Update für HDBOX

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Sensemann » 07.10.2010, 11:13

Okay, dann wird gesagt das die keine Boxen mehr haben. Die Techniker lassen sich mittlerweile viel einfallen :winken:
Zuletzt geändert von Sensemann am 07.10.2010, 11:18, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Dinniz » 07.10.2010, 11:16

Das waeren dann wieder Spekulationen von dir / euch.
Es gibt regelmaessig Lieferengpaesse bei den Boxen.
technician with over 15 years experience

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Sensemann » 07.10.2010, 11:18

Naja der Techniker der morgen kommt tut mir Leid. Ich werde wie immer freundlich sein, aber mich mit keiner "beknackten" Lösung abservieren lassen! Und ich werde ebenfalls erwarten das er ne andere Box an MEINEN anschluss testet und schaut ob es damit klappt.

Spekulation? Naja ich kenne genug Leute bei uns die bei der Firma diese Woche Boxen bekommen haben. Nur ich als Austauschkunde bekomme keine? Eigenartig :winken:

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Dinniz » 07.10.2010, 11:19

Bei geringer Stueckzahl haben logischerweise Neukunden Prioritaet.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 20:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Grandpa » 07.10.2010, 11:20

Sensemann hat geschrieben:@Grandpa

Ne Lapalie ist das ganze nicht mehr.... Das ist einfach nur dreißt und peinlich! 45% defekt sag ich nur!
Für uns ist das sicherlich keine. Da geb ich dir Recht. Aber für UM schon. Die wissen, dass man durch Stecker ziehen die Kiste wieder zum laufen bringt und fertig. Und ein Update (irgendwann) wird das schon richten. UM lässt sich deswegen doch nicht aus der Ruhe bringen.
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Sensemann » 07.10.2010, 11:21

Dinniz hat geschrieben:Bei geringer Stueckzahl haben logischerweise Neukunden Prioritaet.
Das werden wir morgen sehen wer da noch Priorität hat. So lasse ich mich nicht abservieren....

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Update für HDBOX

Beitrag von paffy » 07.10.2010, 11:34

Na dann wirst Du uns ja berichten, was abgegangen ist.
Gruß Paffy

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Sensemann » 07.10.2010, 11:43

Ja ich werde berichten!

StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 15:26

Re: Update für HDBOX

Beitrag von StefanG » 07.10.2010, 12:10

Grandpa hat geschrieben:Die wissen, dass man durch Stecker ziehen die Kiste wieder zum laufen bringt und fertig. Und ein Update (irgendwann) wird das schon richten.
Hoffentlich.

Also hat das Buggewitter schon angefangen.

Wer erwartet das durch ein grosse FW Funktionserweiterung das Buggewitter kleiner wird liegt falsch. :brüll:

Wir würde die UM HD Box eh nur holen für das Kellerlager und um an die HD Smardcard zu kommen. Bähbäh...das man auf sowas als UM Kunde kommen muss.

Sind schon d o o f die UM Leute.

ThirdFace
Kabelexperte
Beiträge: 118
Registriert: 03.05.2009, 18:48

Re: Update für HDBOX

Beitrag von ThirdFace » 07.10.2010, 13:49

Sensemann hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Bei geringer Stueckzahl haben logischerweise Neukunden Prioritaet.
Das werden wir morgen sehen wer da noch Priorität hat. So lasse ich mich nicht abservieren....
Ich glaub ich kriege einen Lachkrampf.
Du glaubst nicht im Ernst, dass den Techniker deine Meinung interessiert und du ihm als Leihe vorschreiben kannst, was er zu tun hat?!

Wenn ich solche Kunden wie dich habe, mach ich die kurz drauf aufmerksam, dass ich bitte in Ruhe arbeiten möchte und ich schon weiß was ich tue.
Sollte das dann nicht klappen, verlass ich halt den Kunden. (Was in so einem Fall übrigens auch das gute Recht eines jeden Techniker ist)

Fazit: Der Techniker geht seiner Arbeit und vorallem seinen Vorschriften nach. Da kannst du dem erzählen was du willst!

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Update für HDBOX

Beitrag von bonner2010 » 07.10.2010, 13:52

ThirdFace hat geschrieben:
Sensemann hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Bei geringer Stueckzahl haben logischerweise Neukunden Prioritaet.
Das werden wir morgen sehen wer da noch Priorität hat. So lasse ich mich nicht abservieren....
Ich glaub ich kriege einen Lachkrampf.
Du glaubst nicht im Ernst, dass den Techniker deine Meinung interessiert und du ihm als Leihe vorschreiben kannst, was er zu tun hat?!

Wenn ich solche Kunden wie dich habe, mach ich die kurz drauf aufmerksam, dass ich bitte in Ruhe arbeiten möchte und ich schon weiß was ich tue.
Sollte das dann nicht klappen, verlass ich halt den Kunden. (Was in so einem Fall übrigens auch das gute Recht eines jeden Techniker ist)

Fazit: Der Techniker geht seiner Arbeit und vorallem seinen Vorschriften nach. Da kannst du dem erzählen was du willst!
Servicewüste Deutschland :wand:

Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Don Draper » 07.10.2010, 14:07

Ich überlege gerade, ob es noch andere Gründe geben könnte warum die Aktivierung der Festplatte so lange dauert.
Es ist doch wahrscheinlich so, daß die Box ab Werk schon den vollen Funktionsumfang bietet.
Also müsste nur in der betreffenden Config-Datei PVR von false auf true gesetzt werden. Jedenfalls so ähnlich.
Was also treiben die da?

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Sensemann » 07.10.2010, 14:09

ThirdFace hat geschrieben:
Sensemann hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Bei geringer Stueckzahl haben logischerweise Neukunden Prioritaet.
Das werden wir morgen sehen wer da noch Priorität hat. So lasse ich mich nicht abservieren....
Ich glaub ich kriege einen Lachkrampf.
Du glaubst nicht im Ernst, dass den Techniker deine Meinung interessiert und du ihm als Leihe vorschreiben kannst, was er zu tun hat?!

Wenn ich solche Kunden wie dich habe, mach ich die kurz drauf aufmerksam, dass ich bitte in Ruhe arbeiten möchte und ich schon weiß was ich tue.
Sollte das dann nicht klappen, verlass ich halt den Kunden. (Was in so einem Fall übrigens auch das gute Recht eines jeden Techniker ist)

Fazit: Der Techniker geht seiner Arbeit und vorallem seinen Vorschriften nach. Da kannst du dem erzählen was du willst!
Bekomm du mal nen Lachkrampf. Nur weil du ein Techniker bist mit ach so viel Ahnung kann ich als Kunde trotzdem was dazu sagen! wenn ich in meinem Job so auftreten würde wie du es anscheinend machst wäre ich schon längst rausgeflogen! :brüll: Genau Servicewüste Deutschland! Und wenn der Techniker sagt es liegt an der Software und er tauscht es deswegen nicht, habe ich als Kunde das RECHT!!!! ein Austauschgerät zu bekommen! Das steht mir zu, weil UM die Leistung nicht erbringt! Und da interessieren mich deine Vorschriften nicht! Und wenn der nicht austauschen will, dann lasse ich es mir schriftlich geben und dann wollen wir mal schauen wie es weitergeht!

Arbeitest du wie der letze Techniker der bei mir war? Zählt die Fehler der HD Box auf die vorkommen und fährt wieder nach Hause! TOP Leistung :super: Ich bin immer freundlich und gebe nem Techniker auch mal gerne Trinkgeld. Aber der letzte war die Krönung! :brüll: :brüll:

Ach ne es gab auch den, der 1000x sagte wie [zensiert] Unitymedia ist und er keine Lust mehr hat auf die Freischaltung für mein 64.000er Upgrade zu warten.... Er könnte schon längst zu Hause sein! Aber die Techniker machen ja nur Ihre Arbeit, nicht wahr? :brüll: :brüll:
Zuletzt geändert von Sensemann am 07.10.2010, 14:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Don Draper » 07.10.2010, 14:18

@Sensemann, also wie Du das beschreibst liegen bei Deiner Box schon erhebliche Mängel vor.
Wenn Du alle halbe Stunde den Netzstecker ziehen mußt, dann ist ein normales Tv-Schauen nicht mehr möglich.
Wenn also das Signal der Leitung in Ordnung ist, muß es an der Box liegen und ich würde auch auf Austausch bestehen.

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Sensemann » 07.10.2010, 14:22

@Don

Jo so ist es auch.... alle halbe Stunde ende im Gelände... :zerstör: :zerstör: Und da sehe ich nen erheblichen Mangel wo ich defintiv auf Austausch bestehn DARF!

acer2k
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 22.02.2008, 20:49

Re: Update für HDBOX

Beitrag von acer2k » 07.10.2010, 17:52

Wie wäre es wenn wir zum Thema des Threads zurückkommen oder er geändert wird.
Es geht hier um das Update der Box und nicht um irgendwelche Qualitätsmängel und Austauschverhalten.

Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Don Draper » 07.10.2010, 17:55

acer2k hat geschrieben:Wie wäre es wenn wir zum Thema des Threads zurückkommen oder er geändert wird.
Es geht hier um das Update der Box und nicht um irgendwelche Qualitätsmängel und Austauschverhalten.
Na ja, es geht aber auch um die Gründe warum so viele so dringend auf das Update warten.

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Update für HDBOX

Beitrag von SpeedyD » 07.10.2010, 18:07

Don Draper hat geschrieben: Na ja, es geht aber auch um die Gründe warum so viele so dringend auf das Update warten.
So siehts aus. Auch wenn meine Box von Anfang an funktioniert. Ich glaube 1 Absturz bisher und ein bisschen Elektronikgestank, der sich aber mittlerweile gelegt hat. Aber viele andere haben ja richtig Probleme. Habe gerade den neuen Thread gelesen "HD-Box Testsieger". Konnte nur mitm Kopf schütteln und lachen.

saphirrs
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 26.06.2010, 13:54

Re: Update für HDBOX

Beitrag von saphirrs » 07.10.2010, 18:13

Mein Gott dann lasst doch tauschen und macht Terror usw......... aber müllt das nich so zu hier :bäh:

Wen interessiert eure Vorgehensweise wenn ein Techniker kommt? Macht nen extra Thread auf oder sonstwas ....... hier gehts ums update :umleitung:
Bild

Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Don Draper » 07.10.2010, 18:25

saphirrs hat geschrieben:aber müllt das nich so zu hier :bäh:
Kein Grund gleich unfreundlich zu werden. :knüppel: :zwinker:
saphirrs hat geschrieben: Wen interessiert eure Vorgehensweise wenn ein Techniker kommt? Macht nen extra Thread auf oder sonstwas ....... hier gehts ums update
Richtig ist, es geht um's Update. Dazu gehören die Fragen welche Fehler möglicherweise durch das Update behoben werden können und welche nicht.
Dazu gehören dann folgerichtig auch die Fragen der sich daraus ergebenden Konsequenzen. Zu diesen zählt natürlich auch
das Verhalten gegenüber dem Techniker. Zum Beispiel: Läßt man sich auf's Update vertrösten oder nicht?
Also ist da alles hier astrein ontopic.
Bis auf die Beschwerden derjenigen die irrtümlich glauben hier würde am Thema vorbeigeschrieben. :D

Im übrigen, wenn nicht über die Gründe geschrieben würde, warum das Update so dringend erforderlich ist, dann
müssten Außenstehende glauben, hier poste eine Horde von Aktualisierungsfanatikern. :zwinker:

SmokeMaster
Kabelexperte
Beiträge: 231
Registriert: 15.09.2010, 17:56

Re: Update für HDBOX

Beitrag von SmokeMaster » 07.10.2010, 19:09

ich frage mich doch langsam wie es möglich sein kann das die fehler nicht bei allen auftreten... und das wobei alle die gleiche software drauf haben. dann müssten auch alle die gleichen fehler haben oder nicht?
anderenfalls würde ich behaubten das es doch an der hardware und den damit verbundenen unterschiedlichen chargen liegen könnte...
ka...

jedenfalls nennt man diese "elektrogestank" den ihr beschreibt "olf".
"olf" ist die einheit für geruch z.b. bei neuprodukten um die geruchsbelästigung regeln zu können.

das ist dann glaub ich nochmal von produkt zu produkt unterschiedlich. ein neuwagen zum bleistift sollte deutlich olfen um ihn als solchen zu erkennen, ein neuer pulli jedoch weniger olfe abgeben.

ham wir nebenher in bauphisik von unserem dozenten erfahren. -nutzloses aber interessantes wissen eben :D
-Geduld ist eine Tugend

bernd2411
Übergabepunkt
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 21:44

Re: Update für HDBOX

Beitrag von bernd2411 » 07.10.2010, 19:25

Ich sags immer wieder. Meine Box läuft ihne Probleme, ohne abstürze, fährt nach bestimmter Zeit in den Standby und sie wird nicht heiß und läuft Tadelos. Bin auch sehr zufrieden mit der Box.

Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Don Draper » 07.10.2010, 19:42

SmokeMaster hat geschrieben:ich frage mich doch langsam wie es möglich sein kann das die fehler nicht bei allen auftreten.
Tja, da wird zunächst das Umfeld eine Rolle spielen.
Bei dem Geruch: wenn sich z. B. jemand 15 Katzen in seiner 1-Raum-Wohnung hält, wird der Gestank der Box nicht weiter auffallen.
Ansonsten müssen wir auf das olfaktorische Update voraussichtlich Weihachten 2012 warten. :zwinker:

Bei den Lüftergeräuschen kommt es drauf an worauf die Box steht. Ich habe festgestellt, daß es sich um ein Resonanzproblem handelt. Das Blech an der Unterseite schwingt mit. Stellt man die Box auf Schaumstoff ist sie ruhig.
Ob das Blech mitschwingt oder nicht hängt natürlich auch davon ab wie fest die Schrauben angezogen sind et c.
Bei manchen scheinen auch die Lager der Lüfter mangelhaft zu sein. Dann nützt auch die Schaumstoffmatte nix.
Bei anderen ist es in der Wohnung so laut, daß die Geräusche nicht weiter auffallen. S. o..

Bei den Softwareproblemen hängt es auch von dem Nutzerverhalten ab. Zappt man viel rum und probiert viel aus hat man mehr Probleme als wenn man um 19 Uhr das ZDF einschaltet und um 22 Uhr ohne umgeschaltet zu haben ins Bett geht.
Und natürlich spielt auch die Qualität des Signals aus dem Kabel eine Rolle.

Ich persönlich muß durchschnittlich einmal pro Abend den Netzstecker ziehen weil die Kiste eingefroren ist.
Es hat mir die Senderlisten zerschossen, die ich wieder neu zusammenstellen musste.
Ich musste die Auflösung heruntersetzen damit beim Zappen keine Hänger auftreten.
Ich musste das Ding auf Schaumstoff stellen damit ich in Zimmerlautstärke fernsehen kann.
Der Deep Standby funktioniert recht unzuverlässig.
Bei HD gibt es keine Vorschaubilder.
usw.
Vor allem warte ich aber auf die versprochene Rekorderfunktion.
Also, auch wenn meine Probleme recht moderat sind, verglichen mit vielen anderen hier, so erwarte ich das Update doch recht dringend.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Update für HDBOX

Beitrag von bubi09 » 07.10.2010, 20:38

SmokeMaster hat geschrieben:ich frage mich doch langsam wie es möglich sein kann das die fehler nicht bei allen auftreten... und das wobei alle die gleiche software drauf haben. dann müssten auch alle die gleichen fehler haben oder nicht?
anderenfalls würde ich behaubten das es doch an der hardware und den damit verbundenen unterschiedlichen chargen liegen könnte...
ka...
Ich gehe doch wirklich stark davon aus, dass es an der Hardware liegt. Und solche Fehler sind per Software natürlich gar nicht bis nur sehr schwer und trickreich zu beseitigen. Kein Wunder dass die Patches so lange brauchen :gsicht: .

Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 769
Registriert: 17.12.2008, 06:57
Wohnort: irgendwo

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Sensemann » 07.10.2010, 20:49

Leute ich glaub es nicht!!!!

Ich habe das Kabel vom Splitter abgenommen und an dem normalen TV Out gesteckt! Was ist? Die Box läuft ohne Abbrüche und alles!!!! Mal sehen was der Techniker morgen dazu sagt! :brüll: :brüll: :brüll: 3 Techniker waren da und die sagen immer nur es liegt an der Software.... Mal sehen was unser Cheftechniker hier sagt :brüll:
Zuletzt geändert von Sensemann am 07.10.2010, 20:53, insgesamt 1-mal geändert.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast