HD im Herbst?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
tommesnrw
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 21.01.2008, 20:42
Wohnort: Bochum / Weitmar

Re: HD im Herbst?

Beitrag von tommesnrw » 01.09.2010, 23:27

tonino85 hat geschrieben:entspricht das 2006 im nickname eigentlich deinem geburtsdatum?
Das ist wohl anzunehmen! Außer Vermutungen und Unwahrheiten hat das "Sternenkind" nichts zu bieten.
Es langweilt so langsam! :kafffee:
Wenn es zumindest konstruktive Diskussionsbeiträge wären, wie sie in einem solchen Forum nützlich sein könnten.

Ich erwarten übrigens, sofern ein Begriff wie "Heuschrecke" in Zusammenhang mit UM genannt wird, eine fundierte und seriöse Quelle!
Quelle heißt nicht - schau mal bei Google!!!!!!
„Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.“ (Rosa Luxemburg)

UM HD-Box + Allstars + HD
1&1 VDSL 50000 + AVM 7390 Homeserver
XBOX 360

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD im Herbst?

Beitrag von starchild-2006 » 02.09.2010, 10:11

Nein das Datum seit ich auf :wut: HDTV bei Unitymedia warte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: HD im Herbst?

Beitrag von PeterVoss » 02.09.2010, 10:30

tommesnrw hat geschrieben:
tonino85 hat geschrieben:entspricht das 2006 im nickname eigentlich deinem geburtsdatum?
Das ist wohl anzunehmen! Außer Vermutungen und Unwahrheiten hat das "Sternenkind" nichts zu bieten.
Es langweilt so langsam! :kafffee:
Wenn es zumindest konstruktive Diskussionsbeiträge wären, wie sie in einem solchen Forum nützlich sein könnten.

Ich erwarten übrigens, sofern ein Begriff wie "Heuschrecke" in Zusammenhang mit UM genannt wird, eine fundierte und seriöse Quelle!
Quelle heißt nicht - schau mal bei Google!!!!!!
Was ist denn konstruktiv? Die Beiträge von bubi und anderen UM hörigen? Wenn ich den Unsinn von denen schon lese. RTL, Pro Sieben, Sat in HD etc. braucht angeblich keiner, aber solche Spartensender
wie TNT Serie oder Film werden hochgejubelt. Wenn er lieber Servus TV HD schaut, dann ist das seine persönliche Meinung, aber das Gros der Unitymediakunden würde wohl lieber die Privaten in HD bei UM sehen und wäre sicherlich auch bereit, dafür 50,00 EUR im Jahr zu bezahlen wie bei Astra.

ErNiE
Kabelexperte
Beiträge: 131
Registriert: 07.02.2008, 17:09

Re: HD im Herbst?

Beitrag von ErNiE » 02.09.2010, 10:34

Auch wenn 3D-Fernsehen zur Zeit noch alles andere als massentauglich ist,
bin mal gespannt wie die von UM für Oktober angekündigten HD Neuerungen aussehen,
im Vergleich zu Kabel BW:

http://www.satundkabel.de/index.php/nac ... d-kabel-bw

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD im Herbst?

Beitrag von starchild-2006 » 02.09.2010, 10:42

PeterVoss hat geschrieben:
tommesnrw hat geschrieben:
tonino85 hat geschrieben:entspricht das 2006 im nickname eigentlich deinem geburtsdatum?
Das ist wohl anzunehmen! Außer Vermutungen und Unwahrheiten hat das "Sternenkind" nichts zu bieten.
Es langweilt so langsam! :kafffee:
Wenn es zumindest konstruktive Diskussionsbeiträge wären, wie sie in einem solchen Forum nützlich sein könnten.

Ich erwarten übrigens, sofern ein Begriff wie "Heuschrecke" in Zusammenhang mit UM genannt wird, eine fundierte und seriöse Quelle!
Quelle heißt nicht - schau mal bei Google!!!!!!
Was ist denn konstruktiv? Die Beiträge von bubi und anderen UM hörigen? Wenn ich den Unsinn von denen schon lese. RTL, Pro Sieben, Sat in HD etc. braucht angeblich keiner, aber solche Spartensender
wie TNT Serie oder Film werden hochgejubelt. Wenn er lieber Servus TV HD schaut, dann ist das seine persönliche Meinung, aber das Gros der Unitymediakunden würde wohl lieber die Privaten in HD bei UM sehen und wäre sicherlich auch bereit, dafür 50,00 EUR im Jahr zu bezahlen wie bei Astra.

Richtig volle Zustimmung, aber da Unitymedia es genausowenig schaft die einzuspeisen wie die restlichen SKY HD Sender müssen die UM Jünger die halt mies machen und die Nischen Sender von UM als das non plus Ultra :hirnbump:

Wenn man nämlich andere Foren liest, wurde die Star wars Folgen bei Pro Sieben HD in Mps 15,00 gesendet das entspricht Blu-ray Qualität und das weit vor der Blu-ray Veröffentlichung, aber soviel dazu das die Privaten nur olles skaliertes Material senden, das schreiben aber nur die UM Jünger um die angeblich tollen UM HD Sender puschen zu wollen , oder halt Gegner der HD+ Plattform die einfach drauf losschreiben, wie hoch ist den die Mps bei Servus TV??????

Das Beste ist wie man liest haben Sie anscheinend noch gar nicht solche Spielfilmhighlights bei Pro Sieben HD gesehen oder nur auf einem TV der der Röhre gleicht :D

Soviel dazu das die Privaten HD keiner brauch, denke tausend mal mehr Leute als die die TNT oder Servus TV HD abonieren, aber Um will ja bekanntlich ein eigenes Pay TV Paket schüren und vergißt darüber Ihre normalen TV Kunden und speist deshalb weder die Privaten HD noch die Sky HD Sender ein.

Wie schon gesagt bei UM heißt es IMMER W A R T E N und das schon seit 2006 :motz:

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD im Herbst?

Beitrag von starchild-2006 » 02.09.2010, 10:46

ErNiE hat geschrieben:Auch wenn 3D-Fernsehen zur Zeit noch alles andere als massentauglich ist,
bin mal gespannt wie die von UM für Oktober angekündigten HD Neuerungen aussehen,
im Vergleich zu Kabel BW:

http://www.satundkabel.de/index.php/nac ... d-kabel-bw

Wir Premium Kunden von UNITYMEDIA werden wie selbstverständlich weiterhin in die Röhre gucken :wand:

Unitymedia bekommt ja nichts gebacken!!!


Ach sorry ich vergaß diese Weltbekannten nach dem jeder schreiende HD Sender wie TNT und Servus TV, das sind Pay TV Sender die die Welt braucht!!!!!!!!! :hirnbump: :schnarch: :schnarch: :wand:

Ja die kommen und werden im Oktober zu sehen sein: Wow hoffentlich bricht nicht die Hotline zusammen weil jeder in Hessen und NRW diese Sender haben muß, kaum auszumachen was die für ein Run auslösen werden.

Aber UM hat für diesen Zeitpunkt Urlaubssperre und 500 neue Kollegen eingestellt um den Andrang an diesen tollen HDTV Sender Herr zu werden :brüll:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD im Herbst?

Beitrag von bubi09 » 02.09.2010, 11:05

starchild-2006 hat geschrieben:Soviel dazu das die Privaten HD keiner brauch, denke tausend mal mehr Leute als die die TNT oder Servus TV HD abonieren, aber Um will ja bekanntlich ein eigenes Pay TV Paket schüren und vergißt darüber Ihre normalen TV Kunden und speist deshalb weder die Privaten HD noch die Sky HD Sender ein.
Am 11. September strahlt Servus TV um 20.15 Im Rausch der Tiefe in HD und in der original Kinofassung (135 Minuten) aus. Der Film wird ansonsten lediglich ab und an bei Kabel eins (in SD) und Kabel eins classics in der schrottigen 120 Minuten US-Fassung mit Happy End gezeigt. Da kann mir ProSiebenSat.1 mit seinen billig Filmen gestohlen bleiben.
starchild-2006 hat geschrieben:Ja die kommen und werden im Oktober zu sehen sein: Wow hoffentlich bricht nicht die Hotline zusammen weil jeder in Hessen und NRW diese Sender haben muß, kaum auszumachen was die für ein Run auslösen werden.
Soweit ich weiss gehörst du auch zu den "Idioten", die die HD Box bestellt haben. Aber weil du so ein Dussel bist hast du dir die drei 2,50 EUR Monate entgehen lass und musst jetzt sogar acht Wochen warten :D . Haha!

glad84
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 01.09.2010, 19:00

Re: HD im Herbst?

Beitrag von glad84 » 02.09.2010, 11:32

Moin moin allerseits,

ich habe eine kurze Frage, ich habe mir am 31.08.10 noch das August Angebot gesichert (3play mit TV BAsic für 20€), was ja günsitger ist, als das was zur Zeit geboten wird.

Ich spiele jetzt mit dem Gedanken den Antrag auf das 3play 64000 zu ändern (geht ja noch da im Rahmen der 2 Wochen Frist), da ich sowieso das Highlights Paket interssant finde.

Mir graust es da allerdings etwas, wenn ich an das Thema HD denke, das Angebot hier ist bis zum 30.09 begrenzt und ab Oktober soll HD kommen, ich möchte aber ungern zzgl der 40€ nochmal für HD drauf zahlen müssen (zumindest nicht für TNT in HD zum Beispiel).

Was ist denn eure Erfahrung mit UM, werden die den Bestandskunden HD freischalten oder wird nochmal drauf zu zahlen sein? Vielen Dank für eure Insights.

Gruß

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: HD im Herbst?

Beitrag von oxygen » 02.09.2010, 11:40

glad84 hat geschrieben: Was ist denn eure Erfahrung mit UM, werden die den Bestandskunden HD freischalten oder wird nochmal drauf zu zahlen sein? Vielen Dank für eure Insights.
Wenn du bereits eine HD Box hast bzw. bekommst, wird die erste "Welle" HD Sender vermutlich ohne Zusatzkosten zu empfangen sein.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD im Herbst?

Beitrag von bubi09 » 02.09.2010, 11:46

Da bin ich mir mittlerweile nicht mehr so sicher. Andere Kabelanbieter verlangen ja von ihren Kunden Extragebühren für z.B. die privaten HD+ Sender. Und auch HD-PayTV Sender gibt es bei KabelBW und Sky nur gegen ein Zusatzpaket, auch wenn man die SD Versionen schon empfängt. Allerdings ist die HD Box ja seit gestern einen EUR teurer geworden. Vielleicht soll da drin ja zumindest der Kuchen für die HD+ Sender drin sein. Ende September wird UM das Geheimnis lüften. Ich erwarte aber, dass sie sich an den anderen KNBs orientieren werden.

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: HD im Herbst?

Beitrag von spike2109 » 02.09.2010, 14:04

starchild-2006 hat geschrieben:Wenn man nämlich andere Foren liest, wurde die Star wars Folgen bei Pro Sieben HD in Mps 15,00 gesendet das entspricht Blu-ray Qualität
Das ist aber weit unterste BR-Qualität. Welcher Codec? 1080i?

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD im Herbst?

Beitrag von Matrix110 » 02.09.2010, 15:31

Welcher Codec? MPEG-4 AVC auch bekannt als h.264, Standard für alle deutschen HD Sender...
Welche Auflösung? 1080i50, da jeder deutsche HD Sender bis auf die ÖR in 1080i50 sendet...

15MBit ist für Filme vollkommen ok solange der Encoder auf der Sender Seite gute Arbeit leistet und diese nicht verhackstückelt, sondern jedes Vollbild(des durch PAL Speedup in 1080p25 vorliegende Quellmaterials) in 2 Halbbilder teilt und nicht anfängt irgendwelche Zwischenbilder zu berechnen oder irgendeinen anderen Käse.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD im Herbst?

Beitrag von bubi09 » 03.09.2010, 15:25

"Wenn wir eine HD Programmpaket anbieten, können Sie dieses selbstverständlich hinzu buchen"... zur HD Box. "Buchen" heißt es kostet nicht wahr :sauer: .

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: HD im Herbst?

Beitrag von Regius » 03.09.2010, 16:13

bubi09 hat geschrieben:"Wenn wir eine HD Programmpaket anbieten, können Sie dieses selbstverständlich hinzu buchen"... zur HD Box. "Buchen" heißt es kostet nicht wahr :sauer: .

Auf diese Frage kann man ja auch kaum anders antworten.
Die Aussage ist doch nur wenn es den ein HD Paket gibt.
Es kommen hoffentlich einige HD Sender in die bestehenden Pakete.
Bild

Bild

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD im Herbst?

Beitrag von bubi09 » 03.09.2010, 16:17

Das neuste Twitterzitat liest sich so, als dass es mehrere Pakete (gegen Geld) geben wird.
Im Oktober werden wir HD Pakete einführen. Ende Sept. werden wir dazu eine Pressemitteilung mit allen Sendernamen veröffentlichen.

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: HD im Herbst?

Beitrag von DianaOwnz » 03.09.2010, 17:19

bubi09 hat geschrieben:Das neuste Twitterzitat liest sich so, als dass es mehrere Pakete (gegen Geld) geben wird.
Im Oktober werden wir HD Pakete einführen. Ende Sept. werden wir dazu eine Pressemitteilung mit allen Sendernamen veröffentlichen.
Wahrscheinlich wohl die HD+ Sender, die werden ja richtiges Pay TV, verlangen massive Nutzungseinschränkungen und deshalb kommen sie wahrscheinlich in ein Extra Paket .
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

petersfeld
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: HD im Herbst?

Beitrag von petersfeld » 03.09.2010, 17:29

Schon jetzt bei mir auf Sendung in HD

Kabel 1
Pro Sieben
RTL
Sat 1
Vox
Erste
ZDF
Arte
Anixe HD
etc.
UND
10 x Sky

und das alles für 54,50 EUR im Monat :super:

und noch eine Programmzeitschrift gratis dabei

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: HD im Herbst?

Beitrag von Regius » 03.09.2010, 17:32

DianaOwnz hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:Das neuste Twitterzitat liest sich so, als dass es mehrere Pakete (gegen Geld) geben wird.
Im Oktober werden wir HD Pakete einführen. Ende Sept. werden wir dazu eine Pressemitteilung mit allen Sendernamen veröffentlichen.
Wahrscheinlich wohl die HD+ Sender, die werden ja richtiges Pay TV, verlangen massive Nutzungseinschränkungen und deshalb kommen sie wahrscheinlich in ein Extra Paket .
Apropo HD + DianaOwnz die haben wohl zuwachs bekommen,naja wird wohl nicht der einzige Sender bleiben der sich dort anschließt.
Bild

Bild

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD im Herbst?

Beitrag von bubi09 » 03.09.2010, 17:46

petersfeld hat geschrieben:Schon jetzt bei mir auf Sendung in HD

Kabel 1
Pro Sieben
RTL
Sat 1
Vox
Erste
ZDF
Arte
Anixe HD
etc.
UND
10 x Sky

und das alles für 54,50 EUR im Monat :super:

und noch eine Programmzeitschrift gratis dabei
Bei dem Preis kann ich dich nur auslachen. Außerdem musst du fürs nächste Jahr nochmal 4,58 bzw. 4,17 EUR/Monat für HD+ dazurechnen.

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: HD im Herbst?

Beitrag von PeterVoss » 03.09.2010, 20:44

bubi09 hat geschrieben:
petersfeld hat geschrieben:Schon jetzt bei mir auf Sendung in HD

Kabel 1
Pro Sieben
RTL
Sat 1
Vox
Erste
ZDF
Arte
Anixe HD
etc.
UND
10 x Sky

und das alles für 54,50 EUR im Monat :super:

und noch eine Programmzeitschrift gratis dabei
Bei dem Preis kann ich dich nur auslachen. Außerdem musst du fürs nächste Jahr nochmal 4,58 bzw. 4,17 EUR/Monat für HD+ dazurechnen.
Kabelanschluss: 17,90 EUR
HD-Box : 5,00 EUR

Erste, ZDF, Arte, Servus TV HD, Kino auf Abruf HD.

Bubi, du bist wieder einmal so schlau. Peterfeld ist ein Idiot. 22,90 EUR bei Unitymedia für 5 Top HD Sender ist ein Schnäppchen!

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD im Herbst?

Beitrag von Matrix110 » 03.09.2010, 21:33

Gut, dass eine Sat Anlage und der Receiver kostenlos ist... oh mist die kosten auch geld.

Die kosten sind natürlich schwer zu kalkulieren, aber man muss schon locker mal 200-300€ investieren, eher mehr, wenn man nicht den billigen "Ramsch" will und die Möglichkeiten von Sat ausnutzen möchte (mehrere Sats ansteuern).
Die Receiver haben auch keine unendliche Lebenszeit bei Sat und werden auch irgendwann ausgetauscht um in den Genuß neuer Features zu kommen... siehe z.B. HbbTV oder ähnliches.
Auf lange Sicht verschwinden die kosten der Sat Anlage natürlich, da Schüssel LNB nicht wirklich getauscht werden müssen(außer im Defekt), aber nehmen wir nur mal an der Receiver hält 4-5 Jahre und hat 200€ gekostet(was für nen Dual Tuner Receiver mit HDD fast die unterste Grenze ist), dann sind das trotzdem 3,33/4,16€ im Monat auf 5/4 Jahre gesehen...hält er länger wirds natürlich billiger...
aber gegen die kosten der HD Box ansich kann man nichts sagen.
Kabelgrundgebühr ist dagegen schon leicht teuer....

memphis
Kabelexperte
Beiträge: 145
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: HD im Herbst?

Beitrag von memphis » 04.09.2010, 08:54

Laut Aussage der freundlichen Frau von der Kundenhotline, benötige ich auch zukünftig keinen UM Receiver und kann meinen "alten" weiterhin nutzen. Auch nach Aufschaltung neuer HD Sender. Ich muss lediglich das HD Paket auf meine Karte buchen lassen.
Kann es sein, dass sich viele den HD Receiver bestellen, weil überall davon gesprochen wird er wäre an das HD Paket gebunden?
Servus TV HD wird in das neue HD Paket intergriert und ist dann bei Buchung des HD Pakets auch für alle zugänglich auch ohne UM Receiver.

petersfeld
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: HD im Herbst?

Beitrag von petersfeld » 04.09.2010, 11:45

Matrix110 hat geschrieben:Gut, dass eine Sat Anlage und der Receiver kostenlos ist... oh mist die kosten auch geld.

Die kosten sind natürlich schwer zu kalkulieren, aber man muss schon locker mal 200-300€ investieren, eher mehr, wenn man nicht den billigen "Ramsch" will und die Möglichkeiten von Sat ausnutzen möchte (mehrere Sats ansteuern).
...
oh mist, wenn ich den Quatsch von matrix hier immer lese. Du steuerst mit deinem Kabel ja auch sämliche Kabelanbieter weltweit an? Wieviele Sats wilst du denn als Normalbürger ansteuern. Du redest hier doch nur Unsinn. ich habe mir die Anlage sogar installieren lassen und keinen Handschlag gemacht. Fuba Schüssel und diverse Kathrein Kleinteile. Dazu einen Technisat Digit HD8. Sind natürlich alles nur NoName Billigprodukte.

Die Lebensdauer einer Satellitenanlage ist schon etwas länger. Aber wie sollte man heute als Kabelbesitzer den Kabelempfang auch anders noch schönreden. Jeder Zwangsverkabelte Mieter muss das akzeptieren, aber man kann den Statistiken ja leider nun einmal genau entnehmen, dass immer mehr Bundesbürger auf Sat oder ANDERE Empfangsmöglichkeiten setzen.

Wobei das mit dem Testberichten sowieso ein Witz ist. Da bekommt eine Kathrein Schüssel 2 Punkte mehr als eine Triax Schüssel, weil man dort die Schrauben zum Befestigen besser anziehen kann. Nach solchen Kriterien werden zum Teil gute Testergebnisse erzielt.

876,45 EUR bezahlt und in 4 Stunden war alles installiert und eingerichtet. Fachbetrieb mit Rechnung - My Hammer sei Dank

Unitymedia = 17,90 EUR + 12,90 EUR TV Digital/TV Plus + 54,90 EUR Sky = 85,70 EUR

Jetzt zahle ich noch 54,90 EUR und habe das bessere Paket. Die Sender von TV Digital/TV Plus habe ich alle auch in Sky Welt bzw. Sky Welt Extra (nur über Satellit).
in weniger als 3 Jahren zahlst DU zu und meine Anlage ist inkl. Geräte kostenfrei! :super: Und dass ihr bei Unitymedia HD+ umsonst bekommt, glaubt doch auch nur Bubi
alleine :hirnbump: .

Wobei Internet/Telefon bei Unitymedia der Wachstumsmarkt ist. Kann ich auch verstehen. ich als Sat-Empfänger benutze auch gerne preiswert 2Play! :super:

Benutzeravatar
tommesnrw
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 21.01.2008, 20:42
Wohnort: Bochum / Weitmar

Re: HD im Herbst?

Beitrag von tommesnrw » 04.09.2010, 13:04

petersfeld hat geschrieben:Schon jetzt bei mir auf Sendung in HD

Kabel 1
Pro Sieben
RTL
Sat 1
Vox
Erste
ZDF
Arte
Anixe HD
etc.
UND
10 x Sky

und das alles für 54,50 EUR im Monat :super:

und noch eine Programmzeitschrift gratis dabei
Wie schaffst du es nur hier zu tippen, wo du dir doch ständig selbst auf die Schulter klopfst!!!!!!???? :hirnbump:
„Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.“ (Rosa Luxemburg)

UM HD-Box + Allstars + HD
1&1 VDSL 50000 + AVM 7390 Homeserver
XBOX 360

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD im Herbst?

Beitrag von bubi09 » 04.09.2010, 13:09

petersfeld hat geschrieben:Und dass ihr bei Unitymedia HD+ umsonst bekommt, glaubt doch auch nur Bubi
alleine :hirnbump: .
Vielleicht solltest du auch mal meine Beiträge lesen, dann würdest du wissen dass ich Kosten für die HD+ Sender mit großer Wahrscheinlichkeit befürchte. Aber so lange ich nicht gezwungen werden diese zu buchen/dafür zu bezahlen ist es mir egal wieviel UM/RTL dafür haben will.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast