ARD ZDF HD ohne Karte?

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
AlphaWolf
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 26.03.2009, 16:46

ARD ZDF HD ohne Karte?

Beitrag von AlphaWolf » 06.06.2010, 14:11

Ich wollte mir jetzt einen neuen Fernseher kaufen mit eingebautem DVB-C HD Decoder und Ci+ Slot. Bisher habe ich eine Röhre und einen Unitymedia Samsung Receiver.

So wie ich das sehe muss ich mir ja ein Alphacrypt Modul kaufen wo ich dann meine Karte aus dem Samsung Receiver reinstecke. Aber wie sieht das mit ARD und ZDF Hd (bei mir sowieso die einzigen HD Programme) aus? Sind die auch unverschlüsselt wie ihre SD Gegenstücke? Könnte ich die dann einfach ohne Modul in HD sehen?

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: ARD ZDF HD ohne Karte?

Beitrag von std » 06.06.2010, 14:17

Hi

alle Öffentlich Rechtlichen, auch in HD, kannst du ohne Karte und CI-Modul sehen ;)

AlphaWolf
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 26.03.2009, 16:46

Re: ARD ZDF HD ohne Karte?

Beitrag von AlphaWolf » 06.06.2010, 14:25

Ausgezeichnet :naughty:

Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 16:56

Re: ARD ZDF HD ohne Karte?

Beitrag von DianaOwnz » 06.06.2010, 16:06

Du wirst weiterhin noch Arte HD bei UM finden und auch ohne den Verschlüsselungswahn sehen können.

Viel mehr gibts bei UM auch nicht.
DA wäre noch ein einziger sky Sender und Servus TV HD den man nur mit Spezialsmartcard und dem blöden HD Receiver von UM bekommt der anders funktioniert als alle anderen.
Somit schottet dann UM schön den Markt ab.
Bin mal gespannt ob meine Beschwerde diesbezüglich an die c't veröffentlicht wird.
Was UM da betreibt ist eine Zumutung, wer schafft sich schon extra für einen einzigen Sender einen Spezial HD Receiver oder auch für den einen sky Sender sky HD an.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: ARD ZDF HD ohne Karte?

Beitrag von vorturner2 » 06.06.2010, 16:12

DianaOwnz hat geschrieben:wer schafft sich schon extra für einen einzigen Sender einen Spezial HD Receiver oder auch für den einen sky Sender sky HD an.
hier ich! :D

Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: ARD ZDF HD ohne Karte?

Beitrag von djmops » 06.06.2010, 17:45

Ich auch :zwinker:
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild

Rosso
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 05.06.2010, 09:07

Re: ARD ZDF HD ohne Karte?

Beitrag von Rosso » 06.06.2010, 23:43

Ich auch
3play 32000
HD-Recorder
Sky-Abo Komplett

LeoKS
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.10.2007, 17:20

Re: ARD ZDF HD ohne Karte?

Beitrag von LeoKS » 07.06.2010, 01:15

und ich erst...

Benutzeravatar
Scatman123
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 89
Registriert: 18.02.2010, 08:43
Wohnort: Marl

Re: ARD ZDF HD ohne Karte?

Beitrag von Scatman123 » 07.06.2010, 02:24

Icke ooch

( und das ist auch gut so ) :mussweg:
Unitymedia HD Recorder HDC 601 DER / DigitalTV Allstars / HD-Option
3play PREMIUM 100 / FritzBox6360 / Telefon Komfort-Option
Schuhgröße 43, und, wie auf dem Foto zu erkennen, Sommersprossen:-)

DL-Rate über Wlan (Lan leider nur Fast Ethernet) mit meinem Samsung-Läppi:
Bild

dispage
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 06.05.2010, 08:55

Re: ARD ZDF HD ohne Karte?

Beitrag von dispage » 07.06.2010, 07:02

Ich habe mir diesen Receiver nicht für Sky Sport HD angeschafft, sondern weil ich einen HD Receiver haben wollte.
Dazu noch meine Sky Programme auf einem ordentlichen Receiver.

Ausserdem kommt ja vielleicht bald noch mehr in HD.....man soll die Hoffnung ja bekanntlich nicht aufgeben.

defrian
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 07.06.2010, 10:12

Re: ARD ZDF HD ohne Karte?

Beitrag von defrian » 07.06.2010, 10:26

hallo zusammen,

ich steh leider noch etwas auf dem schlauch.

Mein Sony KDL-40EX500 hat laut technischem Datenblatt einen High Definition TV-Tuner (http://www.sony.de/product/t32-ex-serie ... nicalSpecs)
Wenn ich den Thread richtig verstehe reicht es also um ARD und ZDF in HDTV zu schauen mein TV Kabel aus der Unity Media DigitalTV Box heraus zu ziehen und direkt in das Fernsehgerät zu stecken.

Dies habe ich getan und dann den Sendersuchlauf gestartet. Ich bin davon ausgegangen, dass mein Ferseher dann einen Sender "ARD HD" findet. (ARD strahlt ja sein Programm seit Anfang des Jahres in HD aus http://www.ard-digital.de/HDTV/Startseite-HDTV) Leider hat mein Fernseher diesen Sender nicht gefunden.

Ich weiß also nicht ob ich
A) etwas falsch verkabelt / konfiguriert habe?
B) ARD und ZDF doch nicht permanent in HD ausstrahlen?
C) den Thread nicht richtig verstanden habe?

Könnt Ihr mir helfen?

Gruß,
Defrian

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ARD ZDF HD ohne Karte?

Beitrag von Grothesk » 07.06.2010, 10:31

Wurde der Suchlauf auch über den DVB-C-Tuner gestartet?
Denn nur dort wirst du ARD / ZDF / arte HD finden können.

defrian
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 07.06.2010, 10:12

Re: ARD ZDF HD ohne Karte?

Beitrag von defrian » 08.06.2010, 00:14

Hi, genau da lag mein Denkfehler! Danke für den Hinweis! Jetzt klappt´s!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste