Update für HDBOX

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Sensemann » 16.10.2010, 07:30

Dann hat der Astra Mann mal NULL ahnung :brüll: :brüll: Und naja die UM Hotline, egal in welchem Bereich, weiß so und so nix.

Siehe hier alleine schon^^ Alle privaten im Kabel....

http://www.telecolumbus.de/index.php?id ... edf419267b

SmokeMaster
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 15.09.2010, 17:56

Re: Update für HDBOX

Beitrag von SmokeMaster » 16.10.2010, 07:33

Angelus69 hat geschrieben:Zum einen hat die Händler Hotline mit Sicherheit mehr Infos als die normale.
Und das mit Astra hat mir ein Aussendienstmitarbeiter von Astra gesagt und keine Hotline. Warum soll der uns als Handel Mist erzählen.
ist doch klar das man dir bei astra sowas sagt! ob nun handel oder einzelkunde ist für den uninteressant, haubtsache seine aussage führt dazu das die verkaufszahlen steigen!

und die steigen sicher nicht wenn du all den leuten bei euch im laden sagst das in absehbarer zeit die hd+ sender auch im kabel netz empfangbar sein werden...
-Geduld ist eine Tugend

RoDi
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 02.09.2009, 20:51

Re: Update für HDBOX

Beitrag von RoDi » 16.10.2010, 09:30

Aussage der Hotline von gestern:

Update kommt mit Vorbehalt frühestens im November. Grund: Eigentlich hätte man 2 Updates machen müssen, einen für die PVR-Funktion und einen für die Bugs. Das hätte aber bedeutet, dass der Kunde zweimal seine Favoritenliste neu einrichten muss. Daher hätte man sich mit Rücksprache Echostar entschieden, nur ein Update zu machen.

Die Privaten in HD werden erst einmal nicht kommen. Grund: Die Restriktionen wie Vorspulsperre wollte UM nicht mitmachen. Man verhandelt aber.

Wie gesagt, dass ist die Aussage eines Mitarbeiters der UM-Hotline.

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Eribion » 16.10.2010, 09:48

RoDi hat geschrieben:Aussage der Hotline von gestern:

Update kommt mit Vorbehalt frühestens im November. Grund: Eigentlich hätte man 2 Updates machen müssen, einen für die PVR-Funktion und einen für die Bugs. Das hätte aber bedeutet, dass der Kunde zweimal seine Favoritenliste neu einrichten muss. Daher hätte man sich mit Rücksprache Echostar entschieden, nur ein Update zu machen.

Die Privaten in HD werden erst einmal nicht kommen. Grund: Die Restriktionen wie Vorspulsperre wollte UM nicht mitmachen. Man verhandelt aber.

Wie gesagt, dass ist die Aussage eines Mitarbeiters der UM-Hotline.
Die Spinnen doch die Römer. Man die haben echt den Schuss nicht gehört, schon seit der Auslieferung der Rumpelkiste ist bekannt welche Fehler Sie hat und jetzt erst über legen was
genau für ein Update die bringen, sprich eins oder zwei. Denen haben Sie doch ich in den Kopp geschi... Entschuldigung, aber das muss ja mal gesagt werden. Innerhalb von 5 Monaten
kriegen die Vollhonks von UM nicht mal 1 vernüftiges auslieferbares Update auf die Reihe und von uns wird schön weiter der volle Preis verlangt. Lächerlich und wenn ich das recht in Erinnerung
habe, haben die Mai/Juni/Juli Besteller nur 2,50€ die ersten drei/zwei/einen Monat/e bezahlt und wenn ich mich weiter korrekt erinner sollte die Vergünstigung als Entschädigung für die noch nicht funktionierende
Rekorderfunktion sein. Nun dann hätte der Rekorder eigentlich spätestens im August funktionieren müssen und da wir uns nun auch schon wieder unaufhaltsam dem Ende des Oktober
näher, kann man wohl davon ausgehen, das auch drei Monate nach diesen Zusagen noch immer alles beim alten ist und bleibt.
Ach ne stimmt ja garnicht. Der Preis, der ist ja nicht beim alten geblieben, den müssen wir mittlerweile voll blechen, auch wenn die Kiste nur die max. (im aktuellen Zustand) die hälfte Wert ist.
Also rechtlich gesehen mag ja alles ok sein, trotzdem sage ich als Privatkunde, das Unitymedia mich betrügt. Und das nicht unbewusst, sondern sehr wohl bewusst.
Man wenn Microsoft 5 Monate für Sicherheits- und Stabilitätsupdates bräuchte wären schon längst alle beim MacOS oder Linux gelandet, denn in dem Bereich lässt sich komischer Weise,
keiner so sehr verars...
Nur mal ehrlich gefragt, wo genau liegt denn jetzt der Unterschied??? Warum lassen wir uns alle so sehr von UM verarschen???
Und jetzt kommt mir nicht wieder mit fehlenden Alternativen, die haben ja erstmal nix mit der HD-Box zu tun. Es geht mir rein um die HD-Box nicht um den Digitalen Kabelempfang!!!
Also nochmal: Warum lassen wir uns eigentlich alle so sehr von UM verars... und auf der Nase rumtanzen???
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Update für HDBOX

Beitrag von SpeedyD » 16.10.2010, 09:55

Ja jetzt platzt mir aber bald auch der Kragen. Ich glaub, ich ruf da gleich mal an, und mach Dampf. Kann man nicht mal nen kleinen Massenauflauf an der UM-Zentrale oganisieren?

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Dinniz » 16.10.2010, 10:08

Und du meinst dadurch geht es schneller?

:mussweg:
technician with over 15 years experience

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Update für HDBOX

Beitrag von SpeedyD » 16.10.2010, 10:11

Weiß man nicht. Aber wärs nicht mal ein Versuch wert?

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Dinniz » 16.10.2010, 10:14

Das bringt nichts .. die verschieben das Update ja nicht aus langeweile oder um wen zu aergern.
technician with over 15 years experience

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Update für HDBOX

Beitrag von SpeedyD » 16.10.2010, 10:18

Natürlich....sonst wird denen an der Hotline doch langweilig....Nee, Spaß beiseite. Ich glaube, ich spreche für viele, wenn ich sage, dass es uns sch.... egal ist, ob wir die Fav.-Liste nun einmal oder zweimal neu sortieren müssen. Hauptsache, man sieht, dass sich endlich mal was tut.
Ich hab langsam das Gefühl, dass mit dem Verschieben des/der Update/s hat nicht nur technische Hintergründe.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Dinniz » 16.10.2010, 10:19

Welche Gruende sollte es sonst haben? :mussweg:
technician with over 15 years experience

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Update für HDBOX

Beitrag von SpeedyD » 16.10.2010, 10:22

RoDi hat geschrieben:Die Privaten in HD werden erst einmal nicht kommen. Grund: Die Restriktionen wie Vorspulsperre wollte UM nicht mitmachen. Man verhandelt aber.
Deswegen. Weil man keine Lust hat erstmal ne Software rauszubringen und die in naher Zukunft wegen eventueller Restriktionen durch die privaten Sendeanstalten wieder überarbeiten zu müssen.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Dinniz » 16.10.2010, 10:24

UM wehrt sich doch gerade dagegen .. warum sollten sie dann das Update deshalb aufhalten?
Ihr leidet etwas unter Paranoia :D

Ich bin weiter am Auto basteln - tschoele :naughty:
technician with over 15 years experience

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Update für HDBOX

Beitrag von SpeedyD » 16.10.2010, 10:27

Paranoia. tz...Meinst du UM kriegt Sonderkonditionen gegenüber den anderen KNBs? Das möchte ich doch arg bezweifeln.

John0
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 16.09.2010, 01:45

Re: Update für HDBOX

Beitrag von John0 » 16.10.2010, 11:20

So langsam kapieren es jetzt die meisten.
Das habe ich aber schon immer hier so gesagt.
Unitymedia interessiert sich einen Dreck um ihre eigenen Kunden.
Kunden werden unter falschen Vorwänden geködert,damit man an seine Kohle drankommt.
Wenn man sich dann beschwert das sie ihre Versprechen nicht eingehalten haben das kommen Aussagen wie:
"Nein nein das haben wir klugerweise so formuliert das sie rechlich gesehen gar keinen Anspruch darauf haben.
Wir wollten nur den 24 Monatsvertrag von ihnen alles andere interessiert uns nicht."

Und trozdem falles noch sehr viele darauf rein.
Wie heißt es so schön:
Aus Schaden wird man klug! :confused:

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Update für HDBOX

Beitrag von gordon » 16.10.2010, 11:30

ich kann den Ärger ja verstehen, aber wenn es technische Gründe hat, dann ist doch niemandem mit einem Update geholfen, das noch nicht ausreichend getestet wurde etc.

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Update für HDBOX

Beitrag von SpeedyD » 16.10.2010, 11:34

Stand doch oben: Man will die beiden Updates kombinieren, damit es nur noch eins ist.
Völliger Blödsinn und nur eine weitere Ausrede, um den dummen Kunden hinzuhalten.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Update für HDBOX

Beitrag von gordon » 16.10.2010, 11:36

wenn du das sagst...

John0
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 16.09.2010, 01:45

Re: Update für HDBOX

Beitrag von John0 » 16.10.2010, 11:40

Noch nicht ausreichend getestet?????
Die HD Box wird schon seit Mai vertrieben.
Wie lange bitte schön wollen die noch testen??
Das ist doch ständig ein Armutszeugnis bei denen.
Bekommen nichts auf die Reihe und wollen dann auch noch Geld dafür.
Das beste wäre gewesen die hätten HD ganz gelassen,denn wie aus aussieht sind die damit hoffnugslos überfordert.
Haben jahrelang HD ignoriert und denken die könnten auf einen Schlag mitspielen und auch was vom Kuchen abhaben.

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Update für HDBOX

Beitrag von SpeedyD » 16.10.2010, 11:41

Vor allem hab ich das schonmal erwähnt. UM muss nicht alle Bugs auf einmal beheben. Das kann man auch in kleinen Häppchen machen. Alle 2 Wochen ein Update. Würde Microschrott warten wollen bis sie ein tolles Windoof-Update fertig haben, dass alle Bugfixes beinhaltet, würde das ja nie was werden.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Update für HDBOX

Beitrag von gordon » 16.10.2010, 11:55

John0 hat geschrieben:Noch nicht ausreichend getestet?????
ich meine das (Recorder-)Softwareupdate, und es war nur ein Beispiel....

(also jetzt nicht bitte an @Unitymedia twittern, dass in "diversen Foren doch was von Testen" stünde...)

franky1964
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 08.10.2010, 10:09

Re: Update für HDBOX

Beitrag von franky1964 » 16.10.2010, 12:33

Hi,
wenn UM an Ihren Kunden Intresse Zeigen würde könnten Alle HD-Box Mieter Alle HD Kanäle solange Schauen bis das Update fertig ist.
Dann Hätte keiner was dagengen wenn es Später kommt.Aber nein ,erst kommen sie Ihren Vertragsverpflichtungen nicht nach ,(damit meine Ich NICHT die PVR funktion ,sondern die Bugs) eine Voll Funktionierente Box ohne Fehler zu Vermieten!Das sollte zuerst mal in dennen Ihren Köpfen Rein.
Kündigung ist heute Perr einschreiben raus.
Es kann ja nicht sein das UM meint alle Kunden Hätten den Mund zu halten und weiter schön zu Zahlen.
Ich hab doch 39,90 Euro dafür bezahlt das die Box bei mir Fehlerfrei Installiert wird oder wofür war der (der Keine Ahnung hat Techniker ) bei mir? Der ist bei mir aus der Wohnung gegangen und hat es nicht mal geschaft die HD box mit Meinen Full HD Fernseher zu verbinden. Er meinte dann nur Ich könnte ja über Scart AV Anschluss HD sehen ,weil die Programme ja auch Über AV ausgegeben werden, der nappi) ! Darauf hin hab ich ihn gehen lassen und hab es selbst eingerichtet.Ausgabe im optionsmüne Stand bei HDMI auf aus!!! Also ist es bestimmt auch keine neue Box gewessen sondern ne austausch BOX ,aber das war mir egal.
Nun hab ich auch mit meinen Vermieter ALLBAU AG Kontakt aufgenommen und Ihnen Mitgeteilt das ich ne Schüssel Anbringe begründung ,die Umfähigkeit seitens UM ,das Fehlerfrei zu Liefern was ich Zahle.
Alleine die Kosten für das Anschliesen der Box von fast 40 Euro ,10 Euro Drauf und ich hab HD+ Für 1 Jahr Bezahlt.
Und die Vollgekosten von 50 Euro im Jahr hast du durch den Wegfall der HD Box auch wieder raus.
Nase Voll von den Hin und her bei UM. Internet u. Telfon top TV der grosse Flop!
Zuletzt geändert von franky1964 am 16.10.2010, 12:37, insgesamt 1-mal geändert.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Update für HDBOX

Beitrag von bubi09 » 16.10.2010, 12:35

Eribion hat geschrieben:Man wenn Microsoft 5 Monate für Sicherheits- und Stabilitätsupdates bräuchte wären schon längst alle beim MacOS oder Linux gelandet, denn in dem Bereich lässt sich komischer Weise,
keiner so sehr verars...
Microsoft, Adobe, Oracle (Java),... lassen sich bei ihren Updates (auch bei sehr kritischen) teilweise auch sehr lange Zeit, weil man eben tief in das System eingreift und Windows danach immer noch problemlos laufen sollte.
John0 hat geschrieben:So langsam kapieren es jetzt die meisten.
[...]
Kunden werden unter falschen Vorwänden geködert,damit man an seine Kohle drankommt.
Wenn man sich dann beschwert das sie ihre Versprechen nicht eingehalten haben das kommen Aussagen wie:
"Nein nein das haben wir klugerweise so formuliert das sie rechlich gesehen gar keinen Anspruch darauf haben.
Wir wollten nur den 24 Monatsvertrag von ihnen alles andere interessiert uns nicht."
Ich bin begeistert, dass du es auch schon "kapiert" hast.

John0
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 16.09.2010, 01:45

Re: Update für HDBOX

Beitrag von John0 » 16.10.2010, 13:03

Schön zu lesen das es immer mehr werden die auf Sat umsteigen.
Mal sehen wie lange die sich erlauben können ihre Kunden so zu verarschen.

Ich weiß bubi das du dich schwarz ärgerst wenn du sowas liest.
Obwohl du soviel Zeit hier investierst schaffst du es trozdem nicht das zu verhindert.
Mission gescheitert!!
Diese übertriebene positive Darstellung von Unitymedia hat dich total unglaubwürdig gemacht.
Beim Fußball wärst du schon längst ausgewechselt worden. :winken:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Update für HDBOX

Beitrag von bubi09 » 16.10.2010, 13:10

John0 hat geschrieben:Ich weiß bubi das du dich schwarz ärgerst wenn du sowas liest.
Obwohl du soviel Zeit hier investierst schaffst du es trozdem nicht das zu verhindert.
Mission gescheitert!!
Diese übertriebene positive Darstellung von Unitymedia hat dich total unglaubwürdig gemacht.
Beim Fußball wärst du schon längst ausgewechselt worden. :winken:
Unglaubwürdig sind ja wohl die Aussagen derer, die auf Sat wechseln wollen, sich aber dabei Zeit lassen, bis zum Sanktnimmerleinstag (Update der HD Box :D ). Ich freue mich, wenn all jene auf Sat gewechselt sind und man hier endlich wieder sachlich diskutieren kann. Allerdings befürchte ich, dass doch noch genug Neusatzuschauer hier aufkreuzten werden und mit Falschaussagen und Desinformation auffalen.

John0
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 16.09.2010, 01:45

Re: Update für HDBOX

Beitrag von John0 » 16.10.2010, 13:20

Wenn alle weg sind dann kannst du mit dir selber noch sachlich diskutieren :brüll:
Dann hättest du auch mehr Zeit deine tollen HD Sender zu genießen und müßtest dich nicht so lange hier aufhalten.
Vorausgesetzt es würde diese Sender dann noch bei Unitymedia geben.
Seltsam das die sich so einen Partner wie Unitymedia ausgesucht haben.
Wer bucht das denn bei diesen ganzen Hindernissen die dort eingebaut worden sind.
Das sind nur ein paar Freaks die eh schon das komplette Pay Angebot haben,weil die Zubuchung dann noch "erträglich" ist.
Ist ja schon von vornerein zum scheitern verurteil.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste