon hunderte Stunden mit Aufnahmen und TimeShift verbracht. :streber:

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von Regius » 13.09.2010, 15:30

StefanG hat geschrieben: Bis dahin haben wir schon hunderte Stunden mit Aufnahmen und TimeShift verbracht. :streber:
Kann es sein das du sonst nicht am Leben teilnimmst wenn du hunderte Std damit verbringen willst ?
Bild

Bild

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von StefanG » 13.09.2010, 16:37

Regius hat geschrieben:
StefanG hat geschrieben: Bis dahin haben wir schon hunderte Stunden mit Aufnahmen und TimeShift verbracht. :streber:
Kann es sein das du sonst nicht am Leben teilnimmst wenn du hunderte Std damit verbringen willst ?
Nö, eher nehmen wir mehr am Leben Teil als die UM HD Box Besitzer im jetzigen FW Stand.

Seit wann gibt es denn diese UM HD Box. Ich meine seit Anfang Mai.

Ok, ich sehe ein das hunderte Stunden Timeshift seitdem etwas übertrieben waren; aber einige Dutzende Stunden seitdem stimmt schon.

Wir schauen zB sehr gerne Nachrichten im Timeshift. Der eine oder andere Satz nochmals wiederholen ist oft verständlicher.

Dann nehmen wir noch die eine oder andere HD Doku auf um die auf Vorrat irgendwann mal gängelungsfrei zu sehen.

Wir würden niemanden als Lebensfremd bezeichnen der sich täglich gut und gängelungsfrei informiert.

Aber alle anderen UM HD Box Nutzer haben bisher Null HD oder SD Aufnahme bzw. Timeshift erlebt.

Und wann das funktional, fehler- und gängelungsfrei funktioniert steht in den Sternen. Gelle.

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von Regius » 13.09.2010, 17:44

StefanG hat geschrieben: Wir schauen zB sehr gerne Nachrichten im Timeshift. Der eine oder andere Satz nochmals wiederholen ist oft verständlicher.
Ich habe mir, als ich sprechen gelernt habe, angewöhnt gesprochene Sätze direkt zu verstehen weil es im realen Leben auch kein Timeshift gibt .
StefanG hat geschrieben:
Dann nehmen wir noch die eine oder andere HD Doku auf um die auf Vorrat irgendwann mal gängelungsfrei zu sehen.
Mit dem irgendwann mal schauen ist es doch so wie mit Gegenständen die man "erstmal" in den Keller stellt ,eigentlich können die sofort in den Müll.Wenn mich wirklich etwas Interessiert schaue ich es sobald ich zeit dafür hab.


Aber was hat dieses mit der Threadüberschrift Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen zu tun ?
Ich würde sagen nicht im entferntesten auch nur irgend etwas :smile: :smile:
Bild

Bild

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von StefanG » 14.09.2010, 11:10

Regius hat geschrieben:Ich habe mir, als ich sprechen gelernt habe, angewöhnt gesprochene Sätze direkt zu verstehen weil es im realen Leben auch kein Timeshift gibt .
Naja, Fernsehen ist ja noch nie reales Leben gewesen.

D.h. das wir bezüglich Fernsehen ein Stückchen weiter sind als du und aktuelle Fernsehtechnik namens Timeshift gut zu nutzen wissen.

Zum Glück sind wir in guter Gesellschaft, mit all denjenigen die diese Funktion nicht mehr missen wollen.

Da du Sätze direkt zu verstehen weist, stehe bitte ab von weiteren Nachfragen und bleibe in deiner gestrigen Technikauffassung. Danke.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von StefanG » 14.09.2010, 11:15

Regius hat geschrieben:Aber was hat dieses mit der Threadüberschrift Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen zu tun ? Ich würde sagen nicht im entferntesten auch nur irgend etwas :smile: :smile:
Es hat insfern mit dem Thema zu tun, indem ich euch helfen wollte eure UM HD-Box auf den Müll zu schmeissen und somit den Frust der Fehler nicht mehr habt.

Es wird leichter, wenn man aus einem Praxistipp weiss das es (nahezu) fehlerfreie DVB-C HD Boxen gibt, die darüber hinaus ohne zu murren Aufnehmen können.

tattanka
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 25.08.2009, 11:13

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von tattanka » 14.09.2010, 12:02

@ StefanG

Welche würdest Du denn empfehlen ?

Mir ist keine BOX bekannt die ebenso alles ungeingeschränkt aufnehmen kann, wie die UM-Box ( sofern dann die PVR-Funktion freigeschaltet ist).

Trotzdem werde ich die BOX wegen deren Lärmentwicklung zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit wieder kündigen.

Gruss tattanka

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von Mr Iron » 14.09.2010, 12:07

StefanG hat geschrieben:
Wir z.B. haben eine namens TechniSat DigiCorder HD K2 und haben keinerlei Probleme
Dann kannst du mir ja bestimmt auch sagen wie lange es gebraucht hat(also wieviel Updates in welch Zeitabständen), bis diese Box in diesem Zustand wie sie nun funktioniert benötigt hat?!

Du vergleichst damit ältere Hardware mit neuere Hardware!

Und wie allgemein bekannt sein dürfte, gibt es heute seltenst Firmen im Elektronik-Bereich, die Zeit haben um alles zu testen.
Dafür ist die Halbwertzeit von solch Teilen viel zu kurzlebig (darum auch das schnelle auf den Markt schmeißen, koste was es wolle)!

Also wird an diesen Kostenpunkt gespart und der User der es nutzt ist doch weitaus die Kostengünstige und effektvollste Testperson!

Solange was zu bemängeln ist, wird es mit den einen oder anderen Software-Update beseitigt oder auch nicht!

Da ist es vollkommen egal ob es die Echostar-Box ist oder eine von TT oder deine hochgelobte einwandfreie TechniSat-Box!

Gruß
Mr Iron

PS: ich kann mich auch nicht beschweren, ich wurde z.b. nach Mängeln und Verbesserungsvorschlägen zu Box befragt und konnte somit vvtl. zur allgemeinen Verbesserung der Echostar-Box beitragen.
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

tattanka
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 25.08.2009, 11:13

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von tattanka » 14.09.2010, 12:31

@Mr. Iron

wenn ich den FAQ zu den Boxen in diesem Forum glauben darf, kann ich mit dem Technisat nicht alles uneingeschränkt aufnehmen ( die Sender müssen auf dem gleichen Kanal liegen oder so, kein nachträgliches entschlüsseln ). Sowas möchte ich nicht haben.

Altenative zur UM-BOX bedeutet für mich, dass ich vergleichbar der UM-BOX alles aufnehmen ( wenn es freigeschaltet ist ) kann was ich will. Ohne Einschränkungen. Leider ist mir eine solche freie BOX nicht bekannt.


Gruss tattanka

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von StefanG » 14.09.2010, 13:44

Mr Iron hat geschrieben:Dann kannst du mir ja bestimmt auch sagen wie lange es gebraucht hat(also wieviel Updates in welch Zeitabständen), bis diese Box in diesem Zustand wie sie nun funktioniert benötigt hat?!
Das hat mehrere Jahre gedauert.

So um die Jahre 2007-2009, anhand des DigiCorder S(1-2).

Die gesamte DigiCorder Reihe hat aber nun davon profitiert, auch der für DVB-C.

Das alles hatte ich als Hilfestellung für euch schon im Mai hier geschrieben

Ein ähnliches FW Update Gewitter ist bei der UM Box zu erwarten.

Leider gehörte streckenweise die Firma TechniSat nicht gerade zu den Updatefreudigsten.

Da zu Vermuten ist das diese Eigenschaft bei UM noch schwächer ausgebildet ist, ist jetzt schon davon auszugehen, das der Leidensweg der UM Box Besitzer noch lange anhalten wird.

Sobald die UM HD Box aufnehmen kann, wird es erstmal vielviel mehr Fehler geben, da man in dem Bereich viel dummes programmieren kann.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von StefanG » 14.09.2010, 13:58

tattanka hat geschrieben:Altenative zur UM-BOX bedeutet für mich, dass ich vergleichbar der UM-BOX alles aufnehmen ( wenn es freigeschaltet ist ) kann was ich will. Ohne Einschränkungen. Leider ist mir eine solche freie BOX nicht bekannt.
DU kannst bei der UM HD Box doch momentan gar nichts aufnehmen (?).

Wenn es soweit ist gibt es bestimmt Gängelungseinschränkungen im Vergleich mit freien Boxen.

Solch Einschränkungen sind uns unlieb.

Z.B. wird nie eine Aufnahme das UM HD Böxchen verlassen können, was bei anderen Boxen durchaus Standard ist.
tattanka hat geschrieben:FAQ zu den Boxen in diesem Forum glauben darf, kann ich mit dem Technisat nicht alles uneingeschränkt aufnehmen.
Was soll denn da nicht gehen?

Ok, bei TechniSat kann man mit zwei Tunern genau zwei Aufnahmen machen.

Wenn die Programme verschlüsselt sind müssen diese auf dem gleichen Transponder liegen oder man benötigt eine zweite Smardcard.

Das war es auch schon.

Dafür arbeitet die Timer FW in dem Bereich mit den beiden Tunern äusserst sauber und absturzfrei zusammen.

Die Aufnahmen landen Dafür immer unverschlüsseltes auf der HDD.

Wir können sagen, mehr als zwei Aufnahmen gleichzeitig braucht man nie.

Bis das auch bei der UM HD Box alles sauber läuft, werden Monate vergehen. Denkt an meine Worte.

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von starchild-2006 » 14.09.2010, 15:19

Na ich bin mal gespannt was diejenige sagen bzw. dann schreien und wimmern die sich eine freie HDTV Box gekauft haben und bald nur noch die ÖR HD damit sehen können, weil UM die bald aussperrt, weil das AC Modul nie akzeptiert sondern nur tolleriert wurde und die neuen HDTV Sender nur noch mit der UNITYMEDIA HD BOX zu sehen sein werden.

Ich hab darauf schon oft hingewiesen und wurde immer belächelt, mal sehen wie lange Ihr noch mit eueren AC HDTV Receivern lacht.

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von Regius » 14.09.2010, 15:31

starchild-2006 hat geschrieben:Na ich bin mal gespannt was diejenige sagen bzw. dann schreien und wimmern die sich eine freie HDTV Box gekauft haben und bald nur noch die ÖR HD damit sehen können, weil UM die bald aussperrt, weil das AC Modul nie akzeptiert sondern nur tolleriert wurde und die neuen HDTV Sender nur noch mit der UNITYMEDIA HD BOX zu sehen sein werden.

Ich hab darauf schon oft hingewiesen und wurde immer belächelt, mal sehen wie lange Ihr noch mit eueren AC HDTV Receivern lacht.
Naja zumindest haben diejenigen die auf dem Gängelungstrip sind, irgendwann einen gängelungsfreien nichtempfang.
Ich hab hier auch 3 Boxen stehen die ich nichtmehr gebrauchen kann ,da ist es mir schon lieber eine zu mieten da die Box http://www.dream-multimedia-tv.de/dm-8000-hd-pvr die mich wirklich reizen könnt einfach zu teuer ist um nach kurzer zeit wie ihre Brüder im Schrank zu stehen.
Bild

Bild

memphis
Kabelexperte
Beiträge: 145
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von memphis » 14.09.2010, 15:52

Ich finde es persönlich heftig, dass Boxen mit bekannten Problemen weiterhin an die Kunden verschickt werden, eine Gebühr hierfür fällig wird, der Kunde Mist bekommt und seit Annopief auf ein Update wartet das "irgendwann" einmal kommen soll. Mit anderen Worten: WIr verkaufen Schrott, halten den Kunden hin und in der Zwischenzeit soll er für den Schrott schön brav seine 6,-€ zahlen. Na das nenne ich doch mal ein faires Kundenfreundliches Verhalten seiten UM :super:

chris1269
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 28.04.2010, 23:50

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von chris1269 » 14.09.2010, 19:08

Also ich habe die HD-Box seit dem 27.05.10 und ist seitdem immer noch die erste. Sie hat sich in der Zeit gerade mal 3mal aufgehangen.
Die Box läuft fast täglich und laut, wie hier schon im Forum berichtet wurde, ist meine Box auch nicht. Da muss ich
schon dicht mit den Ohren dran sein um die Festplatte bzw. den Lüfter zu hören.
Es scheint also schon eine Serienstreuung zu geben. Zu meiner Box kann ich nur sagen, das ich sehr zufrieden mit Ihr
bin, bis auf das die "PVR-Funktion" noch fehlt.

Gruß
chris1269

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von bonner2010 » 15.09.2010, 11:20

memphis hat geschrieben:Ich finde es persönlich heftig, dass Boxen mit bekannten Problemen weiterhin an die Kunden verschickt werden, eine Gebühr hierfür fällig wird, der Kunde Mist bekommt und seit Annopief auf ein Update wartet das "irgendwann" einmal kommen soll. Mit anderen Worten: WIr verkaufen Schrott, halten den Kunden hin und in der Zwischenzeit soll er für den Schrott schön brav seine 6,-€ zahlen. Na das nenne ich doch mal ein faires Kundenfreundliches Verhalten seiten UM :super:
Ich muss jetzt mal ne Lanze für die HD-Box brechen...

1) Ich habe auch noch meine erste Box. Sie hatte anfangs Probleme in der Art, dass sie nicht in den Deep Standby ging und sich einmal aufgehangen hat. Desweiteren höre ich abends bei leisen Filmpassagen den Lüfter leicht summen.

2) Ich habe UM meine Probleme gemailt und erhielt kurz darauf eine Anruf einer sehr freundlichen und kompetenten Dame, die mt mir auf Fehlersuche ging. Wir haben einen Reset gefahren. Danach klappte alles wieder. Offensichtlich ließ es ihr aber keine Ruhe und sie hat kurz darauf nochmal angerufen. Sie empfahl mir, die Box nachts einmal stromlos zu machen. gesagt - getan....was soll ich sagen: seitdem (ca. 2 Monate) funzt die Box problemlos. :super:

3) Lange Umschatlzeiten habe ich (bei 720 p, aber auch bei 1080i) nicht festgestellt.

4) Über die Farbe kann man nicht streiten, da es Geschmackssache ist. Wenn die Box rosa wäre gäbe es siche auch begeisterte Kunden.... :brüll:

5) Ich denke, man muss auch mal etwas Verständnis haben, dass die Box vor der WM auf den Markt geschmissen wurde. Stellt Euch das Gejammere vor, wenn UM alle Bugs auskuriert und erst nach der WM zu den Kunden gebracht hätte.

6) Der Preis ist - meiner Meinung nach - vollkommen in Ordnung. Ich zahle lieber unter 5 € (wenn man den Preis für das Basis Digital-Paket abzieht) und habe immer eine, ohne AC oder ähnliches, funktionierende Box.....auch wenn es einmal RTL und Co in HD gibt. Was ich eh nicht brauche, da diese Sender nichts für mich sind.

Fazit: Ich persönlich kann es verschmerzen, noch etwas auf die PVR Funktion zu warten. Zumal meine Box - bis auf den e t w a s lauteren absolut zu ertragenden Lüfter - einwandfrei funzt; und das zu einem fairen Preis Ein Update sollte zugegebenermaßen bald mal komen und UM die berechtigterweise enttäuschten Kunden nicht weiter hinhalten.

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von Udo-Andreas » 15.09.2010, 14:04

Ich habe die HD-Box seit dem 24.12.2009. Lüfter und Festplatte sind nur zu hören, wenn ich ganz dicht, unter 50 cm, an das Gerät rangehe. Bisher war zweimal ein Reset notwendig. Liegt aber auch schon Monate zurück. Jetzt fehlt nur noch die Möglichkeit aufzunehmen.

tywebb
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von tywebb » 15.09.2010, 14:08

Udo-Andreas hat geschrieben:Ich habe die HD-Box seit dem 24.12.2009. Lüfter und Festplatte sind nur zu hören, wenn ich ganz dicht, unter 50 cm, an das Gerät rangehe. Bisher war zweimal ein Reset notwendig. Liegt aber auch schon Monate zurück. Jetzt fehlt nur noch die Möglichkeit aufzunehmen.
Haben die echt an Weihnachten 2009 ausgeliefert, obwohl es die Box erst seit 05/2010 gibt ? Klär uns mal auf :zwinker:

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von StefanG » 15.09.2010, 15:05

starchild-2006 hat geschrieben:Na ich bin mal gespannt was diejenige sagen bzw. dann schreien und wimmern die sich eine freie HDTV Box gekauft haben und bald nur noch die ÖR HD damit sehen können, weil UM die bald aussperrt.
Da uns Vorspulen wichtiger ist als HD, speziel bei Werbung, werden wir damit noch lange lachen.

Alle die das bei der UM HD Box versuchen werden, falls es mal am sanktnimmerleinstag überhaupt eine Aufnahmefähige FW gibt, werden weinen.

Zu vermuten ist, das am Ende diese Gängelung auch für die privaten SDTV Programmen auf jener UM HD Box FW eingeführt wird.

Dann werdet ihr noch mehr weinen, da dies über die Gängelung der HD+ Boxen hinausgeht.

Das mit dem Weine ist halt eine Frage der Prioritäten.
starchild-2006 hat geschrieben:Ich hab darauf schon oft hingewiesen und wurde immer belächelt, mal sehen wie lange Ihr noch mit eueren AC HDTV Receivern lacht.
Naja, das ist eine Behauptung von dir, die nicht bewiesen ist (ok so ähnlich wie meine Behauptung mit dem verbotenen Adskip).

Man kann immer noch guter Dinge sein das die Smardcarde für die UM HD Box auch in einem AC Classic funktioniert.

Dumm ist nur das man diese blöde UM HD Box dazu ordern muss.

Wir denken aber das wegen RTL HD & Co sich das eh nicht lohnt.
Zuletzt geändert von StefanG am 15.09.2010, 15:11, insgesamt 1-mal geändert.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von StefanG » 15.09.2010, 15:08

Udo-Andreas hat geschrieben:Ich habe die HD-Box seit dem 24.12.2009. Lüfter und Festplatte sind nur zu hören, wenn ich ganz dicht, unter 50 cm, an das Gerät rangehe. Bisher war zweimal ein Reset notwendig. Liegt aber auch schon Monate zurück. Jetzt fehlt nur noch die Möglichkeit aufzunehmen.
Ja, das macht mich jetzt auch stutzig.

Die UM HD Box hat kein Kunde vor ca. Mai 2010 erhalten.

Entweder ist er Mitarbeiter bei UM oder er redet über eine andere UM Box.

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Techniker dürfen HD-Box nicht mehr tauschen

Beitrag von StefanG » 15.09.2010, 15:16

starchild-2006 hat geschrieben:Na ich bin mal gespannt was diejenige sagen bzw. dann schreien und wimmern die sich eine freie HDTV Box gekauft haben
Darauf das es so sicher wie das Amen in der Kirche ist, das erste FW Versuche des Hersteller der UM HD Box schreien und wimmern bei den Nutzern hervorrufen wird, darauf bist du überhaupt nicht eingegangen.

Ich schätze mal minimum ein Jahr, bis das Ding so richtig rund läuft; und das auch nur wenn sich der Hersteller UND UM Update- und Kundefreudlich verhalten.

Für das Atribut Kundenfreundlich ist leider UM nicht so bekannt.

Warten wir es also ab. Ihr schreiend, wir lächelnd.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste