HD im Herbst?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: HD im Herbst?

Beitrag von Grandpa » 01.09.2010, 10:28

Klebie hat geschrieben:Wie schon andere geschrieben haben, wurde Seitens UM empfohlen sich eine
Box selber zuzulegen, damit man die WM schon in HD sehen kann. Außerdem ist der Receiver ja in der Lage meine Karte zu lesen, auch
kann Sky HD darauf frei geschaltet werden, wenn UM jetzt meint das ich meine € in den Sand gesetzt habe, woran sie nicht ganz unschuldig
sind, werde ich definitiv auf Sat umrüsten. ...
Du schreibst es selber. Es wurde empfohlen eine Box zu kaufen, um die WM in HD zu sehen. Klar, die WM wurde auch auf den ÖR übertragen. Da hätte man sich jede x-beliebige Box holen können. Ob der Empfang der verschlüsselten UM-Kanäle funktioniert steht erstmal außen vor. Oder hat man dir auch gesagt, dass der Empfang der privaten Sender auch möglich sei??? Wahrscheinlich nicht. Und gezwungen hat dich auch keiner. :naughty:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD im Herbst?

Beitrag von bubi09 » 01.09.2010, 10:57

Twitter:
Im Oktober werden wir neue HD Sender eingespeisen. Ende September werden wir über alle neuen HD Sender informieren. ^JF
Na da bin ich aber mal gespannt.

hansdieter123
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 03.06.2009, 14:19

Re: HD im Herbst?

Beitrag von hansdieter123 » 01.09.2010, 11:18

Und nicht nur du!

Interessant: Neue Preisstruktur und Programmpakete.

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: HD im Herbst?

Beitrag von UM-Kunde » 01.09.2010, 11:28

Ich werde heute noch 3play 32000 bestellen, 64000 gibts bei uns leider noch nicht, allerdings stehe ich vor der Frage: HD-Box mitordern oder noch warten bis das HD-Paket im Oktober geschnürt wurde und dann nachordern?! So wie ich Unitymedia kenne, sind die HD-Sender ja nur über die HD-Box zu empfangen, aber ich frage mich, reichen dafür schon die 6 Euro/Monat aus oder kommt obendrauf noch ein Paket, das man buchen muss, um die HD-Sender dann auch sehen zu können. Momentan habe ich den TT-HD-Receiver im Einsatz, allerdings nur mit den Öffis drauf, aber RTL und Co. in HD, von der Programmqualität wollen wir nicht reden, ist sicherlich auch nicht schlecht.
Was meint ihr, was sind eure Erfahrungen, wie schätzt ihr das ein?

hansdieter123
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 03.06.2009, 14:19

Re: HD im Herbst?

Beitrag von hansdieter123 » 01.09.2010, 11:33

Es heißt, dass es "momentan" keine andere Lösung als die HD-Box gibt. Ich setze jedoch nicht darauf, dass dieses "momentan" einen kurzem Zeitraum meint. Ich hab mir jetzt erstmal Sport&Mehr bestellt und werd mir dann in 2 Jahren das nächste mal die Marktsituation angucken. Bis dahin hat sich hoffentlich wieder einiges getan im TV-Bereich.

Kurz und knapp: zur Zeit HD=HD-Box.

Da niemand ne genaue Ahnung hat was da Ende September seitens UM kommt, kann dir auch niemand sagen, ob es sich lohnt zu warten. TNT Film/Serie HD sind safe. Alles darüber hinaus ist Spekulation (AXN, SyFy, ESPN America, die großen Privaten, etc). Wobei ich eher davon ausgehe, dass wenn dann noch ein-zwei Spartensender kommen als dass die Privaten ins Kabel kommen.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD im Herbst?

Beitrag von bubi09 » 01.09.2010, 12:03

Ich hab eben ein Paket namens "BASICHD" während eines Bestellvorgangs für die HD Box gefunden bzw. es wird gemeldet, dass dieses nicht verfügbar sei (an der angegebenen Adresse). Mal sehen ob es zukünftig Basic und Basic HD geben wird.

Bild

Andererseits kann natürlich auch nur die HD Box mit Digital TV Basic gemeint sein. Das ist auch wahrscheinlicher.

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: HD im Herbst?

Beitrag von PeterVoss » 01.09.2010, 12:15

hansdieter123 hat geschrieben:Es heißt, dass es "momentan" keine andere Lösung als die HD-Box gibt. Ich setze jedoch nicht darauf, dass dieses "momentan" einen kurzem Zeitraum meint. Ich hab mir jetzt erstmal Sport&Mehr bestellt und werd mir dann in 2 Jahren das nächste mal die Marktsituation angucken. Bis dahin hat sich hoffentlich wieder einiges getan im TV-Bereich.

Kurz und knapp: zur Zeit HD=HD-Box.

Da niemand ne genaue Ahnung hat was da Ende September seitens UM kommt, kann dir auch niemand sagen, ob es sich lohnt zu warten. TNT Film/Serie HD sind safe. Alles darüber hinaus ist Spekulation (AXN, SyFy, ESPN America, die großen Privaten, etc). Wobei ich eher davon ausgehe, dass wenn dann noch ein-zwei Spartensender kommen als dass die Privaten ins Kabel kommen.
ab Oktober in HD bei UM: Servus TV HD, TNT Film HD, TNT Serie HD, Kino auf Abruf HD, SyFy HD, SKY Sport 1 HD

und das alles nur über die HD Box

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: HD im Herbst?

Beitrag von Sensemann » 01.09.2010, 12:19

Ein neuder PayTV SD/HD Sender startet bei KabelBW und KDG! Sport1+ HD!!! Es ist nicht der Sport 1 HD der über HD+ ausgestrahlt wird!

http://www.constantin-medien.de/dasat/i ... ecbb367c3a

Klebie
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.08.2010, 14:40

Re: HD im Herbst?

Beitrag von Klebie » 01.09.2010, 12:26

Du schreibst es selber. Es wurde empfohlen eine Box zu kaufen, um die WM in HD zu sehen. Klar, die WM wurde auch auf den ÖR übertragen. Da hätte man sich jede x-beliebige Box holen können. Ob der Empfang der verschlüsselten UM-Kanäle funktioniert steht erstmal außen vor. Oder hat man dir auch gesagt, dass der Empfang der privaten Sender auch möglich sei??? Wahrscheinlich nicht. Und gezwungen hat dich auch keiner. :naughty:
Das ist so nicht richtig, ich habe damals nach einer Box von UM gefragt, die gab es nicht, dann habe ich gefragt ob eine HD Box die für Sky geeignet ist, auch dann bei UM einsatzfähig sein wird für die kommenden HD Sender, das wurde ganz klar mit JA beantwortet! Als dann Servus TV HD eingespeist wurde und ich den nicht bekomme, wurde mir lapidar mitgeteilt, dass das nur mit der Box von UM gehen würde, das ist kein Kundenservice, das ist Kundenverarsche! :gsicht:
Und da soll mir jetzt keiner hier erzählen, dass das an dem Berater am Telefon lag der mir eine falsche Info gegeben hat, dann sollen sie ihre Leute besser schulen
und besser informieren!
ab Oktober in HD bei UM: Servus TV HD, TNT Film HD, TNT Serie HD, Kino auf Abruf HD, SyFy HD, SKY Sport 1 HD
Toll und was ist mit RTL, Sat1, Pro7 usw? Und vor allem was ist mit Sky?? Toll UM :super:

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: HD im Herbst?

Beitrag von Sensemann » 01.09.2010, 12:29


Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD im Herbst?

Beitrag von starchild-2006 » 01.09.2010, 12:50

Ach wie schön und gut das wir Kabelkunden bei Unitymedia sind und somit weder den einen noch den anderen HD Sender ab 1.10 bei Unitymedia empfangen werden. :wand:

Kaum eine Sau außer ein paar Freaks im Forum interssiert die HD Sender die UM dann als PAy TV einspeisen will, alles Nischen Sender von den die Welt bis dato nichts gehört hat, super aber das NORMALE TV Programm wofür ein Kabel TV Anbieter eigentlich da sein sollte bekommen wir nicht in HD und somit in guter Digitaler Qualität, echt geil :motz:

Unitymedia will nur Geld und übersieht dabei das Sie mit den paar Nischen HD Sender wohl kaum Kundschaft gewinnen wird.
Aber so sind die Heuschrecken denken nur kurzfristig ohne über den Tellerrand zu blicken.

Denn wenn Sie vernünftig denken würden, würden Sie erst,mal eine Breite Bevölkerungsschicht auf HDTV aufmerksam machen und diese Privaten HD sofort einspeisen wie bei TC und durch Werbung Kunden anlocken auf den Zug HDTV.

Und dann den Kunden Ihre Pay TV HD Pakete anbieten

Aber mit so Nischen Sender wie TNT etc. werden die Abo zahlen im einstelligen Tausender bleiben und kaum einer auf HD aufspringen, UM säumt wie üblich das Pferd von hinten auf und bekomt hoffentlich den passenden Tritt vom Pferd :brüll:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD im Herbst?

Beitrag von bubi09 » 01.09.2010, 13:04

1...2...3...einfach ignorieren. Ach wie schön, dass es noch nicht Oktober ist. Da kann ja noch was laufen mit Sport1+. Bei Sky wird der Sicher nicht kommen (Konflikt Sky vs. HD+). Bleibt nicht mehr viel, um Leute zu begeistern als Kabel und IPTV. Abwarten und :kafffee: .

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: HD im Herbst?

Beitrag von Sensemann » 01.09.2010, 13:04

TNT HD, Sport1+ HD (falle es kommt) haben 100x mehr Niveau als die privaten HD Sender! Für mich sind das keine Nischenproduktsender....

Benutzeravatar
Bowler63
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 03.08.2010, 14:58
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: HD im Herbst?

Beitrag von Bowler63 » 01.09.2010, 13:09

naja gaaanz so schlecht sieht es mit der derzeitigen HD-Kundschaft (Interessenten) auch nicht aus, sonst gäbe es nicht ein Übermass an Bestellungen von HD-Boxen, mit der Unity Media nie gerechnet hat :zwinker: und deswegen alle (zumind. die Mehrheit) nun über 6 Wochen lang auf die Box warten müssen... :motz:
~~Die Karten sind wie Frauen – Du kannst investieren und investieren. Ob es sich gelohnt hat, weißt Du erst, wenn sie vor Dir liegen.~~

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD im Herbst?

Beitrag von bubi09 » 01.09.2010, 13:16

Ich freue mich, dass es in der Fernsehbranche endlich mal mit HD los geht. Sicherlich Premiere/Sky tun da schon lange was, die großen Privaten auch seit fast einem Jahr. Beide wollen den Plattformbetreibern aber auch irgendwelche Grötten aufdrücken. Die jetzt neu startenden Sender werden wohl nicht so einen Heckmeck machen und wollen zügig flächendeckend ausgestrahlt werden. Vermute sogar dass Sport1+ gar nicht die HD+ Restriktionen benutzen will. Auch wenn UM schon lange hätte etwas bieten können, wird es meiner Meinung nach erst jetzt auch richtig feierlich. Gut Ding will Weile haben.

Benutzeravatar
spyer
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 29.03.2010, 09:36

Re: HD im Herbst?

Beitrag von spyer » 01.09.2010, 13:18

Eigendlich sollten sich die Um Kunden freuen das sich was in richting HD tut, anstatt nur zu meckern. Um zwingt niemanden seine Produkte zu nutzen. Es steht jedem frei auf anderem Wege sein Fernseherlebnis zu befriedigen. Und die Hd Sender wie RTL HD ist zwar eine Bereicherung für das kommende HD Paket aber nicht wirklich wichtig.
Jeder der sich darüber aufregt, das er für Sky bezahlt und nur ein bruchteil der Sender über UM beziehen kann, ist selber schuld. Man sollte sich vorher informieren ob der Empfang überhaubt möglich ist.

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD im Herbst?

Beitrag von starchild-2006 » 01.09.2010, 13:23

Bowler63 hat geschrieben:naja gaaanz so schlecht sieht es mit der derzeitigen HD-Kundschaft (Interessenten) auch nicht aus, sonst gäbe es nicht ein Übermass an Bestellungen von HD-Boxen, mit der Unity Media nie gerechnet hat :zwinker: und deswegen alle (zumind. die Mehrheit) nun über 6 Wochen lang auf die Box warten müssen... :motz:
Na soviele sind es nun auch nicht 25.000 wurden erwähnt und von denen sind die Hälfte wieder retour.
Und die ganzen Leute die sich die HD Box bestellt haben,haben dies bestimmt nicht wegen der HDTV Sendervielfalt von UNITYMEDIA getan, sondern so wie ich um endlich echtes DIGITAL TV via HDMI und upscaler sehen zu können und hoffen das UM auch die anderen üblichen Sender in HD einspeist!!!!!

Der Run kommt bestimmt nicht wegen Servus TV HD etc. :brüll:

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: HD im Herbst?

Beitrag von spike2109 » 01.09.2010, 14:55

starchild-2006 hat geschrieben:... sondern so wie ich um endlich echtes DIGITAL TV via HDMI und upscaler sehen zu können
Kannst du doch. Einfach die Karte in deinen DVB-C Slot am Fernseher reinstecken und gut ists ;)

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD im Herbst?

Beitrag von starchild-2006 » 01.09.2010, 17:56

Dann aber nur die ,Opa Sender ÖR ne Danke die paar Spielfilme im Jahr die dort kommen sind schon altbacken, dann tausendmallieber Pro Sieben HD

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: HD im Herbst?

Beitrag von tonino85 » 01.09.2010, 21:01

entspricht das 2006 im nickname eigentlich deinem geburtsdatum?
Bild

Benutzeravatar
tommesnrw
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 21.01.2008, 20:42
Wohnort: Bochum / Weitmar

Re: HD im Herbst?

Beitrag von tommesnrw » 01.09.2010, 23:27

tonino85 hat geschrieben:entspricht das 2006 im nickname eigentlich deinem geburtsdatum?
Das ist wohl anzunehmen! Außer Vermutungen und Unwahrheiten hat das "Sternenkind" nichts zu bieten.
Es langweilt so langsam! :kafffee:
Wenn es zumindest konstruktive Diskussionsbeiträge wären, wie sie in einem solchen Forum nützlich sein könnten.

Ich erwarten übrigens, sofern ein Begriff wie "Heuschrecke" in Zusammenhang mit UM genannt wird, eine fundierte und seriöse Quelle!
Quelle heißt nicht - schau mal bei Google!!!!!!
„Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.“ (Rosa Luxemburg)

UM HD-Box + Allstars + HD
1&1 VDSL 50000 + AVM 7390 Homeserver
XBOX 360

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD im Herbst?

Beitrag von starchild-2006 » 02.09.2010, 10:11

Nein das Datum seit ich auf :wut: HDTV bei Unitymedia warte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: HD im Herbst?

Beitrag von PeterVoss » 02.09.2010, 10:30

tommesnrw hat geschrieben:
tonino85 hat geschrieben:entspricht das 2006 im nickname eigentlich deinem geburtsdatum?
Das ist wohl anzunehmen! Außer Vermutungen und Unwahrheiten hat das "Sternenkind" nichts zu bieten.
Es langweilt so langsam! :kafffee:
Wenn es zumindest konstruktive Diskussionsbeiträge wären, wie sie in einem solchen Forum nützlich sein könnten.

Ich erwarten übrigens, sofern ein Begriff wie "Heuschrecke" in Zusammenhang mit UM genannt wird, eine fundierte und seriöse Quelle!
Quelle heißt nicht - schau mal bei Google!!!!!!
Was ist denn konstruktiv? Die Beiträge von bubi und anderen UM hörigen? Wenn ich den Unsinn von denen schon lese. RTL, Pro Sieben, Sat in HD etc. braucht angeblich keiner, aber solche Spartensender
wie TNT Serie oder Film werden hochgejubelt. Wenn er lieber Servus TV HD schaut, dann ist das seine persönliche Meinung, aber das Gros der Unitymediakunden würde wohl lieber die Privaten in HD bei UM sehen und wäre sicherlich auch bereit, dafür 50,00 EUR im Jahr zu bezahlen wie bei Astra.

ErNiE
Kabelexperte
Beiträge: 131
Registriert: 07.02.2008, 17:09

Re: HD im Herbst?

Beitrag von ErNiE » 02.09.2010, 10:34

Auch wenn 3D-Fernsehen zur Zeit noch alles andere als massentauglich ist,
bin mal gespannt wie die von UM für Oktober angekündigten HD Neuerungen aussehen,
im Vergleich zu Kabel BW:

http://www.satundkabel.de/index.php/nac ... d-kabel-bw

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD im Herbst?

Beitrag von starchild-2006 » 02.09.2010, 10:42

PeterVoss hat geschrieben:
tommesnrw hat geschrieben:
tonino85 hat geschrieben:entspricht das 2006 im nickname eigentlich deinem geburtsdatum?
Das ist wohl anzunehmen! Außer Vermutungen und Unwahrheiten hat das "Sternenkind" nichts zu bieten.
Es langweilt so langsam! :kafffee:
Wenn es zumindest konstruktive Diskussionsbeiträge wären, wie sie in einem solchen Forum nützlich sein könnten.

Ich erwarten übrigens, sofern ein Begriff wie "Heuschrecke" in Zusammenhang mit UM genannt wird, eine fundierte und seriöse Quelle!
Quelle heißt nicht - schau mal bei Google!!!!!!
Was ist denn konstruktiv? Die Beiträge von bubi und anderen UM hörigen? Wenn ich den Unsinn von denen schon lese. RTL, Pro Sieben, Sat in HD etc. braucht angeblich keiner, aber solche Spartensender
wie TNT Serie oder Film werden hochgejubelt. Wenn er lieber Servus TV HD schaut, dann ist das seine persönliche Meinung, aber das Gros der Unitymediakunden würde wohl lieber die Privaten in HD bei UM sehen und wäre sicherlich auch bereit, dafür 50,00 EUR im Jahr zu bezahlen wie bei Astra.

Richtig volle Zustimmung, aber da Unitymedia es genausowenig schaft die einzuspeisen wie die restlichen SKY HD Sender müssen die UM Jünger die halt mies machen und die Nischen Sender von UM als das non plus Ultra :hirnbump:

Wenn man nämlich andere Foren liest, wurde die Star wars Folgen bei Pro Sieben HD in Mps 15,00 gesendet das entspricht Blu-ray Qualität und das weit vor der Blu-ray Veröffentlichung, aber soviel dazu das die Privaten nur olles skaliertes Material senden, das schreiben aber nur die UM Jünger um die angeblich tollen UM HD Sender puschen zu wollen , oder halt Gegner der HD+ Plattform die einfach drauf losschreiben, wie hoch ist den die Mps bei Servus TV??????

Das Beste ist wie man liest haben Sie anscheinend noch gar nicht solche Spielfilmhighlights bei Pro Sieben HD gesehen oder nur auf einem TV der der Röhre gleicht :D

Soviel dazu das die Privaten HD keiner brauch, denke tausend mal mehr Leute als die die TNT oder Servus TV HD abonieren, aber Um will ja bekanntlich ein eigenes Pay TV Paket schüren und vergißt darüber Ihre normalen TV Kunden und speist deshalb weder die Privaten HD noch die Sky HD Sender ein.

Wie schon gesagt bei UM heißt es IMMER W A R T E N und das schon seit 2006 :motz:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast