UM mit Alphacryp classic u. Smartcard UM02

Hier geht es um alle digitalen TV- und Radioprogramme, die von Unitymedia ins Kabelnetz eingespeist und selbst vermarktet werden (inklusive ARD Digital und ZDFvision).
Antworten
bogart
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 05.06.2010, 23:13

UM mit Alphacryp classic u. Smartcard UM02

Beitrag von bogart » 05.06.2010, 23:37

Hallo,
bin mit der Technik nicht mehr auf Augenhöhe und brauche Rat. Habe neues TV Gerät Samsung LE40C650.
Betreibe darin meine UM02 Smartcard mit einem Alphacrypt Classic. Nun habe ich beim Ferneseher die Möglichkeit
aus einer "Terrestrisch" und "Kabel " Senderliste zu wählen. Habe dabei wahrscheinlich die Sender über den eingebauten
DVBT Tuner unter Terrestrisch. Über "Kabel " ist der Empfang deutlich besser, jedoch sind viele Sender die über den
Unitymedia Reciever und dem alten Gerät problemlos zu empfangen waren, nun verschlüsselt.

Woran liegt das denn? Funktioniert der Alphacrypt Adapter mit der Unitymedia Smartcard nicht?

Dann noch eine Frage, mein DVD Player über Scart am TV angeschlossen liefert nun ein grottenschlechtes Bild ab.
Woran kann das nun liegen? War mit altem TV Gerät besser.

Schon mal Danke

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: UM mit Alphacryp classic u. Smartcard UM02

Beitrag von std » 05.06.2010, 23:41

Hoi

schau ins entsprechende Menü des TV ob Alphacrypt und Karte erkannt werden.
Vielleicht auch nur was verkehrt herum eingesteckt

Bei den Scarteingängen habe ich die Befürchtung das die inzwischen nur noch Alibifunktion für die Hersteller haben- man kann den Scart an meinem Panasonic GW20 auch vergessen

vorturner2
Übergabepunkt
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: UM mit Alphacryp classic u. Smartcard UM02

Beitrag von vorturner2 » 05.06.2010, 23:53

std hat geschrieben: Bei den Scarteingängen habe ich die Befürchtung das die inzwischen nur noch Alibifunktion für die Hersteller haben- man kann den Scart an meinem Panasonic GW20 auch vergessen
das stimmt...habe meinen "alten" dvd-player auch per YUV dran, damits wirds deutlich besser, hdmi hat der leider nicht

bogart
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 05.06.2010, 23:13

Re: UM mit Alphacryp classic u. Smartcard UM02

Beitrag von bogart » 08.06.2010, 00:03

Die Alphacryptkarte wird erkannt. Problem scheint die Smartcard zu sein.
Wenn diese "richtig" herum eingeschoben ist, kommt im Kabelbereich gar kein Bild mehr.
Es sceint als ob die UM02 Karte nicht erkannt wird, bzw. nicht funktioniert.

Mist, dabei hat ein Käufer des gleichen TV-Gerätes in seiner Bewertung genau die gleiche
Kombination und es funktionierte.

fiddi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 53
Registriert: 16.12.2009, 14:24
Wohnort: Dormagen

Re: UM mit Alphacryp classic u. Smartcard UM02

Beitrag von fiddi » 08.06.2010, 15:42

Hi,

die Smartcard kannst Du ja mit dem UM-Receiver am neue TV nochmal testen.

Ich habe auch ein Samsung TV mit CI+ Schacht und einem Alphacrypt Classic Modul plus UM02 Smartcard, und das funktioniert tadellos.

Klappte bei mir auch nicht im ersten Anlauf, aber nach ein paar mal rein/raus mit Modul und Karte ging es dann.

Welche Softwareversion wird den vom Alphacrypt Classic Modul im TV angezeigt.

mfg fiddi

bogart
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 05.06.2010, 23:13

Re: UM mit Alphacryp classic u. Smartcard UM02

Beitrag von bogart » 10.06.2010, 22:35

Mit dem "alten" digital reciever von Unitymedia funktioniert alles tadellos. Nur wenn ich den Alphacrypt einschiebe, schaltet das Gerät in einen Schwarzbildmodus und reagiert nicht mehr auf die Fernbedienung.

Liegt ´s nun am Alphacrypt oder dem TV oder an mir?

Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1793
Registriert: 09.03.2008, 19:50

Re: UM mit Alphacryp classic u. Smartcard UM02

Beitrag von thorium » 11.06.2010, 06:56

Am Alphacrypt kann es nicht liegen, außer du hast da eine veraltete Software drauf. Mache mal ein Update von http://www.alphacrypt.de/Updates.36.0.html .
Das läuft hier ausschließlich über Alphacrypt hier, seit jahren ...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.

fiddi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 53
Registriert: 16.12.2009, 14:24
Wohnort: Dormagen

Re: UM mit Alphacryp classic u. Smartcard UM02

Beitrag von fiddi » 11.06.2010, 08:10

bogart hat geschrieben:Mit dem "alten" digital reciever von Unitymedia funktioniert alles tadellos. Nur wenn ich den Alphacrypt einschiebe, schaltet das Gerät in einen Schwarzbildmodus und reagiert nicht mehr auf die Fernbedienung.

Liegt ´s nun am Alphacrypt oder dem TV oder an mir?
Die UM02 Karte ist ja ok , also das Alphacrypt mal in einem anderen TV ausprobieren, es darf da nicht in einen Schwarzbildmodus verfallen.

mfg fiddi

std
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1305
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: UM mit Alphacryp classic u. Smartcard UM02

Beitrag von std » 11.06.2010, 15:02

anscheinend haben Samsung-Ts öfter Probleme mit diversen CI-Modulen. Liegt am Samsung da er nicht den ganzen Stream verarbeitet/am CI-Schacht zur Verfügung stellt (hab ich gelesen)

petefox
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 07.12.2008, 12:08

Re: UM mit Alphacryp classic u. Smartcard UM02

Beitrag von petefox » 13.06.2010, 10:49

hab im anderem Forum gelesen, das die Karte im neuem CI Modul erst wieder aktiviert werden muss (quasi 20min auf verschlüsselten sender lassen wie bei einer neuen UM karte) - könnte es vielleicht das sein ?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste