Technisches Problem mit dem Receiver von Unitymedia

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
wost
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 07.09.2010, 16:06

Technisches Problem mit dem Receiver von Unitymedia

Beitrag von wost » 07.09.2010, 16:14

Hallo zusammen, ich wollte mich mal erkundigen, ob ihr auch Probleme mit dem Ausschalten des Gerätes habt.
Ich habe folgende Einstellungen: "Standby" nach 4 Stunden und von "Standby" zu "Energiesparmodus" nach 5 Minuten.
Bisher war es immer so, dass der Receiver nach einiger Zeit (5 Minuten?) in den Energiesparmodus schaltete. Aber nun läuft die eingebaute Platte ständig weiter und schaltet nicht ab. Verstehe ich da etwas nicht oder liegt da ein Fehler im Gerät vor? Danke für eine Info. Gruß.

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Technisches Problem mit dem Receiver von Unitymedia

Beitrag von vorturner2 » 07.09.2010, 16:45

den fehler hatten schon einige...zieh mal den netzstecker und guck obs dann wieder geht. das wirkt manchmal wunder :smile:
wir alle warten ja noch auf das angekündigkte "update" wo solche dinge eigtl behoben werden sollten...wenn es denn mal irgendwann komm´t :wand:

wost
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 07.09.2010, 16:06

Re: Technisches Problem mit dem Receiver von Unitymedia

Beitrag von wost » 07.09.2010, 16:48

Das habe ich schon gemacht... Aber das kann ja nicht der Weisheit letzter Schlus sein...

wost
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 07.09.2010, 16:06

Re: Technisches Problem mit dem Receiver von Unitymedia

Beitrag von wost » 07.09.2010, 16:49

Sorry, ich habe vergessen, "Danke" zu sagen!!

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Technisches Problem mit dem Receiver von Unitymedia

Beitrag von vorturner2 » 07.09.2010, 16:50

im moment leider ja - ansonsten mach mal nen werksreset...gibt da sone tastenkombi, habich aber shconwieder vergessen wie genau

wost
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 07.09.2010, 16:06

Re: Technisches Problem mit dem Receiver von Unitymedia

Beitrag von wost » 07.09.2010, 16:50

Hab ich auch schon gemacht. Ging 6 Tage gut...

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Technisches Problem mit dem Receiver von Unitymedia

Beitrag von vorturner2 » 07.09.2010, 16:53

Na dann zählste ja shcon zu den versierten :-)!
Dann bleibt nurnoch:
1. Das Elend hinnehmen und auf ein wohl niemals kommendes Firmwareupdate warten
2. Unitymedia belästigen und um Austausch bitten, mit dem Risiko dass die neue Box noch schlimmer is (lauter, stürzt ab etc pp....)

tommy68ma
Kabelexperte
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 13:18

Re: Technisches Problem mit dem Receiver von Unitymedia

Beitrag von tommy68ma » 07.09.2010, 17:08

ja mach das auf jeden Fall. Schlimmer kanns ja nicht werden. Ich habe einen, der ausser dass er manchmal beim umschalten was länger braucht überhaupt keine Bugs hat und ausserdem ist er auch nicht zu hören. Reklamier solange bis du einen hast der funktioniert :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast