Update für HDBOX

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Udo-Andreas » 23.07.2010, 10:38

bubi09 hat geschrieben:Ja. Mit der offiziellen Software wird das mit Sicherheit nicht möglich sein. USB und LAN werden entweder gar nicht funktionieren (vor allem LAN) oder aber man kann sich Fotos darüber angucken :gsicht: .
Und warum nicht? Das Erste HD, ZDF HD und ARTE HD sind frei verfügbar. Wenn hier die Weiterverarbeitung der Aufnahmen von diesen Sendern unterbunden wird, dann sollte man sich überlegen, ob man nicht versucht die HD-Box vorzeitig zurückzugeben. Das Theater mit dem Software-Update und der damit verbundenen Freischaltung der Festplatte deutet daraufhin, das da noch nichts entschieden ist. Würde man USB und LAN grundsätzlich sperren, hätte man die Festplatte sofort freischalten können. Da man aber wahrscheinlich auch die HD-Programme von der RTL- und SAT1Pro7-Gruppe einspeisen möchte, muß man erst die von diesen Anbietern geforderten Sperren einrichten.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Update für HDBOX

Beitrag von bubi09 » 23.07.2010, 10:46

Die Anbieter wollen ja wohl selbst festlegen, ob eine Sendung aufgeziechnet werden darf, wie lange Timeshift möglich ist und ob man vorspulen kann. Daher dauert das Update so lange. Es gibt ja auch genug freie Receiver, die das Rauskopieren der Aufnahmen nicht unterstützen (trotz Schnittstellen). Ich kann mir jedenfalls nur schwer vorstellen dass UM noch Geld übrig hat die Software so zu bauen, dass bestimmte Sendungen per USB ausgelesen werden können und andere nicht. Aber ich lasse mich sehr gerne positiv überraschen :super: .

zumal das noch eine Frage von Codec-Lizenzen ist. Kommt da der reine MPEG-Stream raus, muss UM an die MPEG Group zahlen. Dieser Umstand führt dazu, dass einige andere Receiver eben dies nicht unterstützen.

denny0212
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 31.05.2010, 18:15

Update für HDBOX

Beitrag von denny0212 » 23.07.2010, 12:39

Bin nun seid vier Wochen (stolzer) besitzer dieser BOX, seid gestern abend 0200 bis dato zieht diese sich irgendwein Update und so kann ich nicht einmal mehr auf die BOX zugreifen. Ist das so gewollt und was ist das :traurig: :confused:

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Update für HDBOX

Beitrag von bonner2010 » 23.07.2010, 12:53

denny0212 hat geschrieben:Bin nun seid vier Wochen (stolzer) besitzer dieser BOX, seid gestern abend 0200 bis dato zieht diese sich irgendwein Update und so kann ich nicht einmal mehr auf die BOX zugreifen. Ist das so gewollt und was ist das :traurig: :confused:

Meine schläft tief und fest :confused:

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Update für HDBOX

Beitrag von paffy » 23.07.2010, 12:57

Also ich war diese Nacht auch mal hoch und habe meine Box das erste mal
rauschen gehört. Das Display war auch heller als das normal im Tiefschlaf
der Box ist. Heute früh war alles wieder normal wie immer. Evt. hatte das ganze ja
doch was zu bedeuten.
Gruß Paffy

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Update für HDBOX

Beitrag von bonner2010 » 23.07.2010, 13:00

paffy hat geschrieben:Also ich war diese Nacht auch mal hoch und habe meine Box das erste mal
rauschen gehört. Das Display war auch heller als das normal im Tiefschlaf
der Box ist. Heute früh war alles wieder normal wie immer. Evt. hatte das ganze ja
doch was zu bedeuten.
Viell kann man ja schon was aufnehmen und wir wissen es nicht :brüll:

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: Update für HDBOX

Beitrag von spike2109 » 23.07.2010, 13:08

paffy hat geschrieben: Evt. hatte das ganze ja doch was zu bedeuten.
Das hat nix zu bedeuten. UM hat nur kurz abgerufen, was du den letzten Monat so alles geguckt hast. :zwinker:

denny0212
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 31.05.2010, 18:15

Re: Update für HDBOX

Beitrag von denny0212 » 23.07.2010, 13:50

Update, spionage versuch oder was auch immer läuft aber jetzt immer noch und hab keinen zugriff auf die Kiste bzw einschalten :zerstör:

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Update für HDBOX

Beitrag von RonnyHa » 23.07.2010, 13:58

denny0212 hat geschrieben:Update, spionage versuch oder was auch immer läuft aber jetzt immer noch und hab keinen zugriff auf die Kiste bzw einschalten :zerstör:
Hallo,

ich habe hier schon von ähnlichen Berichten gelesen, wo User von so einem "Update" berichtet haben und anschließend nichts mehr ging. Da half nur der Techniker, der das Problem wieder beheben konnte.
Sonst trenne mal die Box vom Strom und starte neu, wenn aber weiterhin nichts passiert, muss wohl der Techniker kommen.

denny0212
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 31.05.2010, 18:15

Re: Update für HDBOX

Beitrag von denny0212 » 23.07.2010, 14:20

Alles wieder gut :radio: , Box vom Strom genommen hoch und runter gefahren und jetzt schläft sie wieder :D

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Update für HDBOX

Beitrag von vorturner2 » 23.07.2010, 14:33

paffy hat geschrieben:Also ich war diese Nacht auch mal hoch und habe meine Box das erste mal
rauschen gehört. Das Display war auch heller als das normal im Tiefschlaf
der Box ist. Heute früh war alles wieder normal wie immer. Evt. hatte das ganze ja
doch was zu bedeuten.
die 4!! (ja 4 :smile: ) boxen die ich bisher hatte gingen alle nachts um exakt 3:00uhr an und suchten nach updates danach gehen sie in den normalen standby (helleres display und getöse bei 30watt stromverbrauch) und nach ca. 30-50min gehen sie in den deep standby...

das selbe hat man auch wenn man die box vom strom nimmt. knipst man den strom an geht die box n ach dem hochfahren in den standby und bleibt dort auch ca. 30-50min, erst dann geht sie in den deep stanby :hammer:

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Update für HDBOX

Beitrag von paffy » 23.07.2010, 14:39

Letztendlich ist mir das auch völlig egal. Ob ich ein paar Cent mehr
Strom brauche, oder ob UM ausliest, was ich mir so angeschaut habe.
War mir halt nur zufällig aufgefallen.
Gruß Paffy

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: Update für HDBOX

Beitrag von spike2109 » 29.07.2010, 17:09

Ich weiß nicht ob das neu ist, aber der Telefon Support eben meinte Ende September wird die Aufnahmefunktion der HD Box freigeschaltet. Der Zeitraum wäre "fest" ...

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Update für HDBOX

Beitrag von bubi09 » 29.07.2010, 17:29

September hat glaube ich noch keiner gesagt aber Herbst und Ende des Jahres.

harry01
Übergabepunkt
Beiträge: 251
Registriert: 20.12.2007, 12:33
Wohnort: SU

Re: Update für HDBOX

Beitrag von harry01 » 29.07.2010, 18:24

Zum Thema - nächtliches Update, bzw. Spionage kann ich in diesem Zusammenhang noch ergänzen, dass die alte tt-micro Box sich ebenfalls um Punkt 3 Uhr für ein paar Sekunden einschaltet.

Das Ding steht jetzt in meinem Schlafzimmer und das konnte ich jetzt schon 2 Mal beobachten.(Urlaub!)

Die Betriebsleuchte wechselt dann kurz auf grün und wird anschließend wieder rot. Es scheint also nachts grundsätzlich so zu sein, dass UM irgendein Signal aussendet, auf dass alle Receiver reagieren, also nicht nur die HD-Box.

Telda
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Telda » 29.07.2010, 18:36

Die Box wird kurz aktiviert und schaut ob es neue Software gibt, die Box würde dann nachts aktualisiert. Sinn liegt darin, dass der Kunde beim nächsten Mal schauen nicht erst das herunterladen und installieren der neuen Software abwarten muss, sondern gleich wieder normal schauen kann.

petersfeld
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: Update für HDBOX

Beitrag von petersfeld » 29.07.2010, 19:29

bubi09 hat geschrieben:September hat glaube ich noch keiner gesagt aber Herbst und Ende des Jahres.
Herbstanfang ist in dem Moment, da die Sonne über dem Äquator im Zenit steht, bevor sie sich bis zum Winterbeginn Richtung südlichen Wendekreis (23,5° südlicher Breite) bewegt.

Dieser Moment ist exakt berechenbar und variiert von Jahr zu Jahr zwischen dem 22. und 23. September.

Herbstanfang ist demnach 2010 wie folgt:

2010: 23. September - 05:09 MEZ

Aber lohnt sich das Update dann überhaupt noch? 2011 kommt doch die neue Multimediabox!
Heute schon viel mit der Festplatte gearbeitet?

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: Update für HDBOX

Beitrag von bubi09 » 29.07.2010, 20:03

petersfeld hat geschrieben:Aber lohnt sich das Update dann überhaupt noch? 2011 kommt doch die neue Multimediabox!
Heute schon viel mit der Festplatte gearbeitet?
Ne, es lohnt natürlich nicht. Ende 2010 starte ja schließlich auch 3D. Da sollte ich vielleicht schnell meine ganze Technik wegschmeißen und mir eine neue Satanlage mit 3D-Fernseher und ein Sky Abo holen. BSkyB-Abo versteht sich.

spike2109
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: Update für HDBOX

Beitrag von spike2109 » 29.07.2010, 23:09

Und wehe UM strahlt dann nicht den sky HD 3D Sender aus. Dann ziehe ich um und hol mir Sat!!!!111 :klo2:

Benutzeravatar
Frank1967
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 83
Registriert: 02.01.2010, 13:39
Wohnort: Köln-Weidenpesch
Kontaktdaten:

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Frank1967 » 30.07.2010, 06:21

Dann besorf Dir schonmal ne Schüssel.... :zerstör:
Bild

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Update für HDBOX

Beitrag von djmops » 30.07.2010, 08:18

Oh man, wird ja immer schräger :glück:
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Toxic » 30.07.2010, 11:07

petersfeld hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:September hat glaube ich noch keiner gesagt aber Herbst und Ende des Jahres.
Herbstanfang ist in dem Moment, da die Sonne über dem Äquator im Zenit steht, bevor sie sich bis zum Winterbeginn Richtung südlichen Wendekreis (23,5° südlicher Breite) bewegt.

Dieser Moment ist exakt berechenbar und variiert von Jahr zu Jahr zwischen dem 22. und 23. September.

Herbstanfang ist demnach 2010 wie folgt:

2010: 23. September - 05:09 MEZ

Aber lohnt sich das Update dann überhaupt noch? 2011 kommt doch die neue Multimediabox!
Heute schon viel mit der Festplatte gearbeitet?
Dazu sage ich nur folgendes:
Meteorologischer Herbstanfang


Der kalendarische Herbstbeginn ist erst gut drei Wochen nach dem meteorologischen.


Für Meteorologen beginnt der Herbst bereits am 1. September - gut drei Wochen vor dem kalendarischen Start der dritten Jahreszeit. Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen in der Mitte des 19. Jahrhunderts gilt für die Wissenschaftler der 31. August als letzter Tag des Sommers. Die jeweils neue Jahreszeit beginnt für die Meteorologen immer mit dem ersten Tag des Monats, in dem der kalendarische Beginn liegt.

Nach den Erfahrungen der Experten verabschiedet sich der Sommer Ende August meist mit einem gründlichen Wetterumschwung. Im September werden die Vorstöße von Kaltluftfronten stärker. Der Herbstbeginn kann aber auch einen Altweibersommer bringen mit sonnig-warmen Tagen und kühlen, taureichen Nächten.

Der kalendarische oder astronomische Herbstanfang richtet sich nach dem Stand der Sonne über dem Äquator. In Mitteleuropa markiert die Gleichheit von Tag und Nacht den kalendarischen Herbstanfang. Zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang liegen an diesem Tag genau zwölf Stunden. In diesem Jahr müssen sich die Menschen auf der Nordhalbkugel am 22. September auch astronomisch vom Sommer verabschieden. Zugleich endet auf der Südhalbkugel der Winter.
So, da ich mir gerne die Rosinen rauspicke, ist für mich der .01.09.2010 Herbstanfang: :brüll: :brüll: :brüll: :brüll: :brüll: :brüll: :brüll:
BildBild

Reinhold
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 56
Registriert: 29.07.2010, 15:22

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Reinhold » 30.07.2010, 11:41

gibt es denn auch eine jahresangabe für das angekündigte update?

paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Update für HDBOX

Beitrag von paffy » 30.07.2010, 11:58

Leute, immer nur positiv denken. Im sommer wird doch eh nicht so viel
Fernsehn geschaut. Also wenn wir die Heizung wieder anmachen müssen, ist
das Update und die Freischaltung schon Geschichte. :winken: hoffe ich.
Gruß Paffy

Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Update für HDBOX

Beitrag von Toxic » 30.07.2010, 16:15

paffy hat geschrieben: Also wenn wir die Heizung wieder anmachen müssen, ist
das Update und die Freischaltung schon Geschichte. :winken: hoffe ich.

Heizung???? PC, HD-Box, THX-Verstärker und Plasma erzeugen genug Abwärme..... :winken:
BildBild

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste