Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Reinhold
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 56
Registriert: 29.07.2010, 15:22

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Reinhold » 19.09.2010, 14:32

bubi09 hat geschrieben:
Reinhold hat geschrieben:Bubilein, bitte sei doch so freundlich und schreibe demnächst dabei, dass dieses NUR DEINE PERSÖNLICHE EINSCHÄTZUNG IST und du absolut keine Quelle bzw. irgendwelche Hinweise darauf hast!
Sonst glaubt hier noch ein armer Teufel deinen fortwährenden Unsinn, den DU hier so schreibst.

Es wird definitiv kein weiterer SKY Sender im Oktober eingespeist.

Es wird definitv kein HD+ Sender im Oktober eingespeist.

Es wird definitiv nur in Verbindung mit der HD Box weitere HD Sender im Oktober geben.

Quellen hierfür gibt es im Forum und bei Unitymedia und die sind wasserdichter als DU. Und in der nächsten Woche wirst DU das dann auch lesen können.
Hallo Reinhold. Warst du vor Kurzem mal beim Augenarzt? Solltest du vielleicht mal hingehen und einen Sehtest machen. Ich habe ja wohl eindeutig:
bubi09 hat geschrieben:UM wird sehr sehr wahrscheinlich mindestens noch Sky Sport HD 2 bis Ende des Jahres einspeisen. Ob es schon im Oktober so weit sein wird ist aber fraglich.
"wahrscheinlich", geschrieben. Wer das zu einem definitiv umdeutet ist selbst schuld. Da brauche ich mich nicht für zu rechtfertigen. Im Übrigen ist das ganze Geschwätz hier im Forum Null wert, bis UM eine offizielle Pressemitteilung heraus gibt. Des Weiteren habe ich von einem Zeithorizont bis Ende des Jahres gesprochen und das auch begründet (siehe hier).

Ich hoffe du schreibst jetzt auch einen wütenden Leserbrief an die TV Movie, die von konkreten Tatsachen spricht aber auch nur herumspekuliert ohne Nennung von Quellen (z.B. "informierte Kreise").
Ob man eine Pressemitteilung eine Woche vor Startbeginn abwarten muss, um zu wissen, welche Sender jetzt kommen, glaubst wohl auch nur DU alleine. Oder glaubst DU wirklich, dass KEIN Mitarbeiter bei Unitymedia am 19.09.2010 weiß, was am 01.10.2010 denn jetzt kommt. Die werden dann deiner Meinung nach wohl am 01.10.2010 mit einer Email von Vorstandsvorsitzenden aufgeklärt. Inoffiziell ist dort auch schon längst alles bekannt und wird natürlich auch inoffiziell weitergegeben.

Die Sender sind doch schon alle hier aufgezählt worden und wenn DU den Thread aufmerksam verfolgt hast, kannst DU bestimmte Personen danach fragen. Die wissen das auch ganz bestimmt.

Wer alle Sky Sender in HD sehen will, muss den Kabelanbieter wechseln (was schwerlich geht) oder sich eine Satellitenschüssel installieren. Für mich sowieso unbegreiflich, warum Hausbesitzer jeden Monat freiwillig 17,90 EUR Zwangsgebühr zahlen, ob man Fernsehen schaut oder nicht. Internet und Telefon kann man auch ohne Kabelanschluss bei Unitymedia bestellen.

Natürlich muß man Sky nicht haben und vielen ist das vielleicht zu teuer, aber es soll auch Menschen geben, die das gerne bezahlen, um das umfangreichste HD Angebot in Deutschland zu beziehen. Denn dieses Angebot in HD hat nun einmal keiner im Angebot.

Mr.Bent
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 28.08.2010, 15:44

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Mr.Bent » 19.09.2010, 14:46

@Lady Diana (Ownz):

Sag mal, bist du hier zufällig ein nach Wörtern oder Zeilen bezahlter Redakteur?!? Bei der Menge an (direkt hintereinander gesendeten!) Posts mit jeweils maximalen Zitaten drin, könnte man leicht diesen Eindruck bekommen!
Ich meine, es steht ja jedem frei über deinen Sermon hinwegzuscrollen - aber ganz ehrlich: mit DER Menge, die du hier ablieferst, wird das Lesen des Threads sogar mit Drüberscrollen zur Qual!!! (Und man überliest dabei schnell mal kurze, aber inhaltsvolle Posts anderer Mitglieder...)

Nur weil du nachts Schlafstörungen hast, musst du doch dieses Forum nicht mit 3-4 seitenlangen Mega-Posts beglücken! Ich habe schon Schmerzen im Zeigefinger vom Scrollen...

Danke für dein Verständnis!

fryless
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 19.09.2010, 21:08

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von fryless » 19.09.2010, 21:12

Reinhold hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben: UM wird sehr sehr wahrscheinlich mindestens noch Sky Sport HD 2 bis Ende des Jahres einspeisen. Ob es schon im Oktober so weit sein wird ist aber fraglich.
Bubilein, bitte sei doch so freundlich und schreibe demnächst dabei, dass dieses NUR DEINE PERSÖNLICHE EINSCHÄTZUNG IST und du absolut keine Quelle bzw. irgendwelche Hinweise darauf hast!
Sonst glaubt hier noch ein armer Teufel deinen fortwährenden Unsinn, den DU hier so schreibst.

Es wird definitiv kein weiterer SKY Sender im Oktober eingespeist.

Es wird definitv kein HD+ Sender im Oktober eingespeist.

Es wird definitiv nur in Verbindung mit der HD Box weitere HD Sender im Oktober geben.

Quellen hierfür gibt es im Forum und bei Unitymedia und die sind wasserdichter als DU. Und in der nächsten Woche wirst DU das dann auch lesen können.
Deine Kommentare sind aber auch einzig gespickt mit persönlichen Einschätzungen und Spekulationen. Oder willst du ernsthaft TV-Zeitungen als wasserdichte Quellen dafür heranziehen, dass kein Sky-Sender hinzugefügt wird? ^^

Telda
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Telda » 19.09.2010, 21:34

Reinhold hat geschrieben:Ob man eine Pressemitteilung eine Woche vor Startbeginn abwarten muss, um zu wissen, welche Sender jetzt kommen, glaubst wohl auch nur DU alleine. Oder glaubst DU wirklich, dass KEIN Mitarbeiter bei Unitymedia am 19.09.2010 weiß, was am 01.10.2010 denn jetzt kommt. Die werden dann deiner Meinung nach wohl am 01.10.2010 mit einer Email von Vorstandsvorsitzenden aufgeklärt. Inoffiziell ist dort auch schon längst alles bekannt und wird natürlich auch inoffiziell weitergegeben.
Termin ist 5.10 und selbst dann starten da nicht alle Sender, einige werden erst einige Tage danach starten und bis dahin Trailer bzw. Standbilder haben.

John0
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 16.09.2010, 01:45

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von John0 » 19.09.2010, 21:42

Reinhold hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:
Schnabel hat geschrieben:Kleine Kabelanbieter bieten alle 10 Sender an, der Rest wenigstens 7 und Unitymedia bringt es auf einen sensationellen Sender :brüll:
UM wird sehr sehr wahrscheinlich mindestens noch Sky Sport HD 2 bis Ende des Jahres einspeisen. Ob es schon im Oktober so weit sein wird ist aber fraglich.
Bubilein, bitte sei doch so freundlich und schreibe demnächst dabei, dass dieses NUR DEINE PERSÖNLICHE EINSCHÄTZUNG IST und du absolut keine Quelle bzw. irgendwelche Hinweise darauf hast!
Sonst glaubt hier noch ein armer Teufel deinen fortwährenden Unsinn, den DU hier so schreibst.

Es wird definitiv kein weiterer SKY Sender im Oktober eingespeist.

Es wird definitv kein HD+ Sender im Oktober eingespeist.

Es wird definitiv nur in Verbindung mit der HD Box weitere HD Sender im Oktober geben.

Quellen hierfür gibt es im Forum und bei Unitymedia und die sind wasserdichter als DU. Und in der nächsten Woche wirst DU das dann auch lesen können.
Wenn du so genau bescheid weiß dann laß uns doch von deinem Wissen teilhaben.
Welche 8 HD Sender werden denn nun eingespeißt?
Darf ich einmel raten?

1.TNT Film HD
2.TNT Serie HD
3.Sport1 + HD
4.Bon Gusto HD
5.SyFy HD
6.Fox HD
7.MTVN HD
8.NatGeo HD

hansdieter123
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 03.06.2009, 14:19

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von hansdieter123 » 19.09.2010, 23:47

1.TNT Film HD
2.TNT Serie HD
3.Sport1 + HD
4.Bon Gusto HD
Die wurden ja bereits offiziell bestätigt.

Wenn ich das nun richtig verstanden hab, kommen diese Sender
5.SyFy HD
6.Fox HD
7.MTVN HD
8.NatGeo HD
durch TV Movie (laut DF-Forum) ins Spiel, die berichtet haben sollen bei UM würden 8-10 HD Sender starten. Da ich die Print der TV Movie nicht hab und online nichts steht, kann ich das grad nicht überprüfen.

Wär ja wenigstens schonmal was. Falls an NatGeo HD was dran ist, müsste man auch Histroy HD in den Raum werfen, da der Kanal ebenso zu NBC gehört.
Ebenso würd mich mal interessieren, wie das mit dann mit Eurosport HD aussieht. Dem Wikipedia-Artikel ist zu entnehmen, dass Rupert Murdoch da auch irgendwie mit drin hängt.
Vielleicht bricht ja die Sky Exklusivität der genannten Sender. Würd mich sehr freuen!

Ich bin jetzt aber eh erstmal raus. Hab mir jetzt für 2 Jahre Sport&Mehr abonniert und werd mich erst dann wieder mit der Situation befassen (können). Ich rechne erstmal nicht damit, dass mir private HD-Sender auf meiner UM02-Karte freigeschaltet werden. Vielleicht siehts in zwei Jahren besser aus in Sachen HD-Box-Zwang und HD-Sender-Angebot.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 20.09.2010, 09:33

Ich bin mal sehr auf die Paketstruktur gespannt. UM hat ja (via Twitter) immer von mehreren Paketen erzählt. Wenn ich mir die bisherigen acht Sender angucke (vielleicht werden es ja noch zwei mehr) frage ich mich, was da wohl für Pakete geschnürt werden sollen. Ein Film und Serien Paket hätte zwar immerhin vier passende Sender aber dann wars das auch schon. Dann wäre noch ein Sport, Musik, Lifestyle und Doku Paket drin mit aber jeweils nur einem Sender. Das ist doch totaler Blödsinn. Erstens könnte ich dann (endlich mal) Sender einzeln buchen und folglich mir die zwei rauspicken, für die ich auch Geld bezahlen möchte. Lifestyle würde dann vermutlich niemand buchen. Selbst für einen Euro nicht. Die andere Alternative wären zwei Pakete "Film und Serien" und "Rest" zu je vier Sendern. Auch nicht gerade toll. Bleibt noch die Möglichkeit, dass es doch nur ein Paket wird. Ist aber auch nicht der Renner, das müsste dann relativ teuer starten, da ja vermutlich später einmal noch weitere Sender folgen, die man dann "kostenlos" dazu bekäme oder es wird mit jedem HD-Update an der Struktur geschraubt, so dass alle x Monate ein heiden Durcheinander entstünde.

Aber am wahrscheinlichsten wird wohl sein, dass es wie bei Sky gemacht wird: wer alle HD Sender haben möchte benötigt das Allstarspaket und muss zusätzlich dazu noch "das" HD Paket buchen, welches alle Sender in HD freischaltet. Habe ich hingegen nur das alte Lifestyle Paket erhalte ich für meine x Euro nur BonGusto HD. Ich bin sehr gespannt. Aktuell habe ich aber keine Lust zum Basic und Allstars Paket noch weitere Paket zu buchen und Geld zu bezahlen. Die bisher bekannten HD Sender sind zwar (bis auf BonGusto) alle ganz ok. Ich kann die meisten aber schon in SD gucken und profitiere trotzdem von den neuen HD Varianten, da nun endlich flächendeckend in 16:9 ausgestrahlt werden wird.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 20.09.2010, 09:46

Mal ein Frage: Könnte der heute auf Eurobird 9A, 9° Ost aufgeschaltete Fox Sports Europe auch ein HD Sender für deutsche Kabelnetze also auch UM sein? Der strahlt aktuell unverschlüsselt Testsendungen aus. Mangels Schüssel auf diesen Satelliten kann aber nicht feststellen in welchem Format. Der aktuelle Name lässt natürlich auch nicht auf HD schließen.

Technische Daten: 11.881 GHz vertikal (SR 27.500, FEC 2/3)

Satnews.de: Fox Sports Europe im Testbetrieb

->edit: Es handelt sich um DVB-S2/MPEG4 Ausstrahlung (HD also möglich/wahrscheinlich). http://en.kingofsat.net/channelhistory.php?ch=342
Zuletzt geändert von bubi09 am 20.09.2010, 09:59, insgesamt 1-mal geändert.

disco68
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von disco68 » 20.09.2010, 09:56

Moin Leute,
aus meiner Sicht ist viel interessanter, was UM für div. HD-Pakete bezahlt haben will !
Welche Sender in welches Paket kommt, wird ja ausreichend vorallem spekuliert, obwohl
anscheinend einiges ja über Twitter/Medien durchgesickert ist.
Hoffe das alle HD-Box Mieter zumindest erstmal in den Genuss kommen, alle neuen HD-Sender
mindestens 1 Monat zu testen, um dann zu entscheiden, ob sich Mehrkosten lohnen ... ich finde
so ein bißchen, hätten wir zumindest das verdient. :zwinker:

Ich jedenfalls, hoffe weiterhin, das einige HD Sender ins Basic-Paket wandern .. rechne selbst
jedoch mit ner Wahrscheinlichkeit von < 1% :D . Aber es bedarf von UM sicher ner ganz feinen
Überlegung, wie sie diverse HD-Pakete schnüren .. denn über kurz oder lang(eher lang..) werden sicher
die HD+ Sender und auch Sky aufgenommen. Aber wie wir unsere Freunde von UM kennen ,werden Sie
sicher blitzschnell ein neues Pay-TV Angebot anbieten, was jeder Bestandskunde dann neu dazu buchen kann,
ohne das Altverträge übernommen werden, oder gar kündbar sind.

Naja, so bliebt dann bis Oktober alles Spekulation ... auch meinerseits :zwinker:

LG disco68

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von kris26 » 20.09.2010, 10:50

hansdieter123 hat geschrieben:Vielleicht siehts in zwei Jahren besser aus in Sachen HD-Box-Zwang und HD-Sender-Angebot.
Mit dem Senderangebot wird es da bestimmt besser aussehen. Was die HD-Box angeht, so glaube ich es nicht. In naher Zukunft wird es so sein, das man bei UM ausschliesslich deren Boxen nutzen muss (der Anfang wird ja gerade gemacht). Eigene DVB-C Receiver oder Alphacrypt Module werden in Zukunft bei UM nutzlos sein.
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 20.09.2010, 11:11

kris26 hat geschrieben:
hansdieter123 hat geschrieben:Vielleicht siehts in zwei Jahren besser aus in Sachen HD-Box-Zwang und HD-Sender-Angebot.
Mit dem Senderangebot wird es da bestimmt besser aussehen. Was die HD-Box angeht, so glaube ich es nicht. In naher Zukunft wird es so sein, das man bei UM ausschliesslich deren Boxen nutzen muss (der Anfang wird ja gerade gemacht). Eigene DVB-C Receiver oder Alphacrypt Module werden in Zukunft bei UM nutzlos sein.
CI+ wird kommen. Schon alleine weil die Kartellbehörden* schon Druck machen oder in Zukunft machen werden.

*Die zuständigen Behörden wechseln ja von Zeit zu Zeit ;) .

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 20.09.2010, 11:20

ESPN America HD startet am 27. Oktober exklusiv bei Sky Deutschland und Österreich. Bei UM wird es also nichts.

Quelle: Satnews.de: ESPN America HD startet exklusiv bei Sky Deutschland

Passt perfekt zu dieser Aussage in einem kürzlich geführten Interview von Sullivan mit dem Digitalmagazin.
bubi09 hat geschrieben:Sullivan von Sky sieht im Übrigen auch gerade sein HD Boot gegen den nächsten Steg fahren und will bald vielleicht "früher als erwartet" weitere HD Sender starten.
Digitalmagazin: Planen Sie den Start weiterer HD-Sender, wann könnte es dazu kommen?

Sullivan: Ja, wir werden unser HD-Angebot kontinuierlich ausbauen. Dabei steht die Qualität der Programme ganz klar im Mittelpunkt. Wir haben bislang noch keine konkreten Ankündigungen gemacht, aber wer weiß, vielleicht werden wir auch schon früher als erwartet mit neuen HD-Programmen mit echten HD-Inhalten an den Start gehen. Lassen Sie sich überraschen!
Quelle: Infosat: Sky-Chef Sullivan: „Werden unser HD-Angebot kontinuierlich ausbauen“
Zuletzt geändert von bubi09 am 20.09.2010, 11:25, insgesamt 2-mal geändert.

kris26
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 12:58

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von kris26 » 20.09.2010, 11:21

bubi09 hat geschrieben:
kris26 hat geschrieben:
hansdieter123 hat geschrieben:Vielleicht siehts in zwei Jahren besser aus in Sachen HD-Box-Zwang und HD-Sender-Angebot.
Mit dem Senderangebot wird es da bestimmt besser aussehen. Was die HD-Box angeht, so glaube ich es nicht. In naher Zukunft wird es so sein, das man bei UM ausschliesslich deren Boxen nutzen muss (der Anfang wird ja gerade gemacht). Eigene DVB-C Receiver oder Alphacrypt Module werden in Zukunft bei UM nutzlos sein.
CI+ wird kommen. Schon alleine weil die Kartellbehörden* schon Druck machen oder in Zukunft machen werden.

*Die zuständigen Behörden wechseln ja von Zeit zu Zeit ;) .
Darum geht es nicht, ich glaube das Zauberwort der Zukunft heisst IPTV. Ich habe irgendwo auf ner anderen Seite mal ne Grafik von Unitymedia gesehen mit einer Zeitschiene für die Zukunft. Aktuell ist es DVB-C, dann folgt eine Hybridphase und und letztendlich geht alles in IPTV über. Ich weiss leider nicht mehr wo ich das Bild gesehen habe, wenn ich es finde kann ich es hier mal posten.
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)

Telda
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Telda » 20.09.2010, 12:19

kris26 hat geschrieben:Darum geht es nicht, ich glaube das Zauberwort der Zukunft heisst IPTV. Ich habe irgendwo auf ner anderen Seite mal ne Grafik von Unitymedia gesehen mit einer Zeitschiene für die Zukunft. Aktuell ist es DVB-C, dann folgt eine Hybridphase und und letztendlich geht alles in IPTV über. Ich weiss leider nicht mehr wo ich das Bild gesehen habe, wenn ich es finde kann ich es hier mal posten.
Die Grafik ist "uralt", die solltest einfach vergessen. DVB-C wird auch noch lange Zeit aktiv bleiben. IPTV ist schon aktuell, genau genommen IP2PAL für die analogen Sender. Digitale Sender werden sowieso per IP bis zu den HUB Standorten gebracht. Nur der letzte Schritt zum Kunden ist so geblieben und bis sich daran etwas ändern wird, muss dazu erstmal die Notwendigkeit bestehen.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 20.09.2010, 12:39

Bezüglich Fox HD habe ich eben eine Antwort vom "Fox-Team" bekommen.
Geehrter (zukünftiger) Zuschauer, [sehr gerne]

tatsächlich ist Fox HD in Planung. [stand das schon irgendwo? hab ich noch nirgends gelesen]
Den genauen Starttermin kann ich Ihnen leider noch nicht nennen. [macht nichts ;) ]
Die Aufschaltung soll bei verschiedenen Plattformen stattfinden. [ist das schon konkret mit den verschiedenen = mehreren?]

Für weitere Infos können Sie sicher auch Infos von Ihrem Kabelbetreiber bekommen. [von wegen :D ]

Mit besten Grüßen.

Ihr Fox-Team

petersfeld
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von petersfeld » 20.09.2010, 12:50

bubi09 hat geschrieben:
hansdieter123 hat geschrieben:@petersfeld:
Woher beziehst du denn ESPN HD? SC für Sky UK?
Er freut sich schonmal im Vorraus. Gerüchte sagen ESPN America HD kommt 2012 zu Sky ;) .
hallo bibu und hansdieter123

noch fragen?? :brüll: :D

Reinhold
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 56
Registriert: 29.07.2010, 15:22

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Reinhold » 20.09.2010, 12:55

fryless hat geschrieben:
Reinhold hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben: UM wird sehr sehr wahrscheinlich mindestens noch Sky Sport HD 2 bis Ende des Jahres einspeisen. Ob es schon im Oktober so weit sein wird ist aber fraglich.
Bubilein, bitte sei doch so freundlich und schreibe demnächst dabei, dass dieses NUR DEINE PERSÖNLICHE EINSCHÄTZUNG IST und du absolut keine Quelle bzw. irgendwelche Hinweise darauf hast!
Sonst glaubt hier noch ein armer Teufel deinen fortwährenden Unsinn, den DU hier so schreibst.

Es wird definitiv kein weiterer SKY Sender im Oktober eingespeist.

Es wird definitv kein HD+ Sender im Oktober eingespeist.

Es wird definitiv nur in Verbindung mit der HD Box weitere HD Sender im Oktober geben.

Quellen hierfür gibt es im Forum und bei Unitymedia und die sind wasserdichter als DU. Und in der nächsten Woche wirst DU das dann auch lesen können.
Deine Kommentare sind aber auch einzig gespickt mit persönlichen Einschätzungen und Spekulationen. Oder willst du ernsthaft TV-Zeitungen als wasserdichte Quellen dafür heranziehen, dass kein Sky-Sender hinzugefügt wird? ^^
fryless, wo habe ich TV-Zeitungen als Quellen genannt? :kratz:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 20.09.2010, 13:04

petersfeld hat geschrieben:noch fragen?? :brüll: :D
Tja, Sky wird ein ganz schönes Sümmchen bezahlen um den Sender x Monate exklusiv vermarkten zu dürfen. Das holt sich Sky aber - wer hätte das gedacht - direkt beim Kunden wieder rein. Benötigt wird Welt, Sport und HD. Wer bereits das Bundesliga Paket hat muss noch ein weiteres dazu buchen, um den Sender zu bekommen. Ganz schön teurer Spaß ;) .

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von vorturner2 » 20.09.2010, 13:09

ich hab welt+sport+hd und zahle 12 monate 26€, könnte den sender also sehen.
auf hd1 kommt eh immer vorrangig buli, deshalb braucht man das bundesliga paket nicht! (außer man will immer sienen verein kicken sehen)
für mich ist das mal wieder sehr ärgerlich!

bronxx2000
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 16.10.2009, 15:36

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bronxx2000 » 20.09.2010, 13:25

Ma ne Frage zwischendurch: Wenn ich jetzt die bisherigen öffentlich rechtlichen HD Sender empfangen möchte, kann ich dies dann ohne HD Box? Immerhin habe ich die ja schon gezahlt, und du und du und du.... GEZ sei Danke...

Und hinterher, ok verstehe dann, dass ich weitere Sender nur kriege, wenn ich die HD Box habe, aber muss ich die auch einsetzen? Reicht dann nich immer noch die Smartcard und nen AlphacryptModul. Kann denen doch egal sein, ich zahl die Box dann zwar, aber setze dat weiße Dingen eben nich ein. Derzeit ist es jedenfalls ne Frechheit da 6€ für zu nehmen. Die Sender sind öffrecht und die Box kann ja nun nix dolles :D

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 20.09.2010, 13:29

bronxx2000 hat geschrieben:Reicht dann nich immer noch die Smartcard und nen AlphacryptModul.
Das sagt UM via Twitter dazu.
Derzeit funktioniert diese Variante noch. Dies wird aber nicht immer so bleiben. ^JF

Telda
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von Telda » 20.09.2010, 13:33

bronxx2000 hat geschrieben:Ma ne Frage zwischendurch: Wenn ich jetzt die bisherigen öffentlich rechtlichen HD Sender empfangen möchte, kann ich dies dann ohne HD Box? Immerhin habe ich die ja schon gezahlt, und du und du und du.... GEZ sei Danke...

Und hinterher, ok verstehe dann, dass ich weitere Sender nur kriege, wenn ich die HD Box habe, aber muss ich die auch einsetzen? Reicht dann nich immer noch die Smartcard und nen AlphacryptModul. Kann denen doch egal sein, ich zahl die Box dann zwar, aber setze dat weiße Dingen eben nich ein. Derzeit ist es jedenfalls ne Frechheit da 6€ für zu nehmen. Die Sender sind öffrecht und die Box kann ja nun nix dolles :D
Dein TV benötigt einen HD DVB-C Tuner, dann kannst die öffentlich rechtlichen HD Sender schauen, eine SC mit AC Modul ist nicht erforderlich.
Im Moment kannst mit der SC, die mit der UM HD Box geliefert wird, auch mit einem AC die Pay TV Sender sehen.
Es ist ist allerdings ein Pairing der HD Box mit dieser SC geplant, sofern RTL HD und co. eingespeisst werden, danach wird die SC nicht mehr im AC funktionieren.
Da schon 6 Euro eine Frechheit für dich sind, ist das mit dem AC Modul sicherlich keine geeignete Lösung für dich *g*. Sind dann nämlich plus ca. 100 Euro und die könnten in einigen Monaten umsonst ausgegeben sein.

bronxx2000
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 16.10.2009, 15:36

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bronxx2000 » 20.09.2010, 13:40

Die Frechheit der 6 € bezieht sich in diesem Fall der derzeit noch vorliegt auf die Sache, das haben wir schon bezahlt über GEZ! Aber wenns derzeit noch kein Bundle gibt ist es ja noch legitim. Muss man ja nicht nehmen.

Aber was haben die künftig davon, wenn man immer diese Box und die SC zusammen nutzen muss? Was soll das? Ich mein, ich zahl dann ja trotzdem wenn ich die Sender haben möchte, nur möchte ich diese "hübsche" weiße Box nicht auf meinen dunklen TV-Schrank, mit meiner schwarzen PS3 und meinem scharzen TV stellen.

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von LucaToni » 20.09.2010, 13:47

bronxx2000 hat geschrieben:Die Frechheit der 6 € bezieht sich in diesem Fall der derzeit noch vorliegt auf die Sache, das haben wir schon bezahlt über GEZ! Aber wenns derzeit noch kein Bundle gibt ist es ja noch legitim. Muss man ja nicht nehmen.

Aber was haben die künftig davon, wenn man immer diese Box und die SC zusammen nutzen muss? Was soll das? Ich mein, ich zahl dann ja trotzdem wenn ich die Sender haben möchte, nur möchte ich diese "hübsche" weiße Box nicht auf meinen dunklen TV-Schrank, mit meiner schwarzen PS3 und meinem scharzen TV stellen.
ich verstehe das ganze auch nicht... wieso werden Fernseher mit eingebauten Tuner und CI-Schacht ausgestattet wenn die jeweiligen Anbieter einem wieder eine zusätzliche Box aufs Auge drücken?

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitrag von bubi09 » 20.09.2010, 13:50

LucaToni hat geschrieben:ich verstehe das ganze auch nicht... wieso werden Fernseher mit eingebauten Tuner und CI-Schacht ausgestattet wenn die jeweiligen Anbieter einem wieder eine zusätzliche Box aufs Auge drücken?
Weil den Anbietern und vor allem den Sender das klassische CI nicht gefällt.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast