Trotz DVB-C Receiver kein HD

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Trotz DVB-C Receiver kein HD

Beitrag von Matrix110 » 13.06.2010, 07:52

RTL HD und Pro7 HD (etc.) gibt es noch nicht im Kabel bei UM. Einspeisung wird ab September/Oktober gemutmaßt...
Außerdem wirst du sehr wahrscheinlich diese Sender NICHT empfangen können, auch wenn sie eingespeist werden, da diese sehr wahrscheinlich nur mit der HD Box Karte empfangbar sein werden, welche laut Gerüchten dann auch mit der jeweiligen HD Box verheiratet werden soll(Karte würde dann auch nicht mehr im AC Classic funktionieren).
Etwaige NUR Kartenverträge mit HD sollen laut Gerüchten auch kommen, allerdings werden diese sehr wahrscheinlich nicht im AC Classic funktionieren, da das ganze sonst recht witzlos wäre und man die HD Programme auch auf die jetzigen Karten buchen könnte für extra Geld.

SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Trotz DVB-C Receiver kein HD

Beitrag von SpeedyD » 13.06.2010, 11:30

kayceay hat geschrieben:Ich habe mich jetzt für den Humax PR 2000 entschieden und bin echt begeistert. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit RTL HD und die anderen Sender über Kabel zu empfangen oder funktioniert das nur über Astra?
RTL HD und die anderen Sender sollen angeblich auch noch ins UM-Netz eingespeist werden. Aber wann genau das passiert, weiß noch niemand genau. Es soll noch diesen Sommer passieren. Allerdings weiß auch niemand, ob dir die dann auch auf deiner vorhandenen Smartcard freigeschaltet werden. ServusTV HD läuft schließlich auch nur bei der Smartcard, die mit der HD-Box von UM ausgeliefert wird.

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Trotz DVB-C Receiver kein HD

Beitrag von rambus » 13.06.2010, 12:22

kayceay hat geschrieben:Ich habe mich jetzt für den Humax PR 2000 entschieden und bin echt begeistert. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit RTL HD und die anderen Sender über Kabel zu empfangen oder funktioniert das nur über Astra?
Warum hast du nicht die HD-Box mit neuer Smartcard von UM genommen?
RTL-Gruppe und die Sat 1 Gruppe sind nur mit der HD-Box von UM zu empfangen, da UM
den Rückkanal dazu braucht, wegen Kopierschutz etc.

Rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Trotz DVB-C Receiver kein HD

Beitrag von std » 13.06.2010, 12:24

sind nur mit der HD-Box von UM zu empfangen,
sie SIND gar nicht in HD zu empfangen
Und was in Zukunft kommt weiß man noch nicht

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Trotz DVB-C Receiver kein HD

Beitrag von rambus » 13.06.2010, 13:28

std hat geschrieben:
sind nur mit der HD-Box von UM zu empfangen,
sie SIND gar nicht in HD zu empfangen
Und was in Zukunft kommt weiß man noch nicht
Hallo,

wenn du richtig das Forum gelesen hättest, wüstest du, dass RTL etc
demnächst eingespeist werden.
Und Diese können nur mit der HD-BOX und der neuen Smartcard empfangen werden,
deswegen habe ich meinen Nanoxx 9500 mit Alphacrypt classic verkauft.

Das beste Beispiel ist ja Servus TV HD. Den konnte ich mit dem Nanoxx nur in SD sehen.
Eine HD-BOX wird nur angeschlossen (geliefert), wenn ein Rückkanal vorhanden ist
um den Kopierschutz für die Sender zu garantieren genau wie beim SAT Empfang.

Rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Trotz DVB-C Receiver kein HD

Beitrag von Matrix110 » 13.06.2010, 13:30

Erm der Rückkanal ist bei Sat nicht vorhanden...und auch nicht nötig für den Kopierschutz...

Der Rückkanal wird für VoD/später auch Updates etc. gebraucht....

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Trotz DVB-C Receiver kein HD

Beitrag von std » 13.06.2010, 13:32

eben

und OB und WANN die Privaten i HD eingespeist werden weiß man wahrscheinlich noch nichtmal bei UM
Auch bei KD sind die Verhandlungen ja gescheitert bzw stecken in einer Sachgasse

Das was hier zur Einspeisung diskutiert wird sind Vermutungen, und keine Tatsachen

Hasenfuß
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 15.06.2010, 19:06

Re: Trotz DVB-C Receiver kein HD

Beitrag von Hasenfuß » 15.06.2010, 19:16

tywebb hat geschrieben:Günstig ist beim Kabelreceiver leider etwas das Problem und die Auswahl ist eh sehr klein :-(

Man kann bei ebay einen "alten" gebraucht holen oder einen neuen. Beim Neukauf würde ich den Smart MX83 empfehlen (wenn man kein Pay TV bzw. Smartcard TV von UM braucht). Ansonsten den MX84, der hat noch einen CI Einschub wo man noch ein Alphacrypt mit Smartcard reinstecken kann (für UM TV oder Sky). Aber günstig ist das eben gar nicht.
Hallo. Ich bin neu im Forum, völlig unwissend und habe aufgrund dieses Vorschlages den MX84 gekauft und die Alphacrypt Classic. Die Installation hat super geklappt, alle Programme wurden gefunden und ich konnte auch zappen. Aber als ich die Favoriten anlegen wollte, zuckte das Bild kurz und im Menü wurden absonderliche Zeichen angezeigt statt der Sendernamen. Dann ging ich mit Exit einen Schritt zurück und habe seitdem gar kein Bild mehr und das Menü schimmert leise durch auf dem Fernseher. Ist der Receiver wohl defekt?
Danke im Voraus für eure Antworten.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Trotz DVB-C Receiver kein HD

Beitrag von HariBo » 15.06.2010, 19:49

ich kenne das Gerät zwar nicht, würde aber veruchen den Receiver auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Hasenfuß
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 15.06.2010, 19:06

Re: Trotz DVB-C Receiver kein HD

Beitrag von Hasenfuß » 15.06.2010, 20:17

1000 Dank! Super-Tipp! Das Reset hat funktioniert.Jetzt kann ich gleich das Fußballspiel in HD sehen :-)))))))

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Trotz DVB-C Receiver kein HD

Beitrag von oxygen » 15.06.2010, 20:23

rambus hat geschrieben: wenn du richtig das Forum gelesen hättest, wüstest du, dass RTL etc
demnächst eingespeist werden.
Und Diese können nur mit der HD-BOX und der neuen Smartcard empfangen werden,
deswegen habe ich meinen Nanoxx 9500 mit Alphacrypt classic verkauft.
Mit neuer Smartcard im Moment ja, aber mit der HD Box hat das nichts zu tun. Steck die Smartcard mal in ein Alphacrypt und schon kannst du auch ServusTV gucken.
Das beste Beispiel ist ja Servus TV HD. Den konnte ich mit dem Nanoxx nur in SD sehen.
Eine HD-BOX wird nur angeschlossen (geliefert), wenn ein Rückkanal vorhanden ist
um den Kopierschutz für die Sender zu garantieren genau wie beim SAT Empfang.
Das hat nichts mit dem Kopierschutz zu tun. Wenn das dann genau wie bei SAT Empfang ist, wie funktioniert es denn? bei SAT GIBTS KEINEN RÜCKKANAL!

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Trotz DVB-C Receiver kein HD

Beitrag von albatros » 16.06.2010, 14:59

Servus HD kann man nur mit der HD-Box und der mitgelieferten Smartcard sehen.

Zu Rtl und anderen Programmen gibt es nur Gerüchte, aber keine offiziellen Aussagen von UM.
Bisher gibt es noch keine Aussagen dazu wie UM die von den Inhalteanbietern geforderten Restriktionen ( Kopierschutz, überspringen von Werbung ) umsetzen wird.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste