ARD,ZDF HD mit integriertem Receiver+AlphaCrypt

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
G00fY
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 08.07.2008, 16:14

ARD,ZDF HD mit integriertem Receiver+AlphaCrypt

Beitrag von G00fY » 27.07.2010, 20:19

Hallo zusammen,

ich hab schon versucht über die SuFu schlauer zu werden, jedoch lese hier ständig über die HD-Box und HDTV bei PayTV. Wenn ich mir einen neuen Samsung TV (LE40C650) mit integriertem HDTV Receiver kaufe und da per AlphaCrypt Classic Modul die bisherige UM-Smartcard reinstecke, habe ich dann wenigstens ARD und ZDF (werden am meisten geschaut) in HD. Also braucht man dafür nicht diese 5€ teuere HD-Box?

Hoffe die Frage wird nicht zum 1000. mal gestellt. :D

Lg G00fY

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: ARD,ZDF HD mit integriertem Receiver+AlphaCrypt

Beitrag von vorturner2 » 27.07.2010, 20:27

mit der kombi geht alles (auch sky hd und die privaten)
nur servus HD nicht!

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: ARD,ZDF HD mit integriertem Receiver+AlphaCrypt

Beitrag von ernstdo » 27.07.2010, 20:53

Für ARD HD ZDF HD und ARTE HD sowie alle anderen ÖR in SD wird kein Alphacrypt benötigt.

Ich schätze mal zum 2000. mal :hirnbump:

Bessi
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 28.12.2009, 10:35

Re: ARD,ZDF HD mit integriertem Receiver+AlphaCrypt

Beitrag von Bessi » 31.07.2010, 16:09

Wird zwar offiziel nicht benötigt aber es ist schon etwas komisch ohne denn Alphacryp sind die Sender sehr gestört also bekomme ich sehr störende pixel

So bald ich die Karte einschiebe läuft es einwandfrei

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: ARD,ZDF HD mit integriertem Receiver+AlphaCrypt

Beitrag von ernstdo » 31.07.2010, 17:11

Das liegt dann aber eher am Fernseher.
Wenn ich das AC Modul raus nehme (Toshiba TV) hab ich keinerlei Probleme und bei den ÖR auch in HD ist alles bestens.
Zuletzt geändert von ernstdo am 31.07.2010, 23:34, insgesamt 2-mal geändert.

Bessi
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 28.12.2009, 10:35

Re: ARD,ZDF HD mit integriertem Receiver+AlphaCrypt

Beitrag von Bessi » 31.07.2010, 18:00

ernstdo hat geschrieben:Das liegt dann aber eher am Fernseher.
Wenn ich mein Modul rausnehme (Toshiba TV) hab ich keinerlei Probleme und bei den ÖR auch in HD ist alles bestens.
Habe denn Samsung
LE22C450
LE22C450E1WXZG

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: ARD,ZDF HD mit integriertem Receiver+AlphaCrypt

Beitrag von ernstdo » 31.07.2010, 23:38

Hat das Gerät einen USB Anschluß?
Viell. solltest Du mal auf der Samsung HP nachschauen ob es ein Update gibt da es am Tuner ja eigentlich nicht liegen kann ........

Bessi
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 28.12.2009, 10:35

Re: ARD,ZDF HD mit integriertem Receiver+AlphaCrypt

Beitrag von Bessi » 01.08.2010, 18:33

ernstdo hat geschrieben:Hat das Gerät einen USB Anschluß?
Viell. solltest Du mal auf der Samsung HP nachschauen ob es ein Update gibt da es am Tuner ja eigentlich nicht liegen kann ........
Ich bin mir nicht sicher da ist ein Anschluss der denn USB ähnlich ausschaut oben drüber steht Service

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: ARD,ZDF HD mit integriertem Receiver+AlphaCrypt

Beitrag von ernstdo » 02.08.2010, 09:05

Was sagt denn die Bedienungsanleitung??
Die gibt es übrigens hier:

http://www.samsung.com/at/consumer/deta ... e_type=all

Lt. Spezifikatonen hat das Gerät einen USB 2.0 Anschluß. Hast Du den noch nie ausprobiert. Soll ja auch einen Mediaplayer haben, mal versuchen Bilder oder MP3 oder Filme darüber abzuspielen.

Und ein Update kann hier runtergeladen werden:

http://www.samsung.com/at/consumer/deta ... e_type=all

Kannst ja vorher mal beim Fernseher nachsehen welche Firmware installiert ist (siehe BDA wo zu finden)

Hat per Google jetzt keine 10 Sekunden gedauert es zu finden :zwinker:

Update natürlich alles auf eigene Gefahr.

Bessi
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 28.12.2009, 10:35

Re: ARD,ZDF HD mit integriertem Receiver+AlphaCrypt

Beitrag von Bessi » 03.08.2010, 23:45

Entschuldigung ich habe mich geirrt es ist auch 450 aber die B Serie


LE22B450
LE22B450C4WXZG


Genau diese auch bei diesen könnte ich die Firmware einspielen da es aber auf eigene Gefahr ist, ist es mir etwas zu heikel abgesehen davon hat der TV noch Garantie

Trotzdem Danke ich dir für deine Antwort über die mögliche ursache

Selbst wen ich es nicht einspiele die SmartCard ist immer drinnen also stört es mich nicht, gut nur zu wissen das es keine Manipulation von Unity ist sondern wohl doch von dem TV selbst

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: ARD,ZDF HD mit integriertem Receiver+AlphaCrypt

Beitrag von ernstdo » 03.08.2010, 23:57

Das ist keine Manipulation von UM.
Der Bekannte hatte dauernd das Problem beim Umschalten, ich habe einen ähnlichen Fernseher vom gleichen Hersteller und die Firmwareversion war neuer, hab also gegoogelt und eine FW gefunden die nicht in Deutschland zum Download freigegeben war, hab diese dann bei seinem Fernseher installiert und danach klappte allses bestens.
Auf eigene Gefahr habe ich nur geschrieben damit mir hier niemand nachsagt ich hätte flasche Infos gegeben.
Aber wenn Samsung schon ein FW Update zum Download auf der HP frei gibt bzw. bereit stellt dürfte es auch keine Probleme damit geben, man sollte sich halt nur an die Installationshinweise halten.
Aber wichtiger ist ja erst mal die FWs zu vergleichen. Ist die beim Fernseher die gleiche wie auf der Samsung HP angeboten wird lohnt es sich dann sowieso nicht.
Und wenn nicht ..... Versuch macht Klug, hast ja noch Garantie :zwinker:

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: ARD,ZDF HD mit integriertem Receiver+AlphaCrypt

Beitrag von DianaOwnz » 04.08.2010, 15:01

G00fY hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich hab schon versucht über die SuFu schlauer zu werden, jedoch lese hier ständig über die HD-Box und HDTV bei PayTV. Wenn ich mir einen neuen Samsung TV (LE40C650) mit integriertem HDTV Receiver kaufe und da per AlphaCrypt Classic Modul die bisherige UM-Smartcard reinstecke, habe ich dann wenigstens ARD und ZDF (werden am meisten geschaut) in HD. Also braucht man dafür nicht diese 5€ teuere HD-Box?

Hoffe die Frage wird nicht zum 1000. mal gestellt. :D

Lg G00fY

um ARD HD und ZDF HD und ARTE HD zu sehen benötigst du NUR den Fernseher !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste