HD-Box leiser machen

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
stefanstick
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 29.05.2010, 17:45

HD-Box leiser machen

Beitrag von stefanstick » 06.08.2010, 10:30

Hallo.
Mich nervt natürlich, dass die UM HD-Box so laut ist. Ich höre viel Radio darüber, meist Klassik.

Sie steht bei mir in einem Hifi-Rack. Wie bekomme ich sie jetzt leiser ohne sie aufzuschrauben. An den Seiten des Racks Schaumstoff ankleben oder wie?

Habt Ihr eine Idee?

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von spike2109 » 06.08.2010, 10:33

Support anrufen, Box austauschen lassen. Ohne Witz ... meine ist flüsterleise und so sollte es auch sein.

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von Regius » 06.08.2010, 10:43

Versuche mal die Vibrationen die die Box eventuell auf das Rack überträgt mit Filzklebern oder Gummimatten zu beseitigen
Bild

Bild

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von bubi09 » 06.08.2010, 10:48

Hab bei mir eine Filzmatte untergelegt.

stefanstick
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 29.05.2010, 17:45

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von stefanstick » 06.08.2010, 11:19

@Spike2109:

Meine surrt recht laut und es nervt gewaltig. Hast Du das auch mit dem Support so geregelt?

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von vorturner2 » 06.08.2010, 12:26

ich hab meine 3x!! tauschen lassen....alle gleich laut, auch 2 freunde haben das ding zu hause stehen - gleich laut!
und die behaupten sie hören nix! naja....

ich hab nen hartplastikstab in die seite gesteckt (wenn man von vorne guckt rechte seite in die lüftungsschlitze) dahinter sitzt der ventilator, blockiert man diesen ist ruhe!
die box wird hinten dann wärmer, allerdings nach 2 monaten läuft sie noch bestens :-)

Benutzeravatar
mclusky
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.06.2010, 17:16

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von mclusky » 06.08.2010, 13:34

ich hab nen hartplastikstab in die seite gesteckt (wenn man von vorne guckt rechte seite in die lüftungsschlitze) dahinter sitzt der ventilator, blockiert man diesen ist ruhe!
die box wird hinten dann wärmer, allerdings nach 2 monaten läuft sie noch bestens :-)
omg, der Hersteller hat den Lüfter bestimmt nicht zum Spaß eingebaut... :wand:
Auch wenn das bisher gut gegangen ist kann kann ich für dich nur hoffen, dass die Box sich automatisch abschaltet, wenn sie zu heiß wird.
Ansonsten musst du die Kiste nur etwas zu lange an haben und/oder UM schaltet (irgendwann) neue Funktionen frei, die mehr Last erzeugen und das Ding raucht dir ab.

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von vorturner2 » 06.08.2010, 13:38

....und innerhalb von ein paar tagen hab ich ne neue hier stehen :kafffee:

Benutzeravatar
mclusky
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.06.2010, 17:16

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von mclusky » 06.08.2010, 13:42

...und innerhalb von ein paar tagen hab ich ne neue hier stehen :kafffee:
Ich hoffe nicht, dass solch eine Idiotie mit einer neuen Box belohnt wird.

stefanstick
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 29.05.2010, 17:45

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von stefanstick » 06.08.2010, 13:50

Macht Eure Box jetzt auch so einen Lärm oder nicht?

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von vorturner2 » 06.08.2010, 13:52

hab ich doch oben geschrieben...ich habe bisher insgesamt 6 boxen im laufenden betrieb gehört...
alle waren sie exakt gleich laut - ein ständiges lautes surren, das vor allem wenn man abends tv schaut SEHR stört....naja ich hab meine lösung vorerst gefunden - mal sehen wie lange das gutgeht

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von bubi09 » 06.08.2010, 14:01

Von solchen Maßnahmen wie sie vorturner2 kann ich nur abraten. Schließlich gehört die HD Box UM und ist nur gemietet. Geht sie kaputt (oder verloren) muss man UM den Schaden ersetzen. Wem sie zu laut ist, sollte sich beim Eigentümer beschweren (hat vorturner2 ja auch schon oft gemacht).

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von vorturner2 » 06.08.2010, 14:07

...und im um shop die zickige antwort bekommen ich solle mich damit abfinden, das sei halt so und ich könne ja nach den 2 jahren kündigen :D...was ich dann auch umgehend getan habe! :zerstör:

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von albatros » 06.08.2010, 17:21

Meine zweite Box ist einiges lauter als die erste - möglicherweise stand sie vorher bei Vorturner2? Ich höre sie jetzt auch während der Tagesschau, nicht nur bei Stille in Filmen.
Ich werde jetzt warten, bis das erste Update da ist bzw. bis die Festplatte richtig läuft - wenn sie dann noch lauter wird, ist es wohl bauartbedingt.
Dann muss sich UM etwas überlegen.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von bubi09 » 06.08.2010, 17:29

Ich hab auf jeden Fall den Eindruck dass eine HD Box mal lauter und mal leiser sein kann. Teilweise höre ich diese auch (und für Gewöhnlich höre ich sehr gut) aber nur selten.

Schidi
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 10.10.2009, 22:56

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von Schidi » 07.08.2010, 11:19

Warum ist die Box denn so laut? Hat die auch eine eingebaute Festplatte wie der Samsung-Recorder? Ansonsten kann es doch nur an dem Netzteil liegen, was eigentlich kein lauteres Brummen von sich geben sollte.
Gruß Schidi

stefanstick
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 29.05.2010, 17:45

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von stefanstick » 07.08.2010, 11:37

Sie hat einen Lüfter und eine (noch nicht freigeschaltete) Festplatte. Ich glaube der Lärm kommt von der Festplatte.

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von vorturner2 » 07.08.2010, 11:55

der lärm kommt sowohl von der platte (die hört man ab dem zeitpunkt wenn starte mhp...auf dem display steht) als auch vom lüfter (ab dme zeitpunkt des anschaltens)...vom lüfter kommt der meiste krach! hier hat man wohl billigbauteile eingebaut, das problem ließe sich mit nem lüfter im preissegment von 5€ lösen! auch gibt es extra leise und nicht warmwerdende hdd's extra für diesen einsatzbereich....

sobald die rec funktion frei ist werde ich den lüfter tauschen und sofern möglich auch die platte (das weiß man ja noch nicht obs gehen wird)...
mit leisem lüfter und leiser 1tb platte is das ding shconmal mehr wert

stefanstick
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 29.05.2010, 17:45

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von stefanstick » 07.08.2010, 13:39

Ich kann auch nicht verstehen, warum solche Bauteile für ein Gerät verwendet werden, das zentral im Wohnzimmer und nicht im Keller stehen soll.

Dieser Lärm/ Lüfterterror macht einen echt fertig.

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von bonner2010 » 07.08.2010, 16:26

stefanstick hat geschrieben:Ich kann auch nicht verstehen, warum solche Bauteile für ein Gerät verwendet werden, das zentral im Wohnzimmer und nicht im Keller stehen soll.

Dieser Lärm/ Lüfterterror macht einen echt fertig.

Schade, dass man nicht die Lautstärke der Lüfter vergleichen kann - meiner surrt auch; allerdings höre ich es erst am späten Abend und nur bei ganz leisen Passagen....ansonsten funzt die Box hervorragend seit ich sie, sobald sie nicht gebraucht wird, komplett vom Strom trenne. :super:

Da wird sicher kein Update helfen. :confused:

stefanstick
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 29.05.2010, 17:45

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von stefanstick » 07.08.2010, 17:48

Ich habe sie so eingestellt, dass sie nach dm Ausschalten sofort in den Deep Standby Mode geht. Das Surren ist schon extrem. Ansonste bin ich sehr mit ihr zufrieden (bis auf das Umschaltproblem bei 1080i). ich dachte das heftige Surrgeräusch kommt von der Festplatte.

tousc
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 26.07.2010, 23:25

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von tousc » 07.08.2010, 20:33

Also wenn ich das hier so lese und auch den anderen Thread Eure erkannten Bugs in der HD-Box, frage ich mich so langsam, ob es überhaupt sinnvoll ist, sich das Ding auch anzuschaffen.

Lauter Lüfter, laute Festplatte, die nicht zu nutzen ist.... was hab ich von dem Teil, wenn ich maximal das Family-Paket bestellen würde?

Gruß

Tousc

stefanstick
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 29.05.2010, 17:45

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von stefanstick » 07.08.2010, 21:11

Ich wollte die WM unbedingt in HD sehen. Hat ja auch geklappt. Nur möchte ich langfristig eine leise, Wohnzimmer verträgliche Box haben. Das kann doch nicht so schwer sein.

IanC
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 29.05.2010, 22:05

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von IanC » 09.08.2010, 12:34

Ich war die Tage auch mal wieder im UM-Shop und hab mich über diese Terror-Box beschwert. Die Dame hat mich dann an die Service-Abteilung gegeben und die sagten es soll ein Update für die Box kommen :confused: Ich frag mich was das bei mechanischen Problemen wohl bringen soll. Verstehen die das nicht oder wollen die einfach nur nicht? Die behaupten doch tatsächlich immer noch, die Box wäre leise. Alle Verweise auf dieses Forum hier werden konsequent ignoriert. Unglaublich :wand:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: HD-Box leiser machen

Beitrag von bubi09 » 09.08.2010, 12:45

Naja, auch bei mechanischen Problemen kann ein Firwareupdate helfen: siehe iPhone 4 :D .

Aber die Drehzahl des Lüfters (oder der Festplatte, wenn nicht im Gebrauch) kann auch per Firmware gesteuert werden, sofern eine Signalleitung zum Lüfter vorhanden ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste