Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Delany
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 19.04.2010, 00:51
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Delany » 05.10.2010, 19:46

wieso bekomme ich nicht die/den hd sender von meinem sky abo?
glaub nat geo hd oder so müsste das sein. auf jeden fall steht er jetzt bei um und bei sky in der hd liste. aber ich bekomme ihn nicht über mein sky abo. bzw er wird nicht hell :wut:

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Sensemann » 05.10.2010, 19:46

Bitte nicht die [zensiert] privaten! Dann alle Sky HD Sender! ABER NICHT DIE PRIVATEN!!!! :zerstör: :zerstör:

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Sensemann » 05.10.2010, 19:47

Delany hat geschrieben:wieso bekomme ich nicht die/den hd sender von meinem sky abo?
glaub nat geo hd oder so müsste das sein. auf jeden fall steht er jetzt bei um und bei sky in der hd liste. aber ich bekomme ihn nicht über mein sky abo. bzw er wird nicht hell :wut:
Weil der nur im UM Paket vertrieben wird.... Außerdem ist er für UM HD Kunden auch erst ab 1.11. hell. Derzeit ist noch ne Hinweistafel da. GEnau wie bei Fox HD

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von DianaOwnz » 05.10.2010, 19:54

spyer hat geschrieben:Bei Syfy HD ist keine Pinabfrage und man hat derzeit rundrum schwarze Balken und kein EPG..

kann das jemand bestätigen?
Dann läuft wohl ein 16:9 Film der die Kennung 4:3 hat.
ARD und ZDF haben auch des Öfteren diesen Bockmist :wand:
starchild-2006 hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:
Schnabel hat geschrieben:Im Vergleich zu den klassischen KNB liegt UM auf den letzten Platz. Ich spreche hier vom Bereich Kabelfernsehen, bevor wieder jemand mit 3Play oder sonstiges ankommt. Fernsehen und UM? Note 5 mit einem zugedrückten Auge.
Das muss jeder selbst entscheiden. Das ist nicht pauschal auszumachen. Außerdem habe ich gar nicht behauptet, dass andere KNBs schlechter oder genauso schlecht wie UM seien. Ich habe nur aufgeführt, dass bei allen anderen Anbietern genauso gemeckert wird.

Wer Sky-HD haben will muss in Köln oder BW wohnen. Da gibt es genauso nichts zu rütteln. Wer aber gar kein Interesse an Sky hat, bekommt bei UM ab Morgen genau das, was max. aktuell möglich ist. Die anderen großen KNBs (KabelBW, KDG) werden ein sehr ähnliches Angebot an HD-PayTV Sender anbieten. Da stehe auch die UM Kunden in nichts nach. In Sachen FreeTV* und HD ist eh nicht viel Massentaugliches los. Da gibt es die ÖR, anixe und Servus TV. Alles andere ist es doch wirklich nicht wert (auch nichts zu bezahlen). Bei KabelBW gibt es übrigens kein arte HD. Gerade diesen Sender würde ich in BW sehr vermissen.

*Die HD Sender von ProSiebenSat.1 und RTL Group sind kein FreeTV.


Was für ein Glück das ich bei Unitymedia bin :brüll:


Das maximal mögliche:



Also wo bitte sind die Privaten HD Sender?


TC bietet Sie an ohne eine ZWANGSBUCHUNG eines ollen SD PAY TV Pakets, die Sender die UM JETZT anbietet können die behalten, für 5,00€ zur Miete des HD Receivers evtl. noch OK, aber so Abzocke!!!

Kabel BW bietet auch Ihre HD Pakete Solo an, bzw vergünstigt mit HD Receiver zumindest am Anfang mal, aber UM nicht mal am Anfang sondern volle Breitseite zu Beginn, besseren Start können die gar nicht hinlegen, wer macht denn diese Abzocke Box und Pay SD TV mit, wenn er nicht schon so fernsehsüchtig ist und ein SD PAY TV Paket hat.

Außerdem hat Kabel BW den Einstieg in HD einfach und OHNE ZWANGSBINDUNG AN EIN PAY TV SD PAKET gemacht und auch Net Cologne oder TC nicht

Unitymedia ist hier wieder die herausragendste HEUSCHRECKE :wut:

Neukunden an HDTV wird so UNITYMEDIA wohl kaum gewinnen.

Das eine Einspeisung der Privaten HD ins Kabelnetz geht zeigt dies:

http://www.pressebox.de/pressemeldungen ... xid/376462

Wann gibts endlich eine echte FREIE WAHL des KABELANBIETERS!!!!!!!!!

Dann wäre Unitymedia im TV Bereich tot oder sehr KUNDENFREUNDLICHER HIERsollte der Gesetzgeber ENDLICH MAL FÜR FREIEN Wettbewerb sorgen wie bei Strom Gas und Internett und Telefon, komischerweise das geht im KABEL


Außerdem ist TV auch analog bei Unitymedia TEURES PAY TV denn man muß ja schon die Kabelgrundgebühr zahlen um überhaupt einen Sender sehen zu können, größtenteils sogar per ZWANG, von daher ist alles Pay TV im Kabel :hammer:

Dazu kommt dann noch die Digital Abzockgebühr und JETZT noch die HD- BOX Gebühr 6,00€ und die HD Pay TV SD Gebühr (12-15 EURO Paket) ohne die man die ach so tollen HD Sender bei UM NICHT zu Gesicht bekommt, die dann nochmals 5,00€ kosten.

Ach wie gut das man ja UNITYMEDIA hat :wand:

Höre bloß auf ständig nach den Privaten in HD zu fragen !
Die sollen beliben wo der Pfeffer wächst mir ihrem Verdummungsfernsehen und ihren geplanten Gängelungen für die man auch noch bezahlen soll !

Wenn du wegen der Kabelgebühren alles als Pay TV bezeichnest dann ist SAT auch Pay TV oder welcher Laden verschenkt gerade SAT Anlagen ?
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Delany
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 19.04.2010, 00:51
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Delany » 05.10.2010, 20:17

Sensemann hat geschrieben:
Delany hat geschrieben:wieso bekomme ich nicht die/den hd sender von meinem sky abo?
glaub nat geo hd oder so müsste das sein. auf jeden fall steht er jetzt bei um und bei sky in der hd liste. aber ich bekomme ihn nicht über mein sky abo. bzw er wird nicht hell :wut:
Weil der nur im UM Paket vertrieben wird.... Außerdem ist er für UM HD Kunden auch erst ab 1.11. hell. Derzeit ist noch ne Hinweistafel da. GEnau wie bei Fox HD
wo wäre das problem den (momentan) einen sender auch für die sky leute freizuschalten? versteh den ganzen sch**** einfach nicht mehr

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 05.10.2010, 20:30

Delany hat geschrieben:wo wäre das problem den (momentan) einen sender auch für die sky leute freizuschalten? versteh den ganzen sch**** einfach nicht mehr
Sky müsste dann auch Geld an UM dafür bezahlen, dass sie den Sender vermarkten. Also so dumm ist UM dann - leider - auch nicht.

MarcoNeumayer
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 20.08.2010, 22:03
Wohnort: Monheim am Rhein

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von MarcoNeumayer » 05.10.2010, 20:45

Vielleicht sollte man sich mal an die zuständige bundesaufsicht (kartellamt, oder wer dafür zuständig ist) wenden. Freier wettbewerb sieht für mich anders aus. beim strom oder gas hat es ja auch geklappt.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 05.10.2010, 20:57

MarcoNeumayer hat geschrieben:Vielleicht sollte man sich mal an die zuständige bundesaufsicht (kartellamt, oder wer dafür zuständig ist) wenden. Freier wettbewerb sieht für mich anders aus. beim strom oder gas hat es ja auch geklappt.
In der Tat. Programmveranstalter sollten nicht auch gleichzeitig Platformbetreiber sein dürfen.

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von starchild-2006 » 05.10.2010, 21:07

Höre bloß auf ständig nach den Privaten in HD zu fragen !
Die sollen beliben wo der Pfeffer wächst mir ihrem Verdummungsfernsehen und ihren geplanten Gängelungen für die man auch noch bezahlen soll !

Wenn du wegen der Kabelgebühren alles als Pay TV bezeichnest dann ist SAT auch Pay TV oder welcher Laden verschenkt gerade SAT Anlagen ?[/quote]



Der Laden vielleicht nicht aber dein e Eltern, Freunde, Bekannten zum Geburtstag oder weil sich jemand ein neuen HDTV PVR gekauft hat, oder oder, und dann ist Sat kein Pay TV mehr weil null Kosten im Gegensatz zu Kabel wo man immer JEDEN MONAT Kosten hat nur um dann nochmals Gebühren für Digital TV und Kosten für PAY TV SD PAKET plus nochmals Kosten für HD-BOX und nochmals Kosten für HD Paket um überhaupt HD außer ARD und ZDF und ARTE sehen zu können.

Soviel dazu nur Kosten selbst wenn jemand dir die HD-Box schenken wollte wie bei Sat noch laufend KOSTEN, aber dies ist ja nicht einmal möglich bei UNITYMEDIA diese Box zu kaufen, folglich absolut alles PAY TV.

MarcoNeumayer
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 20.08.2010, 22:03
Wohnort: Monheim am Rhein

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von MarcoNeumayer » 05.10.2010, 22:33

So liebes UM. so einfach scheint das zu sein. hab ich grad gefunden.

Jetzt neu bei Kabel BW: Sky 3D

Der Kabelnetzbetreiber Kabel BW hat als erster deutscher Anbieter den 3D-TV-Regelbetrieb mit „Sky 3D“ gestartet. Ebenfalls neu ist der Kanal „Sky Sport HD 2“ für Sportsendungen in HD-Qualität.Mit den zwei neuen Sendern umfasst das aktuelle TV-Angebot von Kabel BW nun 21 hochauflösende TV-Sender. Ein weiterer Ausbau der Buchungsoption „Mein TV HD“ soll noch dieses Jahr erfolgen. Um Sportsendungen, Dokumentationen und Filme des 3D-Kanals zu sehen, benötigen Sie einen 3D-fähigen HD-Receiver oder HD-Recorder und einen kompatiblen 3D-Fernseher. Das Angebot des neuen Sky-Sport-Kanals bietet Ihnen unter anderem Übertragungen der Fußball-Bundesliga und der Uefa-Champions-League-Konferenz in HD. (dd)

Gut, zugegeben, man muß auch die nötige ausrüstung für 3d haben. aber bei der Politik von UM werden wir in 30 Jahren auch mal in den genuß kommen können.

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von opa38 » 05.10.2010, 22:34

Verstehe ich das richtig?? :kratz:
Sind jetzt aus den 5€ nun 6€ geworden???

http://www.unitymedia.de/produkte/fernsehen/hd-box.html
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

MarcoNeumayer
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 20.08.2010, 22:03
Wohnort: Monheim am Rhein

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von MarcoNeumayer » 05.10.2010, 22:40

ich weiß es nicht genau. (da ich mich mit den preisen nicht beschäfftigt habe nachdem ich die sender wusste)

aber ich würde sagen diese riesige 6 spricht für sich.

MetalHead
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von MetalHead » 05.10.2010, 23:13

Ich glaube 6€/Monat ist der Preis wenn du nicht das Allstars-Paket gebucht hast. In Combo damit sinds 5 € ..
wie gesagt ohne Gewähr ich habs net gebucht :kafffee:
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild

John0
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 16.09.2010, 01:45

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von John0 » 05.10.2010, 23:15

Ja ,Unitymedia hat die Miete für die Schrottbox um 1 € erhöht.
Irgendwie müßen die ganzen reklamierten uns umgetauschten Boxen finanziert werden.
Da hält man gerne nochmal die Hand beim Kunden auf.
Der Witz ist das man beim Unternehmen weiß das die Boxen Fehler am laufenden Band haben.
Anstatt sich mit diesen Problemen zu beschäftigen und Lösungen zu finden wird einfach der Mietpreis erhöht.
Die müßen ihre Kunden für absolut dämlich halten,anders kann man sich das nicht erklären.

andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von andyffmx » 05.10.2010, 23:20

John0 hat geschrieben: Die müßen ihre Kunden für absolut dämlich halten,anders kann man sich das nicht erklären.
Na ja, wenn ich an den Hype hier vor zwei Monaten wegen der HD Box und Servus TV HD ( :wand: ) denke, können die kaum zu einer anderen Annahme kommen... :streber:

olaf
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 06.07.2009, 19:52

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von olaf » 05.10.2010, 23:38

Ich verstehe einige Sachen nicht:
1. Wieso wollt ihr die Privaten in HD haben? Also mir reicht Werbung in SD vollkommen aus.
2. Alle warten auf die PVR Funktion des "tollen" Receivers, warum nur? Mit der Box kann man nicht aufnehmen und wird es nie können! Man kann höchstens zwischenspeichern! Wenn der Vertrag ausläuft oder die Box defekt ist geht sie an UM zurück und weg sind die Aufnahmen.

Schade das so viele die Box haben wollen, besser wäre es wenn es viele Nachfragen nach HD gäbe aber alle es ohne diese ZWANGSBox haben wollen.
So wie es aussieht scheint das Vorgehen von UM ja in deren Augen vollkomen richtig zu laufen.
100 Nachfragen -> 1 bestellt Box - so wäre es richtig.

Und der nächste Punkt wäre warum Free TV überall kostenlos per DVB-T u. S empfangen werden kann und im Kabel kostet, das müsste in den Kabelgrundgebühren drin sein.
Keine UM Zwangsbox - FreeTV darf nicht verschlüsselt sein, auch nicht im Kabel.
Info zu CI+

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von jenne1710 » 06.10.2010, 07:23

olaf hat geschrieben:Ich verstehe einige Sachen nicht:
1. Wieso wollt ihr die Privaten in HD haben? Also mir reicht Werbung in SD vollkommen aus.
2. Alle warten auf die PVR Funktion des "tollen" Receivers, warum nur? Mit der Box kann man nicht aufnehmen und wird es nie können! Man kann höchstens zwischenspeichern! Wenn der Vertrag ausläuft oder die Box defekt ist geht sie an UM zurück und weg sind die Aufnahmen.

Schade das so viele die Box haben wollen, besser wäre es wenn es viele Nachfragen nach HD gäbe aber alle es ohne diese ZWANGSBox haben wollen.
So wie es aussieht scheint das Vorgehen von UM ja in deren Augen vollkomen richtig zu laufen.
100 Nachfragen -> 1 bestellt Box - so wäre es richtig.

Und der nächste Punkt wäre warum Free TV überall kostenlos per DVB-T u. S empfangen werden kann und im Kabel kostet, das müsste in den Kabelgrundgebühren drin sein.
Und was ist dann Dein Problem, das viele darauf warten? Mir reicht ein "Zwischenspeichern", um diese Speicherung dann auch wieder zu löschen. Wir sind halt häufiger mal nicht zu hause und nehmen gerne was auf, um es dann nach dem Anschauen natürlich wieder zu löschen........

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Sensemann » 06.10.2010, 08:00

olaf hat geschrieben: Und der nächste Punkt wäre warum Free TV überall kostenlos per DVB-T u. S empfangen werden kann und im Kabel kostet, das müsste in den Kabelgrundgebühren drin sein.
Die Frage ist wie lange im FreeTV noch so viele Sender kostenlos sind. Anscheinend wollen da immer mehr auch Geld verdienen indem sie ins PayTV Geschäft abwandern. Sport1, RTL, MTV seit neustem auch.... Die Entwicklung geht eindeutig weg von reinem FreeTV.

acer2k
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 22.02.2008, 20:49

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von acer2k » 06.10.2010, 08:47

Du kannst mit der HD Box genauso alle Sender aufnehmen wie mit dem Samsung PVR von denen.
Die Ausnahmen sind nur die HD Sender und das wenn die Sender dieses sperren.
Da aber genau diese Sender sowieso noch nicht eingespeist sind, kräht kein Hahn nach. Wenn ich RTL nicht in HD aufnehmen darf, nehm ich es ebend in SD auf.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von DianaOwnz » 06.10.2010, 10:41

MarcoNeumayer hat geschrieben:Vielleicht sollte man sich mal an die zuständige bundesaufsicht (kartellamt, oder wer dafür zuständig ist) wenden. Freier wettbewerb sieht für mich anders aus. beim strom oder gas hat es ja auch geklappt.

Was für Wettbewerb ?
Kannst du deinen Kabelanbieter wählen, ich jedenfalls nicht sont wäre ich bei Kabel BW oder Netcologne ?
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

memphis
Kabelexperte
Beiträge: 145
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von memphis » 06.10.2010, 10:42

DianaOwnz hat geschrieben:
MarcoNeumayer hat geschrieben:Vielleicht sollte man sich mal an die zuständige bundesaufsicht (kartellamt, oder wer dafür zuständig ist) wenden. Freier wettbewerb sieht für mich anders aus. beim strom oder gas hat es ja auch geklappt.

Was für Wettbewerb ?
Kannst du deinen Kabelanbieter wählen, ich jedenfalls nicht sont wäre ich bei Kabel BW oder Netcologne ?
Genau das meint er ja.

memphis
Kabelexperte
Beiträge: 145
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von memphis » 06.10.2010, 10:48

John0 hat geschrieben:Ja ,Unitymedia hat die Miete für die Schrottbox um 1 € erhöht.
Irgendwie müßen die ganzen reklamierten uns umgetauschten Boxen finanziert werden.
Da hält man gerne nochmal die Hand beim Kunden auf.
Der Witz ist das man beim Unternehmen weiß das die Boxen Fehler am laufenden Band haben.
Anstatt sich mit diesen Problemen zu beschäftigen und Lösungen zu finden wird einfach der Mietpreis erhöht.
Die müßen ihre Kunden für absolut dämlich halten,anders kann man sich das nicht erklären.
Die sechs Euro für die Box bestehen aber schon länger, nicht erst mit der Aufschaltung der HD Sender.
Die fünf Euro Anfangspreis, waren wohl als Einführungsangebot gedacht und wenn Du die Pakete buchst für die Du die HD Box brauchst, ansonsten ist sie ja für den Ottonormalzuschauer nicht attraktiv, kostet sie Dich auch nur fünf Euro. Ich versteh also die ganze Aufregung nicht.
Denn wer sollte sich denn eine Box für 6,-€ leihen und dann über zwei Jahre insgesamt 144,-€ zahlen, wenn er nicht eh die UM HD Sender schaut? Da gibts doch schon genügend günstige Alternativen und sie gehören dann Dir.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von DianaOwnz » 06.10.2010, 10:50

starchild-2006 hat geschrieben:Höre bloß auf ständig nach den Privaten in HD zu fragen !
Die sollen beliben wo der Pfeffer wächst mir ihrem Verdummungsfernsehen und ihren geplanten Gängelungen für die man auch noch bezahlen soll !

Wenn du wegen der Kabelgebühren alles als Pay TV bezeichnest dann ist SAT auch Pay TV oder welcher Laden verschenkt gerade SAT Anlagen ?


Der Laden vielleicht nicht aber dein e Eltern, Freunde, Bekannten zum Geburtstag oder weil sich jemand ein neuen HDTV PVR gekauft hat, oder oder, und dann ist Sat kein Pay TV mehr weil null Kosten im Gegensatz zu Kabel wo man immer JEDEN MONAT Kosten hat nur um dann nochmals Gebühren für Digital TV und Kosten für PAY TV SD PAKET plus nochmals Kosten für HD-BOX und nochmals Kosten für HD Paket um überhaupt HD außer ARD und ZDF und ARTE sehen zu können.

Soviel dazu nur Kosten selbst wenn jemand dir die HD-Box schenken wollte wie bei Sat noch laufend KOSTEN, aber dies ist ja nicht einmal möglich bei UNITYMEDIA diese Box zu kaufen, folglich absolut alles PAY TV.[/quote]

Mit einem TV ist es nicht getan , du benötigst eine SAT Anlage !
Außerdem ändert das nichts denn statt einer SAT Anlage könnten ja auch die Kabelgebühren als Geschenk bezahlt werden.
Der einzige Utnerschied sit das Kabelgebühren monatlich sind und die SAT Anlage , wenn sie nicht per Kredit gekauft wurde einmalig zu zahlen sind.

Auch wenn ich dir in vielem zustimme, aber da ist deine Begründung echt Blödsinn !

Außerdem verlangst du ja ständig die Privaten in HD, da willst du für Sender bezahlen die du eh schon bezahlst und zusätzlich werden die dir auch ncoh deine Rechte massiv beschneiden.
Das widerspricht sich extrem selbst das du diese Gängelsender haben willst, daß die fast alles hochskaliert senden ist dir hoffentlich bekannt. Das die Filme fast alle zensieren hoffentlich ebenfalls und das die massiv Werbung haben und ihre Sendungen auch noch mit PlingPlong Reklame vollstopfen ebenfalls .
Und die verlangst du und willst dafür noch bezahlen als UM jetzt schon verlangt ?
Das kann doch nicht dein ernst sein !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 06.10.2010, 10:53

Im DF-Forum gibt es ein interessantes Zitat aus einer Email von UM. Hier der wichtige Ausschnitt.
Im Zuge der geplanten Ausweitung unseres HD-Angebots prüfen wir derzeit die Möglichkeit,
wie wir zukünftig private HD-Sender auch auf anderer Hardware (z.B. CI Modulen, HD
Receiver der Kunden) verfügbar machen können, ohne hierbei die restriktiven technischen
Vorgaben der Sendeunternehmen (z.B. Kopierschutz) zu verletzen, die derzeit an uns
herangetragen werden.
Daraus ergibt sich nicht nur, dass ein CI+ Modul in Überlegung ist, sondern auch, dass - wie ich schon die ganze Zeit vermutet habe - die Sender einen Haufen Schrott an Gängelungen eingebaut haben wollen und UM in der Zwickmühle steckt. Etliche Zuschauer schreien ja förmlich nach bestimmten Sendern, die diese Gängelungen haben wollen. Werden diese Sender aufgenommen, wird es HD nur mit Zwang oder CI+ geben. Lässt man diese Sender draußen, um auf solche Schutzmaßnahmen zu verzichten, ist eine große Mehrheit, die die Gängelungen gar nicht kennt, verwundert, dass bestimmte Sender nicht angeboten werden.
Zuletzt geändert von bubi09 am 06.10.2010, 10:57, insgesamt 1-mal geändert.

chrissaso780
Übergabepunkt
Beiträge: 392
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von chrissaso780 » 06.10.2010, 10:56

DianaOwnz hat geschrieben:
MarcoNeumayer hat geschrieben:Vielleicht sollte man sich mal an die zuständige bundesaufsicht (kartellamt, oder wer dafür zuständig ist) wenden. Freier wettbewerb sieht für mich anders aus. beim strom oder gas hat es ja auch geklappt.

Was für Wettbewerb ?
Kannst du deinen Kabelanbieter wählen, ich jedenfalls nicht sont wäre ich bei Kabel BW oder Netcologne ?
Die große Auswahl an Anbieter die man bei Gas und Strom kommt daher weil das Produkt das selbe ist.
Versuch mal bei einer Mietwohnung mit der Gasheizung auf Öl umzustellen.

Es gibt genügend Drittanbieter die das Produkt von UM vermarkten.
Mein Vermieter hat ein Vertrqag bei einen Drittanbieter und trotzdem bekommen wir die Programme von UM.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste