Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
memphis
Kabelexperte
Beiträge: 145
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von memphis » 23.09.2010, 09:53

Und dann sind sie völlig übberrascht, das alle auf einmal das HD Paket bestellen wollen und die Freischaltung nicht zeitig hinbekommen. Es kann natürlich sein, dass alle mit HD Box erst einmal schnuppern dürfen und sich dann innerhalb eines bestimmten Zeitraums entscheiden müssen.
Oder es gibt nichts zu berichten, weil bereits alle 5 Sender bekannt sind :D

memphis
Kabelexperte
Beiträge: 145
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von memphis » 23.09.2010, 09:55

Das läßt doch mal für die Musikfans hoffen, schließlich sprechen sie da auch von Verbreitung im Kabel

http://www.digitalfernsehen.de/MTV-baut ... 280.0.html

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 23.09.2010, 10:02

Planet HD scheidet dieses Jahr wohl noch aus. Ein Start ist erst für 2011 in Sicht.
Hallo,

wir planen in der Tat, Planet auch in HD-Qualität auszustrahlen. Dazu sind wir derzeit in Gesprächen mit allen infrage kommenden Plattformen. Wir hoffen, dass Planet HD im Laufe des nächsten Jahres starten kann.

Dasselbe gilt für Waidwerk. Der Jagd- und Angelsender könnte ebenfalls 2011 auf Sendung gehen, abhängig von unseren Plattform-Partnern. Auch eine Ausstrahlung in HD ist möglich.

Sollten sich die Pläne konkretisieren, werden wir es bekannt geben.

Mit besten Grüßen
Ihr Planet-Team

memphis
Kabelexperte
Beiträge: 145
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von memphis » 23.09.2010, 10:31

bubi09 hat geschrieben:Planet HD scheidet dieses Jahr wohl noch aus. Ein Start ist erst für 2011 in Sicht.
Hallo,

wir planen in der Tat, Planet auch in HD-Qualität auszustrahlen. Dazu sind wir derzeit in Gesprächen mit allen infrage kommenden Plattformen. Wir hoffen, dass Planet HD im Laufe des nächsten Jahres starten kann.

Dasselbe gilt für Waidwerk. Der Jagd- und Angelsender könnte ebenfalls 2011 auf Sendung gehen, abhängig von unseren Plattform-Partnern. Auch eine Ausstrahlung in HD ist möglich.

Sollten sich die Pläne konkretisieren, werden wir es bekannt geben.

Mit besten Grüßen
Ihr Planet-Team
Da sag noch einer ESPN wäre ein Spartensender :brüll:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 23.09.2010, 11:17

memphis hat geschrieben:Da sag noch einer ESPN wäre ein Spartensender :brüll:
Du Blitzmerker hast wohl noch nicht gemerkt, dass alle Sender bis auf die Vollprogramme Das Erste, ZDF, RTL, Sat.1 usw. als Spartenprogramm (mit einer ebensolchen Sendelizenz) eine ganz bestimmte Nische bedienen wollen. Alle "hinteren" Programme haben sich auf eine feste Zielgruppe eingeschossen. Auch für Jäger und Angler gibt es einen festen Markt. Schon zu DF1 Zeiten gab es einen Jagd- und Angelsender mit einer Fangemeinde. Heute bleibt den meisten nur noch DMAX und einige Sendungen auf dem Discovery Channel oder Animal Planet. Und in diese Nische will Planet preschen, die aktuell schon ein sehr erfolgreiches Programmfenster Waidwerk auf ihrem Sender ausstrahlen. Ich bin keine Freund der Jagd, aber ich bin froh, wenn diese Nische auf einem eigenen Sender bedient wird und nicht auf meinem geliebten Planet dafür Sendezeit geopfert werden muss.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 23.09.2010, 12:04

Sollte MTVNHD im Oktober bei UM dabei sein, gibt es schon mal die vielleicht gute Nachricht, dass der "Musikanteil im Programm des HDTV-Senders ausgeweitet" wird. Grund dafür ist der Wegfall des Nickelodeon-Programmfensters. Zukünftig wird ein eigenständiges Nickelodeon HD starten. Zunächst in Großbritannien, später "noch in Polen, Russland, Israel und Brasilien". "Ein deutsches "Nickelodeon HD" stehe dem [Bericht] zufolge bislang noch nicht in Aussicht". Auf MTVNHD sollen "künftig nur noch Shows von MTV und Sendungen von Comedy Central laufen". Des Weiteren meldet AreaDVD dass bis Ende 2011 "neue Konzerte, Dokumentationen und Live-Events hinzukommen und der Programmstock von MTVNHD auf mehr als 1000 Stunden ausgeweitet werden" soll.

Quelle: Satnews.de: MTV startet Nickelodeon HD - Keine Anteile mehr im Mischkanal MTVNHD

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von starchild-2006 » 23.09.2010, 13:09

memphis hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:Planet HD scheidet dieses Jahr wohl noch aus. Ein Start ist erst für 2011 in Sicht.
Hallo,

wir planen in der Tat, Planet auch in HD-Qualität auszustrahlen. Dazu sind wir derzeit in Gesprächen mit allen infrage kommenden Plattformen. Wir hoffen, dass Planet HD im Laufe des nächsten Jahres starten kann.

Dasselbe gilt für Waidwerk. Der Jagd- und Angelsender könnte ebenfalls 2011 auf Sendung gehen, abhängig von unseren Plattform-Partnern. Auch eine Ausstrahlung in HD ist möglich.

Sollten sich die Pläne konkretisieren, werden wir es bekannt geben.

Mit besten Grüßen
Ihr Planet-Team
Da sag noch einer ESPN wäre ein Spartensender :brüll:

Das ist mit Sicherheit ein HEIßER Kandidat für UNITYMEDIA :brüll:

So Schrott HD Sender speisen die ein, aber Pro Sieben HD dagegen nicht, obwohl bestimmt den Millionen mehr Leute sehen wollen, aber HAUPTSACHE KOHLE für Unitymedia, die Mehrzahl der Kunden interessiert die nicht, nur Nischen Sender um ein bischen volleres HD Paket anbieten zu können. HAUPTSACHE PAY TV, egal was für ein SCHROTT!!!


Sender für die breite Masse nö.........nur abzocken, sind ja schließlich Heuschrecken und KUNDEN gibt es ja nicht ...........

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 23.09.2010, 13:13

starchild-2006 hat geschrieben:Das ist mit Sicherheit ein HEIßER Kandidat für UNITYMEDIA :brüll:

So Schrott HD Sender speisen die ein, aber Pro Sieben HD dagegen nicht, obwohl bestimmt den Millionen mehr Leute sehen wollen, aber HAUPTSACHE KOHLE für Unitymedia, die Mehrzahl der Kunden interessiert die nicht, nur Nischen Sender um ein bischen volleres HD Paket anbieten zu können. HAUPTSACHE PAY TV, egal was für ein SCHROTT!!!


Sender für die breite Masse nö.........nur abzocken, sind ja schließlich Heuschrecken und KUNDEN gibt es ja nicht ...........
Gib bitte nicht UM die Schuld dafür, dass dein Intellekt nur für ProSieben und dann auch noch in hochskalierten HD ausreicht.

John0
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 16.09.2010, 01:45

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von John0 » 23.09.2010, 13:18

fuchs2010 hat geschrieben:es ist einfach traurig und völlig unverständlich, dass heute am 23.09. !!!! -also noch 1 woche bis oktober- nichts als spekulationen bekannt ist. selbst über die hd sender, bei denen angeblich fest steht, dass sie kommen, weiss man nichts genaues - weder wann, noch in welchem paket, noch was es kostet. von der angeblichen einigung mit sky ist seit august überhaupt nix mehr zu hören.

dieser zustand ist eine wahre zumutung.
Hast du etwa was anderes erwartet bei Unitymedia.
Kundenservice und Kundeninformation scheinen Fremdwörter dort zu sein.
Man bekommt wohl erste Informationen wenn alle Printmedien schon vorab alles berichtet haben,
und alles eh schon bekannt ist.

Das die Zusammenstellung der HD Sender nicht so richtig gut passen sollte auch keinen verwundern.
Man hat einfach nur das genommen was gerade da war und am günstigsten zu realisieren.
Was die Kunden in Wirklichkeit gerne sehen würden hat Unitymedia überhaupt nicht gejuckt.
So nach dem Motto,es wird das gesehen was WIR auch vorsetzen,vorausgesetzt ihr zahlt auch ordentlich dafür.
Seid froh das ihr überhaupt etwas neues von uns bekommt.

In Wirklichkeit sollten wir alle sehr dankbar dafür sein. (oder??)

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 23.09.2010, 13:26

John0 hat geschrieben:Hast du etwa was anderes erwartet bei Unitymedia.
Kundenservice und Kundeninformation scheinen Fremdwörter dort zu sein.
Man bekommt wohl erste Informationen wenn alle Printmedien schon vorab alles berichtet haben,
und alles eh schon bekannt ist.
Ich kenne kein Unternehmen das vorab seinen Kunden Details über neue Produkte mitteilt, wenn noch verhandelt wird und Fristen für die Veröffentlichung der Informationen mit den Partnern vereinbart wurden.
John0 hat geschrieben:Das die Zusammenstellung der HD Sender nicht so richtig gut passen sollte auch keinen verwundern.
Man hat einfach nur das genommen was gerade da war und am günstigsten zu realisieren.
Bisher sind vier konkrete und vier weitere Spekulationen bekannt. Jetzt schon zu meckern ist sehr abenteuerlich.
John0 hat geschrieben:Was die Kunden in Wirklichkeit gerne sehen würden hat Unitymedia überhaupt nicht gejuckt.
So nach dem Motto,es wird das gesehen was WIR auch vorsetzen,vorausgesetzt ihr zahlt auch ordentlich dafür.
Seid froh das ihr überhaupt etwas neues von uns bekommt.
Wenn die Kunden es nicht einmal in diesem Thread, der es eigentlich zum Thema hat, schaffen zu äußern, welche Sender sie gerne sehen würden, dann braucht sich auch keiner beschweren.
John0 hat geschrieben:In Wirklichkeit sollten wir alle sehr dankbar dafür sein.
Immerhin tut sich jetzt etwas. Andere KNB werden ähnliche Pakete schnüren. Da kann man als UM Kunde schon ein wenig erleichtert sein, dass wir auch etwas davon haben. Letztendlich werden die nächsten Monate zeigen (leider wird UM diese Infos unter Verschluss halten), wie die etwaigen neuen HD Pakete ankommen und wieviele Abonnenten es gibt. Ich werde übrigens wohl nicht zu diesen gehören, da ich vermutlich nicht bereit sein werde, die geforderten Zusatzgebühren zu bezahlen, wenn ich die meisten der neuen Sender auch in SD habe und durch die Umstellung auf HD dort auch eine Qualitätssteigerung erwarten kann (16:9, neuere Master).

memphis
Kabelexperte
Beiträge: 145
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von memphis » 23.09.2010, 14:13

bubi09 hat geschrieben:
memphis hat geschrieben:Da sag noch einer ESPN wäre ein Spartensender :brüll:
Du Blitzmerker hast wohl noch nicht gemerkt, dass alle Sender bis auf die Vollprogramme Das Erste, ZDF, RTL, Sat.1 usw. als Spartenprogramm (mit einer ebensolchen Sendelizenz) eine ganz bestimmte Nische bedienen wollen. Alle "hinteren" Programme haben sich auf eine feste Zielgruppe eingeschossen. Auch für Jäger und Angler gibt es einen festen Markt. Schon zu DF1 Zeiten gab es einen Jagd- und Angelsender mit einer Fangemeinde. Heute bleibt den meisten nur noch DMAX und einige Sendungen auf dem Discovery Channel oder Animal Planet. Und in diese Nische will Planet preschen, die aktuell schon ein sehr erfolgreiches Programmfenster Waidwerk auf ihrem Sender ausstrahlen. Ich bin keine Freund der Jagd, aber ich bin froh, wenn diese Nische auf einem eigenen Sender bedient wird und nicht auf meinem geliebten Planet dafür Sendezeit geopfert werden muss.
Der Blitzmerker hatte eine andere Intention als eine Belehrung über Spartensender zu erhalten.
Sie war viel mehr darauf bezogen, dass dieser Sender unbedingt bei UM eingespeist werden muss, damit das HD Paket, was ja nun im Oktober kommen wird, noch atraktiver wird und sich genau aus diesem Grund eine überwältigende Mehrheit für die Zwangsbox entscheiden wird. Der Vergleich mit ESPN HD wurde gewählt um deutlich zu machen, dass es Sender in HD gibt die vermeintlich noch weniger Zuschauer sehen möchten.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 23.09.2010, 14:18

Hast wohl deine Ironie-Tags verloren ;) . Aber ich kann dich beruhigen, im Oktober wird Waidwerk auf keinen Fall starten :D . Es wird also in den UM Shops und hier im Forum noch nicht vor Jägern nur so wimmeln :mussweg: .

memphis
Kabelexperte
Beiträge: 145
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von memphis » 23.09.2010, 14:26

bubi09 hat geschrieben:Hast wohl deine Ironie-Tags verloren ;) . Aber ich kann dich beruhigen, im Oktober wird Waidwerk auf keinen Fall starten :D . Es wird also in den UM Shops und hier im Forum noch nicht vor Jägern nur so wimmeln :mussweg: .
Ist auch besser so, dass er nicht so schnell kommt und je nach dem ob der Sat vs UM thread weiterhin sachlich bleibt, wer weiss vlt. bin ich ja bald Satkunde. :undwech:
Aber das ist noch völlig offen.
Jetzt wollte ich extra nur für Dich den Ironie smilie benutzen, aber den gibts hier nicht :zwinker:

Niederrheiner
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 06.07.2010, 13:53

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Niederrheiner » 23.09.2010, 14:35

bubi09 hat geschrieben:
Niederrheiner hat geschrieben:Ich sehe das aber richtig das die HD Sender (sollten welche kommen) für die Kunden die die HD Box von UM und das alte Komplettpaket haben automatisch frei geschaltet werden?
Davon würde ich nicht ausgehen. Weitere "FreeTV" Sender werden nicht kommen. Für die weiteren HD Sender, die alle samt PayTV sind, wird wohl ein extra HD Paket (ähnlich wie bei Sky) notwendig sein, das separat gebucht werden muss.

Aber wofür habe ich dann zum höheren Preis wie jetzt die Kanäle alle frei schalten lassen? :kratz:

Man sagte auf der UM Hotline mir das dann automatisch mit frei sind.

Nur wegen dem RedBull Sender habe ich mir bestimmt nicht die HD Box geholt. ESPN America wäre übrigens geil wenn es diesen Sender in HD geben würde! Sonntags NFL in HD! Sportfan Herz was will man mehr?

Jetzt bitte noch mehr HD Sender von Sky und ich bin zufrieden! :super:

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von jenne1710 » 23.09.2010, 14:42

Du hast für 5 euro die HDD Box inkl. Digi TV Basic bekommen können. dazu kannst Du natürlich weitere Digi Pakete aufschalten.- Ganz sicher allerdings werden weitere HD Programme da noch nicht bei sein, sondern diese wirst du noch mal zahlen müssen.......sagen wir mal für 5,-€?!

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 23.09.2010, 14:46

Niederrheiner hat geschrieben:Aber wofür habe ich dann zum höheren Preis wie jetzt die Kanäle alle frei schalten lassen? :kratz:
Meinst du das Allstars Paket? Das beinhaltet ja aktuell nur SD Sender und ist einen Euro günstiger als das alte Komplettpaket. Ich weiss auch nicht wie UM seine Pakete ab nächsten Monat gestalten will, aber HD Sender werden in Allstars - meiner Meinung nach - nicht reinkommen.
Niederrheiner hat geschrieben:Man sagte auf der UM Hotline mir das dann automatisch mit frei sind.
FreeTV HD Sender (ServusTV, ÖR) ja. PayTV Sender kann man aber logischerweise bezweifeln, da die ja auch Geld kosten.
Niederrheiner hat geschrieben:Nur wegen dem RedBull Sender habe ich mir bestimmt nicht die HD Box geholt.
Das kann ich gut verstehen, aber aktuell sind keine weiteren HD FreeTV Sender geplant.
Niederrheiner hat geschrieben:ESPN America wäre übrigens geil wenn es diesen Sender in HD geben würde! Sonntags NFL in HD! Sportfan Herz was will man mehr?
ESPN HD wird es vorerst nur über Sky gebe und ob der Kanal auch zu UM ins Kabelnetzkommt wage ich aktuell arg zu bezweifeln. Solltest du aber neben NFL auch gerne NASCAR schaun, ist ServusTV doch etwas für dich. Da läuft ja auch eine Zusammenfassung in HD ;) . ESPN America und damit die NFL kannst du zumindst in SD im Allstarspaket sehen (die Bildqualität ist bei ESPN SD auch ganz ordentlich).
Niederrheiner hat geschrieben:Jetzt bitte noch mehr HD Sender von Sky und ich bin zufrieden! :super:
Jo, bin ich mal gespannt, was sich da noch tut.

Telda
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Telda » 23.09.2010, 16:23

Es wird nicht ein einziger weiterer Sky HD Sender im Oktober dazu kommen. Hatte ich schonmal gesagt ;)
Selbst nach Einigung wird dies einige Zeit in Anspruch nehmen. NatGeo HD wird nicht als Sky Sender starten sondern in UM Paketen.

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Sensemann » 23.09.2010, 17:44

An Fox HD glaube ich aber noch weniger.... Auch hier ist der Sky Cheffe der Inhaber.... Und der würde garantiert erst aus Sky starten!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von DianaOwnz » 23.09.2010, 18:14

Niederrheiner hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:
Niederrheiner hat geschrieben:Ich sehe das aber richtig das die HD Sender (sollten welche kommen) für die Kunden die die HD Box von UM und das alte Komplettpaket haben automatisch frei geschaltet werden?
Davon würde ich nicht ausgehen. Weitere "FreeTV" Sender werden nicht kommen. Für die weiteren HD Sender, die alle samt PayTV sind, wird wohl ein extra HD Paket (ähnlich wie bei Sky) notwendig sein, das separat gebucht werden muss.

Aber wofür habe ich dann zum höheren Preis wie jetzt die Kanäle alle frei schalten lassen? :kratz:

Man sagte auf der UM Hotline mir das dann automatisch mit frei sind.

Nur wegen dem RedBull Sender habe ich mir bestimmt nicht die HD Box geholt. ESPN America wäre übrigens geil wenn es diesen Sender in HD geben würde! Sonntags NFL in HD! Sportfan Herz was will man mehr?

Jetzt bitte noch mehr HD Sender von Sky und ich bin zufrieden! :super:
?
ESPN America HD kommt doch ab Oktober bei sky, bloß dumm wenn du das gleiche Pech hast wie ich und UM Zwangskunde bist :(
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Telda
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Telda » 23.09.2010, 18:31

Sensemann hat geschrieben:An Fox HD glaube ich aber noch weniger.... Auch hier ist der Sky Cheffe der Inhaber.... Und der würde garantiert erst aus Sky starten!
Tja .. Fox HD wird aber wohl trotzdem dabei sein, sieht im Moment zumindest so aus. ESPN America wird nicht im Oktober dabei sein.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 23.09.2010, 19:27

Einigen fällt es eben schwer zu verstehen, dass nur weil das eine Unternehmen mit einem anderen über x Ecken verbunden ist, nicht unbedingt gesagt ist, dass diese exklusiv miteinander Kooperieren. Das Fox Network möchte Geld verdienen und das geht nur, wenn das eigene Produkt auf besonders vielen Plattformen angeboten wird. Sky müsste genauso an Fox für die Verbreitung bezahlen, wie alle anderen Plattformen auch. Es kann zwar sein, dass es Sky etwas leichter Fallen müsste Fox exklusiv an sich zu binden, aber das ist nunmal auch viel teurer. Dafür ist Fox vielleicht aber nicht Premium genug, weswegen man toleriert, dass er auch bei der Konkurrenz starten kann.

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Sensemann » 23.09.2010, 20:21

Fox gehört Murdoch, ebenso wie NatGeo..... Und wo ist Murdoch auch drin? Sky Deutschland

bronxx2000
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 16.10.2009, 15:36

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bronxx2000 » 23.09.2010, 21:12

Sensemann hat geschrieben:Fox gehört Murdoch, ebenso wie NatGeo..... Und wo ist Murdoch auch drin? Sky Deutschland

Trotzdem zählt hinterher der Weg, der mehr einbringt. Und wenn die mögliche Exklusivität unter Umständen weniger einbringen würde als eine Streuung auf mehr Plattformen, dann wählt man eben die umsatzstärkere Lösung. Da ist es egal wer in welchen Unternehmen alles mit drin steckt. Maximaler Profit zählt. Und du musst das mal so sehen, er ist ja dann auch nicht als Sky-Mann beleidigt, wenn er als Fox-Mann entscheidet auch über andere Unternehmen zu senden.

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von mischobo » 23.09.2010, 23:07

Sensemann hat geschrieben:Fox gehört Murdoch, ebenso wie NatGeo..... Und wo ist Murdoch auch drin? Sky Deutschland
... und Baby TV gehört zu Fox und wo wird Baby TV verbreitet ? Bei Sky gibt es den Sender nicht, aber bei Unitymedia.

Der Markeninhaber von National Geographic ist gemeinnützig und verfolgen die Philosophie, dass jeder Mensch auf der Welt sehen soll, wie schön unser Planet ist. An diese Philosophie hat sich auch Sky zu halten, wenn sie die Marke National Geographic nutzen wollen. Das führt natürlich dazu, dass das Programm das meistabonnierte Pay-TV-Programm in Deutschland ist, weil das Programm auf wirklich jeder Plattform vertreten ist. Wenn NatGeo skyexklusiv werden würde, müsste der Sender auf mehr als die Hälfte seiner Abonnenten verzichten müssen.

Seit 1.9.2010 ist Fox auch über die Kabel BW-Plattform verfügbar. Das ist nicht gerade ein Indiz dafür, dass Fox eine Exklusivverbreitung über die Sky-Plattform anstrebt ...

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Sensemann » 24.09.2010, 05:17

Dann lass ich mich ma überraschen. Ich hoffe ja persönlich auf die beiden Sender weil die ein HD Paket wirklich aufwerten würden.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast