UM macht wütend

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: UM macht wütend

Beitrag von DianaOwnz » 03.09.2010, 18:05

Desperados-1984 hat geschrieben:welche HD Box ist denn bitte nicht 3D ready? das ist doch nur eine Frage des Fernsehers, die tun immer so als wenn sie ja so tolle Receiver hätten die auch schon 3D könnten, dabei können das eigentlich alle!

Nee das ist es nicht, schließlich benötigt man dafür auch neue Blu-ray Player.
In einer Fachzeitschrift war auch mal der Grund zu lesen.

Matrix110 hat geschrieben:Nicht nur eigentlich, das (verkrüppelte) 3D Bild kommt entweder per 1080i im Side by Side Verfahren oder bei 720p im Top/Bottom Verfahren. Jeder HD Receiver kann 1080i sowie 720p empfangen und somit auch die 3D Streams...es liegt einzig am TV diese zu verarbeiten.

Einzig die 3D Blu Ray hat ein qualitativ hochwertiges 3D Bild mit 2 Streams für jedes Auge in 1080p welche durch MVC platzsparend auf der Disc gespeichert werden...

Ok , dasß könnte es natürlich auch gewesen sein ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: UM macht wütend

Beitrag von DianaOwnz » 03.09.2010, 18:08

memphis hat geschrieben:
fuchs2010 hat geschrieben:lasst uns doch mal langsam mit ordentlichen hd programmen anfangen....

wenn wir das alle noch bei um erleben - dann fangen wir über 3D an zu meckern.

aber irgendwie scheint jeder hoffnungsschimmer den man hat -seitens um tatenlos - zu verpuffen.
Ja sehe ich auch so :smile:
Ich kann auch nicht den zweiten Schritt vor dem ersten machen. Wenn hier im Forum schon die Frage nach der Prozentzahl der Sky HD Nutzer gestellt wird, will ich gar nicht erst wissen wie viele überhaupt nen 3D Fernseher haben.
Lieber erst einmal HD und dann nach den Sternen greifen

Wer will schon den ganzen Tag mit der Brille vor dem TV sitzen ?

HD in 3D wäre für mich bei Spielfilmen eine Option, dann kann ich mir einen Beamer zulegen der das kann.
Von meinem TV mit dem genormten CI Slot trenne ich mich garantiert nicht so schnell denn ein Ende von CI+ ist nicht abzusehen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

Benutzeravatar
spyer
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 29.03.2010, 09:36

Re: UM macht wütend

Beitrag von spyer » 03.09.2010, 22:37

HD in 3D wäre für mich bei Spielfilmen eine Option, dann kann ich mir einen Beamer zulegen der das kann.
Von meinem TV mit dem genormten CI Slot trenne ich mich garantiert nicht so schnell denn ein Ende von CI+ ist nicht abzusehen.
http://winfuture.de/news,57891.html

Warten wir mal ab was passiert!

Telda
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: UM macht wütend

Beitrag von Telda » 10.09.2010, 15:37

fuchs2010 hat geschrieben:klasse, das passt ja gut

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_958810.html

kabel bw fängt schon mit 3D an und UM bekommt noch nicht mal HD geregelt.

Superladen !!!!
3D Trailer laufen schon länger auf dem Testkanal bei UM. Allerdings verschlüsselt und nicht für die Öffentlichkeit gedacht, ausser bei Messen und speziellen Events.

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: UM macht wütend

Beitrag von fuchs2010 » 15.12.2010, 09:04

endlich mehr sky hd`s bei um

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: UM macht wütend

Beitrag von bubi09 » 15.12.2010, 09:32

fuchs2010 hat geschrieben:kein kommentar zu um
Wo liegt das im Verantwortungsbereich von UM? Erklär' mir das bitte mal. Sky hätte eben eine Receiver Variante mit anderen Verschlüsselung in Auftrag geben müssen.

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: UM macht wütend

Beitrag von fuchs2010 » 15.12.2010, 09:47

um was in hd aufzunehmen????? sky sport hd??????

bemerkenswert, dass es bei anderen kbn`s geht !!!
endlich mehr sky hd`s bei um

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: UM macht wütend

Beitrag von bubi09 » 15.12.2010, 10:26

fuchs2010 hat geschrieben:um was in hd aufzunehmen????? sky sport hd??????

bemerkenswert, dass es bei anderen kbn`s geht !!!
Was hat das mit dem Nichtfunktionieren des Sky+ Receiver (Recorders) zu tun? Man kann mit dem ja auch SD und die HD-ÖR Sender aufzeichnen. Außerdem wird darüber auch ein neues Sky Select Portal gestartet werden. Der Receiver kann aber im UM Netz nicht funktionieren, da er komplett auch NDS als Verschlüsselung setzt, die bei UM aber nicht zum Einsatz kommt. Sky müsste also eine Version des Receiver produzieren lassen, mit Nagra. Tun sie aber nicht, scheinbar weil ihnen die UM Kunden komplett egal sind. Sky kann aber noch seine Plattform über die UM HD Box anbieten, die von Funktionen/Einschränkungen mit dem Sky+ Receiver nahezu identisch ist aber wenigstens eine doppelt so große Festplatte bietet. Ich bezweifle aber, dass Sky so eine Kooperation eingehen wird.

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: UM macht wütend

Beitrag von fuchs2010 » 15.12.2010, 10:33

zum kooperieren gehören immer mindestens 2.

komisch nur, dass andere kooperieren.
endlich mehr sky hd`s bei um

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: UM macht wütend

Beitrag von bubi09 » 15.12.2010, 10:36

fuchs2010 hat geschrieben:zum kooperieren gehören immer mindestens 2.

komisch nur, dass andere kooperieren.
Die kooperieren nicht, sondern haben eine Verschlüsselung, die von Sky+ unterstützt wird. Sag mir aber mal, warum UM jetzt Geld ausgeben soll, damit die Sender mit NDS extra für Sky+ verschlüsselt werden.

Benutzeravatar
slipperypete
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 02.02.2010, 13:54

Re: UM macht wütend

Beitrag von slipperypete » 15.12.2010, 10:49

fuchs2010: kein kommentar zu um

Eigentlich auch kein Kommentar zu Deinem Beitrag nötig da Bubi09 ja wohl ausgiebig erkärt hat das Sky einen Receiver auf den Kabelmarkt schmeisst der im UM Netz nicht funktionieren kann.

Wo ist da bitte die Schuld bei UM zu suchen????

Aber Hauptsache immer draufkloppen, oder????
Sony KDS 55 A2000/PS3/Denon AVR X-2000/Teufel LT 2/Toshiba HD EP 30/Dreamcast/X-Box

Wir kaufen Dinge die wir nicht brauchen mit Geld das wir nicht haben um Leuten zu imponieren die wir nicht mögen.

Klebie
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.08.2010, 14:40

Re: UM macht wütend

Beitrag von Klebie » 15.12.2010, 16:27

Hab jetzt nicht den ganzen Thread durchgelesen, aber meine Erfahrung mit Um kann ich hier auch mal preis geben.

UM ist für mich der schlechteste Kabelanbieter Deutschlands!

Viele Anfragen, telefonisch, schriftlich zu HD im Kabel, werden fast immer nur mit Standardantworten bedacht, die bringen einen nicht weiter.
Das Programmangebot was HD angeht, ist nach 2 Jahre vertrösten, immer noch ein Witz und es ist keine Bewegung diesbezüglich zu sehen.
Eine Frechheit ist die Tatsache, dass ich Anfang des Jahres dort angerufen habe, weil ich mir zur WM einen HD Receiver kaufen wollte, zu dieser Zeit hatte UM keinen!
Meine Frage, ob ich mit dieser Box die ich mir ausgesucht hatte, dann auch die zukünftigen Programme empfangen kann, wurde ganz klar mit "ja" beantwortet. :wand:
Jetzt wollte ich die paar neuen HD Sender gerne abonnieren, das geht aber nicht, nur wenn ich den UM Receiver dazu miete. :wut:
Interessant ist auch noch, das ich von einem Bekannten eine Smartcard ausgeliehen habe, er hat natürlich den UM Receiver, diese in meine
Box gesteckt habe und siehe da, die HD Kanäle werden hell, also reine Willkür! :zerstör:
Bei UM wird Service mit den Füßen getreten, was der Kunde wünscht ist denen schei*** egal, stattdessen flattert jede Woche Werbung ins Haus, für 2 play, 3 play usw.
Würde man dieses Geld in die Technik und den Kundenservice investieren, braucht man gar nicht viel werben, dann würden sich die Kunden von ganz alleine
finden.
Ich habe jetzt meine Konsequenz gezogen und bei UM gekündigt, ich hoffe das machen noch viele so, vielleicht denkt man dort irgendwann mal um, mich werden sie auf
keinen Fall als Kunden wieder bekommen. :nein:

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: UM macht wütend

Beitrag von SpeedyD » 15.12.2010, 16:42

DU kannst doch einen Nur-Karten-Vertrag bei UM für HD abschließen. Kriegst ne neue UM02-Karte und da kannste dann auch HD-Pakete drauf abonnieren. Kostet 5 Euro / Monat.

Klebie
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.08.2010, 14:40

Re: UM macht wütend

Beitrag von Klebie » 15.12.2010, 16:49

Meine letzte Anfrage bei UM, die ist wenige Tage her, wurde mir das erneut verneint, darauf haben sie meine Kündigung bekommen.
Wenn das jetzt doch geht, weiß der Eine nicht was der Andere macht, passt also immer noch ins Bild von UM.

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: UM macht wütend

Beitrag von SpeedyD » 15.12.2010, 16:53

Das der eine nicht weiß, was der andere macht, ist lag bekannt. Aber seit dem 1. Dezember gibts diese Möglichkeit einen neuen Nur-Karten-Vertrag für 5 Euro abzuschließen. Un darauf können alle HD-Pakete gebucht werden. Die Karte gibts nur auf Nachfrage und wird nicht offiziell von UM beworben.

Klebie
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 31.08.2010, 14:40

Re: UM macht wütend

Beitrag von Klebie » 15.12.2010, 17:24

Habe ich verstanden, ich habe letzte Woche nachgefragt und bekam zur Antwort, dass dies nicht geht.
Wenn der Schnee weg ist, hole ich mir eine Sat Anlage, der Vertrag läuft ja eh noch etwas, dann habe ich mit dem Verein nichts mehr zu tun. :D

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: UM macht wütend

Beitrag von koax » 15.12.2010, 18:28

SpeedyD hat geschrieben:Das der eine nicht weiß, was der andere macht, ist lag bekannt. Aber seit dem 1. Dezember gibts diese Möglichkeit einen neuen Nur-Karten-Vertrag für 5 Euro abzuschließen. Un darauf können alle HD-Pakete gebucht werden. Die Karte gibts nur auf Nachfrage und wird nicht offiziell von UM beworben.
Irgendwie erschließt es sich mitr nach wi evor nicht, warum man so dahinter her ist, einen Nur-Kartenvertrag für 5 € zu bekommen, wenn es eine Karte mit HD-Rekorder und Doppeltuner für 6 € gibt.

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: UM macht wütend

Beitrag von SpeedyD » 15.12.2010, 18:49

Na, das versteh ich auch nicht. Aber es gibt so Leute und für die gibts das Nur-Karten-"Angebot". Ich hab selber die HD-Box, sie läuft und ich bin sehr zufrieden.

Reverent001
Übergabepunkt
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 14:04

Re: UM macht wütend

Beitrag von Reverent001 » 15.12.2010, 19:10

koax hat geschrieben:
SpeedyD hat geschrieben:Das der eine nicht weiß, was der andere macht, ist lag bekannt. Aber seit dem 1. Dezember gibts diese Möglichkeit einen neuen Nur-Karten-Vertrag für 5 Euro abzuschließen. Un darauf können alle HD-Pakete gebucht werden. Die Karte gibts nur auf Nachfrage und wird nicht offiziell von UM beworben.
Irgendwie erschließt es sich mitr nach wi evor nicht, warum man so dahinter her ist, einen Nur-Kartenvertrag für 5 € zu bekommen, wenn es eine Karte mit HD-Rekorder und Doppeltuner für 6 € gibt.
Wahrscheinlich geht es diesen Leuten mit ums Prinzip der Gängelung als um die Kohle! Aber gut, wer sich ins eigene Fleisch schneidet ist selber Schuld! *gg*
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 03#p112303

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: UM macht wütend

Beitrag von Toku11 » 15.12.2010, 21:05

Klebie hat geschrieben:.......
Bei UM wird Service mit den Füßen getreten, was der Kunde wünscht ist denen schei*** egal, stattdessen flattert jede Woche Werbung ins Haus, für 2 play, 3 play usw.
Würde man dieses Geld in die Technik und den Kundenservice investieren, braucht man gar nicht viel werben, dann würden sich die Kunden von ganz alleine
finden. :nein:
Kann ich so nicht bestätigen. Auch wenn noch vieles bei UM im Argen liegt (fehlende Sky HD Sender, langfristige Verträge, HD Box mit vielen Bugs...etc.) muss man auch mal was Positives sagen: hatte gestern mit der HD Box Probleme bzw. Bild bei Nat.Geo HD ruckelte und Geisterbilder bei Bewegungen, techn. Support angerufen. Da das Problem nicht telef. gelöst werden konnte, Techniker Ticket geöffnet. Hatte innerhalb von 2 Stunden Rückruf von UM Kontrakt Firma und heute morgen um 9 Uhr war der Techniker da. Sehr freundlich, professionell und konnte das Problem lösen. Muss sagen, der Service klappte in diesem Falle hervorragend. Da kenne ich ganz andere Anbieter, wo man Tage- und Wochenlang hinterhertelefoniert, bis sich was tut. Zudem nie Probleme mit DSL und Telefon. Nur das muss auch mal gesagt werden, bei aller Schelte auf UM.

viper
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 08.12.2010, 15:29

Re: UM macht wütend

Beitrag von viper » 16.12.2010, 10:06

Reverent001 hat geschrieben:
koax hat geschrieben:
SpeedyD hat geschrieben:Das der eine nicht weiß, was der andere macht, ist lag bekannt. Aber seit dem 1. Dezember gibts diese Möglichkeit einen neuen Nur-Karten-Vertrag für 5 Euro abzuschließen. Un darauf können alle HD-Pakete gebucht werden. Die Karte gibts nur auf Nachfrage und wird nicht offiziell von UM beworben.
Irgendwie erschließt es sich mitr nach wi evor nicht, warum man so dahinter her ist, einen Nur-Kartenvertrag für 5 € zu bekommen, wenn es eine Karte mit HD-Rekorder und Doppeltuner für 6 € gibt.
Wahrscheinlich geht es diesen Leuten mit ums Prinzip der Gängelung als um die Kohle! Aber gut, wer sich ins eigene Fleisch schneidet ist selber Schuld! *gg*
Nein, mir geht es z.B. darum das mein Fernseher nun mal einen CI Slot hat und ich so UM, HD und sky komplett in einer Programmliste mit einer Fernbedienung benutzen kann. Und das ist mir das bisschen Geld nunmal wert.

vicarius
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 29.04.2010, 14:39

Re: UM macht wütend

Beitrag von vicarius » 16.12.2010, 11:29

Klebie hat geschrieben: Das Programmangebot was HD angeht, ist nach 2 Jahre vertrösten, immer noch ein Witz und es ist keine Bewegung diesbezüglich zu sehen.
Dito.
Klebie hat geschrieben:Eine Frechheit ist die Tatsache, dass ich Anfang des Jahres dort angerufen habe, weil ich mir zur WM einen HD Receiver kaufen wollte, zu dieser Zeit hatte UM keinen!
Meine Frage, ob ich mit dieser Box die ich mir ausgesucht hatte, dann auch die zukünftigen Programme empfangen kann, wurde ganz klar mit "ja" beantwortet. :wand:
Zu der Geschichte bedarf es einerseits eines Callcenter-Agenten, der so dämlich ist, seine persönliche Vermutung als Fakt zu postulieren. Sicherlich sind hier mind. 90% der Schuld zuzuweisen. Andererseits setzt es auf der Gegenseite eine gewisse Naivität voraus, zu glauben, dass ein Callcenter-Agent so etwas wissen kann. Er hat über technische Spezfikationen orakelt, zu diesem Zeitpunkt UM noch nicht eimal die Absicht geäußert, eine HD-Box auf den Markt zu schmeißen.
Klebie hat geschrieben:Interessant ist auch noch, das ich von einem Bekannten eine Smartcard ausgeliehen habe, er hat natürlich den UM Receiver, diese in meine Box gesteckt habe und siehe da, die HD Kanäle werden hell, also reine Willkür! :zerstör:
:kratz:
Klebie hat geschrieben: Bei UM wird Service mit den Füßen getreten, was der Kunde wünscht ist denen schei*** egal...
Kann ich so nicht bestätigen...
Klebie hat geschrieben:...stattdessen flattert jede Woche Werbung ins Haus, für 2 play, 3 play usw....
Oh ja, einen Bruchteil des jährlichen Werbeetats von UM hätte ich gerne auf mein Konto: ausgesorgt fürs Leben :zunge:
Klebie hat geschrieben: Würde man dieses Geld in die Technik und den Kundenservice investieren, braucht man gar nicht viel werben, dann würden sich die Kunden von ganz alleine finden.
Schon mal über Docsis 3 nachgedacht? Oder Rückkanalfähigkeit des gesamten Netzes, die nicht per Nacht durch Heinzelmännchen durchgeführt wird? HD-Recorder? Video-on-demand in 2011? Wartung des Netztes? All die Technikereinsätze bei Störungen, über die man auch hier im Forum viel nachlesen kann?
Hier liegt mE nicht der Hund begraben. Sondern eher a)in den never-ending-Verhandlungen mit weiteren Content-Anbietern (insbesondere HD) und b)die "Diskriminierung" von Kunden, die auf alternative HD-Techniken zurückgreifen wollen. Wobei der letzte Punkt ist ja in Teilen entschärft worden.

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: UM macht wütend

Beitrag von bubi09 » 16.12.2010, 11:37

vicarius hat geschrieben:
Klebie hat geschrieben: Das Programmangebot was HD angeht, ist nach 2 Jahre vertrösten, immer noch ein Witz und es ist keine Bewegung diesbezüglich zu sehen.
Dito.
Und warum? Was fehlt noch? Sky HD liegt nicht direkt in den Händen von UM. Die können die Senden - was UM aber eigentlich gerne möchte - nicht selbst vermarkten. Bis auf Planet HD und ab Frühjahr 2011 auch AXN HD gibt es sonst keine "freien" HD PayTV Sender. Also was fehlt noch?

fuchs2010
Übergabepunkt
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 16:18

Re: UM macht wütend

Beitrag von fuchs2010 » 16.12.2010, 11:50

was noch fehlt????

mind 10 hochwertige HD Sender (FullHD) für preiswerte € 5,--

siehe hier: http://www.satundkabel.de/index.php/nac ... -genehmigt
endlich mehr sky hd`s bei um

bubi09
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1827
Registriert: 18.02.2010, 10:54

Re: UM macht wütend

Beitrag von bubi09 » 16.12.2010, 11:57

fuchs2010 hat geschrieben:was noch fehlt????

mind 10 hochwertige HD Sender (FullHD) für preiswerte € 5,--

siehe hier: http://www.satundkabel.de/index.php/nac ... -genehmigt
Die kann UM aber nicht einfach so einspeisen, da sie die nicht selbst vermarkten dürfen. Das heißt Sky muss dann auch schon entsprechenden Gebühren an UM zahlen. Da Sky aber die Inhalte exklusiv hat, kann UM nicht einfach eigene Sender mit diesem Content starten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast