HD+ Sender könnten Geld kosten (KDG machts vor)

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD+ Sender könnten Geld kosten (KDG machts vor)

Beitrag von DianaOwnz » 02.09.2010, 00:11

starchild-2006 hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:RFTkabel in Brandenburg verlangt für die HD+ Kanäle 4,50 EUR/Monat und speist diese ab 6. September ein. Witz komm raus du bist umzingelt :D . Ob es auch Restriktionen geben wird, konnte satundkabel noch nicht herausfinden. Die Sender werden aber Conax verschlüsselt und es gibt ein CAM (wahrscheinlich ja CI) von RFT.

http://satundkabel.de/index.php/nachric ... -rft-kabel

Die bekommen wenigstens in 5 Tagen die normal HD Sender in HD zu Gesicht :motz:

Was man bei UM ja nicht behaupten kann, da heißt es wie IMMER bei UNITYMEDIA üblich W A R T E N

Die Sender die du meinst sind leider alles andere als normal ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste