Update für HDBOX

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
rudi9999
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 10.02.2009, 10:03

Re: Update für HDBOX

Beitrag von rudi9999 » 12.10.2010, 06:27

HerrKommilitone hat geschrieben:Ups danke. Mehr brauche ich nicht zu wissen :super:

Nur so btw: Es gibt einen SilentWings und zwei Halterungen von WD (Conrad, zusammen 6,70€) die alle Probleme lösen. :
Der billigste SilentWingst bei Conrad kostet 14,95 Euro .

tattanka
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 25.08.2009, 11:13

Re: Update für HDBOX

Beitrag von tattanka » 12.10.2010, 07:29

Hallo!

Ich hatte mich auch bei UM wegen der Lautstärke der BOX beschwert.

Gestern rief eine Dame von UM zurück und sprach auf unseren Anrufbeantworter. Sie teilte mit, dass das Update innerhalb der nächsten 2 Wochen kommt und dass dadurch auch das Lüfterproblem beseitigt werden würde. Ich möge mich bis dahin gedulden.

Ich bin gespannt.

Gruß tattanka

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Grandpa » 12.10.2010, 07:37

tattanka hat geschrieben:... Sie teilte mit, dass das Update innerhalb der nächsten 2 Wochen kommt und dass dadurch auch das Lüfterproblem beseitigt werden würde. ...
Wie soll das gehen? Lt. einem Techniker handelt es sich um mangelhafte Hardware (billige Lüfter), die diesen Lärm verursachen. Gut, man könnte die Lüfter deaktivieren. Dann siehts aber wieder mit der Kühlung bescheiden aus.
Das beste ist, wenn man die Box tauschen lässt, mit dem Hinweis sie sollen ein Gerät der neuen Charge nehmen.

In diesem Sinne ...
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

tattanka
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 25.08.2009, 11:13

Re: Update für HDBOX

Beitrag von tattanka » 12.10.2010, 07:49

@Grandpa

Die Deaktivierung des Lüftes war auch mein erster Gedanke. Mal sehen was die machen.

Im Moment habe ich jetzt wenig Handhabe. Ich warte das Update ab. Wenn sich nichts ändert werde ich mich wieder an UM wenden.

Gruß tattanka

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Sensemann » 12.10.2010, 08:38

Ich verweise nochmal auf die diversen Foren wo der Unmut immer Lauter wird aufgrund der Box! Das kann UM ja nicht egal sein!?
Egal ist es uns nicht. Aber es wäre keinem geholfen, wenn wir ein fehlerhaftes Update freigeben würden. ^MR
vor 33 Minuten via CoTweet als Antwort auf Jens2506

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Grandpa » 12.10.2010, 09:23

tattanka hat geschrieben:@Grandpa

Die Deaktivierung des Lüftes war auch mein erster Gedanke. Mal sehen was die machen.

Im Moment habe ich jetzt wenig Handhabe. Ich warte das Update ab. Wenn sich nichts ändert werde ich mich wieder an UM wenden.

Gruß tattanka
Da ich keinen lauten Lüfter habe, weiß ich nicht ab wann das Teil sonen Krach macht. Sollte das ab dem Einschalten (also sofort) sein, werden sie wohl eine Temperatursteuerung einbauen/aktivieren.
Die Lüfter einfach abzuschalten halte ich für eine schlechte Idee. Denn sobald die PVR-Funktion aktiviert wird, wird es im Inneren auch etwas wärmer.

Grandpa
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Update für HDBOX

Beitrag von ernstdo » 12.10.2010, 10:02

Also Krach oder Lärm empfindet ja jeder anders.
Der Lüfter meiner Box schaltet sich kurze Zeit nach dem Hochfahren ein obwohl die Box noch gar nicht warm ist.
Bei normaler TV Lautstärke höre ich ihn auch nicht, nur bei sehr leisen Passagen oder eben wenn gar kein Ton an ist.
Da ich die Box ja wenn es denn mal irgendwann klappt zum aufnehmen nutzen möchte und ggf. dabei im Wohnzimmer bin und keinen Ton (TV oder Radio) laufen hätte würde mich das Geräusch schon stören, also beim Lesen oder bei Gesprächen.
Deshalb hoffe ich ja auch das der Lüfter nach dem Update thermisch geregelt wird und nicht dauernd läuft.
Sollte das nicht der Fall sein werde ich die Box so lange tauschen lassen bis ich Ruhe habe, oder bis UM Ruhe vor mir haben möchte :zwinker:

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Update für HDBOX

Beitrag von vorturner2 » 12.10.2010, 10:45

lüfter und hdd lärmen ab dem einschalten, die temperatur spielt dabei keine rolle...auf den fotos des innenraums kann ich keinen temperaturfühler sehen! Die box wird bei ausgeschaltetem lüfter an der rückwand bereits nach 30min heiss!

heidi2524
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 06.05.2010, 09:25

Re: Update für HDBOX

Beitrag von heidi2524 » 12.10.2010, 11:05

mein lüfter ist auch sehr Laut.Ich habe L u R die luftschlitze zugeklebt und die box auf eine ISO matte gestelt 70% Leiser.Hitze stau,noch keinen gehabt die box leaft denn ganzen tag. :hammer:

tattanka
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 25.08.2009, 11:13

Re: Update für HDBOX

Beitrag von tattanka » 12.10.2010, 11:12

Hallo!

Unsere BOX wird mit Dauer der Inbetriebnahme immer lauter. Nachrichten sehen ohne deutlich hörbare und nervende BOX -Gerräusche ist überhaupt nicht möglich. In leisen Filmpassagen oder nicht so lauten Sendungen ist dies unerträglich. Selbst meine Frau findet die Lärmentwicklung der BOX nervend. Ich bin eigentlich froh wenn das Ding aus ist.

Mein Angebot an UM ihnen per E-Mail ein Soundfile über die Geräuschentwicklung zuzumailen hat UM nicht wahrgenommen.

Sofern das Uptdate den Lüfter nicht lahm legt, werde ich einen Austausch anstreben.

Gruß tattanka

SchwarzerPeter
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 11.10.2010, 22:35

Re: Update für HDBOX

Beitrag von SchwarzerPeter » 12.10.2010, 11:19

Hallo Zusammen,
Ich verfolge seit mehreren Tagen dieses Thema in diesem Forum . Ich weiss schon seit längerem das das Update erst ab dem 18.10 kommen soll. Wie hier auch schon viele geschrieben haben , wird es erst intern bei UM getestet. Das Stimmt. Und dannach wird es für uns freigegeben.

- Also zu den Lüfter kann ich nur sagen , das ist wie beim PC , man kann den Lüfter im Bios hoch und runter stellen also die Umdrehungen. Vielleicht schaltet das Update den Lüfter dann runter. Dadurch ist er automatisch leiser.

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Update für HDBOX

Beitrag von vorturner2 » 12.10.2010, 11:26

sofern das geht wäre das eine super sache...

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Update für HDBOX

Beitrag von djmops » 12.10.2010, 11:48

Stimmt, habe auf jeden fall UM eine Frist von vier Wochen gegeben, ansonsten werde ich wegen nicht erbrachter Leistung den Vertrag kündigen.
Nach heutigem Telefonat mit UM liegt denen diese Mail vor und ist in bearbeitung :naughty:

Mal schauen was weiterhin passiert.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

tywebb
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: Update für HDBOX

Beitrag von tywebb » 12.10.2010, 12:45

SchwarzerPeter hat geschrieben:Also zu den Lüfter kann ich nur sagen , das ist wie beim PC , man kann den Lüfter im Bios hoch und runter stellen also die Umdrehungen. Vielleicht schaltet das Update den Lüfter dann runter. Dadurch ist er automatisch leiser.
Genau das denke ich mir auch. Allerdings ist die Frage ob dann noch alles gekühlt werden kann und dann sind anscheinend noch qualitativ minderwertige Lüfter verbaut worden. Aber ich hoffe für alle die ein Problem damit haben das es gelöst wird.

Ich kann nur für mich sagen. Ich habe die Box noch nicht "gehört", bei mir vibriert auch nichts, obwohl sie direkt auf nem Alu regal steht. Man muss mit dem Ohr echt dran gehen bis man mal was ganz leises surren hört. Und ich bin da auch schon sehr anfällig wenn dauert etwas surrt oder brummt.

Ich hoffe für euch alle das es klappt.

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Update für HDBOX

Beitrag von SpeedyD » 12.10.2010, 13:14

Also ich kann über unsere Box nur sagen, dass sie so leise ist, dass wir sie nicht hören. Sie steht in einem Hölzernen TV-Teil des Wohnzimmerschranks. Und wenn dort drin ein lauter Lüfter oder was vibrierendes drinstehen würde, würde ich das hören.
Der Lüfter lässt sich garantiert regeln und einen großen Fühler muss man dafür nicht sehen. Ich denke auch mal, dass sie mit der Rek.Funktion eine Lüfterregelung bringen werden. Somit wird man anfangs evtl auch nichts mehr vom Lüfter hören. Nur...wenn die Temperatur im Gehäuse steigt, muss der Lüfter zur Kühlung wieder schneller werden. Alle, die jetzt schon Probleme damit haben, werden ihn dann auch wieder hören. Die Lüfter-Sache ist für mich ganz klar hardwarebedingt. Gerade bei solch kleinen Lüftern ist es enorm wichtig, was gescheites zu nehmen, da die kleinen meist die lautesten sind. Das kenn ich noch aus meiner Zeit in der IT-Branche. Und so wie es aussieht, sind in den Boxen definitiv verschiedene Teile verbaut worden. Ist nunmal so üblich. Nur z.B. mal anhand von externen Festplatten. Da kann in einer "Buffalo DriveStation 1000 GB" eine Samsung oder eine WesternDigital oder sogar ne Seagate-Platte drin verbaut sein. Je nach Baureihe. Von Außen sind sie aber identisch.
Wenn die Box nicht versiegelt wäre, würd ich ja reinschauen, welcher Lüfter nun bei uns verbaut ist. Dann könnte man vergleichen. Aber das lass ich lieber bleiben.

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Update für HDBOX

Beitrag von vorturner2 » 12.10.2010, 14:27

Habe gerade mit 2 Leuten von der technischen Hotline gesprochen...

Beide versicherten mir, dass das Update nächste Woche an alle Kunden ausgespielt wird! Ein genaues Datum konnte/wollte man mir nicht nennen, die Dame sagte aber ich solle ab dem 18.10.10 damit rechnen!

Darüberhinaus sagte sie mir, dass sie selber Nutzerin der Box privat ist und sie der Lärm ebenfalls nervt :D :hammer: ...

Mit dem Update der PVR-Funktion wurde ihren Angaben nach tatsächlich die Umdrehungszahl der Lüfter verringert wodurch der Lärm merklich vermindert worden sei....

Auch sagte sie mir, dass inzischen wohl mehrere Kunden wegen der vielen Probleme mit der Box sturmlaufen und das Thema wohl Priorität 1 hat!

Naja...ich glaub's erst wenn ichs sehe/höre. Was meint ihr?

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Update für HDBOX

Beitrag von bubi09 » 12.10.2010, 14:32

vorturner2 hat geschrieben:Naja...ich glaub's erst wenn ichs sehe/höre. Was meint ihr?
Ich denke dass alle Probleme, die bei UM Hotline gemeldet werden, "Priorität 1" haben ;) .

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Update für HDBOX

Beitrag von RonnyHa » 12.10.2010, 14:32

Hallo,

wie schonmal erwähnt. UM sagt mittlerweile viel und alles, nur um keine längeren nervigen Telefonate führen zu müssen. Verischert wurde hier vielen schon sehr viel am Telefon, eingehalten wurde es nie / kaum.

Von daher....das Update kommt, wann es kommt,...wir werden es dann schon merken und anschließend haben wir alle sicherlich auch noch genug Grund zum meckern. :)

cologne79
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 21.04.2010, 17:16

Re: Update für HDBOX

Beitrag von cologne79 » 12.10.2010, 15:52

Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Das Update kommt aber noch in diesem Jahr. ^MR


Hier die super Schwammige Aussage aus Twitter auf meine Frage wann man endlich mit dem Update rechnen kann. Langsam aber sicher kotzt mich der Laden Unitymedia einfach nur noch an !!!!!

Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Don Draper » 12.10.2010, 15:57

Gerade mit UM (Abteilung Verträge) telefoniert.
"Das Update kommt nächste Woche."

:kafffee:

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Update für HDBOX

Beitrag von bubi09 » 12.10.2010, 16:00

Scheinbar endet bei UM schon im Oktober das Jahr ;) .

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Update für HDBOX

Beitrag von SpeedyD » 12.10.2010, 16:08

Don Draper hat geschrieben:Gerade mit UM (Abteilung Verträge) telefoniert.
"Das Update kommt nächste Woche."

:kafffee:
Was hat die Abteilung für Verträge mit der Technik zu tun??? :kratz:

Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Don Draper » 12.10.2010, 16:12

RonnyHa hat geschrieben:Hallo,

wie schonmal erwähnt. UM sagt mittlerweile viel und alles, nur um keine längeren nervigen Telefonate führen zu müssen.
Da bringst Du ein gutes Stichwort.
Guck mal hier:

http://www.derwesten.de/staedte/dortmun ... 57117.html

Wenn sich nur genügend Leute beschweren, dann kommt auch Bewegung in die Sache.
Die schreiben da, daß 20000 Kundenanrufe am Tag zu bearbeiten sind.
Wenn sich diese Zahlen plötzlich erheblich vergrößern, und das wegen Beschwerden und Forderungen nach Gutschriften, dann kommt der ganze Laden, wenn auch vielleicht nicht zum Erliegen, aber es entstehen doch höhere Kosten durch die Call-Center und das tägliche Geschäft wird erheblich behindert.
Da wird dann schon Druck aufgebaut.

Also mir wurde bei Vertragsabschluß mündlich zugesagt, daß das Update im Oktober käme.
Tut es das nicht werde ich nicht so schnell den juristischen Weg wählen, sondern ganz einfach öfter mal nachfragen. :D
Und wenn das viele tun... :naughty:

John0
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 16.09.2010, 01:45

Re: Update für HDBOX

Beitrag von John0 » 12.10.2010, 16:16

SpeedyD hat geschrieben:
Don Draper hat geschrieben:Gerade mit UM (Abteilung Verträge) telefoniert.
"Das Update kommt nächste Woche."

:kafffee:
Was hat die Abteilung für Verträge mit der Technik zu tun??? :kratz:
Nichts,
die Leute werden so wieder ruhig gestellt.
Nächste Woche heißt es dann tut uns leid,wird sich leider wieder verzögern usw.
Scheinbar ist das eine Anweisung für die Kundenhotline,alle erbosten Kunden auf irgendein Termin zu vertrösten.
Die altbekannte hinhalte Taktik von Unitymedia.
Wir wissen ja alle wie es bei dem Laden abläuft.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Update für HDBOX

Beitrag von conscience » 12.10.2010, 16:23

Ok, der Artikel ist wirklich interessant.
Wirklich sehr interessant. Schade nur, dass er
aus Februar 2009 ist. Also ein wenig angestaubt.

Gruß
Conscience

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste