HD im Herbst?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD im Herbst?

Beitrag von starchild-2006 » 01.09.2010, 12:50

Ach wie schön und gut das wir Kabelkunden bei Unitymedia sind und somit weder den einen noch den anderen HD Sender ab 1.10 bei Unitymedia empfangen werden. :wand:

Kaum eine Sau außer ein paar Freaks im Forum interssiert die HD Sender die UM dann als PAy TV einspeisen will, alles Nischen Sender von den die Welt bis dato nichts gehört hat, super aber das NORMALE TV Programm wofür ein Kabel TV Anbieter eigentlich da sein sollte bekommen wir nicht in HD und somit in guter Digitaler Qualität, echt geil :motz:

Unitymedia will nur Geld und übersieht dabei das Sie mit den paar Nischen HD Sender wohl kaum Kundschaft gewinnen wird.
Aber so sind die Heuschrecken denken nur kurzfristig ohne über den Tellerrand zu blicken.

Denn wenn Sie vernünftig denken würden, würden Sie erst,mal eine Breite Bevölkerungsschicht auf HDTV aufmerksam machen und diese Privaten HD sofort einspeisen wie bei TC und durch Werbung Kunden anlocken auf den Zug HDTV.

Und dann den Kunden Ihre Pay TV HD Pakete anbieten

Aber mit so Nischen Sender wie TNT etc. werden die Abo zahlen im einstelligen Tausender bleiben und kaum einer auf HD aufspringen, UM säumt wie üblich das Pferd von hinten auf und bekomt hoffentlich den passenden Tritt vom Pferd :brüll:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD im Herbst?

Beitrag von bubi09 » 01.09.2010, 13:04

1...2...3...einfach ignorieren. Ach wie schön, dass es noch nicht Oktober ist. Da kann ja noch was laufen mit Sport1+. Bei Sky wird der Sicher nicht kommen (Konflikt Sky vs. HD+). Bleibt nicht mehr viel, um Leute zu begeistern als Kabel und IPTV. Abwarten und :kafffee: .

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: HD im Herbst?

Beitrag von Sensemann » 01.09.2010, 13:04

TNT HD, Sport1+ HD (falle es kommt) haben 100x mehr Niveau als die privaten HD Sender! Für mich sind das keine Nischenproduktsender....

Benutzeravatar
Bowler63
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 03.08.2010, 14:58
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: HD im Herbst?

Beitrag von Bowler63 » 01.09.2010, 13:09

naja gaaanz so schlecht sieht es mit der derzeitigen HD-Kundschaft (Interessenten) auch nicht aus, sonst gäbe es nicht ein Übermass an Bestellungen von HD-Boxen, mit der Unity Media nie gerechnet hat :zwinker: und deswegen alle (zumind. die Mehrheit) nun über 6 Wochen lang auf die Box warten müssen... :motz:
~~Die Karten sind wie Frauen – Du kannst investieren und investieren. Ob es sich gelohnt hat, weißt Du erst, wenn sie vor Dir liegen.~~

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD im Herbst?

Beitrag von bubi09 » 01.09.2010, 13:16

Ich freue mich, dass es in der Fernsehbranche endlich mal mit HD los geht. Sicherlich Premiere/Sky tun da schon lange was, die großen Privaten auch seit fast einem Jahr. Beide wollen den Plattformbetreibern aber auch irgendwelche Grötten aufdrücken. Die jetzt neu startenden Sender werden wohl nicht so einen Heckmeck machen und wollen zügig flächendeckend ausgestrahlt werden. Vermute sogar dass Sport1+ gar nicht die HD+ Restriktionen benutzen will. Auch wenn UM schon lange hätte etwas bieten können, wird es meiner Meinung nach erst jetzt auch richtig feierlich. Gut Ding will Weile haben.

Benutzeravatar
spyer
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 29.03.2010, 09:36

Re: HD im Herbst?

Beitrag von spyer » 01.09.2010, 13:18

Eigendlich sollten sich die Um Kunden freuen das sich was in richting HD tut, anstatt nur zu meckern. Um zwingt niemanden seine Produkte zu nutzen. Es steht jedem frei auf anderem Wege sein Fernseherlebnis zu befriedigen. Und die Hd Sender wie RTL HD ist zwar eine Bereicherung für das kommende HD Paket aber nicht wirklich wichtig.
Jeder der sich darüber aufregt, das er für Sky bezahlt und nur ein bruchteil der Sender über UM beziehen kann, ist selber schuld. Man sollte sich vorher informieren ob der Empfang überhaubt möglich ist.

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD im Herbst?

Beitrag von starchild-2006 » 01.09.2010, 13:23

Bowler63 hat geschrieben:naja gaaanz so schlecht sieht es mit der derzeitigen HD-Kundschaft (Interessenten) auch nicht aus, sonst gäbe es nicht ein Übermass an Bestellungen von HD-Boxen, mit der Unity Media nie gerechnet hat :zwinker: und deswegen alle (zumind. die Mehrheit) nun über 6 Wochen lang auf die Box warten müssen... :motz:
Na soviele sind es nun auch nicht 25.000 wurden erwähnt und von denen sind die Hälfte wieder retour.
Und die ganzen Leute die sich die HD Box bestellt haben,haben dies bestimmt nicht wegen der HDTV Sendervielfalt von UNITYMEDIA getan, sondern so wie ich um endlich echtes DIGITAL TV via HDMI und upscaler sehen zu können und hoffen das UM auch die anderen üblichen Sender in HD einspeist!!!!!

Der Run kommt bestimmt nicht wegen Servus TV HD etc. :brüll:

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: HD im Herbst?

Beitrag von spike2109 » 01.09.2010, 14:55

starchild-2006 hat geschrieben:... sondern so wie ich um endlich echtes DIGITAL TV via HDMI und upscaler sehen zu können
Kannst du doch. Einfach die Karte in deinen DVB-C Slot am Fernseher reinstecken und gut ists ;)

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD im Herbst?

Beitrag von starchild-2006 » 01.09.2010, 17:56

Dann aber nur die ,Opa Sender ÖR ne Danke die paar Spielfilme im Jahr die dort kommen sind schon altbacken, dann tausendmallieber Pro Sieben HD

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: HD im Herbst?

Beitrag von tonino85 » 01.09.2010, 21:01

entspricht das 2006 im nickname eigentlich deinem geburtsdatum?
Bild

Benutzeravatar
tommesnrw
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 21.01.2008, 20:42
Wohnort: Bochum / Weitmar

Re: HD im Herbst?

Beitrag von tommesnrw » 01.09.2010, 23:27

tonino85 hat geschrieben:entspricht das 2006 im nickname eigentlich deinem geburtsdatum?
Das ist wohl anzunehmen! Außer Vermutungen und Unwahrheiten hat das "Sternenkind" nichts zu bieten.
Es langweilt so langsam! :kafffee:
Wenn es zumindest konstruktive Diskussionsbeiträge wären, wie sie in einem solchen Forum nützlich sein könnten.

Ich erwarten übrigens, sofern ein Begriff wie "Heuschrecke" in Zusammenhang mit UM genannt wird, eine fundierte und seriöse Quelle!
Quelle heißt nicht - schau mal bei Google!!!!!!
„Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.“ (Rosa Luxemburg)

UM HD-Box + Allstars + HD
1&1 VDSL 50000 + AVM 7390 Homeserver
XBOX 360

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD im Herbst?

Beitrag von starchild-2006 » 02.09.2010, 10:11

Nein das Datum seit ich auf :wut: HDTV bei Unitymedia warte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: HD im Herbst?

Beitrag von PeterVoss » 02.09.2010, 10:30

tommesnrw hat geschrieben:
tonino85 hat geschrieben:entspricht das 2006 im nickname eigentlich deinem geburtsdatum?
Das ist wohl anzunehmen! Außer Vermutungen und Unwahrheiten hat das "Sternenkind" nichts zu bieten.
Es langweilt so langsam! :kafffee:
Wenn es zumindest konstruktive Diskussionsbeiträge wären, wie sie in einem solchen Forum nützlich sein könnten.

Ich erwarten übrigens, sofern ein Begriff wie "Heuschrecke" in Zusammenhang mit UM genannt wird, eine fundierte und seriöse Quelle!
Quelle heißt nicht - schau mal bei Google!!!!!!
Was ist denn konstruktiv? Die Beiträge von bubi und anderen UM hörigen? Wenn ich den Unsinn von denen schon lese. RTL, Pro Sieben, Sat in HD etc. braucht angeblich keiner, aber solche Spartensender
wie TNT Serie oder Film werden hochgejubelt. Wenn er lieber Servus TV HD schaut, dann ist das seine persönliche Meinung, aber das Gros der Unitymediakunden würde wohl lieber die Privaten in HD bei UM sehen und wäre sicherlich auch bereit, dafür 50,00 EUR im Jahr zu bezahlen wie bei Astra.

ErNiE
Kabelexperte
Beiträge: 131
Registriert: 07.02.2008, 17:09

Re: HD im Herbst?

Beitrag von ErNiE » 02.09.2010, 10:34

Auch wenn 3D-Fernsehen zur Zeit noch alles andere als massentauglich ist,
bin mal gespannt wie die von UM für Oktober angekündigten HD Neuerungen aussehen,
im Vergleich zu Kabel BW:

http://www.satundkabel.de/index.php/nac ... d-kabel-bw

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD im Herbst?

Beitrag von starchild-2006 » 02.09.2010, 10:42

PeterVoss hat geschrieben:
tommesnrw hat geschrieben:
tonino85 hat geschrieben:entspricht das 2006 im nickname eigentlich deinem geburtsdatum?
Das ist wohl anzunehmen! Außer Vermutungen und Unwahrheiten hat das "Sternenkind" nichts zu bieten.
Es langweilt so langsam! :kafffee:
Wenn es zumindest konstruktive Diskussionsbeiträge wären, wie sie in einem solchen Forum nützlich sein könnten.

Ich erwarten übrigens, sofern ein Begriff wie "Heuschrecke" in Zusammenhang mit UM genannt wird, eine fundierte und seriöse Quelle!
Quelle heißt nicht - schau mal bei Google!!!!!!
Was ist denn konstruktiv? Die Beiträge von bubi und anderen UM hörigen? Wenn ich den Unsinn von denen schon lese. RTL, Pro Sieben, Sat in HD etc. braucht angeblich keiner, aber solche Spartensender
wie TNT Serie oder Film werden hochgejubelt. Wenn er lieber Servus TV HD schaut, dann ist das seine persönliche Meinung, aber das Gros der Unitymediakunden würde wohl lieber die Privaten in HD bei UM sehen und wäre sicherlich auch bereit, dafür 50,00 EUR im Jahr zu bezahlen wie bei Astra.

Richtig volle Zustimmung, aber da Unitymedia es genausowenig schaft die einzuspeisen wie die restlichen SKY HD Sender müssen die UM Jünger die halt mies machen und die Nischen Sender von UM als das non plus Ultra :hirnbump:

Wenn man nämlich andere Foren liest, wurde die Star wars Folgen bei Pro Sieben HD in Mps 15,00 gesendet das entspricht Blu-ray Qualität und das weit vor der Blu-ray Veröffentlichung, aber soviel dazu das die Privaten nur olles skaliertes Material senden, das schreiben aber nur die UM Jünger um die angeblich tollen UM HD Sender puschen zu wollen , oder halt Gegner der HD+ Plattform die einfach drauf losschreiben, wie hoch ist den die Mps bei Servus TV??????

Das Beste ist wie man liest haben Sie anscheinend noch gar nicht solche Spielfilmhighlights bei Pro Sieben HD gesehen oder nur auf einem TV der der Röhre gleicht :D

Soviel dazu das die Privaten HD keiner brauch, denke tausend mal mehr Leute als die die TNT oder Servus TV HD abonieren, aber Um will ja bekanntlich ein eigenes Pay TV Paket schüren und vergißt darüber Ihre normalen TV Kunden und speist deshalb weder die Privaten HD noch die Sky HD Sender ein.

Wie schon gesagt bei UM heißt es IMMER W A R T E N und das schon seit 2006 :motz:

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD im Herbst?

Beitrag von starchild-2006 » 02.09.2010, 10:46

ErNiE hat geschrieben:Auch wenn 3D-Fernsehen zur Zeit noch alles andere als massentauglich ist,
bin mal gespannt wie die von UM für Oktober angekündigten HD Neuerungen aussehen,
im Vergleich zu Kabel BW:

http://www.satundkabel.de/index.php/nac ... d-kabel-bw

Wir Premium Kunden von UNITYMEDIA werden wie selbstverständlich weiterhin in die Röhre gucken :wand:

Unitymedia bekommt ja nichts gebacken!!!


Ach sorry ich vergaß diese Weltbekannten nach dem jeder schreiende HD Sender wie TNT und Servus TV, das sind Pay TV Sender die die Welt braucht!!!!!!!!! :hirnbump: :schnarch: :schnarch: :wand:

Ja die kommen und werden im Oktober zu sehen sein: Wow hoffentlich bricht nicht die Hotline zusammen weil jeder in Hessen und NRW diese Sender haben muß, kaum auszumachen was die für ein Run auslösen werden.

Aber UM hat für diesen Zeitpunkt Urlaubssperre und 500 neue Kollegen eingestellt um den Andrang an diesen tollen HDTV Sender Herr zu werden :brüll:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD im Herbst?

Beitrag von bubi09 » 02.09.2010, 11:05

starchild-2006 hat geschrieben:Soviel dazu das die Privaten HD keiner brauch, denke tausend mal mehr Leute als die die TNT oder Servus TV HD abonieren, aber Um will ja bekanntlich ein eigenes Pay TV Paket schüren und vergißt darüber Ihre normalen TV Kunden und speist deshalb weder die Privaten HD noch die Sky HD Sender ein.
Am 11. September strahlt Servus TV um 20.15 Im Rausch der Tiefe in HD und in der original Kinofassung (135 Minuten) aus. Der Film wird ansonsten lediglich ab und an bei Kabel eins (in SD) und Kabel eins classics in der schrottigen 120 Minuten US-Fassung mit Happy End gezeigt. Da kann mir ProSiebenSat.1 mit seinen billig Filmen gestohlen bleiben.
starchild-2006 hat geschrieben:Ja die kommen und werden im Oktober zu sehen sein: Wow hoffentlich bricht nicht die Hotline zusammen weil jeder in Hessen und NRW diese Sender haben muß, kaum auszumachen was die für ein Run auslösen werden.
Soweit ich weiss gehörst du auch zu den "Idioten", die die HD Box bestellt haben. Aber weil du so ein Dussel bist hast du dir die drei 2,50 EUR Monate entgehen lass und musst jetzt sogar acht Wochen warten :D . Haha!

glad84
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 01.09.2010, 19:00

Re: HD im Herbst?

Beitrag von glad84 » 02.09.2010, 11:32

Moin moin allerseits,

ich habe eine kurze Frage, ich habe mir am 31.08.10 noch das August Angebot gesichert (3play mit TV BAsic für 20€), was ja günsitger ist, als das was zur Zeit geboten wird.

Ich spiele jetzt mit dem Gedanken den Antrag auf das 3play 64000 zu ändern (geht ja noch da im Rahmen der 2 Wochen Frist), da ich sowieso das Highlights Paket interssant finde.

Mir graust es da allerdings etwas, wenn ich an das Thema HD denke, das Angebot hier ist bis zum 30.09 begrenzt und ab Oktober soll HD kommen, ich möchte aber ungern zzgl der 40€ nochmal für HD drauf zahlen müssen (zumindest nicht für TNT in HD zum Beispiel).

Was ist denn eure Erfahrung mit UM, werden die den Bestandskunden HD freischalten oder wird nochmal drauf zu zahlen sein? Vielen Dank für eure Insights.

Gruß

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: HD im Herbst?

Beitrag von oxygen » 02.09.2010, 11:40

glad84 hat geschrieben: Was ist denn eure Erfahrung mit UM, werden die den Bestandskunden HD freischalten oder wird nochmal drauf zu zahlen sein? Vielen Dank für eure Insights.
Wenn du bereits eine HD Box hast bzw. bekommst, wird die erste "Welle" HD Sender vermutlich ohne Zusatzkosten zu empfangen sein.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD im Herbst?

Beitrag von bubi09 » 02.09.2010, 11:46

Da bin ich mir mittlerweile nicht mehr so sicher. Andere Kabelanbieter verlangen ja von ihren Kunden Extragebühren für z.B. die privaten HD+ Sender. Und auch HD-PayTV Sender gibt es bei KabelBW und Sky nur gegen ein Zusatzpaket, auch wenn man die SD Versionen schon empfängt. Allerdings ist die HD Box ja seit gestern einen EUR teurer geworden. Vielleicht soll da drin ja zumindest der Kuchen für die HD+ Sender drin sein. Ende September wird UM das Geheimnis lüften. Ich erwarte aber, dass sie sich an den anderen KNBs orientieren werden.

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: HD im Herbst?

Beitrag von spike2109 » 02.09.2010, 14:04

starchild-2006 hat geschrieben:Wenn man nämlich andere Foren liest, wurde die Star wars Folgen bei Pro Sieben HD in Mps 15,00 gesendet das entspricht Blu-ray Qualität
Das ist aber weit unterste BR-Qualität. Welcher Codec? 1080i?

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: HD im Herbst?

Beitrag von Matrix110 » 02.09.2010, 15:31

Welcher Codec? MPEG-4 AVC auch bekannt als h.264, Standard für alle deutschen HD Sender...
Welche Auflösung? 1080i50, da jeder deutsche HD Sender bis auf die ÖR in 1080i50 sendet...

15MBit ist für Filme vollkommen ok solange der Encoder auf der Sender Seite gute Arbeit leistet und diese nicht verhackstückelt, sondern jedes Vollbild(des durch PAL Speedup in 1080p25 vorliegende Quellmaterials) in 2 Halbbilder teilt und nicht anfängt irgendwelche Zwischenbilder zu berechnen oder irgendeinen anderen Käse.


Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: HD im Herbst?

Beitrag von Regius » 03.09.2010, 16:13

bubi09 hat geschrieben:"Wenn wir eine HD Programmpaket anbieten, können Sie dieses selbstverständlich hinzu buchen"... zur HD Box. "Buchen" heißt es kostet nicht wahr :sauer: .

Auf diese Frage kann man ja auch kaum anders antworten.
Die Aussage ist doch nur wenn es den ein HD Paket gibt.
Es kommen hoffentlich einige HD Sender in die bestehenden Pakete.
Bild

Bild

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD im Herbst?

Beitrag von bubi09 » 03.09.2010, 16:17

Das neuste Twitterzitat liest sich so, als dass es mehrere Pakete (gegen Geld) geben wird.
Im Oktober werden wir HD Pakete einführen. Ende Sept. werden wir dazu eine Pressemitteilung mit allen Sendernamen veröffentlichen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast