neue HD Box von Unitymedia

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
pepdevil
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 06.09.2010, 11:58

neue HD Box von Unitymedia

Beitrag von pepdevil » 06.09.2010, 12:07

Hallo zusammen,

ich bin absoluter Neuling, was das Thema digitaler Kabelempfang und HD betrifft. Ich habe das mal einige Fragen und würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könnt.

Ich habe einen analogen Kabelanschluss und habe mir nun die HD Box von UM bestellt. Zur Zeit besitze ich noch einen Röhrenfernseher, da ich mir nun endlich mal einen schönen großen flachen LCD zulegen möchte, komme ich an einem digitalen Kabelanschluss ja nicht mehr vorbei.

Ich habe 3 Fernseher im Haus. Jetzt meine Frage, wenn ich die eine HD Box von UM bekomme, muss ich für die anderen beiden Fernseher auch einen HD Receiver kaufen, oder reicht es aus, wenn mein neuer Fernseher einen integrierten DVB-C Receiver hat??

Wenn ich für meine anderen beiden Fernseher doch extra HD Receiver kaufen muss, brauche ich dann auch 2 neue Karten von UM, die in die jeweilgen Receiver gesteckt werden müssen?

Sorry für die blöden Fragen, aber es wäre echt super, wenn ihr mir diese beantworten könntet.

MfG

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: neue HD Box von Unitymedia

Beitrag von Reverent001 » 06.09.2010, 13:02

pepdevil hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich bin absoluter Neuling, was das Thema digitaler Kabelempfang und HD betrifft. Ich habe das mal einige Fragen und würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könnt.

Ich habe einen analogen Kabelanschluss und habe mir nun die HD Box von UM bestellt. Zur Zeit besitze ich noch einen Röhrenfernseher, da ich mir nun endlich mal einen schönen großen flachen LCD zulegen möchte, komme ich an einem digitalen Kabelanschluss ja nicht mehr vorbei.

Ich habe 3 Fernseher im Haus. Jetzt meine Frage, wenn ich die eine HD Box von UM bekomme, muss ich für die anderen beiden Fernseher auch einen HD Receiver kaufen, oder reicht es aus, wenn mein neuer Fernseher einen integrierten DVB-C Receiver hat??

Wenn ich für meine anderen beiden Fernseher doch extra HD Receiver kaufen muss, brauche ich dann auch 2 neue Karten von UM, die in die jeweilgen Receiver gesteckt werden müssen?

Sorry für die blöden Fragen, aber es wäre echt super, wenn ihr mir diese beantworten könntet.

MfG
Wenn du DigiTV haben "musst" heisst das nicht, das du es an allen anderen Geräten auch nutzen "musst". Wenn an deinem neuen LCD der HD Receiver dran kommt, kannste an den anderen beiden Röhren einfach ganz normal Analog weiter TV gucken! Es sei denn, du willst unbedingt bei allen TV-Geräten digital gucken. Dann brauchst du aber nicht zwangsweise 3 HD Boxen, sondern es reicht wenn du noch 2 Digital Receiver kaufst/bestellst, die aber wiederrum weitere Kosten verursachen können!

Greetz
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

pepdevil
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 06.09.2010, 11:58

Re: neue HD Box von Unitymedia

Beitrag von pepdevil » 06.09.2010, 13:53

Danke für die schnelle Antwort.

Wenn die anderen beiden TV Geräte aber einen integrierten DVB-C Receiver haben, muss ich trotzedem noch 2 Digital Receiver kaufen??

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: neue HD Box von Unitymedia

Beitrag von UM-Kunde » 06.09.2010, 14:03

Nein, Receiver brauchst du dann nicht, allerdings kannst du dann nur die Öffis empfangen, alle anderen Sender die UM einspeist sind für dich gesperrt und zwar so lange bis du bei UM noch ein oder zwei Smartcards für die Fernseher orderst, die allerdings auch wieder mtl. kosten, 5 Euro oder so.

pepdevil
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 06.09.2010, 11:58

Re: neue HD Box von Unitymedia

Beitrag von pepdevil » 06.09.2010, 14:09

Das heißt also, dass ich ohne eine zusätzliche Smartcard alle TV Sender empfangen kann, wie Pro7, Kabel1 etc.

Was dann nicht funktionieren wird, wäre dann die Family- und oder Sportpakete von UM, sehe ich das richtig??

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: neue HD Box von Unitymedia

Beitrag von Reverent001 » 06.09.2010, 14:36

Nein, ohne Smartcard heisst bei digitalem Empfang über einen integrierten DVB-C Receiver nur die Öffentlich Richtlichen wie ARD, ZDF usw.
sprich:
Analaog: alle Sender wie Pro7, Sat1, RTL und ÖR
Digital ohne SmartCard: nur ÖR
Digital mit SmartCard: alle Sender wie Pro7, Sat1, RTL und ÖR
Die von dir erwähnten Pakete (Family und Sport) sind zusatzpakete (quasi Pay-TV) die extra gebucht werden müssen und auch nur in Verbindung mit einer SmartCard (digital)!

Hoffe das Hilf ein wenig!

Greetz
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

pepdevil
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 06.09.2010, 11:58

Re: neue HD Box von Unitymedia

Beitrag von pepdevil » 06.09.2010, 14:44

das hilft mir sehr, danke

Desperados-1984
Übergabepunkt
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: neue HD Box von Unitymedia

Beitrag von Desperados-1984 » 06.09.2010, 15:58

wenn du Digital Family oder ähnliches buchst bekommt du automatisch eine Smartcard inkl. normalem Receiver, den Receiver kannst du dir in den Keller stellen. die Smartcard kannst du dann zusammen mit einem Alphacrypt in den Fernseher stecken (wenn er einen DVB-C Tuner hat)
Die 3,90€ für DigitalTVBasic werden immer nur dann fällig wenn du die privaten wie RTL und co digital gucken willst und auf der gleichen Smartcard nicht gleichzeitig ein Pay-TV Abo gebucht wird!

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: neue HD Box von Unitymedia

Beitrag von benifs » 06.09.2010, 16:32

Desperados-1984 hat geschrieben:wenn du Digital Family oder ähnliches buchst bekommt du automatisch eine Smartcard inkl. normalem Receiver, den Receiver kannst du dir in den Keller stellen.
Ähm, nein? Das wäre zu schön um wahr zu sein oder kann das jemand bestätigen?
Desperados-1984 hat geschrieben:Die 3,90€ für DigitalTVBasic werden immer nur dann fällig wenn du die privaten wie RTL und co digital gucken willst und auf der gleichen Smartcard nicht gleichzeitig ein Pay-TV Abo gebucht wird!
Das gilt vielleicht wenn Sky die Smartcard stellt, aber für jedes Unitymedia Pay Abo ist DigitalTV Basic Vorraussetzung.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: neue HD Box von Unitymedia

Beitrag von DianaOwnz » 06.09.2010, 20:11

pepdevil hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich bin absoluter Neuling, was das Thema digitaler Kabelempfang und HD betrifft. Ich habe das mal einige Fragen und würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könnt.

Ich habe einen analogen Kabelanschluss und habe mir nun die HD Box von UM bestellt. Zur Zeit besitze ich noch einen Röhrenfernseher, da ich mir nun endlich mal einen schönen großen flachen LCD zulegen möchte, komme ich an einem digitalen Kabelanschluss ja nicht mehr vorbei.

Ich habe 3 Fernseher im Haus. Jetzt meine Frage, wenn ich die eine HD Box von UM bekomme, muss ich für die anderen beiden Fernseher auch einen HD Receiver kaufen, oder reicht es aus, wenn mein neuer Fernseher einen integrierten DVB-C Receiver hat??

Wenn ich für meine anderen beiden Fernseher doch extra HD Receiver kaufen muss, brauche ich dann auch 2 neue Karten von UM, die in die jeweilgen Receiver gesteckt werden müssen?

Sorry für die blöden Fragen, aber es wäre echt super, wenn ihr mir diese beantworten könntet.

MfG

Die Privatsender sind bei UM leider Pay TV wenn du sie digital sehen willst .
Das kostet dich dann monatliche Gebühren .

Wenn dir die öffentlich rechtlichen Sender reichen dann brauchst du nur einen Sendersuchlauf durchzuführen.
So etwas wie einen digitalen oder analogen TV Anschluß gibt es gar nicht, daß ist eine Marketinggag der Anbieter um dir kostenpflichtiges Digitales Fernsehen anzudrehen !
Sobald du einen TV mit digitalem DVB-C Tuner hast kannst du sofort digitale TV Sender schauen.
Bei UM brauchst du nichts zu ändern.
Willst du auch die digitalen Sender sehen dann kostet es Geld denn die sind bei UM Pay TV.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: neue HD Box von Unitymedia

Beitrag von Reverent001 » 06.09.2010, 20:26

DianaOwnz hat geschrieben:
pepdevil hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich bin absoluter Neuling, was das Thema digitaler Kabelempfang und HD betrifft. Ich habe das mal einige Fragen und würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könnt.

Ich habe einen analogen Kabelanschluss und habe mir nun die HD Box von UM bestellt. Zur Zeit besitze ich noch einen Röhrenfernseher, da ich mir nun endlich mal einen schönen großen flachen LCD zulegen möchte, komme ich an einem digitalen Kabelanschluss ja nicht mehr vorbei.

Ich habe 3 Fernseher im Haus. Jetzt meine Frage, wenn ich die eine HD Box von UM bekomme, muss ich für die anderen beiden Fernseher auch einen HD Receiver kaufen, oder reicht es aus, wenn mein neuer Fernseher einen integrierten DVB-C Receiver hat??

Wenn ich für meine anderen beiden Fernseher doch extra HD Receiver kaufen muss, brauche ich dann auch 2 neue Karten von UM, die in die jeweilgen Receiver gesteckt werden müssen?

Sorry für die blöden Fragen, aber es wäre echt super, wenn ihr mir diese beantworten könntet.

MfG

Die Privatsender sind bei UM leider Pay TV wenn du sie digital sehen willst .
Das kostet dich dann monatliche Gebühren .

Wenn dir die öffentlich rechtlichen Sender reichen dann brauchst du nur einen Sendersuchlauf durchzuführen.
So etwas wie einen digitalen oder analogen TV Anschluß gibt es gar nicht, daß ist eine Marketinggag der Anbieter um dir kostenpflichtiges Digitales Fernsehen anzudrehen !
Sobald du einen TV mit digitalem DVB-C Tuner hast kannst du sofort digitale TV Sender schauen.
Bei UM brauchst du nichts zu ändern.
Willst du auch die digitalen Sender sehen dann kostet es Geld denn die sind bei UM Pay TV.
Hmpf, was ich damit sagen wollte ist, das es möglich ist, auf dem einen Fernseher Digitale Sender zu empfangen, mittels einer Box von UM und auf dem anderen Fernseher trotzdem die Möglichkeit besteht RTL, ProSieben usw. zu gucken, ohne eine weitere Box zu verwenden, dies dann aber nur Analog geschieht! Digital-, Analoganschluss wäre in diesem Sinne dann eine reine Interpretationssache!
DianaOwnz hat geschrieben: Sobald du einen TV mit digitalem DVB-C Tuner hast kannst du sofort digitale TV Sender schauen.
Aber wie gesagt nicht ProSieben, RTL und Co. sondern nur die ÖR. Nicht dass es hier zu Missverständnissen kommt. :P
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast