Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Grothesk » 26.09.2010, 12:41

ich hab mal eine Frage. Ich wollte wissen, ob es wahrscheinlich ist, dass RTL HD, Pro 7 HD und Sat 1 HD im Digital TV BASIC Packet enthalten sein werden?
Weil man mich sonst total übers Ohr gehauen hätte.
Wer hat dich übers Ohr gehauen?
Die genannten Sender in HD dürften mit allergrößter Wahrscheinlichkeit jedenfalls nicht im DigitalTV Basic auftauchen.
Höchstens in einem separaten HD-Paket.

petersfeld
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von petersfeld » 26.09.2010, 14:20

Grothesk hat geschrieben:
ich hab mal eine Frage. Ich wollte wissen, ob es wahrscheinlich ist, dass RTL HD, Pro 7 HD und Sat 1 HD im Digital TV BASIC Packet enthalten sein werden?
Weil man mich sonst total übers Ohr gehauen hätte.
Wer hat dich übers Ohr gehauen?
Die genannten Sender in HD dürften mit allergrößter Wahrscheinlichkeit jedenfalls nicht im DigitalTV Basic auftauchen.
Höchstens in einem separaten HD-Paket.
Es wird überhaupt kein HD+ Sender bei Unitymedia auftauchen. Das ist doch jetzt schon absolut wasserdicht! :brüll: Dafür bekommt ihr den Massensender Bon Gusto in HD!

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Sensemann » 26.09.2010, 18:10

Zum Glück! Schrott wie HD+ gehört halt zu Astra :super:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 26.09.2010, 18:17

petersfeld hat geschrieben:Es wird überhaupt kein HD+ Sender bei Unitymedia auftauchen. Das ist doch jetzt schon absolut wasserdicht! :brüll: Dafür bekommt ihr den Massensender Bon Gusto in HD!
Wasserdicht ist da noch gar nichts. Aber wenn RTL und Co. weiterhin darauf bestehen, Geld für die Einspeisung bekommen zu wollen, dann werden die Sender eben ausgesperrt. Im Gegensatz zu Bon Gusto HD, sind diese angeblichen FTA Sender kein PayTV. Und auch die häufig beneideten Zuschauer bei Telecolumbus haben RTL HD langsam satt und wollen weitere anständige HD Sender in ihrem Netz sehen. Ich kann mit den bisher angekündigten HD Sendern (vor allem Sport1+) mehr anfangen, als mit einem werbeverseuchten RTL und ProSieben. Sport1 HD kann vor mir aus auch draußen bleiben (für das soll man bestimmt auch extra zaheln) da das weiterhin mit Werbung, Hotelgutscheinen, Call-In und "Erotik"-Clips verseucht ist.

manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 649
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von manu26 » 26.09.2010, 20:24

warum sollte RTL in HD auch interessanter werden...

Ich zitiere mal frei den großen Volker Pispers: "Warum sollte Schei*e besser werden, nur weil man sie vom Klo in eine Vase füllt?!"

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Matrix110 » 26.09.2010, 20:27

Ich finde es lustig das Talpa der hier wochenlang gestänkert hat, dass er genau solche Dreckssender die niemand schaut per Sat bekommt und wie SUPER TOLL DAS GANZE IST, aber jetzt darüber hetzt, wenn UM solche Sender die niemand schaut einspeist...

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 27.09.2010, 13:50

Im Westen nichts Neues:
Und: nicht nur HD sondern auch SD ist ein Thema.
Auch wenn ich in meiner Frage eigentlich SD Sender wie Sport1+ ausgeschlossen habe, kann UM auch diese meinen. Also neue Sender, die sowohl in HD als auch SD aufgeschaltet werden.

Telda
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Telda » 27.09.2010, 13:52

Du wirst jeden Sender, der in HD vorhanden ist auch in SD bei UM haben. Also Sport1+ SD wird auch kommen.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 27.09.2010, 13:58

Telda hat geschrieben:Du wirst jeden Sender, der in HD vorhanden ist auch in SD bei UM haben. Also Sport1+ SD wird auch kommen.
Das ist klar. Deswegen wollte ich ja ausdrücklich fragen, ob darüber hinaus noch an SD gedacht wird. Bei Sky scheint der SD-Zug ja abgefahren.

memphis
Kabelexperte
Beiträge: 145
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von memphis » 27.09.2010, 13:59

Nun wenigstens ist nun der genaue Termin bekannt an dem die neuen Sender alle bekanntgegeben werden. Wieder ein Spekulationsthema weniger :kafffee:

Nur eine Frage habe ich noch, wenn die Sender am 30.09. bekanntgegeben werden, sind sie dann ab dem 01.10. empfangbar oder ist dann wieder eine Anlaufzeit von einer Woche geplant?

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 27.09.2010, 14:03

So weit ich verstanden habe wird es am 5. Oktober mit Aufschaltungen los gehen. Aber einige Sender können auch wesentlich später starten (im November z.B.).

Telda
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Telda » 27.09.2010, 14:07

Hast du richtig verstanden und wird auch so sein.

memphis
Kabelexperte
Beiträge: 145
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von memphis » 27.09.2010, 14:26

Euch Beiden, danke für die Info

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 27.09.2010, 14:28

HDTV-Kanäle von ProSiebenSat.1 und RTL im Kabel

Die hochauflösenden Programme von ProSiebenSat.1 und RTL sind technisch bald in mehr Haushalten zu empfangen: Am Mittwoch schloss der Satelliten-Betreiber Eutelsat einen Rahmenvertrag mit der Deutschen Netz Marketing GmbH (DNMG) über die Einspeisung der HD-Kanäle.
Gilt allerdings nicht für UM, da die nichts mit der DNMG zu tun haben.

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von fuchs2010 » 27.09.2010, 15:02

bubi09 hat geschrieben:
HDTV-Kanäle von ProSiebenSat.1 und RTL im Kabel

Die hochauflösenden Programme von ProSiebenSat.1 und RTL sind technisch bald in mehr Haushalten zu empfangen: Am Mittwoch schloss der Satelliten-Betreiber Eutelsat einen Rahmenvertrag mit der Deutschen Netz Marketing GmbH (DNMG) über die Einspeisung der HD-Kanäle.
Gilt allerdings nicht für UM, da die nichts mit der DNMG zu tun haben.
...das ist ja unglaublich.

140 Kabelnetzbetreiber und UM ist nicht angeschlossen - toll.

Komme mir langsam vor wie im Gallischen Dorf.
endlich mehr sky hd`s bei um

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Regius » 27.09.2010, 15:21

fuchs2010 hat geschrieben:
Komme mir langsam vor wie im Gallischen Dorf.
Die Gallier aus dem kleinen Dorf sind doch stärker und besser als alle drumherum :zerstör: :zerstör: :zerstör: :zerstör:

Du darfst dabei nicht vergessen das jede Wohnungsbaugesellschaft die ihre Wohnungen mit dem Kabelanschluss selbst vermarkten zu den 140 dazugehören.
Bild

Bild

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 27.09.2010, 15:40

Hihihi, Realsatire!
Ist UMs Antwort auf die Frage, warum man in anderen Kabelnetzen mehr Sky HD Sender empfangen kann.

memphis
Kabelexperte
Beiträge: 145
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von memphis » 27.09.2010, 15:45

bubi09 hat geschrieben:Hihihi, Realsatire!
Ist UMs Antwort auf die Frage, warum man in anderen Kabelnetzen mehr Sky HD Sender empfangen kann.

Kann es sein, dass so langsam die Spannung steigt? Noch dreimal schlafen :schnarch: und aus potentiell werden Fakten :kafffee:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 27.09.2010, 15:55

Realsatire Teil 2:
@Unitymedia Und warum gibt es keine entsprechenden Verträge zwischen Unitymedia und Sky. Die anderen schaffen es doch auch.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von mischobo » 27.09.2010, 17:46

fuchs2010 hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:
HDTV-Kanäle von ProSiebenSat.1 und RTL im Kabel

Die hochauflösenden Programme von ProSiebenSat.1 und RTL sind technisch bald in mehr Haushalten zu empfangen: Am Mittwoch schloss der Satelliten-Betreiber Eutelsat einen Rahmenvertrag mit der Deutschen Netz Marketing GmbH (DNMG) über die Einspeisung der HD-Kanäle.
Gilt allerdings nicht für UM, da die nichts mit der DNMG zu tun haben.
...das ist ja unglaublich.

140 Kabelnetzbetreiber und UM ist nicht angeschlossen - toll.

Komme mir langsam vor wie im Gallischen Dorf.
... mein Kabelnetzbetreiber ist einer dieser 140 Kabelnetzbetreiber ...

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von fuchs2010 » 27.09.2010, 19:02

und das heisst???
endlich mehr sky hd`s bei um

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Sensemann » 27.09.2010, 19:14

Das mischobo kein direkter Kunde bei Unitymedia ist....
fuchs2010 hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:
HDTV-Kanäle von ProSiebenSat.1 und RTL im Kabel

Die hochauflösenden Programme von ProSiebenSat.1 und RTL sind technisch bald in mehr Haushalten zu empfangen: Am Mittwoch schloss der Satelliten-Betreiber Eutelsat einen Rahmenvertrag mit der Deutschen Netz Marketing GmbH (DNMG) über die Einspeisung der HD-Kanäle.
Gilt allerdings nicht für UM, da die nichts mit der DNMG zu tun haben.
...das ist ja unglaublich.

140 Kabelnetzbetreiber und UM ist nicht angeschlossen - toll.

Komme mir langsam vor wie im Gallischen Dorf.

Naja abgeschnitten von der Außenwelt? KDG, KabelBW und UM speisen die privaten NICHT ein! Das sind mal locker 85% der Kabelanschlüsse in Deutschland die die Sender nicht bekommen!

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 27.09.2010, 19:31

mischobo hat geschrieben:... mein Kabelnetzbetreiber ist einer dieser 140 Kabelnetzbetreiber ...
Was trotz allem nich unbedingt heißt, dass du bald RTL HD sehen kannst. Der Kabelnetzbetreiber muss sich diesem Vertrag anschließen.

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von starchild-2006 » 27.09.2010, 19:43

Wenns kein HEUSCHRECKEN Kabelanbieter ist wird er es für SEINE KUNDEN die es wollen anbieten!!!

Die es nicht wollen brauchen die ja nicht abonieren.

Aber glaub mal das die wenn die Privaten eingespeist werden so beworben werden wie das Internett an sämtlichen Bushaltestellen und Flyer und im Bundle mit der HD Box z.B. oder änlich, würde dies ein riesen Push in Sachen HDTV bei UM in Bewegegung setzen, mehr als alle HD Sender bei Unitymedia zusammen, die eh nur für Nischensparten stehen.

Und spätestens dann wenn die Leute auf HD kommen, wolen die auch SKY und da ist der Hund begraben, die Folgen befürchtet UM wohl!

Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von opa38 » 27.09.2010, 21:40

Korrekt, in Sachen HD führt nun mal kein Weg an Premium-Sky- HD vorbei........... :kafffee:
Daran werden auch die evtl. zu erwartenden HD-Nischensender die UM anbieten muß, nichts ändern.... :nein:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste