Update für HDBOX

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Aquilaxiii
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 05.07.2010, 23:19

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Aquilaxiii » 26.08.2010, 02:27

Bei mir war am Anfang auch alles in Ordnung.
Habe die Box jetzt seit Mitte Juni.
Allerdings habe ich auch seit ein paar Tagen das Problem, dass die Box sich beim Umschalten aufhängt.
Also nicht so eine kurze Verzögerung. Der Bildschirm bleibt 20-30 sek schwarz. Ab und zu geht es soweit, dass ich die Box vom Strom nehmen muß.
Das ist schon ziemlich nervig, und ich hoffe, dass das mit einem Update behoben wird.

Mir fällt gerade ein, dass ich die Box heute morgen nicht einschalten konnte, der Lüfter aber immernoch summte, obwohl die Box aus war.
Da half auch wieder nur "AEG".

Und ja, ich denke auch, dass das ein Sachmangel ist, der behoben werden muß.

Kann ich nur bestätigen, genau das selbe auch bei mir.

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Eribion » 26.08.2010, 11:18

Nur nach dem letzten Stand, den ich habe, nach Mitteilung von UM kommt das Update erst im Herbst und das ist im Oktober, und ganz ehrlich, das ist ne Frechheit von UM.
Denn sehen wir es realistisch, es kann mir doch keiner von UM sagen, das die nicht, seit mittlerweile Monaten, immer wieder die selben Beschwerden über die selben Bugs bekommen.
Und was wird getan---> genau abwarten. Das kann doch nicht der richtige Weg sein.
Also ich für meinen Teil, habe mir von einem Bekannte den TT-C834HD geliehen und werde Ihm den wohl für kleines Geld abkaufen. Denn so wie die HD-Box im Moment ist, sehe ich keinen
Sinn in der Benutzung dieser HD-Box von daher ist Sie bei mir auch wieder in Ihren Karton gewandert.

Und nochmal was zu den Personen die der Meinung sind, man sollte erstmal selber was probieren und sich nicht auf das Update oder Hilfe von UM verlassen.
Da liegt Ihr ein wenig daneben, denn bei Mietsachen liegt es rechtlich nochmal ganz anders wie bei gekauften Material. Denn UM ist über die gesamte Mietzeit verpflichte die eine einwandfreie
Mietsache zur Verfügung zu stellen, ob dieses nun durch Austausch oder ein Update gewährleistet wird, spielt dort keine Rolle. Und das ist eine unumstößliche Tatsache.
Und wenn ich einige hier sehe die seit Juni (mich eingeschlossen!!!) mehr als geduldig mit einem nicht einwandfrei funktionierendem Teil rumhampeln, sollte UM eher froh sein, das die Kunden so geduldig sind und nicht
die Kisten reihenweise wieder bei denen Abgeladen haben. Wenn was neu ist, hat es Bugs, das ist wohl jedem klar, aber ob diese Bugs über Monate hinweg toleriert und akzeptiert werden müssen,
nur weil UM es nicht schafft zumindestens ein Bugupdate zu bringen, stelle ich mal als zweifelhafte Taktik in den Raum.
Denn UM will das Fehlerupdate erst mit dem Festplattenupdate bringen und das kommt, wie obenstehend, wohl erst im Oktober,
und das ist nicht nur frech die Kunden solange warten zu lassen, das ist schlichtweg verars...e.
So ich habe fertig. :D
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

tattanka
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 25.08.2009, 11:13

Re: Update für HDBOX

Beitrag von tattanka » 26.08.2010, 12:13

Hallo!

Den TT-c834 HD und die HD-Box zu vergleichen ist eigentlich nicht zulässig.

Der TT ist letzendlich nur für den Empfang von HD-Sendern notwendig. Die meisten Fernseher haben jedoch bereits einen integrierten DVB-C-Tuner eingebaut. Insofern bedarf es dann ggf. noch eines Ci-Moduls und gut ist. Soviel ich weiss ist beim TT die PVR-Funktion noch nicht aktiv. Sofern diese Funrktion aktiv sein sollte ist diese Funktion auch nur reingeschränkt nutzbar, da nur ein Tuner zur Verfügung stehtl

Die HD-Box ist letztendlich ein vollwertiger PVR sofern die Funktion entsprechend freigeschaltet wird. Wichtiger wäre jedoch die anderen Mängel ( Lärmentwicklung, Systemabstürze ) zu beheben.

Gruss tattanka

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Update für HDBOX

Beitrag von bubi09 » 26.08.2010, 12:35

UM will immer noch nichts offiziell verkünden.
Die Updates kommen auf jeden Fall noch in diesem Jahr, ob noch im September steht allerdings nicht fest. ^MR
Allerdings haben sie eine Minute vorher noch einen Tweet geschrieben, der jetzt leer ist. Vielleicht stand da ja: "Ja Update kommt in September" :D .

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: Update für HDBOX

Beitrag von spike2109 » 26.08.2010, 12:38

Die Hotline sagte zweimal Ende September. Scheinbar wechselt der Termin jede Woche.

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Eribion » 26.08.2010, 12:45

tattanka hat geschrieben:Hallo!

Den TT-c834 HD und die HD-Box zu vergleichen ist eigentlich nicht zulässig.

Der TT ist letzendlich nur für den Empfang von HD-Sendern notwendig. Die meisten Fernseher haben jedoch bereits einen integrierten DVB-C-Tuner eingebaut. Insofern bedarf es dann ggf. noch eines Ci-Moduls und gut ist. Soviel ich weiss ist beim TT die PVR-Funktion noch nicht aktiv. Sofern diese Funrktion aktiv sein sollte ist diese Funktion auch nur reingeschränkt nutzbar, da nur ein Tuner zur Verfügung stehtl

Die HD-Box ist letztendlich ein vollwertiger PVR sofern die Funktion entsprechend freigeschaltet wird. Wichtiger wäre jedoch die anderen Mängel ( Lärmentwicklung, Systemabstürze ) zu beheben.

Gruss tattanka

Also, ich habe Sie nicht miteinander verglichen, falls Du das so gelesen hast, verstehe ich nicht warum!!! Denn von einem Vergleich war nicht die Rede, sondern nur von dem TT als Alternative
zu einer nicht richtig lauffähigen HD-Box.
Das nur nochmal dazu, also bitte nicht irgendetwas unterstellen, dann lieber zweimal lesen. ;)


bubi09 hat geschrieben:UM will immer noch nichts offiziell verkünden.
Die Updates kommen auf jeden Fall noch in diesem Jahr, ob noch im September steht allerdings nicht fest. ^MR
Allerdings haben sie eine Minute vorher noch einen Tweet geschrieben, der jetzt leer ist. Vielleicht stand da ja: "Ja Update kommt in September" :D .
Und hierzu kann ich nur sagen, das die Oktober Aussage damit doch in greifbare Nähe rückt. Lächerlich!!!
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Update für HDBOX

Beitrag von rambus » 03.09.2010, 13:29

Hallo,

habe heute auf eine Email-Anfrage ein Anruf von UM bekommen.
Es ist überhaupt noch nicht bekannt, wann das Update kommen soll.
Meine Fage, wie kann man denn im Internet Etwas publizieren, wenn man nicht weiß
ob das stimmt nach dem Motto mit Speck fängt man Mäuse.
Es ist demnächst, glaube ich, ein Fall für den Verbraucherschutz.

Gruß
rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

corny191
Übergabepunkt
Beiträge: 254
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

Re: Update für HDBOX

Beitrag von corny191 » 03.09.2010, 17:20

rambus hat geschrieben:Hallo,

habe heute auf eine Email-Anfrage ein Anruf von UM bekommen.
Es ist überhaupt noch nicht bekannt, wann das Update kommen soll.
Meine Fage, wie kann man denn im Internet Etwas publizieren, wenn man nicht weiß
ob das stimmt nach dem Motto mit Speck fängt man Mäuse.
Es ist demnächst, glaube ich, ein Fall für den Verbraucherschutz.

Gruß
rambus

dem kann ich mich voll und ganz anschließen!
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild

joerch
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 14.08.2010, 17:26

Re: Update für HDBOX

Beitrag von joerch » 03.09.2010, 17:40

Mal eine ganz andere Frage, was ist eigtl. mit HbbTV ?
Da die Box einen Netzwerkanschluss hat und ich mit UM auch ins Internet gehen kann, koennte ja auch diese Neuerung mal "irgendwann" mit einem Update zur Verfuegung stehen !?!

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Update für HDBOX

Beitrag von bubi09 » 03.09.2010, 17:43

Per Twitter hat UM schon mitgeteilt, dass die HD Box im Prinzip für HbbTV geeignet sei und per Update den nötigen Browser bekommen könnte.

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: Update für HDBOX

Beitrag von PeterVoss » 04.09.2010, 14:21

tattanka hat geschrieben:Hallo!

Den TT-c834 HD und die HD-Box zu vergleichen ist eigentlich nicht zulässig.

Der TT ist letzendlich nur für den Empfang von HD-Sendern notwendig. Die meisten Fernseher haben jedoch bereits einen integrierten DVB-C-Tuner eingebaut. Insofern bedarf es dann ggf. noch eines Ci-Moduls und gut ist. Soviel ich weiss ist beim TT die PVR-Funktion noch nicht aktiv. Sofern diese Funrktion aktiv sein sollte ist diese Funktion auch nur reingeschränkt nutzbar, da nur ein Tuner zur Verfügung stehtl

Die HD-Box ist letztendlich ein vollwertiger PVR sofern die Funktion entsprechend freigeschaltet wird. Wichtiger wäre jedoch die anderen Mängel ( Lärmentwicklung, Systemabstürze ) zu beheben.

Gruss tattanka
Hallo tattanka, die HD-Box ist letztlich seit Mai 2010 auch nur für den Empfang von HD Sendern nützlich oder hast DU alle Funktionen schon im Einsatz, die DU hier beschreibst?

Die HD Box ist letztlich überhaupt nichts, außer einer Zwangsbox, solange da nichts freigeschaltet wird und dazu schweigt Unitymedia sich ja völlig aus oder gibt jetzt endlich ein konkretes Update Datum.

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: Update für HDBOX

Beitrag von PeterVoss » 04.09.2010, 14:23

bubi09 hat geschrieben:Per Twitter hat UM schon mitgeteilt, dass die HD Box im Prinzip für HbbTV geeignet sei und per Update den nötigen Browser bekommen könnte.
Die Box ist eigentlich die technologische Wunderwaffe :brüll: leider nur alles noch nicht freigeschaltet.

Im Prinzip kann die eigentlich alles. :brüll:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Update für HDBOX

Beitrag von bubi09 » 04.09.2010, 15:50

PeterVoss hat geschrieben:Die Box ist eigentlich die technologische Wunderwaffe :brüll: leider nur alles noch nicht freigeschaltet.
Bisher gibt es so gut wie gar keinen Receiver/Fernseher der HbbTV beherrscht. Es war auch lange Zeit fraglich, ob das der Standard werden wird, den alle einsetzen wollen. Glücklicherweise können heute etliche Funktionen per Softwareupdates nachgerüstet werden.
PeterVoss hat geschrieben:Im Prinzip kann die eigentlich alles. :brüll:
Im Gegensatz zu manch anderem Receiver bringt die die HD Box neben LAN auch ein eigenes Modem für die, für HbbTV benötigte, Internetverbindung mit. Das ist in der Tat selten, nur teurere Geräte haben LAN/WLAN eingebaut und dann muss man für das Internet (vorhandenes DSL) auch noch Geld bezahlen. Du kannst also deinen Ironiebrüller :brüll: weglassen und den Satz so stehen lassen ;) .

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: Update für HDBOX

Beitrag von PeterVoss » 04.09.2010, 16:12

bubi09 hat geschrieben:
PeterVoss hat geschrieben:Die Box ist eigentlich die technologische Wunderwaffe :brüll: leider nur alles noch nicht freigeschaltet.
Bisher gibt es so gut wie gar keinen Receiver/Fernseher der HbbTV beherrscht. Es war auch lange Zeit fraglich, ob das der Standard werden wird, den alle einsetzen wollen. Glücklicherweise können heute etliche Funktionen per Softwareupdates nachgerüstet werden.
PeterVoss hat geschrieben:Im Prinzip kann die eigentlich alles. :brüll:
Im Gegensatz zu manch anderem Receiver bringt die die HD Box neben LAN auch ein eigenes Modem für die, für HbbTV benötigte, Internetverbindung mit. Das ist in der Tat selten, nur teurere Geräte haben LAN/WLAN eingebaut und dann muss man für das Internet (vorhandenes DSL) auch noch Geld bezahlen. Du kannst also deinen Ironiebrüller :brüll: weglassen und den Satz so stehen lassen ;) .
Glücklicherweise kann das ALLES DEIN Elektoschrott HD Box überhaupt nicht oder funktioniert das? Also erzähl hier nicht so einen Unsinn. Die Hd Box ist im Moment nur zum Empfang von HD Programmen geeignet und ALLES WEITERE STEHT IN DEN STERNEN! :brüll:

Unitymedia selbst hat doch schon eine neue Multimediabox für Mai 2011 angekündigt.

Die HD Box musste von Unitymedia so überstürzt auf den Markt gebracht werden, weil sich sonst die meisten Kunden mit anderen UM zertifizierten Receivern wegen der Fussballweltmeisterschaft eingedeckt hätten bzw. Fernseher zukünftig mit installiertem HD Receivergekauft hätten.

So hat man ein Gerät schnell auf dem Markt gebracht, dass alle Besitzer an Unitymedia knebelt (Zwangsbox) und das auch noch für weitere 24 Monate! Und alle Unitymedia-Lemminge haben ohne zu Überlegen sofort zugeschlagen und stehen jetzt mit ihrer tollen Box da.

harry01
Übergabepunkt
Beiträge: 251
Registriert: 20.12.2007, 12:33
Wohnort: SU

Re: Update für HDBOX

Beitrag von harry01 » 04.09.2010, 16:33

Was willst du eigentlich? Ich zahle doch lieber 24 x 5 Euro = 120 Euro - 3 x 2,50 Euro = 112,50 Euro als ein Mal 160 Euro, oder was auch immer Du für deine Box gezahlt hast. Das hat mit UM-Lemming nun mal gar nichts zu tun und ich brauchte natürlich auch nicht lange zu überlegen.
DIE Kostenrechnung ist doch ziemlich eindeutig oder? Und ja, meine Box ist bis jetzt ganz toll, ich kann mich nicht beschweren.

Benutzeravatar
tommesnrw
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 21.01.2008, 20:42
Wohnort: Bochum / Weitmar

Re: Update für HDBOX

Beitrag von tommesnrw » 04.09.2010, 17:21

harry01 hat geschrieben:Was willst du eigentlich? Ich zahle doch lieber 24 x 5 Euro = 120 Euro - 3 x 2,50 Euro = 112,50 Euro als ein Mal 160 Euro, oder was auch immer Du für deine Box gezahlt hast. Das hat mit UM-Lemming nun mal gar nichts zu tun und ich brauchte natürlich auch nicht lange zu überlegen.
DIE Kostenrechnung ist doch ziemlich eindeutig oder? Und ja, meine Box ist bis jetzt ganz toll, ich kann mich nicht beschweren.
Richtig!
Außerdem werden defekte Boxen vor Ort repariert oder ausgetauscht. Was man bei Kaufboxen eher seltener hat!!
„Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.“ (Rosa Luxemburg)

UM HD-Box + Allstars + HD
1&1 VDSL 50000 + AVM 7390 Homeserver
XBOX 360

Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 696
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Update für HDBOX

Beitrag von starchild-2006 » 04.09.2010, 17:29

So wie jetzt???


Also ich warte immer noch auf meine HD Box und aufnehmen kann man damit auch nicht im Gegensatz zu den Sat Kunden mit Ihren eigenen Receivern, brauchen die sich auch keine weiteren Kosten mehr einzustellen nach dem Kauf und es gibt ja auch 2 Jahre Garantie indem auch repariert wird :kratz:

Also bei den eigene Receivern bei Sat hätte ich meinen HDTV Receiver jetzt schon lange und ohne Komplikationen EXTRA Urlaubstag für Lieferung und Installation und bräuchte nur im nächsten Media Markt oder Saturn etc. gehen und könnte am selben Tag schon aufnehmen, also bitte wo liegt der Vorteil an einer Zwangsbox vom ZWANGSKABELANBIETER ?????

Also bei Kabel hat man keinerlei VORTEILE!!!!!!!!!!!!!!!!

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Update für HDBOX

Beitrag von albatros » 04.09.2010, 18:12

Stand eigentlich ein UM-Mitarbeiter mit geladener Waffe vor Deiner Haustür und hat Dich gezwungen, die HD-Box zu mieten?
Dieses endlose Gejammer kann man langsam nicht mehr ertragen.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Benutzeravatar
tommesnrw
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 21.01.2008, 20:42
Wohnort: Bochum / Weitmar

Re: Update für HDBOX

Beitrag von tommesnrw » 04.09.2010, 19:20

starchild-2006 hat geschrieben:So wie jetzt???


Also ich warte immer noch auf meine HD Box und aufnehmen kann man damit auch nicht im Gegensatz zu den Sat Kunden mit Ihren eigenen Receivern, brauchen die sich auch keine weiteren Kosten mehr einzustellen nach dem Kauf und es gibt ja auch 2 Jahre Garantie indem auch repariert wird :kratz:
Ja es wird repariert innerhalb der 2 Jahre Garantie!!! Hübsch einpacken und einschicken :bäh: !
„Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.“ (Rosa Luxemburg)

UM HD-Box + Allstars + HD
1&1 VDSL 50000 + AVM 7390 Homeserver
XBOX 360

Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Regius » 04.09.2010, 19:26

tommesnrw hat geschrieben:
starchild-2006 hat geschrieben:So wie jetzt???


Also ich warte immer noch auf meine HD Box und aufnehmen kann man damit auch nicht im Gegensatz zu den Sat Kunden mit Ihren eigenen Receivern, brauchen die sich auch keine weiteren Kosten mehr einzustellen nach dem Kauf und es gibt ja auch 2 Jahre Garantie indem auch repariert wird :kratz:
Ja es wird repariert innerhalb der 2 Jahre Garantie!!! Hübsch einpacken und einschicken :bäh: !
Das warten auf das reparierte Gerät hast du vergessen es können schonmal ein paar wochen sein :smile:
Bild

Bild

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: Update für HDBOX

Beitrag von PeterVoss » 05.09.2010, 13:31

harry01 hat geschrieben:Was willst du eigentlich? Ich zahle doch lieber 24 x 5 Euro = 120 Euro - 3 x 2,50 Euro = 112,50 Euro als ein Mal 160 Euro, oder was auch immer Du für deine Box gezahlt hast. Das hat mit UM-Lemming nun mal gar nichts zu tun und ich brauchte natürlich auch nicht lange zu überlegen.
DIE Kostenrechnung ist doch ziemlich eindeutig oder? Und ja, meine Box ist bis jetzt ganz toll, ich kann mich nicht beschweren.
Ist doch ganz einfach du Genie. ich zahle 160,00 EUR und mir gehört der Receiver. Dir gehört deine Box selbst :brüll: nach 24 Monaten noch nicht!

harry01
Übergabepunkt
Beiträge: 251
Registriert: 20.12.2007, 12:33
Wohnort: SU

Re: Update für HDBOX

Beitrag von harry01 » 05.09.2010, 15:45

Das ist wohl richtig, aber wer weiss was in 24 Monaten ist? Dann spricht vielleicht schon gar keiner mehr von HD. Oder ich steige einfach auf die von Dir angesprochene Multimediabox um, während du dir dann wieder was neues kaufen musst um up to Date zu sein und auf deinem, wie du es nanntest "Elektroschrott" sitzen bleibst. :brüll:

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Update für HDBOX

Beitrag von vorturner2 » 05.09.2010, 16:10

beide varianten haben ihr vor- und nachteile. jeder kann persönlich entscheiden was für ihn das beste ist. :-)

wie wärs sich hier mal wieder auf das update, sollte denn endlich mal eins kommen, zu besinnen?!
ich werde nämlich auch langsam etwas ungeduldig...

PeterVoss
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 09.08.2010, 10:59

Re: Update für HDBOX

Beitrag von PeterVoss » 05.09.2010, 19:29

harry01 hat geschrieben:Das ist wohl richtig, aber wer weiss was in 24 Monaten ist? Dann spricht vielleicht schon gar keiner mehr von HD. Oder ich steige einfach auf die von Dir angesprochene Multimediabox um, während du dir dann wieder was neues kaufen musst um up to Date zu sein und auf deinem, wie du es nanntest "Elektroschrott" sitzen bleibst. :brüll:
Umsteigen bei Umitymedia ist ja auch so einfach. :D

Frage einmal die Leute mit dem Digitalen Video Rekorder, die auch so einfach umsteigen wollten! Erst informieren, dann schreiben! :brüll:

Benutzeravatar
tommesnrw
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 21.01.2008, 20:42
Wohnort: Bochum / Weitmar

Re: Update für HDBOX

Beitrag von tommesnrw » 05.09.2010, 20:45

PeterVoss hat geschrieben:
harry01 hat geschrieben:Das ist wohl richtig, aber wer weiss was in 24 Monaten ist? Dann spricht vielleicht schon gar keiner mehr von HD. Oder ich steige einfach auf die von Dir angesprochene Multimediabox um, während du dir dann wieder was neues kaufen musst um up to Date zu sein und auf deinem, wie du es nanntest "Elektroschrott" sitzen bleibst. :brüll:
Umsteigen bei Umitymedia ist ja auch so einfach. :D

Frage einmal die Leute mit dem Digitalen Video Rekorder, die auch so einfach umsteigen wollten! Erst informieren, dann schreiben! :brüll:
Fühle mich angesprochen! Der Umstieg lief völlig problemlos.

Selbst der Austausch des defekten DVR im Januar lief reibungslos. Ich hätte mich in den Hintern gebissen, wenn es mein Eigentum gewesen wäre!
„Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.“ (Rosa Luxemburg)

UM HD-Box + Allstars + HD
1&1 VDSL 50000 + AVM 7390 Homeserver
XBOX 360

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste