Programme

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Programme

Beitrag von opa38 » 26.06.2010, 16:25

der_wener hat geschrieben:Ich hab mein Antennenkabel aus meiner Wand an an den Receiver angeschlossen und ein Antennenkabel dann vom Receiver zum Fernseher. Und Receiver und TV mit Scart verbunden.
Ein Antennekabel vom Receiver zum Fernseher ist digitalmäßig nicht nötig und bringt auch nichts. Er wäre nur für die Durchschleifung der analogen Signale brauchbar.
Somit habe ich alle Sender in Digital, richtig??
Ja...
AM Montag bekomme ich einen HD fähigen Receiver und zwar den hier..Edision argus piccollo cable HDTV Receiver schwarz

Wenn ich diesen genauso anschließe und anstatt das Scart Kabel ein HDMI KAbel benutze, habe ich die beste Qualtität die ich rausholen kann?????

Danke im Voraus :super:
So isses......HDMI, Scart ist nur noch für SD interessant... :smile:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender

der_wener
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 25.06.2010, 22:15

Re: Programme

Beitrag von der_wener » 26.06.2010, 16:34

Grothesk hat geschrieben:'Natives HD' = 'Richtiges HD' (d.h. nicht von der kleineren Auflösung hochgerechnet).
Natives HD ist im Videotext von ARD/ZDF/arte mit HD gekennzeichnet.
Alles andere ist hochgerechnet (auch wenn im Senderlogo ein HD prangt)
Und gesendet wird das überall, nicht nur bei dir.
Im übrigen wird eine Frage nicht dadurch fragender indem man unnötig viele Fragezeichen dranhängt.

Und wodrauf kommt es dann an, ob ich "Richtiges HD" habe oder nicht?


Also Scart KAbel auf jeden Fall durch HDMI ersetzen und das Antennenkabel vom Reveiver zum TV kann ich mir auch sparen?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Programme

Beitrag von Grothesk » 26.06.2010, 17:14

Und wodrauf kommt es dann an, ob ich "Richtiges HD" habe oder nicht?
Du musst mit einem HD-tauglichen Empfänger die entsprechenden Sender empfangen. Das ist schon alles.

saphirrs
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 26.06.2010, 13:54

Re: Programme

Beitrag von saphirrs » 26.06.2010, 19:03

saphirrs hat geschrieben:Hallo denke mal ich setze es hier rein weils auch um Programme geht.

Habe jetzt auch meine HD BOX erhalten und bin im ganzen eig. recht zufrieden, freu mich schon auf die Festplatte usw.

Weiß jemand ob ich mit der HD Box auch demnächst RTL und Pro7 empfangen kann wenns eingespeist wird oder muss ich das extra zahlen?
Weiß niemand etwas darüber?
Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Programme

Beitrag von HariBo » 26.06.2010, 20:41

saphirrs hat geschrieben:
saphirrs hat geschrieben:Hallo denke mal ich setze es hier rein weils auch um Programme geht.

Habe jetzt auch meine HD BOX erhalten und bin im ganzen eig. recht zufrieden, freu mich schon auf die Festplatte usw.

Weiß jemand ob ich mit der HD Box auch demnächst RTL und Pro7 empfangen kann wenns eingespeist wird oder muss ich das extra zahlen?
Weiß niemand etwas darüber?

nein

Benutzeravatar
johnmcclane
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 01.04.2010, 13:19
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Programme

Beitrag von johnmcclane » 28.06.2010, 14:40

HariBo hat geschrieben:
saphirrs hat geschrieben:
saphirrs hat geschrieben:Hallo denke mal ich setze es hier rein weils auch um Programme geht.

Habe jetzt auch meine HD BOX erhalten und bin im ganzen eig. recht zufrieden, freu mich schon auf die Festplatte usw.

Weiß jemand ob ich mit der HD Box auch demnächst RTL und Pro7 empfangen kann wenns eingespeist wird oder muss ich das extra zahlen?
Weiß niemand etwas darüber?

nein
zumal du auch ungefähr der gefühlt 345.623 bist der das fragt..suchfunktion hilft manchmal ;)
"Nicht Hafen, Harfenkonzert! Die Harfe ist so ein Gartenzaun, wo man reingrabscht"

"...Verscheißern wird nicht angewendet!"

hand27
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.05.2010, 18:34

Re: Programme

Beitrag von hand27 » 28.06.2010, 21:59

der_wener hat geschrieben:
Grothesk hat geschrieben:'Natives HD' = 'Richtiges HD' (d.h. nicht von der kleineren Auflösung hochgerechnet).
Natives HD ist im Videotext von ARD/ZDF/arte mit HD gekennzeichnet.
Alles andere ist hochgerechnet (auch wenn im Senderlogo ein HD prangt)
Und gesendet wird das überall, nicht nur bei dir.
Im übrigen wird eine Frage nicht dadurch fragender indem man unnötig viele Fragezeichen dranhängt.

Und wodrauf kommt es dann an, ob ich "Richtiges HD" habe oder nicht?


Also Scart KAbel auf jeden Fall durch HDMI ersetzen und das Antennenkabel vom Reveiver zum TV kann ich mir auch sparen?
Es kommt darauf an, ob die Sendung tatsächlich in HD ausgestrahlt wird. Momentan werden nur sehr wenige Sendungen in "richtigem HD" ausgestrahlt (z.B. die Spiele der Fußball-WM auf ARD HD und ZDF HD). Welche Sendungen in HD ausgestrahlt werden, kannst du im Videotext von ARD HD und ZDF HD sehen.

bonner2010
Übergabepunkt
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 15:14

Re: Programme

Beitrag von bonner2010 » 02.07.2010, 14:36

der_wener hat geschrieben: Also Scart KAbel auf jeden Fall durch HDMI ersetzen und das Antennenkabel vom Reveiver zum TV kann ich mir auch sparen?
Ja :D

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: Programme

Beitrag von Radiot » 02.07.2010, 20:01

Etwas offtopic:
Reinhold Heeg hat geschrieben: SCART ist die schlechtmöglichste Anschlussart bei digital.

Falsch, ein Videokabel (gelb) wäre schlechter :kafffee: .

Die RGB- oder S-Video übertragung eines Scartkabels ist deutlich besser, welsches signal der Receiver ausgeben soll, kann man im Menu einstellen, FBAS ist die schlechteste Wahl bei nem FlachTV.

HDMI ist momentan natürlich nicht zu toppen,
HD Receiver kaufen, anschliessen, TV auf den Eingang schalten und feddich, oder aber evtl. den integrierten Tuner nutzen, sofern er HD kann..

Gruss
Radio- Fernsehtechniker

executer1
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 02.07.2010, 20:32

Re: Programme

Beitrag von executer1 » 02.07.2010, 20:38

Hi,

was noch zu bedenken ist: HDMI überträgt keinen Videotext. Interessiert nicht jeden, aber ist für manche sehr unschön. Man muß dann den Videotext des Receivers bemühen. Ausserdem springt der Fernseher nicht automatisch auf HDMI, wenn man den Receiver einschaltet. Aber für sowas gibts ja schöne Logitechfernbedienungen :D

BTW, ich wollte mir genau diesen Receiver auch holen. Funzt der auch mit der nicht kostenpflichtigen Unitycard. Weil der hat ja nur einen Conax-Kartenleser. Kann man da was mit der Firmware bastel, daß das geht?

Carsten

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: Programme

Beitrag von Radiot » 02.07.2010, 20:59

Total vergessen,
wenn du nicht aus Köln bist und wert auf deine regionale Lokalzeit beim WDR legst, musst du diese analog schauen. Deswegen ist das Antennenkabel vom Receiver zum TV nicht ganz verkehrt.

Gruss
Radio- Fernsehtechniker

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast