Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von bubi09 » 02.11.2010, 16:55

markus1984 hat geschrieben:Die Kennung von Sky Sport HD1 ist jetzt korrekt.
Bis vor kurzen wurde weiter einfach Sky Sport HD angezeigt.
Kann auch einfach am Durcheinander, das aktuell herrscht, liegen. Der Unitymedia Infokanal heißt auch "Unitymedia </em..." :D .

Bild

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von fuchs2010 » 03.11.2010, 10:04

nein bubi, unitymedia em steht für

unitymedia empört über schlechtes umfrageergebnis:

http://www.satundkabel.de/index.php/nac ... t-im-kabel

und will alles daran setzen, dass schlechte image durch einigung mit sky loszuwerden........

so müsste die schlagzeile lauten
endlich mehr sky hd`s bei um

tywebb
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von tywebb » 03.11.2010, 10:07

fuchs2010 hat geschrieben:nein bubi, unitymedia em steht für

unitymedia empört über schlechtes umfrageergebnis:
Der war gut :D

jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 683
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von jenne1710 » 03.11.2010, 10:08

fuchs2010 hat geschrieben:nein bubi, unitymedia em steht für

unitymedia empört über schlechtes umfrageergebnis:

http://www.satundkabel.de/index.php/nac ... t-im-kabel

und will alles daran setzen, dass schlechte image durch einigung mit sky loszuwerden........

so müsste die schlagzeile lauten

*lol*

und ich schätze, die Ergebnisse sind echt nur von den UM Kunden.....die zufriedenen Kunden kommen von KBD und KBBW oder?

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von bubi09 » 03.11.2010, 10:54

fuchs2010 hat geschrieben:nein bubi, unitymedia em steht für

unitymedia empört über schlechtes umfrageergebnis:

http://www.satundkabel.de/index.php/nac ... t-im-kabel

und will alles daran setzen, dass schlechte image durch einigung mit sky loszuwerden........

so müsste die schlagzeile lauten
Gut möglich ;) . Aber um die Umfrage würde ich mir nicht so einen Kopf machen. Welche Stimme von einem UM oder nicht-UM Kunden kam, weiss man nicht. Im Großen und Ganzen sind es vor allem zu wenig HD Sender. Aber welcher Sat-Zuschauer kann behaupten, er möchte nicht auch viel mehr HD-Sender?

tywebb
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von tywebb » 03.11.2010, 10:57

bubi09 hat geschrieben: Gut möglich ;) . Aber um die Umfrage würde ich mir nicht so einen Kopf machen. Welche Stimme von einem UM oder nicht-UM Kunden kam, weiss man nicht. Im Großen und Ganzen sind es vor allem zu wenig HD Sender. Aber welcher Sat-Zuschauer kann behaupten, er möchte nicht auch viel mehr HD-Sender?
Ich finde gar nicht das es zu wenig sind, sie sind nur alle uninteressant. Ich brauche keine 20 HDTV Sender, nur ein paar die auch guten content haben.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von bubi09 » 03.11.2010, 11:04

tywebb hat geschrieben:Ich finde gar nicht das es zu wenig sind, sie sind nur alle uninteressant. Ich brauche keine 20 HDTV Sender, nur ein paar die auch guten content haben.
Ach hör doch auf. Den meisten Zuschauern kommt es rein auf die Zahl an. Je höher desto besser. Auch wenn auf diesen vielen Sender gar kein HD ausgestrahlt wird, Hauptsache es gibt viele Sendernamen mit HD-Zusatz in der Liste ;) .

Metallord
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 01.11.2010, 21:50

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von Metallord » 03.11.2010, 11:08

Also für mich ist die Zahl irrelevant. Mir wäre es lieber, wenn ich mir selbst ein Senderpaket zusammenstellen könnte. Heisst Unitymedia verkauft Pakete mit keione Ahnung 10, 20, 50, 100 Punkten. Jedem Sender wird eine Punktanzahl zugeordnet und dann kann man frei kombinieren. Ich habe zB kein Allstars weil die Programme uninteressant sind.

TobiasNRW
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 27.08.2010, 15:59

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von TobiasNRW » 03.11.2010, 12:24

fips21 hat geschrieben:
markus1984 hat geschrieben:Die Kennung von Sky Sport HD1 ist jetzt korrekt.
Bis vor kurzen wurde weiter einfach Sky Sport HD angezeigt.
das heisst?
kommt jetzt doch noch Sky Sport HD2 und/oder gar mehr???
Grüsse fips21
Ich glaube das war nur eine Namenskorrektur.
Bild

Homeboy
Kabelexperte
Beiträge: 127
Registriert: 11.09.2009, 15:28
Wohnort: Dortmund

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von Homeboy » 03.11.2010, 12:46

ist denn jetzt schon was neues bekannt, wann die Sky HD Sender bzw. all die anderen ins Unitymedia Netz eingespeisst werden ?

August ist ja jetzt schon etwas länger her.

Muss sich doch so langsam mal was getan haben, oder nicht ?
Es wird Zeit für.....Sky HD im Unitymedia Kabelnetz !!!!
3play PLUS 50
Unitymedia HD Box Recorder: Echo Star HDC-601 DER
(Vorder und Rückseite) http://www.bilder-hosting.info/viewer.p ... 40506g.png

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von LucaToni » 03.11.2010, 12:50

Homeboy hat geschrieben:ist denn jetzt schon was neues bekannt, wann die Sky HD Sender bzw. all die anderen ins Unitymedia Netz eingespeisst werden ?

August ist ja jetzt schon etwas länger her.

Muss sich doch so langsam mal was getan haben, oder nicht ?
ich habe die Tage mit SKY telefoniert wegen eine Frage zu meinem Abo. Habe das Thema dann nochmal angeschnitten - leider keine weiteren News zum Thema laut dem Hotline-Mitarbeiter von SKY

Benutzeravatar
Resident
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 11.06.2009, 10:22
Wohnort: Bochum [NRW]

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von Resident » 03.11.2010, 13:15

Tolle Wurst,behaupte mal dass es dieses Jahr nichts mehr wird mit der Einspeisung.wenn überhaupt.... :heul:
3play Premium 200
Horizon HD Recorder + Digital TV Highlights + HD Option
Sky Welt + Film + Bundesliga + Sport + Sky Go + HD

Bild

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von LucaToni » 03.11.2010, 13:17

Resident hat geschrieben:Tolle Wurst,behaupte mal dass es dieses Jahr nichts mehr wird mit der Einspeisung.wenn überhaupt.... :heul:
war ja nicht schwer zu erraten dass es wohl dieses Jahr nichts mehr wird!
ich wette auch dass es in der kommenden Jahreshälfte nichts werden wird!

Benutzeravatar
Resident
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 11.06.2009, 10:22
Wohnort: Bochum [NRW]

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von Resident » 03.11.2010, 13:21

ich wette auch dass es in der kommenden Jahreshälfte nichts werden wird!
Ich hoffe das du kein Recht behalten wirst.... :wein: :wein: :wein:
3play Premium 200
Horizon HD Recorder + Digital TV Highlights + HD Option
Sky Welt + Film + Bundesliga + Sport + Sky Go + HD

Bild

Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
Beiträge: 390
Registriert: 02.02.2010, 12:39
Wohnort: Duisburg

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von LucaToni » 03.11.2010, 13:27

hoffe ich ja selber auch...
aber wenn man den Tatsachen ins Auge sieht bleibt nichts anderes übrig...

tommy68ma
Kabelexperte
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 13:18

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von tommy68ma » 03.11.2010, 17:52

Ich werf jetzt einfach mal was in die Runde. Das wird nie und nimmer was mit UM und SKY.
Da ich aber auch nciht auf SAT umsteigen kann, wie ist es denn mit Alice TV??? ARD HD, ZDF HD, RTL HD, VOX HD
und die Möglichkeit SKY HD zu empfagen, gab sogar ein Sonderangebot zum Thema SKY HD.
Wäre doch eine Alternative?

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von Eribion » 03.11.2010, 18:08

tommy68ma hat geschrieben:Ich werf jetzt einfach mal was in die Runde. Das wird nie und nimmer was mit UM und SKY.
Da ich aber auch nciht auf SAT umsteigen kann, wie ist es denn mit Alice TV??? ARD HD, ZDF HD, RTL HD, VOX HD
und die Möglichkeit SKY HD zu empfagen, gab sogar ein Sonderangebot zum Thema SKY HD.
Wäre doch eine Alternative?
Dann warte bis Weihnachten!! Dann kommt Vodafone IPTV, da bekommste sogar nen IPTV Receiver, der die Sky Abo Karte endschlüsseln kann
und somit sowohl mit IPTV wie auch mit Kabel läuft. Das ist wohl die bessere Alternative. Und ich vermute mal ganz stark,
auch wenns noch nicht durchgesickert ist, das auf Grund dieser Partnerschaft zwischen Vodafone und Sky, auch alle Sky Sender
zu empfangen sein werden. :D :super:
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von Matrix110 » 03.11.2010, 18:16

Alice TV ist der reinste mist. Die Box ist ein Bugfest hoch 10, stürzt laufend ab und nimmt dabei des öfteren alle aufnahmen mit ins Nirvana, man hat Umschaltzeiten jenseits von gut und Böse.

Die Box zwackt von den 16MBit mit ADSL2 bei SD 3,5MBit und bei HD knapp 12MBit an Bandbreite ab, heißt es bleiben bei HD Sendern massive 4MBit übrig...

Viel Spaß damit :P

Vodafone IPTV wird schätzungsweise nicht besser werden, aber mal abwarten...

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von Eribion » 03.11.2010, 18:21

Matrix110 hat geschrieben:Alice TV ist der reinste mist. Die Box ist ein Bugfest hoch 10, stürzt laufend ab und nimmt dabei des öfteren alle aufnahmen mit ins Nirvana, man hat Umschaltzeiten jenseits von gut und Böse.

Die Box zwackt von den 16MBit mit ADSL2 bei SD 3,5MBit und bei HD knapp 12MBit an Bandbreite ab, heißt es bleiben bei HD Sendern massive 4MBit übrig...

Viel Spaß damit :P

Vodafone IPTV wird schätzungsweise nicht besser werden, aber mal abwarten...
Allerdings hat die Vodafone Box auch ihre Vorteile mit dem zusätzlich anschließbaren Kabel-TV.
Davon mal ab soll die Box allemal ausgereifter sein, und da es ja nicht das erste Mal für Vodafone ist,
mit dem IPTV, denke ich das die schon wissen worauf Sie achten sollten/müssen.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

andyffmx
Kabelexperte
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von andyffmx » 03.11.2010, 19:46

Gut, UM werde dann mal jetzt kündigen, obwohl ich keine Chance auf eine Schüssel habe. Hoffe also auf Vodafone. Machen das genügende Leute, ist UM vom Ross ganz schnell runter... :streber:

Porky1
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von Porky1 » 03.11.2010, 20:06

Du hast keine Chance auf eine Sat Schüssel?Warum?
Meinste Vodafone kann mit 120 Mbit dagenhalten?

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von tonino85 » 03.11.2010, 20:22

Mal was neues zum Thema

Sehr geehrter Herr ....,

Sie haben sich mit Ihrer E-Mail vom 18. Oktober 2010 an unsere Geschäftsführung gewandt. Diese hat mich gebeten, Ihnen zu antworten. Bitte entschuldigen Sie die späte Antwort.

Es tut mir leid, dass ich Ihnen noch keine neuen Informationen zur Einspeisung aller unserer HD-Sender im Kabelnetz von Unitymedia geben kann. Wir sind weiterhin gegenüber Unitymedia gesprächsbereit. Ich hoffe, dass es hier schnellstmöglich zu einer Einigung kommt.

Ich bitte Sie um Verständnis, dass wir die Informationen bei Wikepedia nicht kommentieren. Weiterhin kann ich Ihnen heute noch keine Auskunft geben, welche HD-Sender in Zukunft über Unitymedia empfangbar sein werden.

Vielleicht können Sie die Möglichkeit prüfen, unser Programm über die Installation einer Satellitenschüssel zu empfangen. So erhalten Sie die Chance, in den Genuss unseres gesamten Programms und der entsprechenden HD-Sender zu kommen.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

Viele Grüße

Ute Henke
Kundenservice

Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG
22033 Hamburg
Bild

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von Matrix110 » 03.11.2010, 21:24

Ich sehe da absolut rein GAR NICHTS neues. Nur die gleiche Antwort zum ca. 100sten mal(auch wenn sie nen bisschen anders formuliert wurde), weil die Leute hier ernsthaft glaube SIE bekommen die super antwort auf alles vor allen anderen...

Benny_FFM
Kabelexperte
Beiträge: 106
Registriert: 17.12.2007, 00:09

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von Benny_FFM » 03.11.2010, 21:50

andyffmx hat geschrieben:Gut, UM werde dann mal jetzt kündigen, obwohl ich keine Chance auf eine Schüssel habe. Hoffe also auf Vodafone. Machen das genügende Leute, ist UM vom Ross ganz schnell runter... :streber:
Naja, ich glaube das wäre nur ein Tropfen auf den heißen Stein.
Wenn man den Medien glaubt, gibt es wohl derzeit viele viele Neukunden für die Komplettpakete der Kabelbetreiber... und die wenigstens kündigen nur weil sie kein Sky HD empfangen und ertragen lieber das ganze Schlamassel inkl. HD-Box und Tarifstruktur.

"Vor allem die Kombi-Angebote aus Internet- und Telefonanschluss treiben die Geschäfte der zum schwedischen Finanzinvestor EQT gehörenden Firma derzeit an. So schnellte die Zahl der Abonnenten im dritten Quartal um 30 Prozent auf 624.000 nach oben. Die Branchengrößen Kabel Deutschland und Unitymedia verzeichnen derzeit einen ähnlichen Ansturm." Handelsblatt über KabelBW

http://www.handelsblatt.com/unternehmen ... en;2681161

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitrag von DianaOwnz » 03.11.2010, 23:06

tywebb hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben: Gut möglich ;) . Aber um die Umfrage würde ich mir nicht so einen Kopf machen. Welche Stimme von einem UM oder nicht-UM Kunden kam, weiss man nicht. Im Großen und Ganzen sind es vor allem zu wenig HD Sender. Aber welcher Sat-Zuschauer kann behaupten, er möchte nicht auch viel mehr HD-Sender?
Ich finde gar nicht das es zu wenig sind, sie sind nur alle uninteressant. Ich brauche keine 20 HDTV Sender, nur ein paar die auch guten content haben.

Also ich habe nur die Wahl 3 zu sehen und das sind auf jeden Fall zu wenig.
Die HD Sender von UM verweigert mir UM weil ich deren Box nicht will und sky Sport 1 in HD ist einfach zu wenig das ich mir dafür ein abo zulegen würde.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste