HD Zwischenlösung mit "Edision argus piccollo cable"

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
tommy68ma
Kabelexperte
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 13:18

Re: HD Zwischenlösung mit "Edision argus piccollo cable"

Beitrag von tommy68ma » 30.08.2010, 13:22

Auch wenn es nicht ganz passt, aber ich habe noch einen Philips DCR 9001, der im UM Netz läuft ;) könnt ich dir kostengünstig geben und der Wiederverkaufswert dürfte auch besser sein

Gruß
T.

tommy68ma
Kabelexperte
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 13:18

Re: HD Zwischenlösung mit "Edision argus piccollo cable"

Beitrag von tommy68ma » 31.08.2010, 08:41

Hi Mr.Bent, du hast leider den Empfang von PN deaktiviert, so kann ich dir leider nicht auf deine Frage antworten :(
Melde dich einfach nochmal,

Gruß
T.

Mr.Bent
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 28.08.2010, 15:44

HD Zwischenlösung "Edision argus piccollo" - Erfahrungsberic

Beitrag von Mr.Bent » 01.09.2010, 13:48

So, Leute, gestern hatte ich mich dann entschlossen, das Teil einfach mal zu bestellen - und prompt kam's heute schon mit DPD (nach nur 1 Tag, krass eigentlich)!!! :super:

Eben ausgepackt und über HDMI angeschlossen und..... GEIL!
Es tut genau das, was ich haben wollte:
1) Es zeigt mir die drei free-to-air HD Programme (ARD, ZDF, ARTE - Servus ist privat und damit verschlüsselt)! Habe eben mal in eine native HD-Produktion vom ZDF reingeschaut - schon sehr schick, beinahe wie BluRay.
2) Es nimmt einwandfrei auf meine über USB angeschlossene Trekstor MicroDisk auf, bzw. ermöglicht Timeshift. Das soll angeblich auch mit 'nem Stick funktionieren - probiere ich aus, sobald ich meinen 8GB Stick endlich wiederfinde...
3) Ich musste nix mieten und mich nicht binden! :D

Die Menuführung und auch die einstellbaren Funktionen sind alles in allem wirklich gut (hat mich bei einer Kiste dieses Preises echt überrascht).
Einziges kleines Problemchen, das ich bisher entdecken konnte, ist dass er manchmal beim Kanalumschalten den Ton verliert (und nur ein ominöses Knacken von sich gibt)! Schaltet man dann wieder einen vor und zurück passt alles wieder...
Also ich bin happy!

Fazit: Wer wie ich einfach nur die aktuellen free-to-air HD Programme sehen und aufnehmen will, der fährt mit dieser Lösung erstmal 'ne Weile ziemlich gut! (Zwar bleibt Matrix110's Einwand mit dem Wertverlust/Wiederverkauf abzuwarten... aber ich persönlich habe schon viel mehr Geld für viel größeren Schwachsinn ausgegeben!!!)

Gruß
Mr. Bent

Benutzeravatar
kirmandi
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 18.04.2007, 17:31
Kontaktdaten:

Re: HD Zwischenlösung mit "Edision argus piccollo cable"

Beitrag von kirmandi » 20.09.2010, 15:55

so schwachsinnig seh ich das ganze nichtmal, es gibt eine alternative firmware (ILTV) für den picollo, der den conax reader zu einem multireader machen soll ...
damit müsste thoeretisch also auch die um karte laufen

getestet hat das wohl bisher noch keiner :kratz: (glaube hier ist aber auch das falsche forum dafür)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast