Update für HDBOX

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: Update für HDBOX

Beitrag von PeterVoss » 04.09.2010, 14:21

tattanka hat geschrieben:Hallo!

Den TT-c834 HD und die HD-Box zu vergleichen ist eigentlich nicht zulässig.

Der TT ist letzendlich nur für den Empfang von HD-Sendern notwendig. Die meisten Fernseher haben jedoch bereits einen integrierten DVB-C-Tuner eingebaut. Insofern bedarf es dann ggf. noch eines Ci-Moduls und gut ist. Soviel ich weiss ist beim TT die PVR-Funktion noch nicht aktiv. Sofern diese Funrktion aktiv sein sollte ist diese Funktion auch nur reingeschränkt nutzbar, da nur ein Tuner zur Verfügung stehtl

Die HD-Box ist letztendlich ein vollwertiger PVR sofern die Funktion entsprechend freigeschaltet wird. Wichtiger wäre jedoch die anderen Mängel ( Lärmentwicklung, Systemabstürze ) zu beheben.

Gruss tattanka
Hallo tattanka, die HD-Box ist letztlich seit Mai 2010 auch nur für den Empfang von HD Sendern nützlich oder hast DU alle Funktionen schon im Einsatz, die DU hier beschreibst?

Die HD Box ist letztlich überhaupt nichts, außer einer Zwangsbox, solange da nichts freigeschaltet wird und dazu schweigt Unitymedia sich ja völlig aus oder gibt jetzt endlich ein konkretes Update Datum.

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: Update für HDBOX

Beitrag von PeterVoss » 04.09.2010, 14:23

bubi09 hat geschrieben:Per Twitter hat UM schon mitgeteilt, dass die HD Box im Prinzip für HbbTV geeignet sei und per Update den nötigen Browser bekommen könnte.
Die Box ist eigentlich die technologische Wunderwaffe :brüll: leider nur alles noch nicht freigeschaltet.

Im Prinzip kann die eigentlich alles. :brüll:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Update für HDBOX

Beitrag von bubi09 » 04.09.2010, 15:50

PeterVoss hat geschrieben:Die Box ist eigentlich die technologische Wunderwaffe :brüll: leider nur alles noch nicht freigeschaltet.
Bisher gibt es so gut wie gar keinen Receiver/Fernseher der HbbTV beherrscht. Es war auch lange Zeit fraglich, ob das der Standard werden wird, den alle einsetzen wollen. Glücklicherweise können heute etliche Funktionen per Softwareupdates nachgerüstet werden.
PeterVoss hat geschrieben:Im Prinzip kann die eigentlich alles. :brüll:
Im Gegensatz zu manch anderem Receiver bringt die die HD Box neben LAN auch ein eigenes Modem für die, für HbbTV benötigte, Internetverbindung mit. Das ist in der Tat selten, nur teurere Geräte haben LAN/WLAN eingebaut und dann muss man für das Internet (vorhandenes DSL) auch noch Geld bezahlen. Du kannst also deinen Ironiebrüller :brüll: weglassen und den Satz so stehen lassen ;) .

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: Update für HDBOX

Beitrag von PeterVoss » 04.09.2010, 16:12

bubi09 hat geschrieben:
PeterVoss hat geschrieben:Die Box ist eigentlich die technologische Wunderwaffe :brüll: leider nur alles noch nicht freigeschaltet.
Bisher gibt es so gut wie gar keinen Receiver/Fernseher der HbbTV beherrscht. Es war auch lange Zeit fraglich, ob das der Standard werden wird, den alle einsetzen wollen. Glücklicherweise können heute etliche Funktionen per Softwareupdates nachgerüstet werden.
PeterVoss hat geschrieben:Im Prinzip kann die eigentlich alles. :brüll:
Im Gegensatz zu manch anderem Receiver bringt die die HD Box neben LAN auch ein eigenes Modem für die, für HbbTV benötigte, Internetverbindung mit. Das ist in der Tat selten, nur teurere Geräte haben LAN/WLAN eingebaut und dann muss man für das Internet (vorhandenes DSL) auch noch Geld bezahlen. Du kannst also deinen Ironiebrüller :brüll: weglassen und den Satz so stehen lassen ;) .
Glücklicherweise kann das ALLES DEIN Elektoschrott HD Box überhaupt nicht oder funktioniert das? Also erzähl hier nicht so einen Unsinn. Die Hd Box ist im Moment nur zum Empfang von HD Programmen geeignet und ALLES WEITERE STEHT IN DEN STERNEN! :brüll:

Unitymedia selbst hat doch schon eine neue Multimediabox für Mai 2011 angekündigt.

Die HD Box musste von Unitymedia so überstürzt auf den Markt gebracht werden, weil sich sonst die meisten Kunden mit anderen UM zertifizierten Receivern wegen der Fussballweltmeisterschaft eingedeckt hätten bzw. Fernseher zukünftig mit installiertem HD Receivergekauft hätten.

So hat man ein Gerät schnell auf dem Markt gebracht, dass alle Besitzer an Unitymedia knebelt (Zwangsbox) und das auch noch für weitere 24 Monate! Und alle Unitymedia-Lemminge haben ohne zu Überlegen sofort zugeschlagen und stehen jetzt mit ihrer tollen Box da.

harry01
Übergabepunkt
Beiträge: 251
Registriert: 20.12.2007, 12:33
Wohnort: SU

Re: Update für HDBOX

Beitrag von harry01 » 04.09.2010, 16:33

Was willst du eigentlich? Ich zahle doch lieber 24 x 5 Euro = 120 Euro - 3 x 2,50 Euro = 112,50 Euro als ein Mal 160 Euro, oder was auch immer Du für deine Box gezahlt hast. Das hat mit UM-Lemming nun mal gar nichts zu tun und ich brauchte natürlich auch nicht lange zu überlegen.
DIE Kostenrechnung ist doch ziemlich eindeutig oder? Und ja, meine Box ist bis jetzt ganz toll, ich kann mich nicht beschweren.

Benutzeravatar
tommesnrw
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 21.01.2008, 20:42
Wohnort: Bochum / Weitmar

Re: Update für HDBOX

Beitrag von tommesnrw » 04.09.2010, 17:21

harry01 hat geschrieben:Was willst du eigentlich? Ich zahle doch lieber 24 x 5 Euro = 120 Euro - 3 x 2,50 Euro = 112,50 Euro als ein Mal 160 Euro, oder was auch immer Du für deine Box gezahlt hast. Das hat mit UM-Lemming nun mal gar nichts zu tun und ich brauchte natürlich auch nicht lange zu überlegen.
DIE Kostenrechnung ist doch ziemlich eindeutig oder? Und ja, meine Box ist bis jetzt ganz toll, ich kann mich nicht beschweren.
Richtig!
Außerdem werden defekte Boxen vor Ort repariert oder ausgetauscht. Was man bei Kaufboxen eher seltener hat!!
„Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.“ (Rosa Luxemburg)

UM HD-Box + Allstars + HD
1&1 VDSL 50000 + AVM 7390 Homeserver
XBOX 360

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Update für HDBOX

Beitrag von starchild-2006 » 04.09.2010, 17:29

So wie jetzt???


Also ich warte immer noch auf meine HD Box und aufnehmen kann man damit auch nicht im Gegensatz zu den Sat Kunden mit Ihren eigenen Receivern, brauchen die sich auch keine weiteren Kosten mehr einzustellen nach dem Kauf und es gibt ja auch 2 Jahre Garantie indem auch repariert wird :kratz:

Also bei den eigene Receivern bei Sat hätte ich meinen HDTV Receiver jetzt schon lange und ohne Komplikationen EXTRA Urlaubstag für Lieferung und Installation und bräuchte nur im nächsten Media Markt oder Saturn etc. gehen und könnte am selben Tag schon aufnehmen, also bitte wo liegt der Vorteil an einer Zwangsbox vom ZWANGSKABELANBIETER ?????

Also bei Kabel hat man keinerlei VORTEILE!!!!!!!!!!!!!!!!

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Update für HDBOX

Beitrag von albatros » 04.09.2010, 18:12

Stand eigentlich ein UM-Mitarbeiter mit geladener Waffe vor Deiner Haustür und hat Dich gezwungen, die HD-Box zu mieten?
Dieses endlose Gejammer kann man langsam nicht mehr ertragen.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Benutzeravatar
tommesnrw
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 21.01.2008, 20:42
Wohnort: Bochum / Weitmar

Re: Update für HDBOX

Beitrag von tommesnrw » 04.09.2010, 19:20

starchild-2006 hat geschrieben:So wie jetzt???


Also ich warte immer noch auf meine HD Box und aufnehmen kann man damit auch nicht im Gegensatz zu den Sat Kunden mit Ihren eigenen Receivern, brauchen die sich auch keine weiteren Kosten mehr einzustellen nach dem Kauf und es gibt ja auch 2 Jahre Garantie indem auch repariert wird :kratz:
Ja es wird repariert innerhalb der 2 Jahre Garantie!!! Hübsch einpacken und einschicken :bäh: !
„Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.“ (Rosa Luxemburg)

UM HD-Box + Allstars + HD
1&1 VDSL 50000 + AVM 7390 Homeserver
XBOX 360

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Regius » 04.09.2010, 19:26

tommesnrw hat geschrieben:
starchild-2006 hat geschrieben:So wie jetzt???


Also ich warte immer noch auf meine HD Box und aufnehmen kann man damit auch nicht im Gegensatz zu den Sat Kunden mit Ihren eigenen Receivern, brauchen die sich auch keine weiteren Kosten mehr einzustellen nach dem Kauf und es gibt ja auch 2 Jahre Garantie indem auch repariert wird :kratz:
Ja es wird repariert innerhalb der 2 Jahre Garantie!!! Hübsch einpacken und einschicken :bäh: !
Das warten auf das reparierte Gerät hast du vergessen es können schonmal ein paar wochen sein :smile:
Bild

Bild

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: Update für HDBOX

Beitrag von PeterVoss » 05.09.2010, 13:31

harry01 hat geschrieben:Was willst du eigentlich? Ich zahle doch lieber 24 x 5 Euro = 120 Euro - 3 x 2,50 Euro = 112,50 Euro als ein Mal 160 Euro, oder was auch immer Du für deine Box gezahlt hast. Das hat mit UM-Lemming nun mal gar nichts zu tun und ich brauchte natürlich auch nicht lange zu überlegen.
DIE Kostenrechnung ist doch ziemlich eindeutig oder? Und ja, meine Box ist bis jetzt ganz toll, ich kann mich nicht beschweren.
Ist doch ganz einfach du Genie. ich zahle 160,00 EUR und mir gehört der Receiver. Dir gehört deine Box selbst :brüll: nach 24 Monaten noch nicht!

harry01
Übergabepunkt
Beiträge: 251
Registriert: 20.12.2007, 12:33
Wohnort: SU

Re: Update für HDBOX

Beitrag von harry01 » 05.09.2010, 15:45

Das ist wohl richtig, aber wer weiss was in 24 Monaten ist? Dann spricht vielleicht schon gar keiner mehr von HD. Oder ich steige einfach auf die von Dir angesprochene Multimediabox um, während du dir dann wieder was neues kaufen musst um up to Date zu sein und auf deinem, wie du es nanntest "Elektroschrott" sitzen bleibst. :brüll:

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Update für HDBOX

Beitrag von vorturner2 » 05.09.2010, 16:10

beide varianten haben ihr vor- und nachteile. jeder kann persönlich entscheiden was für ihn das beste ist. :-)

wie wärs sich hier mal wieder auf das update, sollte denn endlich mal eins kommen, zu besinnen?!
ich werde nämlich auch langsam etwas ungeduldig...

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: Update für HDBOX

Beitrag von PeterVoss » 05.09.2010, 19:29

harry01 hat geschrieben:Das ist wohl richtig, aber wer weiss was in 24 Monaten ist? Dann spricht vielleicht schon gar keiner mehr von HD. Oder ich steige einfach auf die von Dir angesprochene Multimediabox um, während du dir dann wieder was neues kaufen musst um up to Date zu sein und auf deinem, wie du es nanntest "Elektroschrott" sitzen bleibst. :brüll:
Umsteigen bei Umitymedia ist ja auch so einfach. :D

Frage einmal die Leute mit dem Digitalen Video Rekorder, die auch so einfach umsteigen wollten! Erst informieren, dann schreiben! :brüll:

Benutzeravatar
tommesnrw
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 21.01.2008, 20:42
Wohnort: Bochum / Weitmar

Re: Update für HDBOX

Beitrag von tommesnrw » 05.09.2010, 20:45

PeterVoss hat geschrieben:
harry01 hat geschrieben:Das ist wohl richtig, aber wer weiss was in 24 Monaten ist? Dann spricht vielleicht schon gar keiner mehr von HD. Oder ich steige einfach auf die von Dir angesprochene Multimediabox um, während du dir dann wieder was neues kaufen musst um up to Date zu sein und auf deinem, wie du es nanntest "Elektroschrott" sitzen bleibst. :brüll:
Umsteigen bei Umitymedia ist ja auch so einfach. :D

Frage einmal die Leute mit dem Digitalen Video Rekorder, die auch so einfach umsteigen wollten! Erst informieren, dann schreiben! :brüll:
Fühle mich angesprochen! Der Umstieg lief völlig problemlos.

Selbst der Austausch des defekten DVR im Januar lief reibungslos. Ich hätte mich in den Hintern gebissen, wenn es mein Eigentum gewesen wäre!
„Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.“ (Rosa Luxemburg)

UM HD-Box + Allstars + HD
1&1 VDSL 50000 + AVM 7390 Homeserver
XBOX 360

harry01
Übergabepunkt
Beiträge: 251
Registriert: 20.12.2007, 12:33
Wohnort: SU

Re: Update für HDBOX

Beitrag von harry01 » 05.09.2010, 22:15

@ PeterVoss
hast du so ein Kurzzeitgedächtnis, dass du schon vergessen hast worum es bei deinem Posting 6 Std. zuvor ging?
PeterVoss hat geschrieben:
harry01 hat geschrieben:Was willst du eigentlich? Ich zahle doch lieber 24 x 5 Euro = 120 Euro - 3 x 2,50 Euro = 112,50 Euro als ein Mal 160 Euro, oder was auch immer Du für deine Box gezahlt hast. Das hat mit UM-Lemming nun mal gar nichts zu tun und ich brauchte natürlich auch nicht lange zu überlegen.
DIE Kostenrechnung ist doch ziemlich eindeutig oder? Und ja, meine Box ist bis jetzt ganz toll, ich kann mich nicht beschweren.
Ist doch ganz einfach du Genie. ich zahle 160,00 EUR und mir gehört der Receiver. Dir gehört deine Box selbst :brüll: nach 24 Monaten noch nicht!


Es ging nicht ums umsteigen während der Laufzeit, sondern um die Kosten, die ich während des Vertrages in 24 Mon. habe, oder? Und nach Ablauf ist es kein Problem, was anderes zu buchen! Von Umsteigen vorher war nie die Rede.
PeterVoss hat geschrieben:
harry01 hat geschrieben:Das ist wohl richtig, aber wer weiss was in 24 Monaten ist? Dann spricht vielleicht schon gar keiner mehr von HD. Oder ich steige einfach auf die von Dir angesprochene Multimediabox um, während du dir dann wieder was neues kaufen musst um up to Date zu sein und auf deinem, wie du es nanntest "Elektroschrott" sitzen bleibst. :brüll:
Umsteigen bei Umitymedia ist ja auch so einfach. :D

Frage einmal die Leute mit dem Digitalen Video Rekorder, die auch so einfach umsteigen wollten! Erst informieren, dann schreiben! :brüll:
Erst nachdenken, dann schreiben. :bäh:

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: Update für HDBOX

Beitrag von PeterVoss » 05.09.2010, 23:24

harry01 hat geschrieben:Das ist wohl richtig, aber wer weiss was in 24 Monaten ist? Dann spricht vielleicht schon gar keiner mehr von HD. Oder ich steige einfach auf die von Dir angesprochene Multimediabox um, während du dir dann wieder was neues kaufen musst um up to Date zu sein und auf deinem, wie du es nanntest "Elektroschrott" sitzen bleibst. :brüll:
:brüll: :hirnbump:

lift_off
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 14.12.2007, 14:06

Re: Update für HDBOX

Beitrag von lift_off » 06.09.2010, 08:42

PeterVoss hat geschrieben:Die Box ist eigentlich die technologische Wunderwaffe leider nur alles noch nicht freigeschaltet.

Im Prinzip kann die eigentlich alles.
Das hatten wir vor 14 (?) Jahren auch mit der dbox I. Modem, SCSI-Schnittstelle. Damals alles hochmodern. Wurde nie in die Orginalsoftware integriert. Schlußendlich wurden die Dinger verschenkt. Kirch hatte damals glaube ich 1 Millionen von den Dingern auf Lager.Ich habe bei jeder Vertragverlängerung so ein Ding bekommen, bis ich drei Stück davon hatte. Zwei liegen immer noch im Keller.

harry01
Übergabepunkt
Beiträge: 251
Registriert: 20.12.2007, 12:33
Wohnort: SU

Re: Update für HDBOX

Beitrag von harry01 » 06.09.2010, 11:03

PeterVoss hat geschrieben:
harry01 hat geschrieben:Das ist wohl richtig, aber wer weiss was in 24 Monaten ist? Dann spricht vielleicht schon gar keiner mehr von HD. Oder ich steige einfach auf die von Dir angesprochene Multimediabox um, während du dir dann wieder was neues kaufen musst um up to Date zu sein und auf deinem, wie du es nanntest "Elektroschrott" sitzen bleibst. :brüll:
:brüll: :hirnbump:
Du Troll, was steht denn 2 Sätze vorher. Du musst die Zusammenhänge nicht auseinanderreissen.

Aber was diskutiere ich mit dir eigentlich. Hat mit dem Thema wirklich nichts zu tun.

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Udo-Andreas » 06.09.2010, 12:47

PeterVoss hat geschrieben:Ist doch ganz einfach du Genie. ich zahle 160,00 EUR und mir gehört der Receiver. Dir gehört deine Box selbst :brüll: nach 24 Monaten noch nicht!
Die HD-Box ist aber incl. Digital TV Basic für 3,90 € im Monat. D.h., das die HD-Box selber mit 1,10 € im Monat zu Buche schlägt.

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: Update für HDBOX

Beitrag von PeterVoss » 06.09.2010, 13:12

Udo-Andreas hat geschrieben:
PeterVoss hat geschrieben:Ist doch ganz einfach du Genie. ich zahle 160,00 EUR und mir gehört der Receiver. Dir gehört deine Box selbst :brüll: nach 24 Monaten noch nicht!
Die HD-Box ist aber incl. Digital TV Basic für 3,90 € im Monat. D.h., das die HD-Box selber mit 1,10 € im Monat zu Buche schlägt.
Also dann zahle ich mit meinem Digital TV Basic Kabelanschluss nur 17,90 EUR + 1,10 EUR im Monat. Entschuldige Udo-Andreas, das wusste ich natürlich nicht! :super:

Bestelle ich doch sofort. Wundere mich nur, dass auf der Unitymediahomepage steht:
6,00 EUR - Fussnotenerklärung
Der Preis gilt für die HD Box inkl. Digital TV BASIC und - soweit zugebucht - für Die TV-Pakete DigitalTV HIGHLIGHTS und DigitalTV ALLSTARS, zzgl. einmaliger Aktivierungsgebühr 39,95 €. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Voraussetzung ist ein analoger Kabelanschluss von Unitymedia, dieser ist oft bereits in den Mietnebenkosten enthalten oder kostet im Einzelnutzervertrag 17,90 € mtl.

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Matrix110 » 06.09.2010, 14:10

Die 2,10€(früher 1,10€) gelten NUR für Leute die zur Miete wohnen(bzw. in Eigentumswohnung), und den Kabelanschluss über die Nebenkosten bezahlen und ohne 3Play 3,90€ für Digital TV Basic zahlen müssten. Für alle die die Kabelgrundgebühr(mit oder ohne Digital TV+Receiver ist hierbei egal) müssen immer 6€(früher 5€) zahlen.

Leider ist hier UM nicht wirklich fair gegenüber allen Kunden, 3Play Kunden und Leute die den Anschluss selbst komplett bezahlen haben einen Nachteil gegenüber Mietern...

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Update für HDBOX

Beitrag von bubi09 » 06.09.2010, 22:35

UM hat via Twitter kommuniziert, dass sie den Rückkanal der HD Box nicht zur Quotenmessung/Überwachung nutzen werden und ihn viel mehr für ein VoD System einsetzen.

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Eribion » 07.09.2010, 20:09

Gibt es jetzt mittlerweile eigentlich mal genauere Info´s wann das Update kommt. Langsam geht mir das ehrlich gesagt echt auf den Sack, das es UM nicht möglich ist
so ein verdammtes Update zu releasen. Es ist schon klar, das es nicht ganz einfach ist, ein Update zu erstellen, was gleichzeitig Funktionen freischaltet, fix und am laufen hält,
aber ob man da nun umbedingt 4 Monate drauf warten muss, bezweifel ich stark. Also wenn jemanden was zu Ohren gekommen ist, wäre erfreut über neue Erkenntnisse.
Ist doch echt zum kotzen mittlerweile.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Update für HDBOX

Beitrag von rambus » 07.09.2010, 22:53

Hallo

ich habs per Mail versucht, und dann der Anruf, Keiner kann was bei UM dazu sagen.
Dann habe ich gefragt, warum steht (stand) im Internet dann einen Termin, das wüsste man denn auch nicht so recht.
Was ist das eigentlich für eine Firma, die nicht weiß was sie selbst auf ihre Internetseiten präsentiert.
Auch die Preisgestaltung z.B. für 3Play 32000 ist jede Woche anders, mal 3 Monaten gratis für 20,00 Euro und dann wieder 25 Euro und bis
6 Monaten gratis. Ab und zu gibt es auch noch 3 Play mit 16.000 für 20,00 €. Auf den Flyer als Beilagen im Briefkasten gibt es manchmal andere Preise als im Internet.
Wer leitet eigentlich dieses Unternehmen? Seriös kann ich das als Kunde so nicht nennen.
Vielleicht hilft hier UM massiv mit Emails zu bombardieren, bis einer da auf den Trichter kommt, die Kunden richtig zu informieren.

rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste